the rise and fall of american growth the u s standard of living since the civil war the princeton economic history of the western world

Download Book The Rise And Fall Of American Growth The U S Standard Of Living Since The Civil War The Princeton Economic History Of The Western World in PDF format. You can Read Online The Rise And Fall Of American Growth The U S Standard Of Living Since The Civil War The Princeton Economic History Of The Western World here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

The Rise And Fall Of American Growth

Author : Robert J. Gordon
ISBN : 9781400888955
Genre : Business & Economics
File Size : 33. 81 MB
Format : PDF, Docs
Download : 192
Read : 982

Download Now


In the century after the Civil War, an economic revolution improved the American standard of living in ways previously unimaginable. Electric lighting, indoor plumbing, motor vehicles, air travel, and television transformed households and workplaces. But has that era of unprecedented growth come to an end? Weaving together a vivid narrative, historical anecdotes, and economic analysis, The Rise and Fall of American Growth challenges the view that economic growth will continue unabated, and demonstrates that the life-altering scale of innovations between 1870 and 1970 cannot be repeated. Robert Gordon contends that the nation's productivity growth will be further held back by the headwinds of rising inequality, stagnating education, an aging population, and the rising debt of college students and the federal government, and that we must find new solutions. A critical voice in the most pressing debates of our time, The Rise and Fall of American Growth is at once a tribute to a century of radical change and a harbinger of tougher times to come.

Dieses Mal Ist Alles Anders

Author : Carmen Reinhart
ISBN : 9783862484386
Genre : Political Science
File Size : 36. 9 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 972
Read : 912

Download Now


Dieses Mal ist alles anders. Die derzeitige Krise ist überhaupt nicht vergleichbar mit vergangenen Situationen – darin sind sich die Experten einig, wann immer ein Wirtschaftssystem oder ein Staat zusammenbricht. Carmen Reinhart und Kenneth Rogoff haben die Crashs der letzten 800 Jahre analysiert. Ihr erstaunliches Ergebnis: In Wahrheit sind es doch immer die gleichen Fehler, die zum Kollaps geführt haben.

Das Kapital Im 21 Jahrhundert

Author : Thomas Piketty
ISBN : 9783406671326
Genre : Business & Economics
File Size : 45. 5 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 214
Read : 467

Download Now


Wie entstehen die Akkumulation und die Distribution von Kapital? Welche Dynamiken sind dafür maßgeblich? Fragen der langfristigen Evolution von Ungleichheit, der Konzentration von Wohlstand in wenigen Händen und nach den Chancen für ökonomisches Wachstum bilden den Kern der Politischen Ökonomie. Aber befriedigende Antworten darauf gab es bislang kaum, weil aussagekräftige Daten und eine überzeugende Theorie fehlten. In Das Kapital im 21. Jahrhundert analysiert Thomas Piketty ein beeindruckendes Datenmaterial aus 20 Ländern, zurückgehend bis ins 18. Jahrhundert, um auf dieser Basis die entscheidenden ökonomischen und sozialen Abläufe freizulegen. Seine Ergebnisse stellen die Debatte auf eine neue Grundlage und definieren zugleich die Agenda für das künftige Nachdenken über Wohlstand und Ungleichheit. Piketty zeigt uns, dass das ökonomische Wachstum in der Moderne und die Verbreitung des Wissens es uns ermöglicht haben, den Ungleichheiten in jenem apokalyptischen Ausmaß zu entgehen, das Karl Marx prophezeit hatte. Aber wir haben die Strukturen von Kapital und Ungleichheit andererseits nicht so tiefgreifend modifiziert, wie es in den prosperierenden Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg den Anschein hatte. Der wichtigste Treiber der Ungleichheit – nämlich die Tendenz von Kapitalgewinnen, die Wachstumsrate zu übertreffen – droht heute extreme Ungleichheiten hervorzubringen, die am Ende auch den sozialen Frieden gefährden und unsere demokratischen Werte in Frage stellen. Doch ökonomische Trends sind keine Gottesurteile. Politisches Handeln hat gefährliche Ungleichheiten in der Vergangenheit korrigiert, so Piketty, und kann das auch wieder tun.

