the golden chain an anthology of pythagorean and platonic philosophy treasures of the world s religions

Download Book The Golden Chain An Anthology Of Pythagorean And Platonic Philosophy Treasures Of The World S Religions in PDF format. You can Read Online The Golden Chain An Anthology Of Pythagorean And Platonic Philosophy Treasures Of The World S Religions here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

The Golden Chain

Author : Algis Uždavinys
ISBN : 0941532615
Genre : Philosophy
File Size : 42. 26 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 842
Read : 846

Download Now


The goal of the ancient philosophers was to understand how to live in harmony with nature and to transcend the limitations imposed by sense experience and discursive reasoning.

Pythagoras

Author : Louis C. Coakley
ISBN : 9781499461329
Genre : Juvenile Nonfiction
File Size : 48. 76 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 551
Read : 348

Download Now


Though known today primarily for the mathematical theorem that bears his name, Pythagoras was a mystically-minded philosopher with a particular interest in music, astronomy, cosmology, numerology, and the soul. This book paints a vivid picture of the world in which Pythagoras lived—and since the philosopher was so widely travelled that includes Greek, Egyptian, and Babylonian civilization in the sixth century BCE. Along with chapters discussing Pythagoras’s life and beliefs, as well as the lifestyle he advocated, there is a timeline listing important events from his life.

Pray Without Ceasing

Author : Patrick Laude
ISBN : 9781933316147
Genre : Religion
File Size : 83. 5 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 566
Read : 304

Download Now


Drawn from the world's religions, this work takes the reader on a pilgrimage to the heart of prayer and reveals why prayer is the essence of the human condition.

Byzantinische Zeitschrift

Author : Karl Krumbacher
ISBN : STANFORD:36105131545241
Genre : Byzantine antiquities
File Size : 45. 41 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 172
Read : 364

Download Now



For God S Greater Glory

Author : Louis Lallemant
ISBN : 9781933316116
Genre : Religion
File Size : 65. 93 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 382
Read : 527

Download Now


Focusing on key writings by three of the most important representatives of the Jesuit order, Louis Lallement, Jean Pierre Caussade and Claude de la Columbiere, this work takes the reader to the heart of one of the most influential spiritual traditions within the Catholic Church.

An Illustrated Introduction To Taoism

Author : Jean C. Cooper
ISBN : 9781935493167
Genre : Religion
File Size : 31. 81 MB
Format : PDF, ePub
Download : 873
Read : 502

Download Now


Containing 118 stunning color illustrations, this beautiful book provides an introduction to Taoism, one of the great religious and philosophical movements in Chinese thought. Incorporating selections from J.C. Cooper's writings, it explores the concept of the Tao (Way), the symbolism of Yin-Yang, and the thought of the leading Taoist sages. Also included are sections on Taoist art, the symbolism of plants and animals, the Taoist garden, and the relationship of Taoism with Buddhism and Hinduism.

American Book Publishing Record

Author :
ISBN : UOM:39015066043202
Genre : American literature
File Size : 47. 19 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 669
Read : 1313

Download Now



Der Staat Politeia

Author : Platon
ISBN : 9783050092454
Genre : History
File Size : 22. 20 MB
Format : PDF, ePub
Download : 443
Read : 895

