tense future modernism total war encyclopedic form

Download Book Tense Future Modernism Total War Encyclopedic Form in PDF format. You can Read Online Tense Future Modernism Total War Encyclopedic Form here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Tense Future

Author : Paul K. Saint-Amour
ISBN : 9780190200947
Genre : Literary Collections
File Size : 68. 45 MB
Format : PDF
Download : 663
Read : 350

Download Now


Tense Future falls into two parts. The first develops a critical account of total war discourse and addresses the resistant potential of acts, including acts of writing, before a future that looks barred or predetermined by war. Part two shifts the focus to long interwar narratives that pitboth their scale and their formal turbulence against total war's portrait of the social totality, producing both ripostes and alternatives to that portrait in the practice of literary encyclopedism. The book's introduction grounds both parts in the claim that industrialized warfare, particularly theaerial bombing of cities, intensifies an under-examined form of collective traumatization: a pretraumatic syndrome in which the anticipation of future-conditional violence induces psychic wounds. Situating this claim in relation to other scholarship on "critical futurities," Saint-Amour discussesits ramifications for trauma studies, historical narratives generally, and the historiography of the interwar period in particular. The introduction ends with an account of the weak theory of modernism now structuring the field of modernist studies, and of weak theory's special suitability foropposing total war, that strongest of strong theories.

Modernism War And Violence

Author : Marina MacKay
ISBN : 9781472590091
Genre : Literary Criticism
File Size : 49. 80 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 730
Read : 1116

Download Now


The modernist period was an era of world war and violent revolution. Covering a wide range of authors from Joseph Conrad and Thomas Hardy at the beginning of the period to Elizabeth Bowen and Samuel Beckett at the end, this book situates modernism's extraordinary literary achievements in their contexts of historical violence, while surveying the ways in which the relationships between modernism and conflict have been understood by readers and critics over the past fifty years. Ranging from the colonial conflicts of the late 19th century to the world wars and the civil wars in between, and concluding with the institutionalization of modernism in the Cold War, Modernism, War, and Violence provides a starting point for readers who are new to these topics and offers a comprehensive and up-to-date survey of the field for a more advanced audience.

Roderick Hudson

Author : Henry James
ISBN : 9783462411287
Genre : Fiction
File Size : 20. 31 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 335
Read : 377

Download Now


Rowland Mallet, ein wohlhabender Kunstliebhaber, wird zum Mäzen des jungen Bildhauers Roderick Hudson, den er in der Enge der amerikanischen Provinz entdeckt und mit nach Europa nimmt. In der ersten Begeisterung über die Kunstwerke Roms und die belebende Atmosphäre der Stadt gelingen Roderick Hudson einige vielversprechende Skulpturen. Doch dann erstarrt er immer mehr in Eitelkeit und Selbstherrlichkeit und sucht Zerstreuung im gesellschaftlichen Leben Roms und auf Reisen. Er verliebt sich leidenschaftlich in die extravagante, ehrgeizige Christina Light, die jedoch bald seine Charakterschwächen erkennt und ihn zurückweist. Rowland Mallet, der sich durch Rodericks selbstzerstörerische Entwicklung in seinen Erwartungen in den jungen Künstler enttäuscht sieht, versucht noch vermittelnd einzugreifen; er läßt Rodericks Mutter und Braut aus Amerika kommen. Aber Roderick Hudsons moralischer und künstlerischer Verfall ist nicht mehr aufzuhalten.

Joyce And The Law

Author : Jonathan Goldman
ISBN : 0813054745
Genre : Literary Criticism
File Size : 52. 84 MB
Format : PDF
Download : 374
Read : 1248

Download Now


One may wonder that new ways of reading James Joyce continue to emerge, but as Jonathan Goldman and his fourteen contributors demonstrate, Joyce's key writings beg to be analyzed alongside Irish law and legal history. Together, these essays demonstrate how legal research elucidates the movements and motivations of Joyce's characters and the language and shape of his narratives.

In Bedr Ngnis

Author : Richard Hughes
ISBN : 3596905761
Genre :
File Size : 27. 48 MB
Format : PDF, Docs
Download : 116
Read : 1071

Download Now



Erinnerung Im Globalen Zeitalter

Author : Daniel Levy
ISBN : 3518458701
Genre : Holocaust, Jewish (1939-1945)
File Size : 50. 43 MB
Format : PDF, Docs
Download : 234
Read : 1145

Download Now



Pfeil Der Zeit

Author : Martin Amis
ISBN : 3499134152
Genre :
File Size : 50. 35 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 557
Read : 1303

Download Now



Diesseits Der Hermeneutik

Author : Hans Ulrich Gumbrecht
ISBN : STANFORD:36105112188052
Genre : Aesthetics
File Size : 79. 39 MB
Format : PDF
Download : 337
Read : 198

Download Now



Das Echolot Barbarossa 41

Author : Walter Kempowski
ISBN : 9783641245115
Genre : Fiction
File Size : 64. 60 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 143
Read : 215

Download Now


Ein einzigartiges Zeitzeugnis von einem der großen Autoren der Nachkriegszeit Der Angriff auf die Sowjetunion am 22. Juni 1941 war der Anfang vom Ende des Hitler-Regimes. Zwischen Berlin und Moskau starben mehr Menschen als an allen anderen Fronten des 2. Weltkrieges. Walter Kempowski hat in seinem einbändigen Werk »Das Echolot – Barbarossa ́41« Dokumente von russischer und deutscher Seite aus jener Zeit zu einer bewegenden Collage verwoben. So zeichnet das Buch ein zeitloses Mosaik des Krieges und ist in seiner Eindringlichkeit berührend und erschütternd zugleich.

Die Regierung Der Lebenden

Author : Michel Foucault
ISBN : 3518586084
Genre :
File Size : 89. 18 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 606
Read : 663

Download Now


Die Vorlesungen, die Michel Foucault in den Jahren 1979 und 1980 am Collège de France gehalten hat, haben in seinem Werk eine Scharnierfunktion. Nach der Untersuchung der politischen Wahrheitsregime, die im Zentrum der großen Vorlesungen zur Gouvernementalität standen, treten hier nun die ethischen Wahrheitsregime, die Selbsttechnologien, ganz in den Fokus von Foucaults Forschungen. Ein Thema, das ihn bis zu seinem Tod beschäftigt hat. Wie kommt es, so Foucaults zentrale Frage, dass in der christlich-abendländischen Kultur von den Menschen nicht mehr nur Akte des Gehorsams und der Unterwerfung, sondern auch ”Akte der Wahrheit“, des Wahrsprechens über sich selbst, über ihre Fehler, Wünsche und den Zustand ihrer Seele, verlangt werden? Zur Beantwortung dieser Frage unterzieht Foucault zunächst Sophokles' König Ödipus einer neuen Lektüre, wendet sich aber dann dem Urchristentum und dessen Praktiken der Taufe, Gewissensprüfung und Buße zu. In diesen Ritualen wird eine pastorale Ökonomie sichtbar, die um das öffentliche Geständnis kreist. Im Gegensatz zu dieser Ethik der Reinigung war die antike, heidnische Moral noch durch eine ”Kunst der Existenz“ bestimmt, wie sich in einem abschließenden Vergleich zeigt. Mit Die Regierung der Lebenden liegen nun Foucaults erste Untersuchungen zu diesen Fragen der Ethik und Ästhetik der Existenz vor, die den fulminanten Auftakt zu seinem Spätwerk bilden.

Top Download:

Best Books