Innovationsmanagement 4 0

Author : Rainer Völker
ISBN : 9783170318304
Genre : Business & Economics
File Size : 66. 44 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 814
Read : 739

Download Now


Selbst Großunternehmen sind heute kaum mehr in der Lage, alle für Innovationen benötigten Kompetenzen vorzuhalten oder selbst zu entwickeln. Neuerungen entstehen heute oft über Wertschöpfungsstufen hinweg. Diese "Innovation 4.0" erfordert ein bisher nicht gekanntes Maß an strategischer und an technologischer Integration. Entsprechend muss das Innovationsmanagement die Vernetzung aller betrieblichen Innovationsfelder - Strategie, Geschäftsmodelle, Technologie, Prozesse und Organisation, aber auch Kommunikation und Kultur - vorantreiben, um sich einen kompetitiven Vorsprung zu sichern. Im Band sind die Beiträge einschlägiger Fach- und Führungskräfte aus industriellen F&E-Bereichen sowie ausgewiesener Wissenschaftler versammelt, um den für die Reihe typischen Mix aus Theorie und Praxis(-konzepten) zu gewährleisten.

Jahrbuch Des F Deralismus 2017

Author : Europäischen Zentrum für Föderalismus-Forschung (EZFF),
ISBN : 9783845288253
Genre : Political Science
File Size : 88. 27 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 247
Read : 590

Download Now


Die bereits 18. Ausgabe des Jahrbuchs des Föderalismus ist als breit angelegtes Kompendium konzipiert, das den Leserinnen und Lesern einen aktuellen Überblick über verschiedene Aspekte föderaler und regionaler Struktur und Politik bietet. Das Jahrbuch versammelt insgesamt 40 Beiträge, zum Beispiel zum Schwerpunktthema "Reform der Finanzbeziehungen im deutschen Bundesstaat" und zu aktuellen Themen der Föderalismusforschung (Digitalisierung, Inneren Sicherheit, Migration, Bildungsföderalismus). Europäische Länderberichte (zu Bosnien-Herzegowina, Großbritannien, Italien, Österreich, Spanien, Tschechien, Ungarn, Russland und zur Schweiz), außereuropäische Länderberichte (zu Indien und Kanada), Beiträge zur regionalen und kommunalen Kooperation in Europa (u.a. zu den Eurodistrikten in komparativer Perspektive), Beiträge zur EU und zur europäischen Integration (u.a. zur Strukturpolitik im Rahmen des neuen EU-Finanzrahmens) sowie ein Beitrag von Malu Dreyer arrondieren das Jahrbuch. Mit Beiträgen von Malu Dreyer, Horst Risse, Tilman Hoppe, Christian Seiler, Arthur Benz, Michael Eilfort, Jörg König, Hans-Günter Henneke, Friedrich Heinemann, Anna Gamper, Wolfgang Renzsch, Maria-Artemis Kolliniati, Philipp Stolzenberg, Georgios Terizakis, Nikolaos-Komninos Hlepas, Sabine Kropp, Johannes Schuhmann, Franz Fallend, Peter Bußjäger, Christoph Schramek, Alexander Arens, Tobias Arnold, Sean Müller, Adrian Vatter, Ines Härtel, Jasmin Riedl, Henrik Scheller, Ursula Münch, Hendrik Träger, Sven Leunig, Hans-Jörg Schmedes, Thomas Petersen, Norbert Grube, Werner Reutter, Bernhard Waldmann, Jürgen Dieringer, Stefanie Weiss, Carolin Zwilling, Simon Meisch, Klaus-Jürgen Nagel, Sabine Riedel, Alexander Gorskiy, Wilfried Swenden, Jörg Broschek, Annegret Eppler, Andreas Maurer, Vanessa Götzer, Christian Böttcher, Michael Gerner, Fabrice Gireaud, Otto Schmuck, Peter Becker, Rudolf Hrbek und Martin Große Hüttmann

The Age Of Sustainability

Author : Denis Pombriant
ISBN : 9781642147711
Genre : Business & Economics
File Size : 75. 40 MB
Format : PDF, Docs
Download : 997
Read : 868

Download Now


While most people acknowledge the toll of burning fossil fuels on earth's climate, few consider what will happen when demand for carbon-based fuels inevitably outstrips supply. In The Age of Sustainability Denis Pombriant evaluates and recommends solutions for energy provisioning and reducing carbon pollution that will keep the planet habitable and accommodating to human life. Far from being an unsolvable problem climate change and its solution should be seen as another in a long line of inflection points that have dotted human history. Cracking the problem is more like solving Rubic's Cube than playing whack-a-mole. As in all earlier eras, the next evolutionary step involves disruptive innovations beginning with new energy alternatives and treating carbon pollution as a chronic problem rather than as an emergency. By doubling the amount of photosynthesis planet-wide, we can stabilize climate and provision for the additional billions of people who will be born by mid-century. The Age of Sustainability shows that many the innovations needed to provide workable solutions are already available and that the free market is already adopting them. It also demonstrates how earlier generations have followed a common path to solving the big challenges of their times. This is a hopeful tour of solutions and, most importantly including economic models that will stabilize climate and provide a livable future for the human race.

