rethinking the post soviet experience markets moral economies and cultural contradictions of post socialist russia euro asian studies

Download Book Rethinking The Post Soviet Experience Markets Moral Economies And Cultural Contradictions Of Post Socialist Russia Euro Asian Studies in PDF format. You can Read Online Rethinking The Post Soviet Experience Markets Moral Economies And Cultural Contradictions Of Post Socialist Russia Euro Asian Studies here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Rethinking The Post Soviet Experience

Author : J. Hass
ISBN : 9780230358768
Genre : Political Science
File Size : 37. 38 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 750
Read : 425

Download Now


In this unique contribution to economic sociology, Jeffrey Hass examines the impact of culture, norms and political authority on Russia's post-socialist transition. The interactions and contradictions of moral economies and market relations are examined, exploring the often overlooked social dimension to market-building in Russia.

Holding Together Regionalism Twenty Years Of Post Soviet Integration

Author : Alexander Libman
ISBN : 9780230302693
Genre : Business & Economics
File Size : 69. 60 MB
Format : PDF, Docs
Download : 576
Read : 600

Download Now


Libman and Vinokurov discuss the evolution of post-Soviet regional integration as a prominent case of 'holding-together regionalism' - integration of countries originally belonging to a single political entity. They provide a detailed account of the economic, political and social aspects of the interaction of post-Soviet countries, studying both formal regionalism and informal linkages between companies and individuals. The book pays particular attention to the political economy of this process, assessing both the reasons for the ineffectiveness of post-Soviet regionalism until recently and the driving forces of its persistence. It investigates migration flows, mutual trade and investments, as well as interaction in key sectors of infrastructure, such as telecommunications, transportation, agriculture and power utilities.

Eurasian Integration

Author : Evgeny Vinokurov
ISBN : 9780230302686
Genre : Business & Economics
File Size : 34. 63 MB
Format : PDF
Download : 139
Read : 299

Download Now


This book examines the major economic and political transitions currently taking place in the Eurasian continent. Libman and Vinokurov provide a detailed account of various aspects of Eurasian integration, looking at both its bright side (trade, investments and joint infrastructure) and dark side (trafficking humans and drugs and the spread of diseases) and linking it to waves of 'Eurasian exchanges' in the past. The authors explore how political reality adapts and shapes the changing networks of economic interconnections and delineate a concept of 'pragmatic Eurasianism' necessary for understanding these linkages and sharply contrasting to the heavily ideological views of Eurasia that often dominate the political and social discussions.

Patrioten Und Kosmopoliten

Author : Frank Grüner
ISBN : 3412146064
Genre : Jews
File Size : 38. 99 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 530
Read : 386

Download Now



Geschlecht Und Nation

Author : Nira Yuval-Davis
ISBN : 393524004X
Genre :
File Size : 53. 73 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 148
Read : 895

Download Now



Das Kapital Im 21 Jahrhundert

Author : Thomas Piketty
ISBN : 9783406671326
Genre : Business & Economics
File Size : 62. 17 MB
Format : PDF
Download : 352
Read : 545

Download Now


Wie entstehen die Akkumulation und die Distribution von Kapital? Welche Dynamiken sind dafür maßgeblich? Fragen der langfristigen Evolution von Ungleichheit, der Konzentration von Wohlstand in wenigen Händen und nach den Chancen für ökonomisches Wachstum bilden den Kern der Politischen Ökonomie. Aber befriedigende Antworten darauf gab es bislang kaum, weil aussagekräftige Daten und eine überzeugende Theorie fehlten. In Das Kapital im 21. Jahrhundert analysiert Thomas Piketty ein beeindruckendes Datenmaterial aus 20 Ländern, zurückgehend bis ins 18. Jahrhundert, um auf dieser Basis die entscheidenden ökonomischen und sozialen Abläufe freizulegen. Seine Ergebnisse stellen die Debatte auf eine neue Grundlage und definieren zugleich die Agenda für das künftige Nachdenken über Wohlstand und Ungleichheit. Piketty zeigt uns, dass das ökonomische Wachstum in der Moderne und die Verbreitung des Wissens es uns ermöglicht haben, den Ungleichheiten in jenem apokalyptischen Ausmaß zu entgehen, das Karl Marx prophezeit hatte. Aber wir haben die Strukturen von Kapital und Ungleichheit andererseits nicht so tiefgreifend modifiziert, wie es in den prosperierenden Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg den Anschein hatte. Der wichtigste Treiber der Ungleichheit – nämlich die Tendenz von Kapitalgewinnen, die Wachstumsrate zu übertreffen – droht heute extreme Ungleichheiten hervorzubringen, die am Ende auch den sozialen Frieden gefährden und unsere demokratischen Werte in Frage stellen. Doch ökonomische Trends sind keine Gottesurteile. Politisches Handeln hat gefährliche Ungleichheiten in der Vergangenheit korrigiert, so Piketty, und kann das auch wieder tun.

Symptome Der Moderne

Author : Matti Bunzl
ISBN : 3793094065
Genre : Austria
File Size : 62. 53 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 334
Read : 991

Download Now


Matti Bunzls vergleichende Studie offenbart zahlreiche strukturelle Konvergenzen in der Entwicklung von Juden und Queers im Wien des späten 20. Jahrhunderts. Als >Symptome der Moderne waren Juden und Homosexuelle bereits gegen Ende des 19. Jh. als Andere identifiziert worden und hatten dem Konzept eines als ethnisch und sexuell rein imaginierten Nationalstaats Kohärenz verliehen. Auch wenn das Ende des Zweiten Weltkriegs der systematischen Auslöschung von Juden und Homosexuellen im Holocaust ein Ende bereitete, so setzte sich die Logik der Ausgrenzung doch auch in der österreichischen Nachkriegsrepublik fort; nach wie vor wurden die Symptome der Moderne diskriminiert und aus der nationalen Gemeinschaft ausgeschlossen. Erst in den 1970er Jahren begann eine jüngere Generation von Juden und Queers, ihre jeweilige Marginalisierung zu bekämpfen und sich der Öffentlichkeit ins Bewußtsein zu bringen; spätestens seit den 1990er Jahren sind die Anzeichen jüdischer und schwul/lesbischer Differenz integraler Bestandteil gelebter Stadtwirklichkeit. Symptome der Moderne behandelt diesen radikalen kulturellen Wandel im Kontext einer umfassenderen mitteleuropäischen Moderne und führt ihn auf geopolitische Veränderungen wie auf das Auftreten eines postmodern

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author : Yuval Noah Harari
ISBN : 9783641104986
Genre : History
File Size : 50. 74 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 722
Read : 1304

Download Now


Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Die Verdammten Dieser Erde

Author : Frantz Fanon
ISBN : 3518371681
Genre : Afrika - Entkolonialisierung
File Size : 86. 29 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 184
Read : 473

Download Now



Sowjetjugend 1917 1941

Author : Corinna Kuhr-Korolev
ISBN : UOM:39015054181865
Genre : Soviet Union
File Size : 56. 88 MB
Format : PDF, Docs
Download : 561
Read : 570

Download Now



Top Download:

Best Books