science philosophy and sustainability the end of the cartesian dream routledge explorations in sustainability and governance

Download Book Science Philosophy And Sustainability The End Of The Cartesian Dream Routledge Explorations In Sustainability And Governance in PDF format. You can Read Online Science Philosophy And Sustainability The End Of The Cartesian Dream Routledge Explorations In Sustainability And Governance here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Science Philosophy And Sustainability

Author : Angela Guimaraes Pereira
ISBN : 9781317634577
Genre : Business & Economics
File Size : 31. 97 MB
Format : PDF, Docs
Download : 983
Read : 259

Download Now


For science to remain a legitimate and trustworthy source of knowledge, society will have to engage in the collective processes of knowledge co-production, which not only includes science, but also other types of knowledge. This process of change has to include a new commitment to knowledge creation and transmission and its role in a plural society. This book proposes to consider new ways in which science can be used to sustain our planet and enrich our lives. It helps to release and reactivate social responsibility within contemporary science and technology. It reviews critically relevant cases of contemporary scientific practice within the Cartesian paradigm, relabelled as 'innovation research', promoted as essential for the progress and well-being of humanity, and characterised by high capital investment, centralised control of funding and quality, exclusive expertise, and a reductionism that is philosophical as well as methodological. This is an accessible and relevant book for scholars in Science and Technology Studies, History and Philosophy of Science, and Science, Engineering and Technology Ethics. Providing an array of concrete examples, it supports scientists, engineers and technical experts, as well as policy-makers and other non-technical professionals working with science and technology to re-direct their approach to global problems, in a more integrative, self-reflective and humble direction.

Handbook Of Alternative Theories Of Economic Development

Author : Erik S. Reinert
ISBN : 9781782544685
Genre : Business & Economics
File Size : 56. 38 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 900
Read : 196

Download Now


The Handbook of Alternative Theories of Economic Development explores the theories and approaches which, over a prolonged period of time, have existed as viable alternatives to today’s mainstream and neo-classical tenets. With a total of 40 specially commissioned chapters, written by the foremost authorities in their respective fields, this volume represents a landmark in the field of economic development. It elucidates the richness of the alternative and sometimes misunderstood ideas which, in different historical contexts, have proved to be vital to the improvement of the human condition. The subject matter is approached from several complementary perspectives. From a historical angle, the Handbook charts the mercantilist and cameralist theories that emerged from the Renaissance and developed further during the Enlightenment. From a geographical angle, it includes chapters on African, Chinese, Indian, and Muslim approaches to economic development. Different schools are also explored and discussed including nineteenth century US development theory, Marxist, Schumpeterian, Latin American structuralism, regulation theory and world systems theories of development. In addition, the Handbook has chapters on important events and institutions including The League of Nations, The Havana Charter, and UNCTAD, as well as on particularly influential development economists. Contemporary topics such as the role of finance, feminism, the agrarian issue, and ecology and the environment are also covered in depth. This comprehensive Handbook offers an unrivalled review and analysis of alternative and heterodox theories of economic development. It should be read by all serious scholars, teachers and students of development studies, and indeed anyone interested in alternatives to development orthodoxy.

Hauptschriften Zur Grundlegung Der Philosophie

Author : Gottfried Wilhelm Freiherr von Leibniz
ISBN : UCSC:32106007819888
Genre : Philosophy
File Size : 33. 28 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 919
Read : 927

Download Now



Technikfolgen Absch Tzen Lehren

Author : Marc Dusseldorp
ISBN : 9783531934686
Genre : Social Science
File Size : 86. 31 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 659
Read : 328

Download Now


Technikfolgenabschätzung (TA) ist ein relativ junges transdisziplinäres Forschungsfeld, das sich – ausgehend von der wissenschaftlichen Politikberatung und der außeruniversitären Forschung – in den letzten Jahrzehnten auch an den Hochschulen etabliert hat. Im Zuge dessen ist die Hochschullehre zu einer zentralen Aufgabe für die TA geworden. Bislang jedoch hat sich dies erst in geringem Maße in einer systematischen Reflexion der TA-Lehre niedergeschlagen. Hier setzen die AutorInnen an, indem sie Begründungsrahmen, Fallstudien und Formen curricularer Einbettung von TA-Lehre zur Diskussion stellen. Dabei steht die These im Mittelpunkt, dass sich die TA durch einen inhärenten Bildungscharakter auszeichnet, der sich insbesondere in ihren transdisziplinären Methoden zeigt. Dies lässt eine methodenbasierte Lehre vielversprechend erscheinen – sowohl in der TA als auch in anderen transdisziplinären Feldern.

Rhetorik Und Stilistik Rhetoric And Stylistics Halbband 1

Author : Ulla Fix
ISBN : 9783110211405
Genre : Language Arts & Disciplines
File Size : 67. 7 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 376
Read : 1255

Download Now


The series Handbooks of Linguistics and Communication Science is designed to illuminate a field which not only includes general linguistics and the study of linguistics as applied to specific languages, but also covers those more recent areas which have developed from the increasing body of research into the manifold forms of communicative action and interaction.

