the greek state routledge library editions political science volume 23

Download Book The Greek State Routledge Library Editions Political Science Volume 23 in PDF format. You can Read Online The Greek State Routledge Library Editions Political Science Volume 23 here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

The Greek State Routledge Library Editions Political Science Volume 23

Author : Victor Ehrenberg
ISBN : 9781135026745
Genre : Political Science
File Size : 73. 22 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 587
Read : 602

Download Now


This book charts the development and character of the political forms that grew out of the age of Greek immigration into the Aegean, and establishes the forms which in the course of history were decisive. It also examines the impact which the various forms of state exerted on Greek civilization and in so doing strengthens the bridge between political history and the history of civilization. This volume encompasses many disciplines: political, social history, and religious history, law, administration and geography.

The Greek State

Author : Victor Ehrenberg
ISBN : 0415555639
Genre : Political Science
File Size : 49. 95 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 242
Read : 620

Download Now


This book charts the development and character of the political forms that grew out of the age of Greek immigration into the Aegean, and establishes the forms which in the course of history were decisive. It also examines the impact which the various forms of state exerted on Greek civilization and in so doing strengthens the bridge between political history and the history of civilization. This volume encompasses many disciplines: political, social history, and religious history, law, administration and geography.

Greek Political Theory Routledge Library Editions Political Science Volume 18

Author : Sir Ernest Barker
ISBN : 9781135026868
Genre : Political Science
File Size : 39. 1 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 889
Read : 159

Download Now


Much has been written about the interpretation of Plato in the last thirty years. Once interpreted as a revolutionary of the left, and a prophet of Socialism, he has lately been interpreted as a revolutionary of the Right and a forerunner of Fascism. In this book Plato appears as himself – a revolutionary indeed, and even an authoritarian, but a revolutionary of the pure idea of the Good, and an authoritarian of the pure reason, unattached either to the Right or the Left.

The Ancestral Constitution Routledge Library Editions Political Science Volume 25

Author : Alexander Fuks
ISBN : 9781135026660
Genre : Political Science
File Size : 59. 96 MB
Format : PDF, Docs
Download : 883
Read : 946

Download Now


Originally published in 1953. The return to the "ancestral constitution" was a major issue in Athenian politics in the period of the revolution of 411 and 404 B.C. This book examines the scope and import of the question of the "ancestral constitution". Chapter 1 is a study of Kleitophon’s Rider nd the tradition of Solon and Kleisthenes. Chapter 2 is a discussion of the concept of patrios politeia as employed by the Democrats. The use made of the "ancestral constitution" in 404-3 B.C is discussed in Chapter 3. The last chapter is a study of the mysterious "Constitution of Drakon".

Law Books 1876 1981

Author :
ISBN : STANFORD:36105063601335
Genre : Law
File Size : 48. 82 MB
Format : PDF
Download : 690
Read : 797

Download Now



Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author : Yuval Noah Harari
ISBN : 9783641104986
Genre : History
File Size : 80. 46 MB
Format : PDF, ePub
Download : 656
Read : 1081

Download Now


Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Oralit T Und Literalit T

Author : Walter J. Ong
ISBN : 9783658109721
Genre : Social Science
File Size : 43. 63 MB
Format : PDF
Download : 270
Read : 1037

Download Now


Walter J. Ongs Standardwerk erweist sich vor dem Hintergrund des heutigen Wandels von Medien, Kultur und Gesellschaft als relevanter denn je: Es bietet in anschaulicher Weise Einblicke in den Charakter mündlicher und schriftlicher Gesellschaften und führt damit vor Augen, welche zentrale Bedeutung der Transformation von Kommunikation für die gesellschaftliche und kulturelle Entwicklung zukommt. Ong zeichnet nach, wie tiefgreifend unsere gesamte Kultur durch den Übergang von der mündlichen zur schriftlichen und dann zur elektronischen Kommunikation, durch die Entwicklung des Schreibens und Druckens umgestaltet worden ist. Dieses Buch zeigt eindrucksvoll die unterschiedliche Bedeutung mündlicher und schriftlicher Kommunikationsweisen und hilft, die ‚zweite Oralität’ einer digitalen Medienumgebung zu verstehen. Es beantwortet Fragen wie: welchen Stellenwert hat gesprochene Sprache in einer schriftbasierten Gesellschaft? Wie haben sich Kulturen durch immer leistungsfähigere Aufzeichnungstechniken verändert? Und in welchem Spannungsverhältnis befinden sich Oralität und Literalität im elektronischen Zeitalter?

