my struggle book 2 a man in love

Download Book My Struggle Book 2 A Man In Love in PDF format. You can Read Online My Struggle Book 2 A Man In Love here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

My Struggle Book 2

Author : Karl Ove Knausgaard
ISBN : 9780374711139
Genre : Fiction
File Size : 90. 73 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 246
Read : 1127

Download Now


"[Book 2] sears the reader because Knausgaard is a passionate idealist [who] wants to fight the conformity and homogeneity of modern bourgeois existence." —James Wood, The New Yorker In the second installment of Karl Ove Knausgaard's monumental six-volume masterpiece, the character Karl Ove Knausgaard moves to Stockholm, where, having left his wife, he leads a solitary existence. He strikes up a deep friendship with another exiled Norwegian, a Nietzschean intellectual and boxing fanatic named Geir. He also tracks down Linda, whom he met at a writers' workshop a few years earlier and who fascinated him deeply. My Struggle: Book 2 is at heart a love story—the story of Karl Ove falling in love with his second wife. But the novel also tells other stories: of becoming a father, of the turbulence of family life, of outrageously unsuccessful attempts at a family vacation, of the emotional strain of birthday parties for children, and of the daily frustrations, rhythms, and distractions of city life keeping him from (and filling) his novel. It is a brilliant work that emphatically delivers on the unlikely promise that many hundreds of pages later readers will be left breathlessly demanding more.

Spielen

Author : Karl Ove Knausgård
ISBN : 9783641102067
Genre : Fiction
File Size : 34. 54 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 656
Read : 379

Download Now


Das literarische Abenteuer aus Norwegen, das autobiographische Projekt von Karl Ove Knausgård geht weiter: Nach Sterben und Lieben nun Spielen – ein Roman über eine Kindheit, der eine Welt beschreibt, in der Kinder und Erwachsene parallele Leben führen, die sich nie begegnen. Alles beginnt mit einer traditionellen Familie: Vater, Mutter und zwei Jungen, die nach Südnorwegen ziehen, in ein neues Haus in einer neuen Siedlung. Es sind die frühen Siebzigerjahre, die Kinder sind klein, die Eltern jung, die Zukunft scheint offen und verheißungsvoll. Aber irgendwann beginnt sie sich zu schließen, irgendwann wird das, was mit großen Hoffnungen begann, klein und festgelegt. Was ist passiert? Wie konnte es dazu kommen? »An einem milden und bewölkten Tag im August 1969 fuhr auf einer schmalen Straße am äußeren Ende einer südnorwegischen Insel, zwischen Wiesen und Felsen, Weiden und Wäldchen, ein Bus. Er gehörte der Arendal-Dampfschifffahrtsgesellschaft und war wie alle Busse des Unternehmens hell- und dunkelbraun. Er fuhr über eine Brücke, an einer schmalen Bucht entlang, blinkte rechts und hielt. Die Tür ging auf, eine kleine Familie stieg aus. Der Vater, ein großer und schlanker Mann in einem weißen Hemd und einer hellen Polyesterhose, trug zwei Koffer. Die Mutter, in einem beigen Mantel und mit einem hellblauen Kopftuch, das um die langen Haare geschlungen war, hielt an der einen Hand einen Kinderwagen und an der anderen einen kleinen Jungen. Als der Bus weitergefahren war, hing seine dicke, graue Abgaswolke noch für einen Moment über dem Asphalt.«

Lieben

Author : Karl Ove Knausgård
ISBN : 9783641096670
Genre : Fiction
File Size : 83. 73 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 520
Read : 757

Download Now


Zügellos, kompromisslos, intim: Karl Ove Knausgårds hoch gerühmter zweiter Roman aus seiner autobiographischen Serie Was bleibt von all der Romantik und Leidenschaft, wenn der Alltag Einzug hält ins Leben zweier moderner, auf Selbstverwirklichung bedachter Menschen mit kleinen Kindern? Anspruch und Wirklichkeit prallen aufeinander. Das tägliche Ringen um Freiräume, Lebensfreude und Zeit wird zum unauflösbaren Konflikt. Die eigene Identität muss mit Klauen verteidigt, die Liebe immer wieder neu gefunden werden. Ein Kraftakt, von dem Karl Ove Knausgård in seinem Roman »Lieben« voller Zärtlichkeit und mit entwaffnender Ehrlichkeit erzählt. Das radikale Vaterporträt seines umjubelten Vorgängerromans »Sterben« wird nun in »Lieben« ergänzt durch das kompromisslose Suchen nach Nähe und Beziehung.

