the gospel of wealth essays and other writings

Download Book The Gospel Of Wealth Essays And Other Writings in PDF format. You can Read Online The Gospel Of Wealth Essays And Other Writings here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

The Gospel Of Wealth Essays And Other Writings

Author : Andrew Carnegie
ISBN : 110109771X
Genre : Social Science
File Size : 86. 96 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 714
Read : 335

Download Now


Words of wisdom from American philanthropist Andrew Carnegie Focusing on Carnegie's most famous essay, "The Gospel of Wealth," this book of his writings, published here together for the first time, demonstrates the late steel magnate's beliefs on wealth, poverty, the public good, and capitalism. Carnegie's commitment to ensuring and promoting the welfare of his fellow human beings through philanthropic deeds ranged from donations to universities and museums to establishing more than 2,500 public libraries in the English-speaking world, and he gave away more than $350 million toward those efforts during his lifetime. The Gospel of Wealth is an eloquent testament to the importance of charitable giving for the public good. For more than seventy years, Penguin has been the leading publisher of classic literature in the English-speaking world. With more than 1,700 titles, Penguin Classics represents a global bookshelf of the best works throughout history and across genres and disciplines. Readers trust the series to provide authoritative texts enhanced by introductions and notes by distinguished scholars and contemporary authors, as well as up-to-date translations by award-winning translators. From the Trade Paperback edition.

Autobiography

Author : Andrew Carnegie
ISBN : 9783734024146
Genre : Fiction
File Size : 44. 24 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 187
Read : 1250

Download Now


Reproduction of the original: Autobiography by Andrew Carnegie

Die Acht S Ulen Des Reichtums

Author : James Allen
ISBN : 1974001121
Genre :
File Size : 36. 75 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 739
Read : 1075

Download Now


�ber die Acht S�ulen des Reichtums Im Jahr 1911 ver�ffentlichte James Allen sein Meisterwerk "Die Acht S�ulen des Reichtums" [Eight Pillars of Prosperity]. Seither sind nun mehr als 100 Jahre vergangen. Aber altes Wissen kann die Zeiten �berdauern und zudem relevant bleiben, wenn sich grundlegende Wahrheiten darin wiederfinden. James Allen ist es gelungen, fundamentale Wahrheiten zu entdecken und systematisch niederzuschreiben. Er hat nichts anderes als eine Anleitung zum Reichwerden verfasst. Im Zentrum seiner Anleitung stehen acht Prinzipien. Wenn man diese Prinzipien befolgt, wird man reich. Das ist keine Zauberei, sondern logische Konsequenz der Befolgung und Umsetzung des ehernen Gesetzes, das James Allen seinen Lesern schenkt. F�r viele seiner heutigen Leser ist Allens Ansatz neu und ungewohnt. Andere von uns werden erkennen, dass James Allen ihnen aus der Seele spricht. Es tut uns gut, an den rechten Weg erinnert zu werden beziehungsweise ihn aufgezeigt zu bekommen. Wissen hat zwar einen hohen Stellenwert in unserer Gesellschaft, aber die Arbeit an der eigenen Pers�nlichkeit ger�t bei all dem Lernen und Treiben des Alltags schnell in den Hintergrund. Es scheint fast, Moralit�t und Tugendhaftigkeit werden heute nur noch als Hindernis auf dem Weg zu finanziellem Reichtum angesehen. Das ist eine Fehlannahme, und zwar eine sehr alte. Die Menschen von heute unterscheiden sich in dieser Hinsicht kaum von den ersten Lesern der Acht S�ulen des Reichtums". Was zur Zeit der Hochindustrialisierung und noch viel fr�her galt, gilt auch heute und morgen noch. Wer reich werden will, muss Tugenden verinnerlichen. James Allens Prinzipien zu kennen, ist die eine Sache, sie zu erf�llen eine andere. Seien Sie gewarnt, Sie haben es hier mit keiner leichten Unternehmung zu tun (sonst g�be es viel mehr reiche Menschen). James Allens Weg ist ein harter Weg. James Allens Weg ist ein kompromissloser Weg. Man muss an sich selbst arbeiten. Man muss g�ngige Ausreden, Bauernweisheiten und falsche Meinungen �ber Bord werfen. Man muss den Charakter eines Reichen entwickeln. Was bedeutet Reichtum? James Allen zeigt uns, dass Reichtum viel mehr als Geld bedeutet. Finanzieller Erfolg ist ein Schritt auf der Reise. Reich zu werden und reich zu bleiben - was mindestens genauso wichtig ist - hat allerdings in aller erster Linie mit der Pers�nlichkeit zu tun. Auch wenn es f�r jeden einzelnen Leser und Adepten von Mr. Allens Prinzipien noch viel zu leisten gibt, finden sich in Die Acht S�ulen des Reichtums" die entscheidenden Grundsteine, um heute schon mit dem Bau des pers�nlichen Tempels des Reichtums zu beginnen. Also, worauf warten Sie noch? Werden Sie Bauherr/Bauherrin Ihres eigenen pr�chtigen Tempel des Reichtums!

