women agency and the law 1300 1700 the body gender and culture

Download Book Women Agency And The Law 1300 1700 The Body Gender And Culture in PDF format. You can Read Online Women Agency And The Law 1300 1700 The Body Gender And Culture here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Women Agency And The Law 1300 1700

Author : Bronach Kane
ISBN : 9781317320012
Genre : History
File Size : 52. 75 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 165
Read : 361

Download Now


Based on close readings of both public and private documents – court records, churchwarden accounts, depositions, diaries, letters and pamphlets – this collection of essays presents the largely untold story of non-elite women and their dealings with the law.

Interpreting Sexual Violence 1660 1800

Author : Anne Leah Greenfield
ISBN : 9781317318859
Genre : History
File Size : 27. 46 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 487
Read : 175

Download Now


The essays in this collection explore representations of and responses to sexual violence over the course of the long eighteenth century. Contributors examine the underlying ideologies that spawned these representations, confronting the social, political, legal and aesthetic conditions of the day.

Anatomy And The Organization Of Knowledge 1500 1850

Author : Brian Muñoz
ISBN : 9781317320920
Genre : History
File Size : 57. 8 MB
Format : PDF, Docs
Download : 671
Read : 901

Download Now


Across early modern Europe, the growing scientific practice of dissection prompted new and insightful ideas about the human body. This collection of essays explores the impact of anatomical knowledge on wider issues of learning and culture.

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author : Yuval Noah Harari
ISBN : 9783641104986
Genre : History
File Size : 70. 85 MB
Format : PDF
Download : 508
Read : 280

Download Now


Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Fr Hneuzeitliche Universit Tskulturen

Author : Barbara Krug-Richter
ISBN : 3412229067
Genre : College students
File Size : 24. 30 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 325
Read : 590

Download Now


"Universitätsgeschichte wird nach wie vor vielfach als Wissenschafts- bzw. Institutionengeschichte betrieben. Entsprechend wenige fundierte wissenschaftliche Untersuchungen liegen bisher zum Alltagsleben im frühneuzeitlichen Studenten- und Gelehrtenmilieu vor. Ausgehend von diesem Forschungsdesiderat thematisieren die Beiträge des Bandes zentrale Aspekte des Lebens an den vormodernen Universitäten in europäischer Perspektive. Im Blickfeld der Betrachtungen stehen Phänomene wie Musik und Tanz in der studentischen Kultur, das Leben in den Colleges der Universität Krakau im 16. Jahrhundert oder die Männlichkeitskonzepte von Studenten an der frühneuzeitlichen Universitat Cambridge. Einen anderen Blick auf die professorale Lebensrealität werfen Beitrage zur gelehrten Kleiderordnung als Medium sozialer Distinktion, zu Professorengrabmälern in Oxford, Leiden und Tübingen als symbolische Markierungen des gelehrten Milieus sowie zu Orten und Praktiken der Gelehrtenkultur am Beispiel der Gastfreundschaft."--Publisher's website.

Mla International Bibliography Of Books And Articles On The Modern Languages And Literatures

Author : Modern Language Association of America
ISBN : 00248215
Genre : Languages, Modern
File Size : 35. 35 MB
Format : PDF
Download : 633
Read : 368

Download Now


Vols. for 1969- include ACTFL annual bibliography of books and articles on pedagogy in foreign languages 1969-

Studie Ber Minderwertigkeit Von Organen

Author : Alfred Adler
ISBN : 9788026857730
Genre : Psychology
File Size : 47. 39 MB
Format : PDF, Docs
Download : 599
Read : 319

Download Now


Dieses eBook: "Studie über Minderwertigkeit von Organen" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Alfred Adler (1870-1937) war ein österreichischer Arzt und Psychotherapeut. Adlers Lehre hatte eine große, eigenständige Wirkung auf die Entwicklung der Psychologie und Psychotherapie im 20. Jahrhundert. Inhalt: Einleitung Grundzüge einer Organ-Minderwertigkeitslehre Heredität Anamnestische Hinweise Morphologische Kennzeichen Reflexanomalien als Minderwertigkeitszeichen Mehrfache Organminderwertigkeiten Die Rolle des Zentralnervensystems in der Organ-Minderwertigkeitslehre — Psychogenese und Grundlagen der Neurosen und Neuropsychosen Biologische Gesichtspunkte in der Minderwertigkeitslehre Zur Minderwertigkeit des Harnapparates — Schicksale der Enuretiker und ihres Stammbaumes

Gender Religion

Author : Rainer Emig
ISBN : STANFORD:36105122591857
Genre : Sex role
File Size : 82. 33 MB
Format : PDF, Docs
Download : 882
Read : 310

Download Now



Der Rosenroman

Author : Guillaume (de Lorris)
ISBN : LCCN:79337301
Genre :
File Size : 54. 97 MB
Format : PDF, Docs
Download : 500
Read : 337

Download Now



Oliver Twist Vollst Ndige Ausgabe

Author : Charles Dickens
ISBN : 9783736843448
Genre : Fiction
File Size : 36. 79 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 652
Read : 579

Download Now


"Oliver Twist" ist ein Gesellschaftsroman von Charles Dickens, der unter dem vollständigen Titel "Oliver Twist; or, The Parish Boy's Progress" ("Oliver Twist oder der Weg des Fürsorgezöglings") von Februar 1837 bis April 1839 in Fortsetzungen in der Zeitschrift "Bentley's Miscellany" erschien. Oliver Twist ist Dickens' zweiter Roman. Er wurde mehrfach für Theater, Kino, Fernsehen und Comic adaptiert.

Top Download:

Best Books