Download Now


Mit seinem Werk Politeia ("Der Staat") wurde Platon zum Begründer einer neuen literarischen Gattung: der politisch-philosophischen Utopie. Schon im Altertum versuchten eine Reihe von Autoren ihm nachzueifern (Theopompos, Euhemeros, Iambulos, parodistisch auch Lukian), und nachdem Thomas Morus mit dem namengebenden Werk "Utopia" (1516) die Gattung gleichsam neu belebt hatte, entstand eine nicht mehr zu überblickende Flut utopischer Entwürfe. Doch nicht nur durch die hier entfaltete Staatslehre erwies sich die "Politeia" als grundlegendes und richtungsweisendes Werk: Platons Ausführungen zu solch verschiedenen philosophischen Gebieten wie der Theorie der Erziehung, der Theorie der Dichtung, der Ethik und Tugendlehre, der Seelenlehre haben die Diskussion bis in unsere Tage beeinflusst. Platon ist aber auch ein Sprachkünstler, der seine Werke als Dialog-"Dramen" meisterhaft gestaltete. Dabei weiß er sich souverän von dem Medium Schrift zu distanzieren, das drei Hauptmängel aufweist: Sie sagt immer dasselbe, kann auf Fragen nicht antworten; sie wendet sich unterschiedslos an alle, weiß nicht, zu wem sie reden und zu wem sie schweigen soll; und wird sie angegriffen, so kann sie sich nicht selbst zur Hilfe kommen. Dass der Kern der platonischen Ideenlehre nicht in dafür ungeeignete Köpfe "gepflanzt" werden kann, beweist das Erste Buch: Das aufgezwungene Gespräch über die Gerechtigkeit mit Polemarchos und dem Sophisten Thrasymachos endet in einer Aporie (so wie Platons Versuche, seine politische Theorie in die Praxis umzusetzen, an der mangelnden Eignung des jungen Herrschers von Syrakus, Dionysios II., scheitern mussten). Erst als Platon (von Buch II an) mit seinen Brüdern Glaukon und Adeimantos das Gesprächsthema wieder aufgreift, kann der Funken der Erkenntnis überspringen, und "Einsicht leuchtet auf".

Logik Und Transzendenz

Author : Frithjof Schuon
ISBN : 9783849544515
Genre : Religion
File Size : 22. 54 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 448
Read : 1216

Download Now


"Den Menschen umgibt die schwindelerregende Vielzahl der Erscheinungen; das vollkommene Erkenntnisvermögen besteht darin, die Einheitlichkeit und die Äußerlichkeit dieser Erscheinungen in Bezug auf eine alles übersteigende Einheit und eine geeinte Innerlichkeit wahrzunehmen." Frithjof Schuon zeigt in diesem Werk, dass das "Denken des Herzens" den Horizont des menschlichen Erkenntnisvermögens erweitern kann - einerseits den des Rationalismus und Irrationalismus der Neuzeit, andererseits den einer theologischen Argumentationsweise, die aus Sorge um das volle Mysterium des Glaubens dem menschlichen Denken grundsätzlich misstraut. Frithjof Schuon (1907-1998) wird in weiten Teilen der Welt als einer der bedeutendsten religionsphilosophischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts angesehen. Er gilt als führender Vertreter jener Denkrichtung, die Sophia perennis ("immerwährende Weisheit") genannt wird, und welche die zeitlosen und überall gültigen Grundsätze enthält, die den verschiedenen Lehren, den Sinnbildern, der heiligen Kunst und den geistigen Übungen der Weltreligionen zugrunde liegen. "Logik und Transzendenz werden allzu oft als Gegensätze angesehen, wobei man die Logik dem Rationalismus zuordnet, die Transzendenz der Mystik. In diesem Buch, das zu seinen philosophisch strengsten gehört, beweist Schuon, dass das religiöse Leben nicht unlogisch sein muss. Im Gegenteil muss das klare Denken zunächst die Infralogik falscher Philosophien durchschauen, bevor es sich angesichts des Überrationalen auflöst." (James S. Cutsinger, Professor an University of South Carolina, Autor von Advice to the Serious Seeker: Meditations on the Teaching of Frithjof Schuon) "Dieses Werk ist eine regelrechte Hymne des Intellekts auf den Intellekt. Es durchschaut auf unnachahmliche Weise das Labyrinth des philosophischen Denkens der Moderne und bietet Lösungen für unlösbar erscheinende Probleme. Schuon zeigt, dass diese in den meisten Fällen das Ergebnis von falsch gestellten Fragen sind. Er beseitigt die Unklarheit des modernen Rationalismus und Irrationalismus wie die Morgensonne, die durch ihr bloßes Erscheinen den Nebel auflöst. Dieses Buch gehört zu Schuons größten Meisterwerken und ist eins der wichtigsten philosophischen Werke des 20. Jahrhunderts - wenn man unter Philosophie dem Wortsinn gemäß ›Liebe der Weisheit‹ versteht." (Seyyed Hossein Nasr, Professor an der George Washington University, Autor von Die Erkenntnis und das Heilige)

Die Grossen Denker

Author : Will Durant
ISBN : 3404641434
Genre :
File Size : 64. 54 MB
Format : PDF, ePub
Download : 628
Read : 833

Download Now



Top Download:

Best Books