rich get richer and the poor get prison

Download Book Rich Get Richer And The Poor Get Prison in PDF format. You can Read Online Rich Get Richer And The Poor Get Prison here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

The Rich Get Richer And The Poor Get Prison

Author : Jeffrey Reiman
ISBN : 9781317272939
Genre : Social Science
File Size : 69. 29 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 780
Read : 578

Download Now


For nearly 40 years, this classic text has taken the issue of economic inequality seriously and asked: Why are our prisons filled with the poor? Why aren’t the tools of the criminal justice system being used to protect Americans from predatory business practices and to punish well-off people who cause widespread harm? The Rich Get Richer shows readers that much that goes on in the criminal justice system violates citizens’ sense of basic fairness. It presents extensive evidence from mainstream data that the criminal justice system does not function in the way it says it does nor in the way that readers believe it should. The authors develop a theoretical perspective from which readers might understand these failures and evaluate them morally—and they to do it in a short and relatively inexpensive text written in plain language. New to this edition: Presents recent data comparing the harms due to criminal activity with the harms of dangerous—but not criminal—corporate actions Presents new data on recent crime rate declines, which are paired with data on how public safety is not prioritized by the U.S. government Updates statistics on crime, victimization, wealth and discrimination, plus coverage of the increasing role of criminal justice fines and fees in generating revenue for government Updates on the costs to society of white-collar crime Updates and deepened analysis of why fundamental reforms are not undertaken Streamlined and condensed prose for greater clarity

The Rich Get Richer And The Poor Get Prison

Author : Jeffrey Reiman
ISBN : 9781317344339
Genre : Social Science
File Size : 59. 50 MB
Format : PDF, Docs
Download : 977
Read : 702

Download Now


The Rich get Richer and the Poor get Prison: A Reader is a selection of 25 articles ranging from newspaper stories that highlight issues to articles in professional journals. Articles cover the following topics: Crime Control in America A Crime by Any other Name...and the Poor get Prison To the Vanquished belong the Spoils Criminal Justice or Criminal Justice Professors who use the best-selling book written by Reiman and Leighton, The Rich Get Richer and the Poor Get Prison , now in a ninth edition, have frequently asked for a reader. Where appropriate, articles have been edited to highlight the parts most relevant for the thesis of The Rich Get Richer. This book of readings can be used stand-alone, or as an accompaniment to the main text.

In Trinidad The Rich Get Richer And The Poor Get Prison

Author : Stacy Ramdhan
ISBN : 9783640969722
Genre : Social Science
File Size : 76. 1 MB
Format : PDF, Docs
Download : 269
Read : 1266

Download Now


Research Paper from the year 2010 in the subject Sociology - Law, Delinquency, Abnormal Behavior, grade: A, The University of the West Indies, St. Augustine (-), language: English, abstract: Despite Trinidad and Tobago’s wealth, experts say 25% live below the poverty line. According to Sookram (2008) more than a 1⁄4 of the population of oil-rich Trinidad lives below poverty line. Sookram said that 27.32% live below the poverty level despite the fact that Trinidad and Tobago has been classified as a high income country by the World Bank. “Is this why the crime rate in Trinidad and Tobago is probably the highest in the Caribbean?” David Garland (1996), posits that the group that suffer the most from crime tend to be the poorest and the least powerful members of society and will usually lack the resources to but security or the flexibility to adapt their routines or organized effectively against crime. This disparity between the rich and the poor which overlaps with the developing divisions between property- owning classes and those social groups who are deemed a threat to property will tend to propel us towards criminal behaviour. The term ‘rich’ may be defined as “the possession of material wealth, having abundant supply of desirable qualities or substances especially natural resources, having control of such assets and benefiting from the legislation.” In contrast, ‘poor’ refers to the lack of specific resources, qualities or substances, with little or no possessions or money, having less than adequate in relation to the upper classes/the rich and wealthy. Socio-economic status is an economic and sociological combined measure of a persons work experience and of individual’s or family’s economic and social position relative to others based on income, education , wealth, occupation and social status in the community. As a result of this unequal distribution issue that arises between the rich and the poor, Clarke, Twoey (2001), has put fort the equitable solution arguing that one must eliminate the differences of rich and poor, and all man should be treated equally in the eyes of the law. The distribution of wealth has always been uneven in Trinidad and Tobago. There are also extremes of wealth and poverty. The wealthy minority is made up of those with interest in the private sector manufacturing and it is widely rumoured in politics state co operations. The richest citizens in Trinidad are to be seen in the hill side suburbs of Port-of-Spain, where large villas boast satellites dishes and swimming pools. Trinidad and Tobago’s rich tend to live a transnational lifestyle, with assets and interest in the US.

