studienkommentar b

Download Book Studienkommentar B in PDF format. You can Read Online Studienkommentar B here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

The Law And Regulation Of Franchising In The Eu

Author : Mark Abell
ISBN : 9781781952351
Genre : Law
File Size : 71. 91 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 212
Read : 1084

Download Now


ÔMark AbellÕs book argues that the European franchising market fails to reach its potential as it remains unregulated. He supports this by analysing the historical legal and economic basics and risk/attraction profiles of franchising to franchisors and franchisee, compares the European situation to the highly developed regulatory regimes in the USA and Australia, and moves through to proposing and drafting a new EU directive to bring greater certainty and stability to cross border franchising in the EU. Comprehensively researched and very detailed, this book is a worthy contribution to the literature on the subject.Õ Ð Graham Cunningham, Barrister, Hardwicke Key features of this detailed and insightful work include: ¥ Practical analysis from a leading authority in the field of franchising. ¥ Examination of the impact of both franchise specific and general commercial law upon use of franchising in the EU. ¥ Comparative legal analysis of the law of England, Germany, France, the US and Australia. ¥ Carefully constructed proposals for a franchise directive in the EU based on the vast experience of the author. ¥ A draft text for the proposed directive. The Law and Regulation of Franchising in the EU provides an in-depth analysis of the regulatory environment for franchising in the EU. Franchising in the EU comprises nearly 10,000 franchised brands and over Û215 billion (US$300 billion) turnover per annum. However, compared to its scale in the US and Australia, franchising is not realising its full potential in the EU and the author points to the lack of homogeneity across members states as a large part of the problem. The book concludes by arguing for the adoption of a draft directive, and proposes a draft directive, which promotes market confidence in franchising, provides pre-contractual hygiene and imposes a mandatory taxonomy of rights and obligations. This highly topical and comprehensive work will appeal to franchise lawyers and franchise academics as this is the first book that analyses the impact of EU and member state law upon the use of franchising in the EU.

Studienkommentar Bgb

Author : Florian Jacoby
ISBN : 3406681751
Genre :
File Size : 83. 22 MB
Format : PDF, ePub
Download : 172
Read : 1332

Download Now



Der Kern Des Strafrechts

Author : Tonio Walter
ISBN : 3161489853
Genre : Law
File Size : 76. 96 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 680
Read : 632

Download Now


English summary: Tonio Walter deals with the general doctrine of crime, which includes the elements of an offence, illegality and guilt. He sees the awareness of wrongdoing and criminal capacity as prerequisites for illegality and puts the so-called legally recognized grounds of excuse into a new category of the material law with regard to discretionary prosecution. In this new system of crime - named the postfinalistische Lehre - there are only two kinds of mistakes: those which eliminate the awareness of wrongdoing and those which concern the scope of discretionary prosecution. The author deals with both of them in the second part of the book. After criticizing the prevalent doctrine of mistakes, the author suggests new provisions dealing with mistakes, which have been adapted to his new system but equally match with the current general doctrine of crime. These provisions do not differentiate according to the mistake - the elements of an offence or the prohibition as such - but rather according to the degree of its blameworthiness. German description: Im ersten Teil dieses Buches behandelt Tonio Walter die allgemeine Verbrechenslehre von Tatbestand, Rechtswidrigkeit und Schuld. Er wendet sich gegen eine kategoriale Trennung von Tatbestand und Rechtswidrigkeit und auch gegen eine solche von Unrecht und Schuld; vielmehr begreift er Unrechtsbewusstsein und Steuerungsfahigkeit als Voraussetzungen des Unrechts und verweist die heute so genannten Entschuldigungsgrunde (zusammen mit anderen Vorschriften) in eine neue Kategorie der Opportunitatsregeln. In einem solchen postfinalistischen Verbrechenssystem gibt es dann nur zwei Arten von Irrtumern: solche, die das Unrechtsbewusstsein beseitigen, und solche uber Tatbestand und Reichweite von Opportunitatsregeln. Ihnen widmet sich der Autor im zweiten Teil. Er mundet nach einer Kritik der herrschenden Irrtumsdogmatik in Vorschlagen fur ein neues Gesetz, die auf das postfinalistische System abgestimmt sind, aber auch so verwendbar waren. Sie unterscheiden nicht nach dem Bezugspunkt des Irrtums - Tatbestand oder Verbot -, sondern nach dem Grad seiner Vorwerfbarkeit. Abzugrenzen ist diese Irrtumsfahrlassigkeit dann von der Erfolgsfahrlassigkeit, bei der dem Handelnden schon die ausseren Folgen seines Tuns nicht vor Augen stehen und die von den Normen des Besonderen Teils zur Fahrlassigkeit erfasst wird.

