uprooted minds surviving the politics of terror in the americas relational perspectives book series

Download Book Uprooted Minds Surviving The Politics Of Terror In The Americas Relational Perspectives Book Series in PDF format. You can Read Online Uprooted Minds Surviving The Politics Of Terror In The Americas Relational Perspectives Book Series here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Uprooted Minds

Author : Nancy Caro Hollander
ISBN : 9781135468736
Genre : Psychology
File Size : 35. 39 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 415
Read : 163

Download Now


In our post-9/11 environment, our sense of relative security and stability as privileged subjects living in the heart of Empire has been profoundly shaken. Hollander explores the forces that have brought us to this critical juncture, analyzing the role played by the neoliberal economic paradigm and conservative political agenda that emerged in the West over the past four decades with devastating consequences for the hemisphere's citizens. Narrative testimonies of progressive U.S. and Latin American psychoanalysts illuminate the psychological meanings of living under authoritarian political conditions and show how a psychoanalysis "beyond the couch" contributes to social struggles on behalf of human rights and redistributive justice. By interrogating themes related to the mutual effects of social power and ideology, large group dynamics and unconscious fantasies, affects and defenses, Hollander encourages reflections about our experience as social/psychological subjects.

The Clinic And The Context

Author : Elisabeth Young-Bruehl
ISBN : 9781781811788
Genre : Psychology
File Size : 41. 2 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 273
Read : 876

Download Now


This book comprises a collection of the distinguished psychoanalyst Elisabeth Young-Bruehl 's papers ranging from 'Psychoanalysis and Social Democracy', 'Civilization and its Dream of Contentment', 'Reflections on Women and Psychoanalysis' and 'Psychobiography and Character Study'. Each essay is of value in its own right, and the collection together will be found to make an important contribution to our understanding of the history of psychoanalysis.

Toward Mutual Recognition

Author : Marie T. Hoffman
ISBN : 9781135838485
Genre : Psychology
File Size : 55. 22 MB
Format : PDF, Docs
Download : 285
Read : 528

Download Now


Ever since its nascent days, psychoanalysis has enjoyed an uneasy coexistence with religion. However, in recent decades, many analysts have been more interested in the healing potential of both psychoanalytic and religious experience and have explored how their respective narrative underpinnings may be remarkably similar. In Toward Mutual Recognition, Marie T. Hoffman takes just such an approach. Coming from a Christian perspective, she suggests that the current relational turn in psychoanalysis has been influenced by numerous theorists - analysts and philosophers alike - who were themselves shaped by an embedded Christian narrative. As a result, the redemptive concepts of incarnation, crucifixion, and resurrection - central to the tenets of Christianity - can be traced to relational theories, emerging analogously in the transformative process of mutual recognition in the concepts of identification, surrender, and gratitude, a trilogy which she develops as forming the "path of recognition." Each movement on this path of recognition is given thought-provoking, in-depth attention. Chapters dedicated to theoretical perspectives utilize the thinking of Benjamin, Hegel, and Ricoeur. In her historical perspectives, she explores the personal and professional histories of analysts such as Sullivan, Fairbairn, Winnicott, Erikson, Kohut, and Ferenczi, among others, who were influenced by the Christian narrative. Uniting it all together is the clinical perspective offered in the compelling extended case history of Mandy, a young lady whose treatment embodies and exemplifies each of the steps along the path of growth in both the psychoanalytic and Christian senses. Throughout, a relational sensibility is deployed as a cooperative counterpart to the Christian narrative, working both as a consilient dialogue and a vehicle for further integrative exploration. As a result, the specter of psychoanalysis and religion as mutually exclusive gives way to the hope and redemption offered by their mutual recognition.

Guter Moslem B Ser Moslem

Author : Mahmood Mamdani
ISBN : 389401475X
Genre : Afghanistan
File Size : 30. 94 MB
Format : PDF, Docs
Download : 608
Read : 1190

Download Now


"Der in Uganda geborene Sohn indischer Einwanderer, heute Professor an der Columbia Universität in New York, schreibt über religiösen Fundamentalismus und seine politischen Auswirkungen. Er wendet sich gegen die Vorstellung vom "Clash of civilizations" zwischen dem Islam und dem Westen und schildert, wie die "Achse des Bösen" aus den von den US-Amerikanern geförderten antikommunistischen Stellvertreterkriegen nach der Niederlage in Vietnam entstand. In diesem Buch-protegiert von Edward Said-zeigt sich Mamdani als leidenschaftlicher Häretiker."

