the moral animal why we are the way we are the new science of evolutionary psychology

Download Book The Moral Animal Why We Are The Way We Are The New Science Of Evolutionary Psychology in PDF format. You can Read Online The Moral Animal Why We Are The Way We Are The New Science Of Evolutionary Psychology here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

The Moral Animal

Author : Robert Wright
ISBN : 9780307772749
Genre : Psychology
File Size : 71. 24 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 636
Read : 810

Download Now


Are men literally born to cheat? Does monogamy actually serve women's interests? These are among the questions that have made The Moral Animal one of the most provocative science books in recent years. Wright unveils the genetic strategies behind everything from our sexual preferences to our office politics--as well as their implications for our moral codes and public policies. Illustrations. From the Trade Paperback edition.

Evolution Re Psychologie

Author : David M. Buss
ISBN : 3827370949
Genre : Evolution
File Size : 56. 79 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 962
Read : 887

Download Now


In den verschiedenen Verhaltenswissenschaften hat sich ein Ansatz etabliert, der als "Neodarwinische Renaissance" angesehen werden kann. Dieser evolutionäre Ansatz breitet sich in jüngster Zeit auch in der Psychologie zunehmend aus. David Buss gilt als einer der Pioniere der evolutionären Psychologie. Die inhaltlichen Schwerpunkte in dem Standardwerk von Buss liegen auf Fragen zu Liebe und Partnerschaft sowie zur Persönlichkeit. Es orientiert sich an den grundlegenden Anpassungsproblemen der Psychologie. Die verschiedenen Teilbereiche der Psychologie werden aus einer evolutionären Perspektive betrachtet.

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author : Yuval Noah Harari
ISBN : 9783641104986
Genre : History
File Size : 89. 42 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 480
Read : 247

Download Now


Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Das Egoistische Gen

Author : Richard Dawkins
ISBN : 9783642553912
Genre : Science
File Size : 88. 75 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 839
Read : 1031

Download Now


p”Ein auch heute noch bedeutsamer Klassiker“ Daily Express Sind wir Marionetten unserer Gene? Nach Richard Dawkins ́ vor über 30 Jahren entworfener und heute noch immer provozierender These steuern und dirigieren unsere von Generation zu Generation weitergegebenen Gene uns, um sich selbst zu erhalten. Alle biologischen Organismen dienen somit vor allem dem Überleben und der Unsterblichkeit der Erbanlagen und sind letztlich nur die "Einweg-Behälter" der "egoistischen" Gene. Sind wir Menschen also unserem Gen-Schicksal hilflos ausgeliefert? Dawkins bestreitet dies und macht uns Hoffnung: Seiner Meinung nach sind wir nämlich die einzige Spezies mit der Chance, gegen ihr genetisches Schicksal anzukämpfen.

The Moral Animal

Author : Robert Wright
ISBN : 0316875015
Genre : Science
File Size : 72. 7 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 415
Read : 539

Download Now


Robert Wright examines a new science that has emerged from the work of evolutionary biologists and the social sciences. Taking the life and work of the evolutionist Charles Darwin as his context, Wright demonstrates how Darwin's ideas are still relevant today. He retells - from the perspective of evolutionary psychology - the stories of Darwin's marriage, family life and career. From this paradigm Wright draws conclusions about the structure of people's most basic preoccupations - sex, ambition, politics, justice - throwing light on the background of these fundamental instincts, showing why they are so important, and explaining how their importance often gives rise to conflicts. This book poses questions about not only the biological bases for morality, but also the biological bases for amorality.

Taking Biology Seriously

Author : Inmaculada de Melo-Martín
ISBN : 0742549216
Genre : Philosophy
File Size : 64. 87 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 346
Read : 546

Download Now


"Inmaculada de Melo-Martin carefully defend the importance of social and political policies to guide the bio ethical co-construction of a better life for all. As she argues with edifying balance, only by taking biology seriously can we become serious in appreciating its true benefits and counter the illusory hopes and fears that are often projected upon it."--Carl Mitcham, Colorado School of Mines.

Bekenntnisse Eines Ungl Ubigen Buddhisten

Author : Stephen Batchelor
ISBN : 9783641038977
Genre : Religion
File Size : 42. 46 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 881
Read : 1089