Factfulness

Author : Hans Rosling
ISBN : 9783843717458
Genre : Science
File Size : 60. 6 MB
Format : PDF, Docs
Download : 387
Read : 1304

Download Now


Es wird alles immer schlimmer, eine schreckliche Nachricht jagt die andere: Die Reichen werden reicher, die Armen ärmer. Es gibt immer mehr Kriege, Gewaltverbrechen, Naturkatastrophen. Viele Menschen tragen solche beängstigenden Bilder im Kopf. Doch sie liegen damit grundfalsch. Unser Gehirn verführt uns zu einer dramatisierenden Weltsicht, die mitnichten der Realität entspricht, wie der geniale Statistiker und Wissenschaftler Hans Rosling erklärt. Wer das Buch gelesen hat, wird • ein sicheres, auf Fakten basierendes Gerüst besitzen, um die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist • die zehn gängigsten Arten von aufgebauschten Geschichten erkennen • bessere Entscheidungen treffen können • wahre Factfulness erreichen – jene offene, neugierige und entspannte Geisteshaltung, in der Sie nur noch Ansichten teilen und Urteile fällen, die auf soliden Fakten basieren

Wie Eine Volkswirtschaft W Chst

Author : Peter D. Schiff
ISBN : 9783942888547
Genre : Business & Economics
File Size : 44. 80 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 676
Read : 417

Download Now


"Halten Sie einen Vortrag über Volkswirtschaft, und Sie werden sehen, wie schnell Ihr Publikum müde wird. Erzählen Sie Ihren Zuhörern jedoch eine Geschichte, über die sie schmunzeln können, dann sind Sie in der Lage, ihnen fast alles beizubringen." Getreu diesem Motto lehrte der berühmte Ökonom Irwin Schiff seine Söhne die Grundlagen der Volkswirtschaft. Die Geschichte, die er Ihnen dazu erzählte, haben Peter und Andrew Schiff nun aufgeschrieben. Klug und amüsant an die heutige Zeit angepasst zeigen sie, wie politisches und ökonomisches Fehlverhalten den Zusammenbruch ganzer Volkswirtschaften auslösen können. Ihr Buch ist eine Fabel darüber, wie Politik und menschliche Schwächen dazu führen, dass die Gesetze von Angebot und Nachfrage missachtet werden - was bei allen Beteiligten zu massiven finanziellen Kopfschmerzen führt. Das Buch wurde im Rahmen der Frankfurter Buchmesse 2010 mit dem International Book Award 2010 ausgezeichnet.

Der T Towierer Von Auschwitz

Author : Heather Morris
ISBN : 9783492992640
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 78. 1 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 414
Read : 641

Download Now


1942 wurde Lale Sokolov nach Auschwitz deportiert. Seine Aufgabe war es, Häftlingsnummern auf die Unterarme seiner Mitgefangenen zu tätowieren, jene Nummern, die später zu den eindringlichsten Mahnungen gegen das Vergessen gehören würden. Er nutzte seine besondere Rolle und kämpfte gegen die Unmenschlichkeit des Lagers, vielen rettete er das Leben. Dann, eines Tages, tätowierte er den Arm eines jungen Mädchens – und verliebte sich auf den ersten Blick in Gita. Eine Liebesgeschichte begann, an deren Ende das Unglaubliche wahr werden sollte: Sie überlebten beide. Eindringlich erzählt Heather Morris die bewegende, wahre Geschichte von Lale und Gita, die den Glauben an Mut, Liebe und Menschlichkeit nie verloren.

Das Kapital Im 21 Jahrhundert

Author : Thomas Piketty
ISBN : 9783406671326
Genre : Business & Economics
File Size : 62. 15 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 859
Read : 324