Fachkommunikation Im Fokus Paradigmen Positionen Perspektiven

Author : Hartwig Kalverkämper
ISBN : 9783732902149
Genre :
File Size : 38. 81 MB
Format : PDF, Docs
Download : 386
Read : 1085

Download Now


Die aus der Fachsprachenforschung hervorgegangene Fachkommunikationsforschung kann zahlreiche wegweisende Erkenntnisse im Themenspektrum < Sprache – Kommunikation – Kognition – Handeln – Kultur > für sich verbuchen. PARADIGMATISCH ist sie eng mit den Methoden der Interdisziplinarität verknüpft. In ihrer WissenschaftsPOSITION oszilliert sie zwischen Linguistik, Translationswissenschaft, Sachfachforschung und Kulturwissenschaft als eigenständige Disziplin mit einem Fokus auf der praxisnahen Angewandtheit. Sie reagiert sensibel auf die Belange der Öffentlichkeit und bietet kreative PERSPEKTIVEN für die fachliche Kommunikation sowie für deren Übersetzung in andere Kulturen. Der vorliegende ‚Tour d’Horizon‘ über PARADIGMEN, POSITIONEN und PERSPEKTIVEN dieser vernetzten Disziplin repräsentiert den aktuellen Stand fachsprachlicher Interessen, fachwissenschaftlicher Fragestellungen und interdisziplinärer Angebote für die prosperierende Gesellschaft.

B Rgerliches Recht

Author : Thomas Zerres
ISBN : 9783642359781
Genre : Law
File Size : 84. 85 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 811
Read : 1041

Download Now


Das kompakte Lehrbuch eignet sich für Studierende an Universitäten, Fachhochschulen und anderen Bildungseinrichtungen sowohl als Einstieg in das Bürgerliche Recht als auch im weiteren Verlauf des Studiums zur Wiederholung. Eine Vielzahl von Beispielen aus der Praxis und einprägsame Illustrationen machen in eingängiger Erläuterung vertraut mit den ersten drei Büchern des Bürgerlichen Gesetzbuches sowie den Grundzügen der Zivilprozessordnung. Geschult werden das Verständnis für die Strukturen und Zusammenhänge im Bürgerlichen Recht und das Verständnis für die Verbindungen mit dem Zivilprozessrecht.

Die K Ndigung Bei H Ufigen Kurzerkrankungen

Author : Sven Hille
ISBN : 9783828870055
Genre : Law
File Size : 87. 69 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 655
Read : 836

Download Now


Nach dem Entgeltfortzahlungsgesetz hat der Arbeitnehmer im Krankheitsfall gegen den Arbeitgeber einen Anspruch auf Entgeltfortzahlung. Dabei begrenzt der Gesetzgeber den Zeitraum der Entgeltfortzahlung auf insgesamt sechs Wochen, sofern die krankheitsbedingten Fehlzeiten auf ein und derselben Erkrankung beruhen. Resultieren die Fehlzeiten aber aus verschiedenen Krankheiten, beginnt der Sechswochenzeitraum des § 3 EFZG immer wieder von Neuem zu laufen. Durch diesen Neubeginn kann der Arbeitgeber bei häufigen Kurzerkrankungen des Arbeitnehmers mit erheblichen Entgeltfortzahlungspflichten belastet sein. Daher können häufige Kurzerkrankungen unter von der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts entwickelten Voraussetzungen einen personenbedingten Kündigungsgrund darstellen. Sven Hille beschäftigt sich u. a. mit der Frage, inwiefern die gesetzliche Regelung zur Entgeltfortzahlung für den Fall der häufigen Kurzerkrankungen modifiziert werden sollte, um einen angemessenen Ausgleich zwischen den Interessen des Arbeitgebers und des Arbeitnehmers herzustellen. Dabei entwickelt und diskutiert er insbesondere die Möglichkeit einer gesetzlich zu verankernden zeitlichen Begrenzung der Entgeltfortzahlung bei häufigen Kurzerkrankungen.

Nstz

Author :
ISBN : STANFORD:36105063866656
Genre : Criminal law
File Size : 21. 95 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 151
Read : 811

Download Now



Islam And Citizenship Education

Author : Ednan Aslan
ISBN : 9783658086039
Genre : Social Science
File Size : 84. 65 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 878
Read : 1124

Download Now


The scholarly contributors to this volume investigate various means to stimulate and facilitate reflection on new social relations while clarifying the contradictions between religious and social affiliation from different perspectives and experiences. They explore hindrances whose removal could enable Muslim children and youth to pursue equal participation in political and social life, and the ways that education could facilitate this process.

Zeitschrift F R Das Gesamte Familienrecht

Author :
ISBN : STANFORD:36105061492927
Genre : Domestic relations
File Size : 68. 6 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 822
Read : 784

Download Now


Includes indexes.

Basel Bu B Ix 31

Author : Stefanie Stricker
ISBN : STANFORD:36105043088389
Genre : Summarium Heinrici
File Size : 32. 42 MB
Format : PDF, Docs
Download : 913
Read : 445

Download Now


Enthält Edition und Beschreibung der UB-Handschrift B IX 31.

Top Download:

Best Books