the growth spiral money energy and imagination in the dynamics of the market process

Download Book The Growth Spiral Money Energy And Imagination In The Dynamics Of The Market Process in PDF format. You can Read Online The Growth Spiral Money Energy And Imagination In The Dynamics Of The Market Process here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

The Growth Spiral

Author : Hans Christoph Binswanger
ISBN : 9783642318818
Genre : Business & Economics
File Size : 33. 87 MB
Format : PDF, ePub
Download : 499
Read : 742

Download Now


This book develops a new theory of the modern economy. Conventional economic theory is (still) based on an essentially static notion of equilibrium. In contrast, this book offers an analysis of the economic process based on a truly dynamic approach. It understands modern economic activity as manifesting itself in a growth spiral. There are two main drivers of the dynamics of this spiral: steady money creation in the banking system, on the one hand; and the continuous inflow of energy and raw materials through the exploitation of natural resources, on the other. Both driving forces are generally neglected by the conventional theory. Understanding their role is absolutely essential for preventing our economy from being more and more exposed to financial and ecological crises. This book offers important insights about the functioning of the modern economy and addresses the specialist as well as the interested lay reader.

Handbook On Growth And Sustainability

Author : Peter A. Victor
ISBN : 9781783473564
Genre :
File Size : 73. 8 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 146
Read : 1327

Download Now


This Handbook assembles original contributions from influential authors such as Herman Daly, Paul Ekins, Marina Fischer-Kowalski, Jeroen van den Bergh, William E. Rees and Tim Jackson who have helped to define our understanding of growth and sustainability. The Handbook also presents new contributions on topics such as degrowth, the debt-based financial system, cultural change, energy return on investment, shorter working hours and employment, and innovation and technology. Explorations of these issues can deepen our understanding of whether growth is sustainable and, in turn, whether a move away from growth can be sustained. With issues such as climate change looming large, our understanding of growth and sustainability is critical. This Handbook offers a broad range of perspectives that can help the reader to decide: Growth? Sustainability? Both? Or neither?

Social Banking And Social Finance

Author : Roland Benedikter
ISBN : 1441977740
Genre : Business & Economics
File Size : 42. 8 MB
Format : PDF
Download : 991
Read : 1202

Download Now


For over 2,000 years, banks have served to facilitate the exchange of money and to provide a variety of economic and financial services. During the most recent financial collapse and subsequent recession, beginning in 2008, banks have been vilified as perpetrators of the crisis, the public distrust compounded by massive public bailouts. Nevertheless, another form of banking has also emerged, with a focus on promoting economic sustainability, investing in community, providing opportunity for the disadvantaged, and supporting social, environmental, and ethical agendas. Social Banking and Social Finance traces the emergence of the “bank with a conscience” and proposes a new approach to banking in the wake of the economic crisis. Featuring innovations and initiatives in banking from Europe, Canada, and the United States, Roland Benedikter presents an alternative to traditional banking practices that are focused exclusively on profit maximization. He argues that social banking is not about changing the system, but about improving some of its core features by putting into use the "triple bottom line" principle of profit-people-planet. Important lessons can be learned by the success of social banks that may be useful for the greater task of improving the global financial system and avoiding economic crises in the future.

The Sage Encyclopedia Of Business Ethics And Society

Author : Robert W. Kolb
ISBN : 9781483381541
Genre : Business & Economics
File Size : 90. 63 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 306
Read : 1147

Download Now


Thoroughly revised, updated, and expanded, The SAGE Encyclopedia of Business Ethics and Society, Second Edition explores current topics, such as mass social media, cookies, and cyber-attacks, as well as traditional issues including accounting, discrimination, environmental concerns, and management. The new edition also includes an in-depth examination of current and recent ethical affairs, such as the dangerous work environments of off-shore factories for Western retailers, the negligence resulting in the 2010 BP oil spill, the gender wage gap, the minimum wage debate and increasing income disparity and the unparalleled level of debt in the U.S. and other countries with the challenges it presents to many societies and the considerable impact on the ethics of intergenerational wealth transfers. Key Features Include: Seven volumes, available in both electronic and print formats, contain more than 1,200 signed entries by significant figures in the field Cross-references and suggestions for further readings to guide students to in-depth resources Thematic Reader's Guide groups related entries by general topics Index allows for thorough browse-and-search capabilities in the electronic edition

