psychologie der kommunikation basiswissen psychologie german edition

Download Book Psychologie Der Kommunikation Basiswissen Psychologie German Edition in PDF format. You can Read Online Psychologie Der Kommunikation Basiswissen Psychologie German Edition here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Psychologie Der Kommunikation

Author : Jessica Röhner
ISBN : 9783531188911
Genre : Psychology
File Size : 51. 84 MB
Format : PDF, ePub
Download : 733
Read : 729

Download Now


Dieser Band vermittelt Basiswissen über den Ablauf menschlicher Kommunikation mit ihren Besonderheiten und Phänomenen sowie daraus abgeleitete Anwendungsgebiete. Die wichtigsten Kommunikationsmodelle werden kurz und verständlich erklärt. Praktische Beispiele und Exkurse festigen das Gelesene und wecken Interesse für diesen spannenden Themenbereich.

Einf Hrung In Die Arbeits Und Organisationspsychologie

Author : Bernd Marcus
ISBN : 9783531927077
Genre : Psychology
File Size : 82. 50 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 678
Read : 579

Download Now


Die Arbeits- und Organisationspsychologie beschäftigt sich mit der Gewinnung und Anwendung psychologischer Erkenntnisse in der Arbeitswelt. Ihre Themenfelder lassen sich den Bereichen Arbeit (z.B. Arbeitsanalyse und -gestaltung, Belastung und Beanspruchung), Personal (z.B. Personalauswahl, -entwicklung und -beurteilung) und Organisation (z.B. Arbeitsmotivation und -zufriedenheit, Führung, Arbeitsgruppen, Organisationsentwicklung) zuordnen. Das Buch führt in verständlicher Sprache in das Fach und seine Teilgebiete ein und bietet so Orientierung und Überblick.

Personalpsychologie

Author : Bernd Marcus
ISBN : 9783531930930
Genre : Psychology
File Size : 69. 92 MB
Format : PDF
Download : 378
Read : 458

Download Now


Das Buch schafft Orientierung im Fach Personalpsychologie, wobei einige besonders wichtige Aspekte vertieft werden. Nicht Details, sondern notwendiges Basiswissen stehen dabei im Vordergrund: Welche Theorien sind wichtig? Welche Themen und Persönlichkeiten spielen eine Rolle? Welche Kontroversen und Fragen treiben Forscher aktuell um, was war historisch gesehen für die heutige Entwicklung bedeutsam? In klarer, verständlicher Form führt der Autor in die wichtigsten Grundfragen ein und verhilft Leserinnen und Lesern so zu einem idealen Überblick.

Kulturvergleichende Psychologie

Author : Hede Helfrich
ISBN : 9783531931371
Genre : Psychology
File Size : 41. 31 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 926
Read : 624

Download Now


Was ist Kultur? Sind die Menschen in Indien anders als in Deutschland - und wenn ja, warum? Worauf begründen sich diese Unterschiede und lassen sie sich messen? Mit diesen Fragen befasst sich innerhalb der Psychologie eine ganze Teildisziplin, die sich zur Aufgabe gemacht hat, das Verhältnis von Mensch und Kultur zu beforschen. Schon die Unschärfe des Kulturbegriffs lässt dabei Schwierigkeiten erahnen. Dieses Buch führt in klarer, verständlicher Form in die Themen der Kulturpsychologie bzw. kulturvergleichenden Psychologie ein. Dabei werden die unterschiedlichen Ansichten des Faches verdeutlicht, erläutert und ausführlich diskutiert, so dass dem Leser die eigene Meinungsbildung ermöglicht wird.

Motivation Und Emotion

Author : Klaus Rothermund
ISBN : 9783531934204
Genre : Psychology
File Size : 58. 79 MB
Format : PDF
Download : 362
Read : 390

Download Now


Das Buch vermittelt Basiswissen über zwei grundlegende Konzepte der Allgemeinen Psychologie: menschliche Motivation und Emotion. Welche Theorien sind wichtig? Welche Namen und Persönlichkeiten spielen eine Rolle? Welche Kontroversen und Fragen treiben Forscher aktuell um, was war historisch gesehen für die heutige Entwicklung bedeutsam? In klarer, verständlicher Form führen die Autoren in die wichtigsten Grundfragen ein und verhelfen Leserinnen und Lesern so zu Orientierung und Überblick.

Sprache Und Denken

Author : Reinhard Beyer
ISBN : 9783658174880
Genre : Psychology
File Size : 75. 65 MB
Format : PDF, Docs
Download : 887
Read : 431

Download Now


Wie funktioniert Sprache? Was spielt sich beim Denken in unserem Kopf ab? Wie lösen wir Probleme? Und in welchem Verhältnis stehen Denken und Sprache zueinander? Das Buch liefert Antworten und verschafft einen fundierten Überblick. In Einbezug historischer Experimente und aktueller Forschungsergebnisse werden grundlegende Konzepte und Theorien zu Sprache und Denken vermittelt.

