nation branding concepts issues practice

Download Book Nation Branding Concepts Issues Practice in PDF format. You can Read Online Nation Branding Concepts Issues Practice here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Nation Branding

Author : Keith Dinnie
ISBN : 9781317681946
Genre : Business & Economics
File Size : 36. 33 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 190
Read : 833

Download Now


Nation Branding: Concepts, Issues, Practice was the ground-breaking first textbook to provide an overview of this recently established but fast-growing practice, in which the principles of brand management are applied to countries rather than companies. Many governments have invested in nation branding in order to strengthen their country's influence, improve its reputation, or boost tourism, trade and investment. This new edition has been comprehensively revised and its influential original framework modified to reflect the very latest changes to this still-developing field. It remains an accessible blend of theory and practice rich with international examples and contributions. Updates to this edition: New international cases of countries as diverse as China, United Arab Emirates, Ghana, Cuba, India, Great Britain and many more; New contributions from distinguished scholars, diplomats and businesspeople providing a range of case studies, practitioner insights and academic perspectives; New Companion Website to support the book featuring instructor aids such as PowerPoint presentations for each chapter and an instructor manual; This much-anticipated update to an influential book is an essential introduction to nation branding for students and policy makers.

Strategien Des Aktuellen Norwegischen Dokumentarfilms Diskretes Nation Branding

Author : Eva-Christina Glock
ISBN : 9783842893092
Genre : Photography
File Size : 51. 40 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 870
Read : 848

Download Now


Im Jahre 2007 wurde vom norwegischen Filminstitut ein Talentprogramm Nye veier til dokumentarfilm ins Leben gerufen. Insgesamt 12 norwegische Filmemacher erhielten fr die Produktion eines max. 30 Minuten langen Dokumentarfilms finanzielle Untersttzung vom norwegischen Staat. Das Ziel sollte sein, Richtlinien des Fernsehens zu ignorieren, neue Wege zu gehen, Kreativit„t zu entfalten und neue Herausforderungen zu wagen. Im Jahre 2010 wurden die Projektergebnisse vom norwegischen Filminstitut als DVD-Box herausgebracht. Untersuchungsgegenstand dieser film- und kulturwissenschaftlich ausgerichteten Studie sind zwei dieser Dokumentarfilme, n„mlich Fjord von Skule Eriksen und Nok en dag von Anita Rehoff Larsen. Der N‘r›yfjord als einzigartiges und imposantes Landschafts- und Naturph„nomen, ist das zentrale Thema in Eriksens Dokumentarfilm. Dieser Fjord befindet sich in der Provinz Sogn og Fjordane in Westnorwegen und geh”rt seit 2005 als Natur- und Kulturdenkmal zum Welterbe der UNESCO. Anita Rehoff Larsen thematisiert in ihrem Film einen wichtigen Aspekt des Groástadtlebens. Sie richtet ihren Fokus auf den Alltag von Wohnblockbewohnern in Norwegens Hauptstadt Oslo und begleitet diese ein Stck auf ihrem Lebensweg. Das Erkenntnisinteresse der Filmanalyse soll sein: Welches Norwegenbild wird dem Rezipienten durch diese Filme vermittelt, und mit welchen filmischen Strategien wird es erzeugt? Die Einleitung befasst sich u. a. mit einer kurzen Begriffskl„rung der Termini Dokumentarfilm und Nation Branding und informiert ber die norwegische Forschungsliteratur zum Dokumentarfilm. Abgeschlossen wird dieser Teil mit einem groben šberblick ber die Geschichte des norwegischen Dokumentarfilms und einem Exkurs zum schwedischen und d„nischen Dokumentarfilm. Im Hauptteil werden die Filme getrennt voneinander untersucht. Zuerst werden die filmischen Mittel mit dem Ziel analysiert, die filmischen Strategien zu erkennen und damit die Vorgehensweise der Filmemacher zu durchschauen. Da diese Dokumentarfilme wichtige Aspekte zu Norwegen thematisieren, beeinflussen sie indirekt auch das Image des Landes. Im letzten Untersuchungsbereich geht es deshalb um die Rezeption und es soll auf die Frage, welches Norwegenbild dem Zuschauer durch die Filme vermittelt wird, beziehungsweise welches Norwegenbild sich im Film widerspiegelt, eine Antwort gefunden werden. In der Auswertung findet ein Vergleich beider Filme statt. Die unterschiedlichen Strategien und Norwegenbilder werden einander gegenbergestellt.

R Ume Der Neoliberalisierung

Author : David Harvey
ISBN : 3899652304
Genre :
File Size : 88. 85 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 581
Read : 1177

Download Now



Asymmetrische Kriege

Author : Lukas von Krshiwoblozki
ISBN : 9783828863200
Genre : Political Science
File Size : 87. 17 MB
Format : PDF, Docs
Download : 191
Read : 1252

Download Now


Vietnam-, Afghanistan- und Irakkrieg: Immer wieder erleiden Staaten mit hochgerüsteten Armeen völlig unerwartete Niederlagen gegen vermeintlich schwächere Gegner. Diese Art des Krieges beherrscht seit Jahren die Schlagzeilen und den wissenschaftlichen Diskurs. Besser bekannt sind diese asymmetrischen Kriege auch als Guerilla-, Partisanen-, oder "Neue Kriege". Wieso verlieren Staaten asymmetrische Kriege, obwohl sie in fast allen Aspekten überlegen sind? Was müssen sie unternehmen, um Niederlagen zu vermeiden? Lukas von Krshiwoblozki geht den Antworten auf diese Fragen nach − angesichts des 13-jährigen Kampfes der NATO gegen die Taliban und den jüngsten Ereignissen in Syrien und Irak eine immer dringlicher werdende Aufgabe.