Die Wachstumsspirale

Author : Hans Christoph Binswanger
ISBN : 3895189561
Genre :
File Size : 22. 73 MB
Format : PDF, ePub
Download : 207
Read : 835

Download Now



Ekonomia I Rodowisko

Author :
ISBN : STANFORD:36105123083755
Genre : Environmental policy
File Size : 79. 35 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 666
Read : 654

Download Now



Das Kapital Im 21 Jahrhundert

Author : Thomas Piketty
ISBN : 9783406671326
Genre : Business & Economics
File Size : 66. 62 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 547
Read : 736

Download Now


Wie entstehen die Akkumulation und die Distribution von Kapital? Welche Dynamiken sind dafür maßgeblich? Fragen der langfristigen Evolution von Ungleichheit, der Konzentration von Wohlstand in wenigen Händen und nach den Chancen für ökonomisches Wachstum bilden den Kern der Politischen Ökonomie. Aber befriedigende Antworten darauf gab es bislang kaum, weil aussagekräftige Daten und eine überzeugende Theorie fehlten. In Das Kapital im 21. Jahrhundert analysiert Thomas Piketty ein beeindruckendes Datenmaterial aus 20 Ländern, zurückgehend bis ins 18. Jahrhundert, um auf dieser Basis die entscheidenden ökonomischen und sozialen Abläufe freizulegen. Seine Ergebnisse stellen die Debatte auf eine neue Grundlage und definieren zugleich die Agenda für das künftige Nachdenken über Wohlstand und Ungleichheit. Piketty zeigt uns, dass das ökonomische Wachstum in der Moderne und die Verbreitung des Wissens es uns ermöglicht haben, den Ungleichheiten in jenem apokalyptischen Ausmaß zu entgehen, das Karl Marx prophezeit hatte. Aber wir haben die Strukturen von Kapital und Ungleichheit andererseits nicht so tiefgreifend modifiziert, wie es in den prosperierenden Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg den Anschein hatte. Der wichtigste Treiber der Ungleichheit – nämlich die Tendenz von Kapitalgewinnen, die Wachstumsrate zu übertreffen – droht heute extreme Ungleichheiten hervorzubringen, die am Ende auch den sozialen Frieden gefährden und unsere demokratischen Werte in Frage stellen. Doch ökonomische Trends sind keine Gottesurteile. Politisches Handeln hat gefährliche Ungleichheiten in der Vergangenheit korrigiert, so Piketty, und kann das auch wieder tun.

Der Weg Des K Nstlers

Author : Julia Cameron
ISBN : 9783426422229
Genre : Self-Help
File Size : 83. 23 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 593
Read : 1171

Download Now


Die eigene Kreativität mit dem völlig neu überarbeiteten Bestseller entdecken: Das 12-Wochen-Programm von Julia Cameron führt Sie auf eine Entdeckungsreise zur eigenen Kreativität. Lernen Sie alle Hindernisse wie Ängste und Abhängigkeiten beiseite zu räumen und befreien Sie so Ihr kreatives Potenzial. Gestalten Sie Ihr Leben reicher, lebendiger und erfüllter. Die Autorin besitzt die Weisheit und Authentizität derjenigen, die das, was sie lehren, selbst intensiv durchlebt haben.

Warum Nationen Scheitern

Author : Daron Acemoglu
ISBN : 9783104022475
Genre : Business & Economics
File Size : 77. 15 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 422
Read : 925