Digital Dna

Author : Peter F. Cowhey
ISBN : 9780190657956
Genre : Business & Economics
File Size : 88. 85 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 316
Read : 447

Download Now


Innovation in information and production technologies is creating benefits and disruption, profoundly altering how firms and markets perform. Digital DNA provides an in depth examination of the opportunities and challenges in the fast-changing global economy and lays out strategies that countries and the international community should embrace to promote robust growth while addressing the risks of this digital upheaval. Wisely guiding the transformation in innovation is a major challenge for global prosperity that affects everyone. Peter Cowhey and Jonathan Aronson demonstrate how the digital revolution is transforming the business models of high tech industries but also of traditional agricultural, manufacturing, and service sector firms. The rapidity of change combines with the uncertainty of winners and losers to create political and economic tensions over how to adapt public policies to new technological and market surprises. The logic of the policy trade-offs confronting society, and the political economy of practical decision-making is explored through three developments: The rise of Cloud Computing and trans-border data flows; international collaboration to reduce cybersecurity risks; and the consequences of different national standards of digital privacy protection. The most appropriate global strategies will recognize that a significant diversity in individual national policies is inevitable. However, because digital technologies operate across national boundaries there is also a need for a common international baseline of policy fundamentals to facilitate "quasi-convergence" of these national policies. Cowhey and Aronson's examination of these dynamic developments lead to a measured proposal for authoritative "soft rules" that requires governments to create policies that achieve certain objectives, but leaves the specific design to national discretion. These rules should embrace mechanisms to work with expert multi-stakeholder organizations to facilitate the implementation of formal agreements, enhance their political legitimacy and technical expertise, and build flexible learning into the governance regime. The result will be greater convergence of national policies and the space for the new innovation system to flourish.

Wohlstand Und Armut Der Nationen

Author : David Landes
ISBN : 9783641051112
Genre : History
File Size : 85. 19 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 380
Read : 1329

Download Now


Das Standardwerk zur Wirtschaftsgeschichte Kaum eine Frage ist umstrittener und stärker mit Ideologie befrachtet als die, warum manche Länder wirtschaftlich äußerst erfolgreich sind, während andere unfähig scheinen, aus ihrer Armut herauszufinden. Liegt es am Klima? An der Kultur? An der Politik? In seiner umfassenden Geschichte über die Weltwirtschaft der letzten sechshundert Jahre entwickelt David Landes Antworten auf diese Fragen und bietet zugleich ein Standardwerk zur Geschichte der Weltwirtschaft.

Crashed

Author : Adam Tooze
ISBN : 9783641192778
Genre : Business & Economics
File Size : 22. 58 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 276
Read : 1279

Download Now


Zehn Jahre danach: Der Finanzcrash und seine dramatischen Folgen Als die US-Großbank Lehman Brothers im September 2008 zusammenbrach, war dies der Tiefpunkt der Banken- und Finanzkrise. Und obwohl der totale Kollaps der Weltwirtschaft damals verhindert wurde, ist die Finanzkrise noch lange nicht Geschichte, wie der britische Historiker Adam Tooze zeigt. Er schildert, wie es zu dieser Krise der Finanzmärkte kam und welche dramatischen Folgen sie bis heute hat. Denn nicht nur ist durch die Finanzkrise die Stabilität Europas ins Wanken geraten, sie hat auch das Vertrauen in die Kraft der globalen Wirtschaftsordnung erschüttert – und so zum Aufstieg der Populisten beigetragen.

B Rokratie

Author : David Graeber
ISBN : 9783608109443
Genre : Political Science
File Size : 81. 59 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 802
Read : 832

Download Now


David Graeber, der bedeutendste Anthropologe unserer Zeit, entfaltet eine fulminante und längst überfällige Fundamentalkritik der globalen Bürokratie! Er erforscht die Ursprünge unserer Sehnsucht nach Regularien und entlarvt ihre Bedeutung als Mittel zur Ausübung von Gewalt. Wir alle hassen Bürokraten. Wir können es nicht fassen, dass wir einen Großteil unserer Lebenszeit damit verbringen müssen, Formulare auszufüllen. Doch zugleich nährt der Glaube an die Bürokratie unsere Hoffnung auf Effizienz, Transparenz und Gerechtigkeit. Gerade im digitalen Zeitalter wächst die Sehnsucht nach Ordnung und im gleichen Maße nimmt die Macht der Bürokratien über jeden Einzelnen von uns zu. Dabei machen sie unsere Gesellschaften keineswegs transparent und effizient, sondern dienen mittlerweile elitären Gruppeninteressen. Denn Kapitalismus und Bürokratie sind einen verhängnisvollen Pakt eingegangen und könnten die Welt in den Abgrund reißen.

Top Download:

Best Books