Nation Branding Entwicklung Einer Nationalen Markenidentit T Unter Besonderer Ber Cksichtigung Von Public Relations Am Beispiel Von Litauen Lettland Und Nigeria

Author : Angelika Gimpl
ISBN : 9783842857179
Genre : Political Science
File Size : 37. 43 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 851
Read : 1313

Download Now


Die Imagebildung von Nationen basiert auf einem sehr komplexen Kommunikationsprozess. Es gibt verschiedene Informationsquellen, welche das jeweils eigene Bild einer Nation formen. Ein Land wird von vielen Seiten nach auáen pr„sentiert. Verschiedenste Organisationen, Einrichtungen, Unternehmen sowie die gesamte Bev”lkerung haben Kontakt mit anderen Nationen, sei es in politischem, wirtschaftlichem, privatem oder kulturellem Kontext. Ein Staat ist kein Produkt, sondern ein komplexes und multidimensionales Gebilde. Dieses zu einer Marke zu machen, erfordert ein umfassendes Repertoire an Wissen und ein ausgeklgeltes Konzept. Durch professionelle Imagebildung hat eine Nation die M”glichkeit, eventuell unentdeckte bzw. ungenutzte Ressourcen ins Licht der ™ffentlichkeit zu rcken und positiv auf sich aufmerksam zu machen. Durch gezieltes Nation Branding kann sich die Chancengleichheit von Nationen, welche aufgrund der zunehmenden Globalisierung und der damit verbundenen Verflechtung der Weltwirtschaft einem starken Konkurrenzdruck am internationalen Markt ausgesetzt sind, verbessern. Die vorliegende Untersuchung beinhaltet die wichtigsten theoretischen Grundlagen des umfangreichen Themengebietes Nation Branding. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Rolle der Public Relations im Nation Branding Prozess gelegt. Des Weiteren wird anhand von drei L„ndern (Litauen, Lettland und Nigeria) veranschaulicht, wie Nation Branding aktuell in der Praxis betrieben wird.

Popular Geopolitics And Nation Branding In The Post Soviet Realm

Author : Robert A. Saunders
ISBN : 9781317569909
Genre : Science
File Size : 58. 24 MB
Format : PDF, ePub
Download : 914
Read : 786

Download Now


This seminal book explores the complex relationship between popular geopolitics and nation branding among the Newly Independent States of Eurasia, and their combined role in shaping contemporary national image and statecraft within and beyond the region. It provides critical perspectives on international relations, nationalism, and national identity through the use of innovative approaches focusing on popular culture, new media, public diplomacy, and alternative "narrators" of the nation. By positing popular geopolitics and nation branding as contentious forces and complementary flows, the study explores the tensions and elisions between national self-image and external perceptions of the nation, and how this complex interplay has become integral to contemporary global affairs.

No Logo

Author : Naomi Klein
ISBN : 9783104031538
Genre : Business & Economics
File Size : 51. 69 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 366
Read : 617

Download Now


+++ Der Klassiker der Globalisierungskritik und Bestseller, jetzt im FISCHER Taschenbuch +++ Die führende Intellektuelle unserer Zeit und Bestsellerautorin Naomi Klein offenbart die Machenschaften multinationaler Konzerne hinter der Fassade bunter Logos. Der von ihr propagierte Ausweg aus dem Markendiktat ist eine Auflehnung gegen die Täuschung der Verbraucher, gegen menschenunwürdige Arbeitsbedingungen, Zerstörung der Natur und kulturellen Kahlschlag. Denn durch ihre Demystifizierung verlieren die großen, global agierenden Marken an Glanz und Macht – zum Wohle aller.

Zur Diskursiven Konstruktion Nationaler Identit T

Author : Ruth Wodak
ISBN : STANFORD:36105019477509
Genre : National characteristics, Austrian
File Size : 21. 25 MB
Format : PDF, ePub
Download : 694
Read : 837

Download Now



Die Entstehung Der Marken

Author : Al Ries
ISBN : 3636012231
Genre :
File Size : 27. 59 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 935
Read : 343

Download Now



City Branding

Author : K. Dinnie
ISBN : 9780230294790
Genre : Business & Economics
File Size : 65. 52 MB
Format : PDF, Docs
Download : 726
Read : 425

Download Now


The practice of city branding is being adopted by increasing numbers of city authorities around the world and it is having a direct impact on public and private sector practice. The author captures this emerging phenomenon in a way that blends a solid theoretical and conceptual underpinning together with relevant real life cases.

Top Download:

Best Books