Ber Die Demokratie In Amerika

Author : Alexis de Tocqueville
ISBN : 3717581074
Genre :
File Size : 44. 82 MB
Format : PDF, ePub
Download : 616
Read : 631

Download Now



Warum Nationen Scheitern

Author : Daron Acemoglu
ISBN : 9783104022475
Genre : Business & Economics
File Size : 48. 59 MB
Format : PDF, Docs
Download : 636
Read : 319

Download Now


Der Klassiker - von sechs Wirtschaftsnobelpreisträgern empfohlen, eine Pflichtlektüre! Warum sind Nationen reich oder arm? Starökonom Daron Acemoglu und Harvard-Politologe James Robinson geben eine ebenso schlüssige wie eindrucksvolle Antwort auf diese grundlegende Frage. Anhand zahlreicher, faszinierender Fallbeispiele – von den Conquistadores über die Industrielle Revolution bis zum heutigen China, von Sierra Leone bis Kolumbien – zeigen sie, mit welcher Macht die Eliten mittels repressiver Institutionen sämtliche Regeln zu ihren Gunsten manipulieren - zum Schaden der vielen Einzelnen. Ein spannendes und faszinierendes Plädoyer dafür, dass Geschichte und Geographie kein Schicksal sind. Und ein überzeugendes Beispiel, dass die richtige Analyse der Vergangenheit neue Wege zum Verständnis unserer Gegenwart und neue Perspektiven für die Zukunft eröffnet. Ein provokatives, brillantes und einzigartiges Buch. »Dieses Buch werden unsere Ur-Ur-Urenkel in zweihundert Jahren noch lesen.« George Akerlof, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Eine absolut überzeugende Studie.« Gary S. Becker, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wirklich wichtiges Buch.« Michael Spence, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Acemoglu und Robinson begeistern und regen zum Nachdenken an.« Robert Solow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiges, unverzichtbares Werk.« Peter Diamond, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiger Beitrag zur Debatte, warum Staaten mit gleicher Vorrausetzung sich so wesentlich in wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen unterscheiden.« Kenneth J. Arrow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Diese faktenreiche und ermutigende Streitschrift lehrt uns, dass die Geschichte glücklich enden kann, wenn ihr kein Mensch mehr als Versuchsobjekt dient.« Michael Holmes, NZZ am Sonntag »Anderthalb Jahrzehnte Arbeit eines Pools von Wissenschaftlern, auf 600 Seiten zusammengefasst durch zwei Forscher von Weltrang – und dies kommt heraus: eine Liebeserklärung an Institutionen, die im Sinne ihrer Bürger funktionieren. [...] bestechend.« Elisabeth von Thadden, Die Zeit »Sie werden von diesem Buch begeistert sein.« Jared Diamond, Pulitzer Preisträger und Autor der Weltbestseller »Kollaps« und »Arm und Reich« » Ein höchst lesenswertes Buch.« Francis Fukuyama, Autor des Bestsellers »Das Ende der Geschichte« »Ein phantastisches Buch. Acemoglu und Robinson gehen das wichtigste Problem der Sozialwissenschaften an – eine Frage, die führende Denker seit Jahrhunderten plagt – und liefern eine in ihrer Einfachheit und Wirkmächtigkeit brillante Antwort. Eine wunderbar lesbare Mischung aus Geschichte, Politikwissenschaft und Ökonomie, die unser Denken verändern wird. Pflichtlektüre.« Steven Levitt, Autor von »Freakonomics«

Heimsuchungen

Author : Chimamanda Ngozi Adichie
ISBN : 9783104017846
Genre : Fiction
File Size : 74. 91 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 649
Read : 1024

Download Now


Zwölf Stories der jungen nigerianischen Bestsellerautorin Chimamanda Ngozi Adichie. Nigeria – Nordamerika: Zwei Welten, getrennt durch eine scheinbar unüberwindbare Kluft. Die nigerianische Heimat schwebt zwischen Tradition und Moderne, wird bedroht von Gewalt und Korruption. In Amerika hingegen hält das Leben nicht, was es verspricht. An den Rändern beider Kulturen werden die prekären Bande zwischen Kindern und Eltern, die verborgenen Vibrationen zwischen Männern und Frauen aufgespürt: Die Liebe wird in der Distanz auf die Probe gestellt und das Sich-Wiederfinden ist schwieriger als erwartet. In der Familie schleichen sich Spannungen ein, wenn der Strudel des Lebens ihre Mitglieder mitreißt. Diese sinnlichen und gleichsam klaren Einblicke in die Wirren des nigerianischen, in erster Linie aber des menschlichen Lebens überhaupt, machen diese Geschichten nicht nur zu Erzählungen einer außergewöhnlichen jungen afrikanischen Stimme, sondern zu ganz großer Literatur. »Chimamanda Adichie ist eine neue Autorin, die mit der Gabe der alten Geschichtenerzähler gesegnet ist.« Chinua Achebe

Schwarze Haut Wei E Masken

Author : Frantz Fanon
ISBN : 3851326768
Genre :
File Size : 36. 93 MB
Format : PDF, Docs
Download : 149
Read : 551

Download Now



Die Verdammten Dieser Erde

Author : Frantz Fanon
ISBN : 3518371681
Genre : Afrika - Entkolonialisierung
File Size : 67. 93 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 188
Read : 294

Download Now



In Der Haut Eines L Wen

Author : Michael Ondaatje
ISBN : 9783446248304
Genre : Fiction
File Size : 66. 80 MB
Format : PDF
Download : 113
Read : 1183

Download Now


Aus den tiefen Wäldern Kanadas kommt Patrick Lewis in den zwanziger Jahren nach Toronto, in die Stadt, die vor Vitalität aus allen Nähten platzt. Zunächst ein Fremder im eigenen Land, wächst er rasch in eine immer unüberschaubarer werdende Welt hinein.

Top Download:

Best Books