where the jews aren t the sad and absurd story of birobidzhan russia s jewish autonomous region jewish encounters series

Download Book Where The Jews Aren T The Sad And Absurd Story Of Birobidzhan Russia S Jewish Autonomous Region Jewish Encounters Series in PDF format. You can Read Online Where The Jews Aren T The Sad And Absurd Story Of Birobidzhan Russia S Jewish Autonomous Region Jewish Encounters Series here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Where The Jews Aren T

Author : Masha Gessen
ISBN : 9780805243413
Genre : History
File Size : 22. 92 MB
Format : PDF
Download : 804
Read : 664

Download Now


From the acclaimed author of The Man Without a Face, the previously untold story of the Jews in twentieth-century Russia that reveals the complex, strange, and heart-wrenching truth behind the familiar narrative that begins with pogroms and ends with emigration. In 1929, the Soviet government set aside a sparsely populated area in the Soviet Far East for settlement by Jews. The place was called Birobidzhan.The idea of an autonomous Jewish region was championed by Jewish Communists, Yiddishists, and intellectuals, who envisioned a haven of post-oppression Jewish culture. By the mid-1930s tens of thousands of Soviet Jews, as well as about a thousand Jews from abroad, had moved there. The state-building ended quickly, in the late 1930s, with arrests and purges instigated by Stalin. But after the Second World War, Birobidzhan received another influx of Jews—those who had been dispossessed by the war. In the late 1940s a second wave of arrests and imprisonments swept through the area, traumatizing Birobidzhan’s Jews into silence and effectively shutting down most of the Jewish cultural enterprises that had been created. Where the Jews Aren’t is a haunting account of the dream of Birobidzhan—and how it became the cracked and crooked mirror in which we can see the true story of the Jews in twentieth-century Russia. (Part of the Jewish Encounters series) From the Hardcover edition.

Zweihundert Jahre Zusammen

Author : Aleksandr I. Solženicyn
ISBN : 377662356X
Genre :
File Size : 52. 46 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 705
Read : 155

Download Now



Wunder Spott Und Prophetie

Author : Ruth von Bernuth
ISBN : 9783484366336
Genre : Literary Criticism
File Size : 68. 36 MB
Format : PDF, ePub
Download : 153
Read : 762

Download Now


In das weite Narrenspektrum des Mittelalters und der Fruhen Neuzeit gehoren die bisher wenig beachteten naturlichen Narren, denen die Studie gewidmet ist. Sie untersucht anhand des im 16. und 17. Jahrhundert weit verbreiteten Schwankromans Historien von Claus Narren den Begriff der naturlichen Narrheit und dessen Verwendung durch den protestantischen Verfasser Wolfgang Buttner. Der Beitrag arbeitet heraus, welche Funktionen die naturlichen Narren im kulturellen Kontext der Zeit hatten. Erlautert wird, weshalb diese Narren verspottet wurden und zugleich als Wunder, Exempel und Wahrsager galten."

Der Archipel Gulag

Author : Aleksandr I. Solženicyn
ISBN : 359618424X
Genre :
File Size : 29. 6 MB
Format : PDF, Docs
Download : 724
Read : 942

Download Now



Ein Papagei In Brooklyn

Author : David Duchovny
ISBN : 9783641190309
Genre : Fiction
File Size : 90. 33 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 831
Read : 920

Download Now


Marty Fullilove und sein Sohn Ted sind beide auf ihre ganz eigene Art im Leben gescheitert. Der Vater als zynischer Lebemann, der an nichts ein gutes Haar lassen kann. Der Sohn als Möchtegern-Schriftsteller, der als Erdnussverkäufer im Stadion arbeitet. Beide haben seit Jahren kein Wort miteinander gewechselt. Da braucht es schon einen unheilbaren Lungenkrebs, damit Ted seinem Vater einen Besuch abstattet. Zunächst wird er mit den üblichen Vorwürfen und Beschimpfungen begrüßt. Doch nach und nach finden die beiden zueinander – über Baseball, die Suche nach der wahren Liebe und die Freuden des Cannabiskonsums.

Der Judenstaat

Author : Theodor Herzl
ISBN : 9783736842298
Genre : Fiction
File Size : 79. 25 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 367
Read : 924

Download Now


"Der Judenstaat. Versuch einer modernen Lösung der Judenfrage" ist ein Buch von Theodor Herzl, mit dem er versuchte, eine jüdische Antwort auf die damals so genannte Judenfrage aufzuzeigen. Es erschien 1896 in Leipzig und Wien in der "M. Breitenstein's Verlags-Buchhandlung", nachdem "Cronbach" in Berlin und "Duncker & Humblot" eine Publikation abgelehnt hatten. Herzl schrieb es unter dem Eindruck der Dreyfus-Affäre; er beendete das Manuskript am 17. Juni 1895.