The Greek Turkish Relationship And Nato

Author : Dr Fotios Moustakis
ISBN : 9781135760281
Genre : Political Science
File Size : 68. 50 MB
Format : PDF, Docs
Download : 405
Read : 595

Download Now


This publication shows that the Eastern Mediterranean, having been transformed from a region of secondary importance during the Cold War to one of greater importance for the western interests in the post-Cold War era, is in a state of flux. Despite sporadic periods of rapprochement, tensions between Greece and Turkey still exist. Therefore, one must question the grounds behind the lack of normal relations that exist between these two NATO members and its effects on the NATO organisation as a whole. Hence, this volume has two purposes first, to examine Greek and Turkish foreign, security and defence policies during and after the post-Cold War period and second, to investigate why these policies have been formulated.

Uber Wert Kapital Und Rente Nach Den Neueren Nationalokonomischen Theorien

Author : Knut Wicksell
ISBN : 3511005949
Genre : Business & Economics
File Size : 42. 52 MB
Format : PDF, ePub
Download : 175
Read : 958

Download Now



Der Staat Politeia

Author : Platon
ISBN : 9783050092454
Genre : History
File Size : 68. 63 MB
Format : PDF, ePub
Download : 117
Read : 848

Download Now


Mit seinem Werk Politeia ("Der Staat") wurde Platon zum Begründer einer neuen literarischen Gattung: der politisch-philosophischen Utopie. Schon im Altertum versuchten eine Reihe von Autoren ihm nachzueifern (Theopompos, Euhemeros, Iambulos, parodistisch auch Lukian), und nachdem Thomas Morus mit dem namengebenden Werk "Utopia" (1516) die Gattung gleichsam neu belebt hatte, entstand eine nicht mehr zu überblickende Flut utopischer Entwürfe. Doch nicht nur durch die hier entfaltete Staatslehre erwies sich die "Politeia" als grundlegendes und richtungsweisendes Werk: Platons Ausführungen zu solch verschiedenen philosophischen Gebieten wie der Theorie der Erziehung, der Theorie der Dichtung, der Ethik und Tugendlehre, der Seelenlehre haben die Diskussion bis in unsere Tage beeinflusst. Platon ist aber auch ein Sprachkünstler, der seine Werke als Dialog-"Dramen" meisterhaft gestaltete. Dabei weiß er sich souverän von dem Medium Schrift zu distanzieren, das drei Hauptmängel aufweist: Sie sagt immer dasselbe, kann auf Fragen nicht antworten; sie wendet sich unterschiedslos an alle, weiß nicht, zu wem sie reden und zu wem sie schweigen soll; und wird sie angegriffen, so kann sie sich nicht selbst zur Hilfe kommen. Dass der Kern der platonischen Ideenlehre nicht in dafür ungeeignete Köpfe "gepflanzt" werden kann, beweist das Erste Buch: Das aufgezwungene Gespräch über die Gerechtigkeit mit Polemarchos und dem Sophisten Thrasymachos endet in einer Aporie (so wie Platons Versuche, seine politische Theorie in die Praxis umzusetzen, an der mangelnden Eignung des jungen Herrschers von Syrakus, Dionysios II., scheitern mussten). Erst als Platon (von Buch II an) mit seinen Brüdern Glaukon und Adeimantos das Gesprächsthema wieder aufgreift, kann der Funken der Erkenntnis überspringen, und "Einsicht leuchtet auf".

Top Download:

Best Books