the vanishing middle class prejudice and power in a dual economy mit press

Download Book The Vanishing Middle Class Prejudice And Power In A Dual Economy Mit Press in PDF format. You can Read Online The Vanishing Middle Class Prejudice And Power In A Dual Economy Mit Press here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

The Vanishing Middle Class

Author : Peter Temin
ISBN : 9780262036160
Genre : Business & Economics
File Size : 44. 54 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 424
Read : 850

Download Now


Why the United States has developed an economy divided between rich and poor and how racism helped bring this about.

Die Macht Der Einen Zahl

Author : Philipp Lepenies
ISBN : 9783518733479
Genre : Political Science
File Size : 41. 64 MB
Format : PDF, ePub
Download : 618
Read : 1027

Download Now


Keine statistische Kennzahl beeinflusst die aktuelle Politik stärker als das Bruttoinlandsprodukt (BIP). Noch in den dreißiger Jahren existierten in England und in den USA unterschiedliche Vorstellungen davon, wie sich wirtschaftliche Vorgänge in Zahlen abbilden ließen. Nur eine dieser Methoden, der Vorläufer des BIP, bewährte sich im Zweiten Weltkrieg als Planungs- und Informationsinstrument und wurde in der Nachkriegszeit von den USA mit aller politischen Macht im Westen als Standard etabliert. Zusammen mit der Idee des Wachstums gab diese Methode Hoffnung auf eine Zukunft unendlichen materiellen Wohlstands. Obwohl mit seiner Hilfe nur ganz bestimmte Probleme gelöst werden sollten, monopolisiert das BIP seitdem den Blick auf wirtschaftliche Zusammenhänge.

The Death And Life Of The American Middle Class

Author : Abraham Unger
ISBN : 9783030024444
Genre :
File Size : 27. 5 MB
Format : PDF, ePub
Download : 775
Read : 630

Download Now



Doing Capitalism In The Innovation Economy

Author : William H. Janeway
ISBN : 9781108471275
Genre : Business & Economics
File Size : 56. 85 MB
Format : PDF, ePub
Download : 983
Read : 1212

Download Now


Revised edition of the author's Doing capitalism in the innovation economy, c2012.

International Political Economy

Author : Thomas Oatley
ISBN : 9781351034647
Genre :
File Size : 86. 2 MB
Format : PDF, ePub
Download : 414
Read : 358

Download Now


Broadly viewing the global economy as a political competition that produces winners and losers, International Political Economy holistically and accessibly introduces the field of IPE to students with limited background in political theory, history, and economics. This text surveys major interests and institutions and examines how state and non-state actors pursue wealth and power. Emphasizing fundamental economic concepts as well as the interplay between domestic and international politics, International Political Economy not only explains how the global economy works; it also encourages students to think critically about how economic policy is made in the context of globalization. New to the 6th Edition Covers economic impacts of 2016 electoral events including new Trump administration initiatives related to TPP and NAFTA; UK and Brexit, and the European populist wave. Examines the global financial crisis, EU debt crisis, capital inflows, and development failures. Probes the death of the Doha Round and explores individual trade preferences, WTO dispute settlement, and other trade-related policies and proposals. Considers the question of the Chinese Renminbi as a global currency to displace the dollar.

Downhill From Here

Author : Katherine S. Newman
ISBN : 9781250119476
Genre : Social Science
File Size : 68. 10 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 604
Read : 852

Download Now


A sharp examination of the looming financial catastrophe of retirement in America. As millions of Baby Boomers reach their golden years, the state of retirement in America is little short of a disaster. Nearly half the households with people aged 55 and older have no retirement savings at all. The real estate crash wiped out much of the home equity that millions were counting on to support their retirement. And the typical Social Security check covers less than 40% of pre-retirement wages—a number projected to drop to under 28% within two decades. Old-age poverty, a problem we thought was solved by the New Deal, is poised for a resurgence. With dramatic statistics and vivid portraits, acclaimed sociologist Katherine S. Newman shows that the American retirement crisis touches us all, cutting across class lines and generational divides. White-collar managers have seen retirement benefits vanish; Teamsters have had their pensions cut in half; bankrupt cities like Detroit have walked away from their commitments to municipal workers. And for Generation X, the prospects are even worse: a fifth of them expect to never be able to retire. Only the vaunted “one percent” can face retirement without fear. Other countries are confronting similar demographic challenges, yet they have not abandoned their social contract with seniors. Downhill From Here makes it clear that America, too, can—and must—do better.