Rework

Author : Jason Fried
ISBN : 9783641041472
Genre : Business & Economics
File Size : 74. 92 MB
Format : PDF
Download : 133
Read : 612

Download Now


Der Gegenentwurf zum unproduktiven Unternehmensalltag Wenn ein Unternehmen erfolgreich sein will, benötigt es angeblich hoch bezahlte Direktoren, lange Meetings, ein großes Werbebudget, Fünfjahrespläne und vor allem ständiges Wachstum. So weit die Theorie. In der Praxis kommen die Software-Unternehmer Jason Fried und David Heinemeier Hansson schon seit 10 Jahren ohne all das aus – und haben Erfolg. Die Autoren repräsentieren eine zukunftsweisende Geschäftskultur, die dabei ist, die alten Konzern-Dinosaurier das Fürchten zu lehren. Smart sind die neuen Unternehmer, beweglich, unprätentiös und technisch auf der Höhe. Arbeit ist für sie kein Selbstzweck, und Lebensqualität gehört ebenso zum Business wie die unvermeidliche menschliche Unzulänglichkeit. Nüchtern und wirksam setzt sich „Rework“ von hochtrabenden Begriffen wie „Reform“ oder „Revolution“ ab. Entstanden ist eine ketzerische „Business-Bibel“, die keine Management-Phrasen herbetet, sondern Mut macht zu echter Eigenständigkeit. Zu Recht schrieb ein Rezensent: „Sie können dieses Buch ignorieren, aber auf eigene Gefahr“.

Der Preis Der Ungleichheit

Author : Joseph Stiglitz
ISBN : 9783641098193
Genre : Social Science
File Size : 40. 20 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 574
Read : 406

Download Now


Viele Arme, wenige Reiche - Warum die wachsende Ungleichheit uns alle angeht Die Ungleichheit in der Welt nimmt zu: Immer weniger Menschen häufen immer größeren Reichtum an, während die Zahl der Armen wächst und die Mittelschicht vom Abstieg bedroht ist. Doch diese Entwicklung, so zeigt Nobelpreisträger Joseph Stiglitz in seinem neuen Bestseller, ist keine zwangsläufige Folge einer freien Marktwirtschaft, sondern Ergebnis einer globalisierten Ökonomie, die zunehmend vom reichsten einen Prozent der Bevölkerung beherrscht wird.

Happy Money

Author : Elizabeth Dunn
ISBN : 9783864702280
Genre : Self-Help
File Size : 76. 68 MB
Format : PDF, ePub
Download : 799
Read : 936

Download Now


Der Volksmund sagt: "Geld macht nicht glücklich." Wir alle ahnen aber: Es gibt einen Zusammenhang zwischen Glück und Geld. Doch wie sieht er aus? Die Frage lautet also: Was muss ich mit meinem Geld anstellen, um glücklich zu werden? Dieser Frage haben sich die beiden US-Wissenschaftler Elizabeth Dunn und Michael Norton angenommen und fünf einleuchtende Antworten gefunden: 1. Kaufe Erlebnisse 2. Gönne Dir etwas Besonderes 3. Kaufe Dir Zeit 4. Zahle heute, konsumiere später 5. Investiere in andere. Anhand von zahlreichen Beispielen und Anekdoten vermitteln sie frisch, lebendig und ganz unakademisch, wie Geld in Glück verwandelt werden kann. Und auch Unternehmen profitieren von Dunns und Nortons Erkenntnissen. Zum einen erfahren sie, wie sie für zufriedenere Mitarbeiter sorgen. Zum anderen können die Firmen gezielt Strategien entwickeln, mit denen sie aus ihren Kunden glückliche und treue Kunden machen können.