Juden Und Worte

Author : Amos Oz
ISBN : 9783633734177
Genre : Fiction
File Size : 76. 19 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 921
Read : 612

Download Now


Juden und Worte bilden von jeher eine enge Verbindung. Amos Oz und seine Tochter Fania Oz-Salzberger, die als Historikerin lehrt, erkunden jüdische Wortwelten, Wörter, ihre alten wie neuen Bedeutungen, Auslegungen und Wandlungen, die 22 Buchstaben des hebräischen Alphabets. Kontinuität im Judentum war immer ans mündlich geäußerte und geschriebene Wort geknüpft, an ein ausuferndes Geflecht von Interpretationen, Debatten, Streitigkeiten. In der Synagoge wie in der Schule, vor allem aber zu Hause umspannte es zwei oder drei ins Gespräch vertiefte Generationen. Was Juden untereinander verbindet, sind Texte. Es ist mit Händen zu greifen, in welchem Sinne Abraham und Sara, Rabban Gamiel, Glückel von Hameln und zeitgenössische jüdische Autoren demselben Stammbaum angehören. Vater und Tochter zeigen anhand verschiedener Themen wie Kontinuität, Frauen, Zeitlosigkeit, Individualität quer durch die Zeiten, von der namenlosen, möglicherweise weiblichen Verfasserin des Hohenliedes bis zu den Talmudisten, Gelehrten und Künstlern die Verbindung von Juden und Wörtern. Sie zeigen, dass jüdische Tradition, auch jüdische Einzigartigkeit nicht von zentralen Orten, Erinnerungsstätten, heroischen Figuren oder Ritualen abhängt, sondern vielmehr von geschriebenen Worten, deren Auslegungen und Debatten zwischen den Generationen. Gelehrt, behände und humorvoll bietet »Juden und Worte« einen einzigartigen Streifzug durch die jüdische Geschichte und Kultur und lädt jeden Leser, jede Leserin zum Gespräch ein, zu Fragen, Einwänden, Entdeckungen in einem Buch.

Der Biograf Von Brooklyn

Author : Boris Fishman
ISBN : 9783641114237
Genre : Fiction
File Size : 63. 88 MB
Format : PDF
Download : 274
Read : 1144

Download Now


Eine herrliche Schelmengeschichte: Ein junger Journalist erfindet die Vergangenheit seiner jüdischen Familie neu Den Journalisten Slava Gelman aus Manhattan und seine aus der Sowjetunion nach Brooklyn emigrierte, schrullige Familie trennen nur ein paar U-Bahn-Stationen – und doch Welten. Nun ist Slavas geliebte Großmutter Sofia gestorben, gleichzeitig trifft ein Brief der „Konferenz für jüdische Schadensersatzansprüche gegen Deutschland“ ein. Ob Sofia eine Vergangenheit zu erzählen hat, die eine Entschädigung rechtfertigt? Slavas Großvater wittert eine Gelegenheit. Auch wenn Sofias Schicksal nicht den strengen Anforderungen für eine solche Zahlung entspricht: Ist sein Enkel nicht Schriftsteller? Schriftsteller schreiben doch Geschichten. So wird Slava unfreiwillig und zögerlich zum Biografen seiner Familie. Wenig später kann er sich vor Aufträgen aus der Nachbarschaft kaum retten – bis die ganze Sache aufzufliegen droht ... Der Biograf von Brooklyn ist ein berührender und komischer Debütroman, der auf Fragen nach Gerechtigkeit, Familie und Gedenken überraschende und nachhallende Antworten findet.

Die Sp Te Reue Des Jack Wiseman

Author : Ayelet Waldman
ISBN : 9783552057562
Genre : Fiction
File Size : 81. 86 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 959
Read : 224

Download Now


Am Sterbebett bittet der ehemalige GI Jack Wiseman seine Enkelin Natalie, ein Amulett, das er im Mai 1945 aus dem legendären „Goldzug“ mitgenommen hatte, den rechtmäßigen Erben zurückzugeben. Als US-Soldat im Zweiten Weltkrieg war er beauftragt worden, Dutzende in Salzburg sichergestellte Waggons – voller geraubten Eigentums ermordeter Juden aus Ungarn – zu bewachen. Und er hatte sich in Ilona verliebt, eine junge Überlebende des Nationalsozialismus, die im Hotel Europa gestrandet war. Mit detektivischem Scharfsinn verfolgt nun Natalie gemeinsam mit einem New Yorker Kunsthändler die Spur des Schmuckstücks. Dabei stößt sie auf eine außergewöhnliche Geschichte.

Der B Er

Author : Isaac Bashevis Singer
ISBN : 3423132205
Genre :
File Size : 58. 74 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 582
Read : 853

Download Now


Joseph Saphiro entkommt dem Holocaust, er emigriert in die USA und bringt es dort zu Vermögen, Ehefrau und obligater Geliebten. Eines Tages erkennt er, daß er das Leben in dieser ihm oberflächlich und zynisch erscheinenden Luxuswelt nicht mehr aushält. Er beschließt, New York zu verlassen, macht seinen gesamten Besitz zu Geld und fährt nach Israel, um ein völlig neues und doch altes Leben zu suchen. Doch bald muss er erkennen, dass auch dort vielerorts die gleichen schalen Werte gelten und er selbst trotz aller Vorsätze nicht gefeit ist gegen Versuchungen, die sich ihm vor allem in Gestalt junger schöner Frauen aufdrängen. Trotzdem hält er an seinem Entschluss fest, zu werden, was die Großväter gewesen waren, 'ein Talmudjude, ein Jude der Gemara, des Midrasch, des Raschi, des Sohar, des Anfangs aller Weisheit und der Zwei Tafeln des Bundes'.

Top Download:

Best Books