Download Now


Die alte Weisheit Buddhas für die Welt von heute An den Buddhismus muss man nicht »glauben« – und schon gar nicht an Wiedergeburt und Nirwana: Der international bekannte Buddhist und Bestsellerautor Stephen Batchelor befreit die fernöstliche Weisheitslehre vom religiösen Überbau und beweist eindringlich, dass sie vor allem eine praktische Anleitung für ein authentisches Leben im Hier und Jetzt ist. Sein neues Buch ist die spannende Geschichte einer lebenslangen Sinnsuche. Sie wird nicht nur Buddhisten faszinieren, sondern alle »Ungläubigen« auf der Suche nach Orientierung. Als Jugendlicher landet Stephen Batchelor Anfang der 70er Jahre eher zufällig in Indien und entdeckt den Buddhismus. Mit 21 wird er Mönch und beschäftigt sich intensiv mit verschiedenen Formen des tibetischen und des Zen-Buddhismus. Doch bald kommen ihm Zweifel, denn die im Buddhismus so zentrale Vorstellung der Wiedergeburt ist seinem westlich geprägten Denken nicht zugänglich. Batchelors tiefe Glaubenskrise und seine Auseinandersetzung mit dem historischen Buddha bringen ihn zu der Überzeugung, dass man für die zeitlose Weisheit des Buddhismus Worte und Ausdrucksformen finden muss, die auch im Westen verstanden werden. Für ihn ist er keine Religion, sondern der Weg zu einem achtsamen, mitfühlenden Denken und Handeln in einer leiderfüllten Welt – ein Weg, der uns auch heute noch bereichern und erfüllen kann. Stephen Batchelors Geschichte inspiriert alle, für die stetiges Zweifeln und die Auseinandersetzung mit religiösen Dogmen untrennbar mit Erkenntnis und mit Spiritualität verbunden sind. Die packende Geschichte einer Sinnsuche – nicht nur für Buddhisten.

Sch Nheit Als Zeugnis

Author : Nora Ruck
ISBN : 9783658009755
Genre : Social Science
File Size : 90. 62 MB
Format : PDF, Docs
Download : 455
Read : 387

Download Now


Werden schöne Menschen bevorzugt und warum? Was ist Schönheit? Liegt sie im Auge der Betrachtenden oder gibt es Merkmale, die wir alle als schön empfinden? Psychologen und Psychologinnen interessieren sich für diese großen Fragen genauso wie wir alle in unserem Alltagsleben. Die evolutionspsychologische Attraktivitätsforschung gibt darauf eine einfache Antwort: Schöne Menschen werden bevorzugt, weil sie über bessere Gene verfügen. Diese These erlebte in den vergangenen Jahren nicht nur innerhalb der Psychologie, sondern auch in populären Medien einen Höhenflug. Obwohl die Ergebnisse evolutionspsychologischer Attraktivitätsforschung gerade im populären Diskurs gerne als unumstößliche Fakten präsentiert werden, sind sie innerhalb der Wissenschaft nicht unumstritten. Gerade diese Uneinigkeiten müssen ernst genommen werden, will man die Psychologie der Schönheit recht verstehen. Nora Ruck bietet eine Einführung in die psychologische Attraktivitätsforschung, einen Überblick über die wichtigsten Debatten um die evolutionspsychologische Attraktivitätsforschung und eine Einbettung dieser wissenschaftlichen Theorien in ihren gesellschaftlichen Entstehungskontext. Das Buch richtet sich an all jene, die sich schnell einen Überblick über Theorien und empirische Untersuchungen im Bereich der psychologischen Attraktivitätsforschung machen möchten, und an jene, die schon immer über mögliche Kritiken an evolutionspsychologischer Attraktivitätsforschung Bescheid wissen wollten.

Ethisches Lernen

Author :
ISBN : 9783788729479
Genre : Religion
File Size : 88. 14 MB
Format : PDF, ePub
Download : 438
Read : 493

Download Now


Welche Zielsetzungen soll der Religionsunterricht verfolgen, wenn es in ihm um Ethik geht? Wie sieht man dies auf christlicher, aber auch auf jüdischer und muslimischer Seite? Welche Empfehlungen lassen sich aus Moralpsychologie, Ethik- und Philosophiedidaktik gewinnen? Es geht auch um praktische Fragen: Welches Potential haben die didaktischen Ansätze ethischen Lernens? Wie lassen sich innovative Konzepte auf aktuelle Themen umsetzen? Das Buch wird abgerundet durch einen Überblick über "Ethik in der Religionsdidaktik der letzten zehn Jahre" und eine Sichtung einschlägiger didaktischer Materialien.

Warum Buddhismus Wirkt

Author : Robert Wright
ISBN : 9783641231903
Genre : Body, Mind & Spirit
File Size : 73. 45 MB
Format : PDF, ePub
Download : 174
Read : 757

Download Now


Immer mehr Menschen meditieren. Und auch die Lehre des Buddha hat schon lange die Mitte unserer Gesellschaft erreicht. Woran das liegt? Ganz einfach: Buddhismus wirkt! Denn er bietet praktische Wege, um in einer immer komplexer werdenden Welt die Dinge klar zu sehen und gelassen und erfüllt zu leben. Skeptisch? Das war Robert Wright auch. Dann begann der preisgekrönte Journalist der Sache auf den Grund zu gehen. Er fing an zu meditieren. Er wertete die neuesten Studien aus Medizin und Neurowissenschaft aus. Er sprach mit Forschern und buddhistischen Lehrern aus aller Welt. Und er stellte zweifelsfrei fest: Der Buddhismus trägt in höchstem Maße zu unserem körperlichen und seelischen Wohlergehen bei. Und jeder Interessierte kann hier und heute davon profitieren.

Top Download:

Best Books