Download Now


Der Klassiker - von sechs Wirtschaftsnobelpreisträgern empfohlen, eine Pflichtlektüre! Warum sind Nationen reich oder arm? Starökonom Daron Acemoglu und Harvard-Politologe James Robinson geben eine ebenso schlüssige wie eindrucksvolle Antwort auf diese grundlegende Frage. Anhand zahlreicher, faszinierender Fallbeispiele – von den Conquistadores über die Industrielle Revolution bis zum heutigen China, von Sierra Leone bis Kolumbien – zeigen sie, mit welcher Macht die Eliten mittels repressiver Institutionen sämtliche Regeln zu ihren Gunsten manipulieren - zum Schaden der vielen Einzelnen. Ein spannendes und faszinierendes Plädoyer dafür, dass Geschichte und Geographie kein Schicksal sind. Und ein überzeugendes Beispiel, dass die richtige Analyse der Vergangenheit neue Wege zum Verständnis unserer Gegenwart und neue Perspektiven für die Zukunft eröffnet. Ein provokatives, brillantes und einzigartiges Buch. »Dieses Buch werden unsere Ur-Ur-Urenkel in zweihundert Jahren noch lesen.« George Akerlof, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Eine absolut überzeugende Studie.« Gary S. Becker, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wirklich wichtiges Buch.« Michael Spence, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Acemoglu und Robinson begeistern und regen zum Nachdenken an.« Robert Solow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiges, unverzichtbares Werk.« Peter Diamond, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiger Beitrag zur Debatte, warum Staaten mit gleicher Vorrausetzung sich so wesentlich in wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen unterscheiden.« Kenneth J. Arrow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Diese faktenreiche und ermutigende Streitschrift lehrt uns, dass die Geschichte glücklich enden kann, wenn ihr kein Mensch mehr als Versuchsobjekt dient.« Michael Holmes, NZZ am Sonntag »Anderthalb Jahrzehnte Arbeit eines Pools von Wissenschaftlern, auf 600 Seiten zusammengefasst durch zwei Forscher von Weltrang – und dies kommt heraus: eine Liebeserklärung an Institutionen, die im Sinne ihrer Bürger funktionieren. [...] bestechend.« Elisabeth von Thadden, Die Zeit »Sie werden von diesem Buch begeistert sein.« Jared Diamond, Pulitzer Preisträger und Autor der Weltbestseller »Kollaps« und »Arm und Reich« » Ein höchst lesenswertes Buch.« Francis Fukuyama, Autor des Bestsellers »Das Ende der Geschichte« »Ein phantastisches Buch. Acemoglu und Robinson gehen das wichtigste Problem der Sozialwissenschaften an – eine Frage, die führende Denker seit Jahrhunderten plagt – und liefern eine in ihrer Einfachheit und Wirkmächtigkeit brillante Antwort. Eine wunderbar lesbare Mischung aus Geschichte, Politikwissenschaft und Ökonomie, die unser Denken verändern wird. Pflichtlektüre.« Steven Levitt, Autor von »Freakonomics«

Leading Change

Author : John P. Kotter
ISBN : 9783800646159
Genre : Fiction
File Size : 87. 7 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 450
Read : 473

Download Now


John P. Kotters wegweisendes Werk Leading Change erschien 1996 und zählt heute zu den wichtigsten Managementbüchern überhaupt. Es wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt und millionenfach verkauft. Der Druck auf Unternehmen, sich den permanent wandelnden internen und externen Einflüssen zu stellen, wird weiter zunehmen. Dabei gehört ein offener, aber professionell geführter Umgang mit Change-Prozessen zu den Wesensmerkmalen erfolgreicher Unternehmen im 21. Jahrhundert und zu den größten Herausforderungen in der Arbeit von Führungskräften. Einer der weltweit renommiertesten Experten auf diesem Gebiet hat basierend auf seinen Erfahrungen aus Forschung und Praxis einen visionären Text geschrieben, der zugleich inspirierend und gefüllt ist mit bedeutenden Implikationen für das Change-Management. Leading Change zeigt Ihnen, wie Sie Wandlungsprozesse in Unternehmen konsequent führen. Beginnend mit den Gründen, warum viele Unternehmen an Change-Prozessen scheitern, wird im Anschluss ein Acht-Stufen-Plan entwickelt, der Ihnen hilft, pragmatisch einen erfolgreichen Wandel zu gestalten. Wenn Sie wissen möchten, warum Ihre letzte Change-Initiative scheiterte, dann lesen Sie dieses Buch am besten gleich, sodass Ihr nächstes Projekt von Erfolg gekrönt wird. Ralf Dobelli, getabstract.com Leading Change is simply the best single work I have seen on strategy implementation. William C. Finnie, Editor-in-Chief Strategy & Leadership Leading Change ist ein weltweiter, zeitloser Bestseller. Werner Seidenschwarz, Seidenschwarz & Comp.

Top Download:

Best Books