theory of universal democracy beyond the end of history developments in international law

Download Book Theory Of Universal Democracy Beyond The End Of History Developments In International Law in PDF format. You can Read Online Theory Of Universal Democracy Beyond The End Of History Developments In International Law here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

A Theory Of Universal Democracy

Author : L. Ali Khan
ISBN : 9041120033
Genre : Law
File Size : 79. 32 MB
Format : PDF, ePub
Download : 787
Read : 477

Download Now


A Theory of Universal Democracy empowers cultures and communities across the world to custom design democracy in consonance with their traditional values. For example, the book makes concrete proposals for Muslim countries to democratize their constitutions without accepting Western values and without violating the principles of Islamic law. More importantly, Universal Democracy further develops the idea of Free State, which the author first presented in his previous book, The Extinction of Nation-States (Kluwer, 1996). The proposed fusion of Universal Democracy and Free State is designed to revolutionize the classical theory of government and to offer a new paradigm that accommodates both universality and uniqueness. Scholars, teachers and students of international law, constitutional law, legal theory, and Islamic law will find this book a source of valuable ideas.

Das Ende Der Geschichte

Author : Francis Fukuyama
ISBN : 3463401320
Genre : History
File Size : 25. 22 MB
Format : PDF
Download : 854
Read : 771

Download Now



Claims Of Dual Nationals And The Development Of Customary International Law

Author : Mohsen Aghahosseini
ISBN : 9789004156982
Genre : Law
File Size : 46. 56 MB
Format : PDF, Docs
Download : 708
Read : 466

Download Now


The law governing the international claims of dual nationals relates to, and is influenced by, the wider subject of the individual s standing at the international level. But while the latter had, as a result of modern trends in human rights, hugely improved as from the middle of the last century, no occasion to test its impact on such claims had arisen prior to the 1980s, when the Iran-United States Claims Tribunal - justifiably described as the most influential arbitral institution in the history of international adjudication - first became involved with the issue. The significance of the Tribunal s jurisprudence on the subject is not, however, limited to the judicial support it gives to the international rights of the individual. Having made its basic findings of law on the subject, the Tribunal has proceeded to apply them, for some twenty years, to a host of Cases of widely different characters. The result is a wealth of material - comprehensively reviewed in this book for the first time - which is likely to be of some benefit to those interested in this area of international law.

Sources Of International Law

Author : Martti Koskenniemi
ISBN : 9781351548175
Genre : Law
File Size : 37. 98 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 813
Read : 752

Download Now


A collection of essays on the various aspects of the legal sources of international law, including theories of the origin of international law, explanation of its binding force, normative hierarchies and the relation of international law and politics.

American Book Publishing Record

Author :
ISBN : UOM:39015066180442
Genre : American literature
File Size : 35. 56 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 107
Read : 571

Download Now



Demokratie Als Teleologisches Prinzip

Author : Niels Petersen
ISBN : 9783540921738
Genre : Law
File Size : 55. 73 MB
Format : PDF
Download : 644
Read : 177

Download Now


Nach dem Ende des Kalten Krieges konnte eine neue Welle der Demokratisierung beobachtet werden. Gleichzeitig begann in der Rechtswissenschaft die Diskussion darüber, welche Rolle das Völkerrecht in diesem Prozess spielt. Der Autor geht der Frage nach, ob Demokratie für jeden Staat tatsächlich die ideale Staatsform ist. Er untersucht dabei Ansätze in der politikwissenschaftlichen Demokratie- und Demokratisierungstheorie und versucht diese Erkenntnisse für die völkerrechtliche Dogmatik fruchtbar zu machen.

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author : Yuval Noah Harari
ISBN : 9783641104986
Genre : History
File Size : 78. 87 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 586
Read : 223

Download Now


Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Denver Journal Of International Law And Policy

Author :
ISBN : UCAL:B5114225
Genre :
File Size : 54. 43 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 644
Read : 1024

Download Now



Die Demokratie Und Ihre Feinde

Author : Robert Kagan
ISBN : 9783641033712
Genre : Social Science
File Size : 72. 96 MB
Format : PDF
Download : 516
Read : 1183

Download Now


Plädoyer für eine demokratische Weltordnung Robert Kagan bringt die weltpolitische Situation seit dem Ende des Kalten Krieges auf den Punkt. Den demokratischen Staaten steht mit Russland, China und Iran eine wachsende Zahl nach Macht und Einfluss strebender autokratischer Regime gegenüber. Gleichzeitig werden die Werte des Westens vom Herrschaftsanspruch radikaler Islamisten bedroht. Leidenschaftlich und pointiert stellt uns Kagan vor die Alternative, entweder die Welt im Sinne unserer freiheitlich-demokratischen Vorstellungen zu formen oder uns in einer neuen Weltordnung einzurichten, die andere gestaltet haben. Nach dem Ende des Kalten Krieges keimte die Hoffnung, das Ende der Geschichte sei gekommen, eine friedvolle Zukunft liege vor uns. Diese Hoffnung war trügerisch. Die Jugoslawienkriege, der Kosovo-Konflikt und der 11. September zeigten auf brutale Weise, dass Nationalismen, ethnische Zugehörigkeiten und Religion die Völker nach wie vor trennen und in blutige Konflikte stürzen. Auch Großmachtansprüche gehören keineswegs der Vergangenheit an. Russland, China und Iran lassen ihre Muskeln spielen. Eindringlich ruft Robert Kagan die demokratischen Staaten dazu auf, sich zusammenzuschließen und gemeinsam für Demokratie und liberale Werte einzustehen. Die Geschichte ist zurückgekehrt, die hochfliegenden optimistischen Träume, die man nach dem Mauerfall und dem Zusammenbruch des Ostblocks gehegt hatte, sind ausgeträumt. Die Demokraten dürfen die Welt nicht den Despoten und Autokraten überlassen, sondern müssen aktiv an der Gestaltung einer neuen Weltordnung mitwirken. Kagan ist einer der scharfsinnigsten politischen Denker in den USA.

International Law As Social Construct

Author : Carlo Focarelli
ISBN : 9780199584833
Genre : Law
File Size : 68. 49 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 790
Read : 210

Download Now


This book explores international law as a social construct by analysing its social foundations and by re-conceptualizing the way in which it is commonly understood. It asks what law is and how it works in society, and shows why it is worth to struggle for new and better-working rules in the international legal order.

Top Download:

Best Books