the complete stories the schocken kafka library

Download Book The Complete Stories The Schocken Kafka Library in PDF format. You can Read Online The Complete Stories The Schocken Kafka Library here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

The Complete Stories

Author : Franz Kafka
ISBN : 9780307829450
Genre : Fiction
File Size : 27. 41 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 157
Read : 1041

Download Now


The Complete Stories brings together all of Kafka’s stories, from the classic tales such as “The Metamorphosis,” “In the Penal Colony,” and “A Hunger Artist” to shorter pieces and fragments that Max Brod, Kafka’s literary executor, released after Kafka’s death. With the exception of his three novels, the whole of Kafka’s narrative work is included in this volume.

Ungl Cklichsein

Author : Franz Kafka
ISBN : 9783746781006
Genre : Fiction
File Size : 69. 59 MB
Format : PDF, ePub
Download : 575
Read : 249

Download Now


"Unglücklichsein" ist eine Erzählung von Franz Kafka, die 1912 im Rahmen des Sammelbandes "Betrachtung" erschien. In der Erzählung geht es um einen irrealen Besuch bei einem einsamen, unglücklichen Mann. Der Ich-Erzähler berichtet in der Vergangenheitsform von einem Abend im November. Er sei damals unruhig in seinem Zimmer hin- und hergelaufen, sei in konfuser Stimmung gewesen und habe erwogen, noch einmal auszugehen. Da sei aus dem Korridor ein kindliches Gespenst aufgetaucht. Der Erzähler sei noch aufgeregter geworden und habe kaum glauben können, dass das Gespenst wirklich zu ihm wollte. Dieses habe ihn beruhigt, alles sei schon richtig. Im nun einsetzenden Gespräch hätten sich die beiden nicht verständigen können. Erst sei es darum gegangen, ob eine Tür zu bzw. verschlossen war oder sein muss. Das Gespenst habe nicht gewollt, dass der Erzähler so viel Aufhebens machte. Nach einem regelrechten Disput sei das Gespräch abgebrochen.

Eine Kleine Frau

Author : Franz Kafka
ISBN : 9783746755694
Genre : Fiction
File Size : 87. 83 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 525
Read : 340

Download Now


"Eine kleine Frau" ist eine von vier Erzählungen Franz Kafkas aus dem 1924 erschienenen Sammelband "Ein Hungerkünstler". Es war das letzte Buch, an dem er vor seinem Tod arbeitete, und es erschien zwei Monate nach seinem Tod. Der Ich-Erzähler schildert eine kleine, noch junge Frau aus seinem Umfeld. Sie wird als kokett, in Kleidung und Auftreten eigenwillig, aber eher ärmlich beschrieben. Das Problem der Frau besteht darin, dass der Erzähler ihr ständig in irgendeiner Form Anlass zum Ärgern gibt.

Das Schloss

Author : Franz Kafka
ISBN : STANFORD:36105002465966
Genre : Literary Criticism
File Size : 34. 8 MB
Format : PDF, Docs
Download : 776
Read : 339

Download Now


Symbolsk roman om det ensomme, ufri menneskes kamp for at nå anerkendelse og fuldkommenhed.

Briefe An Ottla Und Die Familie Ausz Ge

Author : Franz Kafka
ISBN : 9783736837898
Genre : Fiction
File Size : 39. 17 MB
Format : PDF
Download : 253
Read : 772

Download Now


Die Auszüge der "Briefe an Ottla und die Familie" ist eine Sammlung von Briefen, geschrieben von Franz Kafka. Franz Kafka (* 3. Juli 1883 in Prag, Österreich-Ungarn; † 3. Juni 1924 in Klosterneuburg-Kierling, Österreich; selten auch tschechisch "František Kafka") war ein deutschsprachiger Schriftsteller. Sein Hauptwerk bilden neben drei Romanfragmenten ("Der Process", "Das Schloss" und "Der Verschollene") zahlreiche Erzählungen. Kafkas Werke wurden zum größeren Teil erst nach seinem Tod und gegen seine letztwillige Verfügung von Max Brod veröffentlicht, einem engen Freund und Vertrauten, den Kafka als Nachlassverwalter bestimmt hatte. Kafkas Werke zählen zum unbestrittenen Kanon der Weltliteratur.

Briefe An Felice Bauer

Author : Franz Kafka
ISBN : 9783104033075
Genre : Literary Collections
File Size : 66. 64 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 477
Read : 678

Download Now


Die Briefe Franz Kafkas an seine Verlobte Felice Bauer zählen zu den persönlichsten Dokumenten dieses Autors. Die Neuedition basiert auf der Kritischen Ausgabe sämtlicher Briefe Kafkas. Am 13. August 1912 lernte Franz Kafka im Haus seines Freundes Max Brod die Berliner Stenotypistin Felice Bauer kennen. Wenige Wochen später setzt ein reger Briefverkehr zwischen Prag und Berlin ein, der im Briefwerk Kafkas seinesgleichen sucht. Ihre Gegenbriefe sind nicht überliefert, aber über 500 Briefe und Postkarten Kafkas an Felice Bauer, die von einem anfänglich zögerlichen, sich dann aber rasch intensivierenden Austausch zwischen den beiden Liebenden zeugen, von ihrem Ringen um eine gemeinsame Zukunft, vom Scheitern der ersten und der erneuten Verlobung und dem endgültigen Abbruch der Beziehung Ende 1917. Im Rahmen der Kritischen Ausgabe Franz Kafkas sind diese Briefe von Hans-Gerd Koch neu ediert und erstmals ausführlich kommentiert worden. In dieser Fassung erscheinen sie nun zum ersten Mal als eigenständige Edition.

