why there is no god simple responses to 20 common arguments for the existence of god

Download Book Why There Is No God Simple Responses To 20 Common Arguments For The Existence Of God in PDF format. You can Read Online Why There Is No God Simple Responses To 20 Common Arguments For The Existence Of God here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Why There Is No God

Author : Armin Navabi
ISBN :
Genre : Religion
File Size : 46. 36 MB
Format : PDF, ePub
Download : 505
Read : 1176

Download Now


"Science can't explain the complexity and order of life; God must have designed it to be this way.""God's existence is proven by scripture.""There's no evidence that God doesn't exist.""God has helped me so much. How could none of it be true?""Atheism has killed more people than religion, so it must be wrong!" How many times have you heard arguments like these for why God exists? Why There Is No God: Simple Responses to 20 Common Arguments for the Existence of God provides simple, easy-to-understand counterpoints to the most popular arguments made for the existence of God. Each chapter presents a concise explanation of the argument, followed by a response illustrating the problems and fallacies inherent in it. Whether you're an atheist, a believer or undecided, this book offers a solid foundation for building your own inquiry about the concept of God.

Warum Ich Kein Christ Bin

Author : Bertrand Russell
ISBN : 9783957574428
Genre : Religion
File Size : 71. 71 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 474
Read : 421

Download Now


Dieser Band versammelt die religionskritischen Schriften Bertrand Russels, darunter die titelgebende Rede Warum ich kein Christ bin, Nette Leute und Was ich glaube. Seine Reden und Essays bleiben dabei nicht nur reine Meinungsäußerung, sondern widerlegen geistreich und unterhaltsam religiösen Irrglauben und liefern Argumente, die selbst orthodoxe Fanatiker ins Grübeln bringen sollten. In Was ich glaube wird der Humanismus des Mathematikers, Philosophen und Pazifisten Bertrand Russell deutlich. Denn wenn Gott keine Option ist, müssen plötzlich andere Antworten auf wichtige Fragen gefunden werden: Wie sollen wir leben? Hat das Leben einen Sinn? Kurzweilig und bestechend zeigt Russell, dass ein selbstbestimmtes Leben nur ohne Religion möglich ist und dass eine gute Tat, die nicht aus freien Stücken begangen wird, letztlich die höchste Form der Heuchelei ist. Russells Reden und Essays – aktueller denn je – werden in der modernen und greifbaren Übersetzung von Grete Osterwald endlich wieder zugänglich für unsere Zeit, in der im Namen von Religionen nicht weniger Leid angetan wird als noch vor hundert Jahren.

Ein Universum Aus Nichts

Author : Lawrence M. Krauss
ISBN : 9783641091149
Genre : Science
File Size : 84. 49 MB
Format : PDF, ePub
Download : 340
Read : 351

Download Now


Eine Reise zu den Ursprüngen unseres Universums Warum gibt es alles und nicht nichts? Worüber sich Philosophen seit Jahrhunderten den Kopf zerbrechen, darauf weiß die Physik Antwort: Nach den neuesten Erkenntnissen kann durchaus alles aus dem Nichts entstanden sein. Und mit Lawrence Krauss ist das gar nicht so schwer zu verstehen. Ironisch, böse und zugleich mit einem Augenzwinkern weiß Krauss selbst die Erkenntnis, dass wir aller Wahrscheinlichkeit nach auch im Nichts verschwinden werden, höchst amüsant zu präsentieren, und schont dabei niemanden: weder Philosophen noch Theologen noch sich selbst. Die Frage nach der Entstehung unseres Universums ist eine der bemerkenswertesten Erkundungsreisen, die die Menschheit je unternommen hat. Einstein, Hubble, Relativitätstheorie, Inflation und Quantenmechanik – kein Bereich der Kosmologie, über den Lawrence Krauss nicht verständlich und vor allem spannend zu erzählen weiß. Dabei fragt er immer auch nach den Quellen unseres Wissens: Wie hat sich unsere Vorstellung vom Ursprung aller Dinge entwickelt? Weshalb wissen wir, was wir heute wissen? Und warum können wir davon ausgehen, dass das auch stimmt? Mit Ein Universum aus Nichts hat er ein Buch geschrieben, das schlau macht – voller Seitenhiebe gegen die theologische Zunft und alle anderen esoterischen Welterklärungen. Ganz ohne Berechnungen.