Epigenetik

Author : Reinhard Heil
ISBN : 9783658100377
Genre : Philosophy
File Size : 66. 20 MB
Format : PDF
Download : 622
Read : 955

Download Now


Innerhalb der letzten zehn Jahre hat sich die Epigenetik als ein Zweig der Molekulargenetik herausgebildet und erlebt einen regelrechten Hype. Die moderne Epigenetik vereint Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Lebenswissenschaften, der organischen Chemie, der Informatik und den Ingenieurwissenschaften bei der Beantwortung der Frage, wie Umwelteinflüsse die Genexpression langfristig und bis in die folgenden Generationen beeinflussen können. Der Band untersucht die wenig beachteten ethischen, rechtlichen und sozialen Aspekte der Epigenetik aus interdisziplinärer Perspektive.

Wissenschaft Und Anti Wissenschaft

Author : Gerald Holton
ISBN : 9783709194850
Genre : Philosophy
File Size : 28. 51 MB
Format : PDF, Docs
Download : 771
Read : 485

Download Now



Im Freien Fall

Author : Joseph Stiglitz
ISBN : 9783641040703
Genre : Business & Economics
File Size : 32. 37 MB
Format : PDF
Download : 355
Read : 504

Download Now


Das Plädoyer des Nobelpreisträgers für eine neue globale Wirtschaftspolitik Der freie Fall der Weltwirtschaft begann im Herbst 2008 mit dem Zusammenbruch der Investment-Bank Lehman Brothers. Die Finanz- und Wirtschaftskrise, die wir seither erleben, ist die schlimmste seit den 1930er Jahren. In seinem neuen Buch fragt Wirtschaftsnobelpreisträger Joseph Stiglitz, wie es dazu kommen konnte – und erklärt, wie wir solche Katastrophen in Zukunft verhindern können. Mit der Wirtschaftskrise hat sich die jahrzehntelang herrschende Wirtschaftsdoktrin selbst entzaubert: Falsche Anreize, entfesselte Märkte und eine ungerechte Verteilung des Reichtums haben die Welt an den Rand des Abgrunds geführt. Für Joseph Stiglitz ist klar: Ein »Weiter so« kann es nicht geben. Statt mit hektischen Rettungsmaßnahmen die eigene, nationale Wirtschaft zu retten und danach wieder zur Tagesordnung überzugehen, müssen wir diesen kritischen Moment nutzen, um eine neue globale Wirtschafts- und Finanzpolitik zu schaffen. Joseph Stiglitz beschreibt in seinem neuen Buch, wie solch eine krisenfeste und gerechtere Wirtschaftsordnung aussehen könnte. Neben einer besseren Regulierung der Finanzmärkte und einer aktiveren Rolle des Staates in der Wirtschaft, müssen wir vor allem dafür Sorge tragen, weltweit Arbeitsplätze zu sichern und den Wohlstand gerechter zu verteilen.

Wir Sind Nie Modern Gewesen

Author : Bruno Latour
ISBN : 9783050070155
Genre : Social Science
File Size : 59. 91 MB
Format : PDF
Download : 353
Read : 1305

Download Now



Jenseits Von Natur Und Kultur

Author : Philippe Descola
ISBN : 9783518768402
Genre : Social Science
File Size : 32. 74 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 851
Read : 919

Download Now


Seit der Zeit der Renaissance ist unser Weltbild von einer zentralen Unterscheidung bestimmt: der zwischen Natur und Kultur. Dort die von Naturgesetzen regierte, unpersönliche Welt der Tiere und Dinge, hier die Menschenwelt mit ihrer individuellen und kulturellen Vielfalt. Diese fundamentale Trennung beherrscht unser ganzes Denken und Handeln. In seinem faszinierenden Buch zeigt der große französische Anthropologe und Schüler von Claude Lévi-Strauss, Philippe Descola, daß diese Kosmologie alles andere als selbstverständlich ist. Dabei stützt er sich auf reiches Material aus zum Teil eigenen anthropologischen Feldforschungen bei Naturvölkern und indigenen Kulturen in Afrika, Amazonien, Neuguinea oder Sibirien. Descola führt uns vor Augen, daß deren Weltbilder ganz andersartig aufgebaut sind als das unsere mit seinen »zwei Etagen« von Natur und Kultur. So betrachten manche Kulturen Dinge als beseelt oder glauben, daß verwandtschaftliche Beziehungen zwischen Tieren und Menschen bestehen. Descola plädiert für eine monistische Anthropologie und entwirft eine Typologie unterschiedlichster Weltbilder. Auf diesem Wege lassen sich neben dem westlichen dualistischen Naturalismus totemistische, animistische oder analogistische Kosmologien entdecken. Eine fesselnde Reise in fremde Welten, die uns unsere eigene mit anderen Augen sehen läßt.

Top Download:

Best Books