Kognitive Psychologie

Author : David A. Tobinski
ISBN : 9783662539484
Genre : Psychology
File Size : 50. 21 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 390
Read : 1024

Download Now


Dieses Lehrbuch widmet sich mit Leidenschaft einem modernen Kernthema der kognitiven Psychologie bzw. der Kognitionswissenschaften: Dem Problemlösen. Denn Problemlösen ist für die kognitive Psychologie einer der Schlüssel zum Verständnis von Lernen und Wissen überhaupt und der daraus resultierenden Interaktion des Individuums mit seiner Umwelt. Der Autor folgt bei seiner Zusammenstellung dem Paradigma der Informationsverarbeitung und entsprechend bildet neben den Themen Komplexität und Problemlösen auch das Thema Gedächtnis einen Schwerpunkt dieses Buches.

Psychologie Der Sprache

Author : Hans Hörmann
ISBN : 9783662251195
Genre : Psychology
File Size : 77. 2 MB
Format : PDF
Download : 836
Read : 1283

Download Now


Im deutschen Sprachgebiet ist vor dreißig Jahren ein Werk der Sprachpsychologie erschienen, welchem klassische Gültigkeit gebührt: Kar! B ÜHLERS " Sprachtheorie" . Die politischen Ereignisse haben dieses Werk um seine volle Wirkung gebracht. Die Psychologie in Deutschland wandte sich insgesamt wieder von der empiristischen Grundhaltung ab, welche - von FECHNER und WUNDT bis zur Gestaltpsychologie - der Motor ihrer großen Lei stungen gewesen war. Auf diese Weise wurde die Sprachpsychologie bei uns in starkem Maße rein geisteswissenschaftlich orientiert. Das konnte um so leichter geschehen, als das geheimnisvolle Phä nomen der Sprache zur Mystifikation und zur Verwendung eines Prestige induzierenden Stils geradezu herausfordert. Was in deutscher Sprache beispielsweise über das Problem der Bedeutung geschrieben wurde, ist weithin durch die Tatsache geprägt, daß "bedeutend" einen positiven Wert, eine Anerkennung impliziert ("ein bedeutender Mensch"). Die Auswirkung dieser merkwürdigen Synonymie auf Philosophie, Anthropo logie und Psychologie ist ein amüsantes Exempel der Richtigkeit WHoRFscher Thesen. Die Möglichkeit, in der Sprache über die Sprache spekulieren zu können, ist der Entwicklung der Sprachpsychologie nicht günstig gewesen. Aus der allgemeinen Stagnation hebt sich lediglich das monumentale Werk von KAINZ heraus, das 1940 zu erscheinen be gann, jetzt beim ersten Halbband des 5. Bandes angelangt ist und mit der Akribie eines Handbuchs sozusagen die abschließende Summe der BÜHLERSehen Epoche der Sprachpsychologie zieht.

Psychologie Der Werte

Author : Dieter Frey
ISBN : 9783662480144
Genre : Psychology
File Size : 79. 61 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 211
Read : 1109

Download Now


Dieser Sammelband lädt ein, sich mit den Grundwerten unserer Gesellschaft neu auseinanderzusetzen: Was bedeuten eigentlich Empathie, Respekt, Vertrauen u.a. Werte im Kern? Was wissen psychologische Forschung, Philosophie oder Theologie darüber? Welche Bedeutung haben diese Werte für jeden Einzelnen persönlich? Wie können diese Werte gelebt und in Erziehung, Unternehmen und Gesellschaft methodisch, didaktisch und inhaltlich vermittelt und gefördert werden? – Ein Buch für alle, die sich in Zeiten des gefühlten Wertewandels auf fundierte Weise mit Werten befassen bzw. darüber klar werden möchten, welche Werte für das eigene Privat- oder Berufsleben wichtig sind. – Ein Buch für interessierte Laien, Studierende, Führungskräfte, Lehrer oder Politiker, das aktuelles Wissen liefert sowie zu Selbstreflexion und Diskussion anregt.

Zuh Ren

Author : Margarete Imhof
ISBN : 3525480040
Genre : History
File Size : 82. 78 MB
Format : PDF
Download : 815
Read : 620

Download Now


Das Buch geht den Bedingungen und Funktionen des Zuhörens nach, das als aktiv zu erlernende Sprachfertigkeit grundlegend für die menschliche Kommunikation ist. Zuhören ist die erste Fertigkeit, die der Mensch erwirbt, und im Alltag wird neben dem Sprechen, Lesen und Schreiben das Zuhören am meisten beansprucht. Davon sind sowohl die private Sphäre als auch das professionelle und öffentliche Leben betroffen: der Dialog zwischen Arzt und Patient, die Interaktionen zwischen Schülern und Lehrern, Meetings in Organisationen, Verkaufsgespräche, Kommunikation zwischen Experten und Laien (z.B. Rechtsanwälte mit Klienten, Architekten mit Auftraggebern), der Dienstleistungssektor, die Politik. Zuhören - so die These dieses Buches - ist die Selektion, Organisation und Integration verbaler und nonverbaler Aspekte akustisch vermittelter Information und damit eine komplexe und aktive Leistung des psychischen Systems. Zuhörfertigkeiten entwickeln sich nicht automatisch und nebenbei, sondern müssen gelernt und gelehrt werden ebenso wie andere Kulturfertigkeiten auch.

Top Download:

Best Books