B Rgerrechte Und Soziale Klassen

Author : Thomas Humphrey Marshall
ISBN : 3593346605
Genre :
File Size : 40. 60 MB
Format : PDF, ePub
Download : 730
Read : 401

Download Now



Die Ganze Geschichte

Author : Yanis Varoufakis
ISBN : 9783956142185
Genre : Political Science
File Size : 63. 83 MB
Format : PDF, ePub
Download : 419
Read : 1122

Download Now


Als griechischer Finanzminister löste Varoufakis eine der spektakulärsten und kontroversesten Auseinandersetzungen der jüngsten politischen Geschichte aus, als er versuchte, die Beziehung seines Landes mit der EU neu zu verhandeln. Trotz der massenhaften Unterstützung seitens der griechischen Bevölkerung und der bestechend einfachen Logik seiner Argumente – dass die gigantischen Kredite und die damit verbundene Sparpolitik, die seinem bankrotten Land aufgezwungen wurden, eine zerstörerische Wirkung haben – hatte Varoufakis nur in einem Erfolg: Europas politisches und mediales Establishment in Rage zu versetzen. Aber die wahre Geschichte der damaligen Geschehnisse ist beinahe unbekannt, weil so vieles in der EU hinter verschlossenen Türen stattfindet. In diesem couragierten Bericht deckt Varoufakis alles auf und erzählt die ganze Geschichte von waghalsiger Politik, von Heuchelei, Betrug und Verrat, die das Establishment in den Grundfesten erschüttern wird. Dieses Buch ist ein Weckruf, die europäische Demokratie zu erneuern, bevor es zu spät ist.

Das Kapital Im 21 Jahrhundert

Author : Thomas Piketty
ISBN : 9783406671326
Genre : Business & Economics
File Size : 21. 47 MB
Format : PDF
Download : 247
Read : 1009

Download Now


Wie entstehen die Akkumulation und die Distribution von Kapital? Welche Dynamiken sind dafür maßgeblich? Fragen der langfristigen Evolution von Ungleichheit, der Konzentration von Wohlstand in wenigen Händen und nach den Chancen für ökonomisches Wachstum bilden den Kern der Politischen Ökonomie. Aber befriedigende Antworten darauf gab es bislang kaum, weil aussagekräftige Daten und eine überzeugende Theorie fehlten. In Das Kapital im 21. Jahrhundert analysiert Thomas Piketty ein beeindruckendes Datenmaterial aus 20 Ländern, zurückgehend bis ins 18. Jahrhundert, um auf dieser Basis die entscheidenden ökonomischen und sozialen Abläufe freizulegen. Seine Ergebnisse stellen die Debatte auf eine neue Grundlage und definieren zugleich die Agenda für das künftige Nachdenken über Wohlstand und Ungleichheit. Piketty zeigt uns, dass das ökonomische Wachstum in der Moderne und die Verbreitung des Wissens es uns ermöglicht haben, den Ungleichheiten in jenem apokalyptischen Ausmaß zu entgehen, das Karl Marx prophezeit hatte. Aber wir haben die Strukturen von Kapital und Ungleichheit andererseits nicht so tiefgreifend modifiziert, wie es in den prosperierenden Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg den Anschein hatte. Der wichtigste Treiber der Ungleichheit – nämlich die Tendenz von Kapitalgewinnen, die Wachstumsrate zu übertreffen – droht heute extreme Ungleichheiten hervorzubringen, die am Ende auch den sozialen Frieden gefährden und unsere demokratischen Werte in Frage stellen. Doch ökonomische Trends sind keine Gottesurteile. Politisches Handeln hat gefährliche Ungleichheiten in der Vergangenheit korrigiert, so Piketty, und kann das auch wieder tun.

Hillbilly Elegie

Author : J. D. Vance
ISBN : 9783843715775
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 31. 26 MB
Format : PDF
Download : 879
Read : 1329

Download Now


Seine Großeltern versuchten, mit Fleiß und Mobilität der Armut zu entkommen und sich in der Mitte der Gesellschaft zu etablieren. Doch letztlich war alles vergeblich. J. D. Vance erzählt die Geschichte seiner Familie — eine Geschichte vom Scheitern und von der Resignation einer ganzen Bevölkerungsschicht. Armut und Chaos, Hilflosigkeit und Gewalt, Drogen und Alkohol: Genau in diesem Teufelskreis befinden sich viele weiße Arbeiterfamilien in den USA — entfremdet von der politischen Führung, abgehängt vom Rest der Gesellschaft, anfällig für populistische Parolen. Früher konnten sich die »Hillbillys«, die weißen Fabrikarbeiter, erhoffen, sich zu Wohlstand zu schuften. Doch spätestens gegen Ende des 20sten Jahrhunderts zog der Niedergang der alten Industrien ihre Familien in eine Abwärtsspirale, in der sie bis heute stecken. Vance gelingt es wie keinem anderen, diese ausweglose Situation und die Krise einer ganzen Gesellschaft eindrücklich zu schildern. Sein Buch bewegte Millionen von Lesern in den USA und erklärt nicht zuletzt den Wahltriumph eines Donald Trump.

Top Download:

Best Books