Sehnsucht Nach Gott

Author : John Piper
ISBN : 3935188293
Genre :
File Size : 20. 71 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 652
Read : 817

Download Now



Warum Gott

Author : Timothy Keller
ISBN : 9783765570377
Genre : Religion
File Size : 63. 35 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 246
Read : 809

Download Now


Warum Gott? Ist es heute noch vernünftig zu glauben? Ist der Glaube nicht irrelevant, ohne Antworten auf die drängenden Fragen der Zeit? Hat die Wissenschaft nicht den Glauben an Gott längst widerlegt? Mächtige Fragen an den Allmächtigen! Tim Keller findet Antworten, die nicht nur den Zweifler nachdenklich werden lassen. Und er nennt gute Gründe für den Glauben.

Laudato Si

Author : Franziskus (Papst),
ISBN : 9783451807367
Genre : Religion
File Size : 80. 87 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 499
Read : 579

Download Now


Mit großer Spannung wurde sie erwartet, auch von Nicht-Katholiken: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus nimmt die heute entscheidenden Themen in den Blick; es geht um die geht um soziale, ökologische und politische Zusammenhänge. Wohl selten war ein päpstliches Schreiben so aktuell und brisant und vor allem relevant für alle Gesellschaftsschichten und Menschen weltweit. Mit "Laudato si" beweist Franziskus, dass die Kirche nach wie vor eine unverzichtbare Stimme im Diskurs zur Gestaltung der modernen Welt ist. Wer verstehen will, wie Papst und Kirche die großen Herausforderungen unserer Zeit bestehen wollen, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Ein Muss für jeden, der an den drängenden Fragen unserer Zeit interessiert ist.

Das Evangelium Des Fliegenden Spaghettimonsters

Author : Bobby Henderson
ISBN : 9783641182229
Genre : Fiction
File Size : 72. 67 MB
Format : PDF, Docs
Download : 352
Read : 746

Download Now


Am Anfang war die Nudel – und Bobby Henderson ist ihr Prophet Eine fulminante Satire über religiösen Dogmatismus und die Evolutionstheorie. Zahllose Menschen sind überzeugt zu wissen, wer die Welt erschuf und unsere Geschicke lenkt: Es ist das Fliegende Spaghettimonster. Die Glaubenssätze seiner Anhänger sind klar und überzeugend: Der Pastafarianismus steht für alles, was gut ist. Was lehnt er ab? Alles, was nicht gut ist. Und es ist ein Glaube, der sich im Einklang mit der Wissenschaft befindet. Ob Evolution, Schwerkraft oder globale Erwärmung – das vorliegende Evangelium hält für alles eine bestechend logische Erklärung bereit.

Gibt Es Einen Gott

Author : Richard Swinburne
ISBN : 3937202919
Genre : God (Christianity)
File Size : 38. 29 MB
Format : PDF
Download : 372
Read : 1166

Download Now



Wir Brauchen Keinen Gott

Author : Michel Onfray
ISBN : 3492249493
Genre :
File Size : 88. 99 MB
Format : PDF, ePub
Download : 595
Read : 1154

Download Now


Michel Onfray ist der große Radikale unter den Denkern der Gegenwart. Mit seiner Absage an alle Religionen und seinem Plädoyer für ein freies, vernunftbestimmtes Leben entfachte er nicht nur in Frankreich eine leidenschaftliche und kontrovers geführte Deb

Dialoge Ber Die Nat Rliche Religion

Author : David Hume
ISBN : 9783843018999
Genre : Philosophy
File Size : 20. 76 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 197
Read : 620

Download Now


David Hume: Dialoge über die natürliche Religion Demea, ein orthodox Gläubiger, der Skeptiker Philo und der Deist Cleanthes diskutieren den physiko-teleologischen Gottesbeweis, also die Frage, ob aus der Existenz von Ordnung und Zweck in der Welt auf einen intelligenten Schöpfer oder Baumeister zu schließen ist. Entstanden um 1751, revidierte Fassung 1761. Erstdruck (postum) unter dem Titel »Dialogues Concerning Natural Religion«: London 1779. Erste deutsche Übersetzung durch Karl Gottfried Schreiter unter dem Titel »Gespräche über natürliche Religion«: Leipzig (Weygand) 1781. Der Text folgt der Übersetzung durch Friedrich Paulsen von 1877. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage ist die Ausgabe: David Hume: Dialoge über natürliche Religion. Über Selbstmord und Unsterblichkeit der Seele. Ins Deutsche übersetzt und mit einer Einleitung versehen von Friedrich Paulsen, 3. Auflage, Leipzig: Felix Meiner, 1905 (Philosophische Bibliothek, Bd. 36). Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: David Hume (1766) Porträt von Allan Ramsay. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Top Download:

Best Books