Zelot

Author : Reza Aslan
ISBN : 9783644039117
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 87. 2 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 701
Read : 576

Download Now


Das Christentum verehrt Jesus von Nazaret als sanften Hirten, dessen Reich nicht von dieser Welt sei. Aber entspricht dieses Bild der historischen Realität? Kann es den grausamen Kreuzestod plausibel erklären? Der amerikanische Religionswissenschaftler Reza Aslan meint: nein. Sein Buch, das in den USA für einen Skandal sorgte, versucht zu ergründen, wer Jesus war, bevor es das Christentum gab. Es ist das fesselnde, brillant erzählte Porträt eines Mannes voller Widersprüche, einer Epoche voll religiöser Inbrunst und blutiger Kämpfe und einer Weltreligion im Werden.

Auf Dem Weg Zur Verantwortungsgesellschaft

Author : Sebastian Demel
ISBN : 9783835326514
Genre : History
File Size : 89. 62 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 746
Read : 696

Download Now


Stiftungen als Akteure des gesellschaftlichen Wandels: bürgerschaftliches Engagement gegen soziale Missstände und Obrigkeit. Die deutsche Gesellschaft wandelte sich nach der Reichsgründung 1871 rasant. Industrielle Fertigung, technische Neuentwicklungen und wissenschaftlicher Fortschritt bescherten ungeahnten Wohlstand. Doch nicht alle profitierten von diesem Aufstieg. Große Teile der Arbeiterschaft hatten keine gesicherte Existenzgrundlage und wurden politisch unterdrückt. Der Obrigkeitsstaat reagierte nur unzureichend auf die Folgen des sozialen Wandels. Diesem Spannungsfeld nähert sich Sebastian Demel, indem er Bürger, die sich gesellschaftlich engagieren, in den Blick nimmt. Der Autor zeichnet nach, wie Ernst Abbe 1889 die Optische Werkstatt Carl Zeiss und das Glaswerk Schott & Genossen in Stiftungsbetriebe überführte und damit die Unternehmen langfristig sicherte. Er verpflichtete die Betriebe zum sozialverträglichen Handeln und gesellschaftlichen Interessenausgleich und förderte die Wissenschaften. Zugleich setzte er auf eindrucksvolle Weise sein sozialliberales Gesellschaftsverständnis gegenüber dem monarchischen Staat durch. Die Gründung der Carl Zeiss-Stiftung wird von Sebastian Demel als Beispiel der Entstehung einer Verantwortungsgesellschaft gegen Ende des 19. Jahrhunderts gelesen.

The Gospel Of Wealth

Author : Andrew Carnegie
ISBN : 1885039026
Genre :
File Size : 55. 1 MB
Format : PDF
Download : 498
Read : 653

Download Now


The Scottish-born industrialist and philanthropist Andrew Carnegie (1835¿1919) was one of the titans of America¿s Gilded Age. He was also a prolific author, writing hundreds of letters to the editor, speeches, articles, and pamphlets, as well as seven books, including an Autobiography (published posthumously in 1920). Proud of his pen, Carnegie is today perhaps most celebrated as the author of a pair of articles first published in the North American Review in 1889, which together have come to be known as The Gospel of Wealth. Here, Carnegie boldly articulated his view of the rich as mere trustees of their wealth who should live unostentatiously, provide moderately for their families, and use their fortunes to promote the ¿general good.¿ Indeed, declared Carnegie: ¿The man who dies thus rich dies disgraced.¿

12 Rules For Life

Author : Jordan B. Peterson
ISBN : 9783641239848
Genre : Social Science
File Size : 90. 11 MB
Format : PDF, ePub
Download : 572
Read : 532

Download Now


Der Nr.1-Bestseller aus den USA: Wie man in einer von Chaos und Irrsinn regierten Welt bei Verstand bleibt! Wie können wir in der modernen Welt überleben? Jordan B. Peterson beantwortet diese Frage humorvoll, überraschend und informativ. Er erklärt, warum wir Kinder beim Skateboarden alleine lassen sollten, welches grausame Schicksal diejenigen ereilt, die alles allzu schnell kritisieren und warum wir Katzen, die wir auf der Straße antreffen, immer streicheln sollten. Doch was bitte erklärt uns das Nervensystem eines Hummers über unsere Erfolgschancen im Leben? Und warum beteten die alten Ägypter die Fähigkeit zu genauer Beobachtung als höchste Gottheit an? Dr. Peterson diskutiert Begriffe wie Disziplin, Freiheit, Abenteuer und Verantwortung und kondensiert Wahrheit und Weisheit der Welt in 12 praktischen Lebensregeln. »12 Rules For Life« erschüttert die Grundannahmen von moderner Wissenschaft, Glauben und menschlicher Natur. Dieses Buch verändert Ihr Leben garantiert!

Top Download:

Best Books