Download Now


Wie entstehen die Akkumulation und die Distribution von Kapital? Welche Dynamiken sind dafür maßgeblich? Fragen der langfristigen Evolution von Ungleichheit, der Konzentration von Wohlstand in wenigen Händen und nach den Chancen für ökonomisches Wachstum bilden den Kern der Politischen Ökonomie. Aber befriedigende Antworten darauf gab es bislang kaum, weil aussagekräftige Daten und eine überzeugende Theorie fehlten. In Das Kapital im 21. Jahrhundert analysiert Thomas Piketty ein beeindruckendes Datenmaterial aus 20 Ländern, zurückgehend bis ins 18. Jahrhundert, um auf dieser Basis die entscheidenden ökonomischen und sozialen Abläufe freizulegen. Seine Ergebnisse stellen die Debatte auf eine neue Grundlage und definieren zugleich die Agenda für das künftige Nachdenken über Wohlstand und Ungleichheit. Piketty zeigt uns, dass das ökonomische Wachstum in der Moderne und die Verbreitung des Wissens es uns ermöglicht haben, den Ungleichheiten in jenem apokalyptischen Ausmaß zu entgehen, das Karl Marx prophezeit hatte. Aber wir haben die Strukturen von Kapital und Ungleichheit andererseits nicht so tiefgreifend modifiziert, wie es in den prosperierenden Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg den Anschein hatte. Der wichtigste Treiber der Ungleichheit – nämlich die Tendenz von Kapitalgewinnen, die Wachstumsrate zu übertreffen – droht heute extreme Ungleichheiten hervorzubringen, die am Ende auch den sozialen Frieden gefährden und unsere demokratischen Werte in Frage stellen. Doch ökonomische Trends sind keine Gottesurteile. Politisches Handeln hat gefährliche Ungleichheiten in der Vergangenheit korrigiert, so Piketty, und kann das auch wieder tun.

Oliver Twist

Author : Charles Dickens
ISBN : 9783958702011
Genre : Fiction
File Size : 26. 61 MB
Format : PDF, ePub
Download : 935
Read : 631

Download Now


Charles John Huffam Dickens, (1812-1870) war ein englischer Schriftsteller. Zu seinen bekanntesten Werken gehören »David Copperfield«, »Eine Geschichte aus zwei Städten«, »Eine Weihnachtsgeschichte« und eben »Oliver Twist«. Oliver Twist, Sohn unbekannter Eltern, wächst im Armenhaus einer Kleinstadt unter dem harten Regiment des selbstgefälligen Mr. Bumble auf. Er kommt zu einem Leichenbestatter in die Lehre, flieht ohne einen Pfennig nach London und gerät in die Fänge des Hehlers Fagin, der eine Bande jugendlicher Taschendiebe anführt. Und es gibt jemanden, der ein ganz spezielles Interesse daran hat, Oliver in Verbrechen zu verwickeln.

Die Struktur Des Verhaltens

Author : Maurice Merleau-Ponty
ISBN : 9783110833102
Genre : Philosophy
File Size : 55. 73 MB
Format : PDF, Docs
Download : 130
Read : 1246

Download Now



Hitze

Author : Jane Harper
ISBN : 9783644224117
Genre : Fiction
File Size : 38. 86 MB
Format : PDF, ePub
Download : 263
Read : 585

Download Now


Die schlimmste Dürre seit Jahrzehnten lastet wie heißes Blei auf dem ländlichen Städtchen Kiewarra mitten im Nirgendwo. Das Vieh der Farmer stirbt, die Menschen fürchten um ihre Existenz. Als Luke Hadler, seine Frau und ihr Sohn Billy erschossen aufgefunden werden, glauben alle, dass der Farmer durchgedreht ist und erweiterten Suizid begangen hat. Aber Sergeant Raco hat seine Zweifel. Aaron Falk kehrt nach zwanzig Jahren zum ersten Mal nach Kiewarra zurück - zur Beerdigung seines Jugendfreundes Luke. Bald brechen alte Wunden wieder auf; das Misstrauen wirft seine langen Schatten auf die Kleinstadt. Und in der Hitze steigt der Druck immer mehr ... Ein beklemmender Thriller um Heimat, Loyalität und Vergebung. «The Dry katapultiert Jane Harper sofort in die Elite der Thrillerautoren. Phantastische Charaktere, ein einzigartiges und unglaublich atmosphärisches Setting, ein atemberaubender Plot. Dieses Buch hat einfach alles.» (John Lescroart) «Eines der beeindruckendsten Debüts, die ich je gelesen habe. Ich habe die glühende Hitze Australiens am eigenen Leib gespürt. Jedes einzelne Wort sitzt perfekt. Die Geschichte baut sich wie eine riesige Welle auf, bis sie schließlich auf die Erde kracht und alles auslöscht, was man vorher über diese fesselnde Geschichte gedacht hat. Lesen!» (David Baldacci, Bestsellerautor von «Der Auftrag», «Die Kampagne», «Am Limit»)

Top Download:

Best Books