Tageb Cher

Author : Franz Kafka
ISBN : STANFORD:36105016489523
Genre : Authors, Austrian
File Size : 60. 26 MB
Format : PDF, ePub
Download : 479
Read : 1247

Download Now


”Ich habe vieles in diesen Tagen über mich nicht aufgeschrieben...teils aus Faulheit, teils aber auch aus Angst, meine Selbsterkenntnis zu verraten.“

Der Heizer

Author : Franz Kafka
ISBN : 9783958551893
Genre : Fiction
File Size : 28. 1 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 316
Read : 1234

Download Now


„Du mußt dich aber zur Wehr setzen, ja und nein sagen, sonst haben doch die Leute keine Ahnung von der Wahrheit.“ Verstoßen von seinen Eltern und nach Amerika geschickt, versucht der junge, naive Karl sein Leben in die Hand zu nehmen. Doch noch auf dem Schiff wird er zum Spielball der Mitmenschen und Umstände. Kann sich der junge Karl emanzipieren? Fragmentarisch bleibt Kafkas Erzählung Der Heizer als erstes Kapitel eines Romans, der nicht beendet wurde. Geplant auch als Teil eines Erzählbandes Die Söhne (Die Verwandlung, Das Urteil) – steckt gerade im Fragment der Reiz und wirft die Frage nach Gesellschaft und Selbstfindung auf den Leser zurück.

Franz Kafka

Author : Saul Friedländer
ISBN : 9783406663260
Genre : Foreign Language Study
File Size : 33. 8 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 279
Read : 1112

Download Now


Franz Kafka, der wohl enigmatischste Schriftsteller des 20. Jahrhunderts, begegnet in diesem Buch dem sanften, aufmerksamen, kritischen Blick eines Autors von Weltrang. Saul Friedländer, selbst in Prag geboren und ein Leben lang Kafka-Leser, betrachtet ihn mit jener zärtlichen Unbestechlichkeit, die auch die unnachahmliche Meisterschaft seiner Geschichte des Holocaust ausmacht. Friedländers Auge sieht manches, was selbst Jahrzehnte der Kafka-Forschung nicht wahrgenommen haben. Mit einer wundervollen Sprache und genauer Kenntnis der Werke, mit feinem Humor und genauer Beobachtungsgabe portraitiert Saul Friedländer Franz Kafka als Dichter der Scham und der Schuld. Er geht seinem Leben nach, befragt sein Judentum, analysiert die einzigartige Ironie Kafkas und geht auch den verschlungenen Seelenlagen nach, die tiefe Spuren im Werk hinterlassen haben. Eine Einführung in die Welt Kafkas von bezwingender Eleganz und Anmut.

Der Proze

Author : Franz Kafka
ISBN : 9783843029803
Genre : Fiction
File Size : 71. 74 MB
Format : PDF, ePub
Download : 272
Read : 635

Download Now


Franz Kafka: Der Prozeß Entstanden 1914/15. Erstdruck: Berlin 1925. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2013. Textgrundlage ist die Ausgabe: Franz Kafka: Gesammelte Werke. Herausgegeben von Max Brod, Band 1–9, Frankfurt a.M.: S. Fischer, 1950 ff. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Vincent van Gogh, Die Runde der Gefangenen, 1890. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: 1883 in Prag als ältestes von sechs Kindern eines deutschjüdischen Kurzwarenhändlers geboren, studiert Franz Kafka Jura und arbeitet nach seiner Promotion für eine Versicherungsgesellschaft. Gleichzeitig erscheinen seine ersten Prosastücke in der Zeitschrift »Hyperion«. Der literarische Erfolg zu Lebzeiten bleibt aus. Er ist zeit seines Lebens von Selbstzweifeln geplagt, fühlt sich von einem übermächtigen Vater belastet und unterhält nacheinander wankelmütige Beziehungen zu Felice Bauer und Milena Jesenská, die er literarisch verarbeitet. Seine schwer angeschlagene Gesundheit zwingt ihn 1922 zur Aufgabe seines Brotberufes. 1924 stirbt Franz Kafka im Sanatorium Kierling bei Wien an Tuberkulose. Sein langjähriger Freund Max Brod gibt sein nur in Teilen zu Lebzeiten veröffentlichtes Werk aus dem Nachlass heraus. Kafka hatte dessen Vernichtung ausdrücklich verfügt.

Top Download:

Best Books