Sterben

Author : Karl Ove Knausgård
ISBN : 9783641055080
Genre : Fiction
File Size : 59. 19 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 289
Read : 256

Download Now


Das eigene Leben offen, schonungslos und radikal zum Gegenstand des Schreibens zu machen – dies ist das Konzept, zu dem sich Karl Ove Knausgård in einem furiosen Mammutprojekt entschlossen hat. Radikal ehrlich und mit unglaublicher sprachlicher Kraft nähert er sich in »Sterben«, dem ersten Roman einer sechsbändigen Serie, seinem schwierigen Verhältnis zum Vater, das ihn grundlegend geprägt hat. Als dieser stirbt und er sich mit seinem Bruder daran macht, den Nachlass zu ordnen, bietet sich beiden ein Bild des Grauens. Während sie das Haus reinigen und die Beerdigung vorbereiten, kommen Erinnerungen hoch. Nach und nach entsteht so das Porträt eines Mannes, über den sich in der Kindheit das Gleichgewicht der Familie definierte und den die beiden Söhne unsäglich zu hassen lernten. So sehr hat dieser Vater einen Schatten auf das Leben der Brüder geworfen, dass sie den Bestatter bitten, die Leiche sehen zu dürfen. Erst dann, so sind sich beide einig, werden sie glauben können, dass er wirklich tot ist. Der Sog, der von Knausgårds direkter Art des Erzählens schon mit den ersten Sätzen ausgeht, macht seinen Roman zu einer faszinierenden und erschütternden Lektüre. Gerade weil er so radikal persönlich schreibt, gewinnt sein Text eine schmerzliche Allgemeingültigkeit. Selten ist in einem Stück Literatur so greif- und fühlbar geworden, was jeder Mensch ist: ein einmaliger und unerschöpflicher innerer Kosmos.

K Mpfen

Author : Karl Ove Knausgård
ISBN : 9783641102098
Genre : Fiction
File Size : 67. 73 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 877
Read : 366

Download Now


Die Rücksichtslosigkeit anderen – aber vor allem sich selbst gegenüber. Die Radikalität des Ansatzes. Die schwindelerregenden Wechsel zwischen kleinsten Details und großen Gedanken. Die essayistischen Passagen zu Themen der Kunst- und Literaturgeschichte. Und diesmal auch: die berührende Schilderung einer Krankheit und Ehekrise. In „Kämpfen“, dem fulminanten Abschluss des sechsbändigen autobiographischen Projektes von Karl Ove Knausgård, findet sich alles, was schon die ersten fünf Bände zu einem Ereignis machte, und geht noch einmal weit darüber hinaus. Geschrieben nach dem sensationellen Erfolg der Vorgängerbände in Norwegen, dem darauf folgenden Skandal auf Grund der Preisgabe von vermeintlich Intimem, radikalisiert Knausgård seine schonungslose Methode noch einmal und treibt sie bis zu einer äußersten Schmerzgrenze. Ein künstlerischer Triumph, ein Vordringen zum Kern des Menschlichen zu Beginn des 21. Jahrhunderts.

Leben

Author : Karl Ove Knausgård
ISBN : 9783641102074
Genre : Fiction
File Size : 29. 48 MB
Format : PDF, ePub
Download : 289
Read : 314

Download Now


Karl Ove Knausgård über die Entdeckung des Lebens. Es ist eine Zeit des Umbruchs und der Veränderungen. Das Abitur hat er in der Tasche, die Eltern haben sich getrennt, die Begegnungen mit dem Vater sind spannungsgeladen, die ersten Schritte hinein in ein selbstbestimmtes Leben begleitet von Alkoholräuschen, die der junge Karl Ove in seiner Not immer öfter sucht, weil er diese mit einem Gefühl von Freiheit verbindet – verheißen sie ihm doch Befreiung von all den Komplexen, Unsicherheiten und Nöten, die ihn plagen und noch lange Jahre plagen werden. Lebenslust sieht anders aus. Unschlüssig, was er mit seinem Leben beginnen soll, beschließt Knausgård ein Jahr als Aushilfslehrer an eine Dorfschule nach Nord-Norwegen zu gehen. Dabei wird er nicht nur mit Schülern konfrontiert, die ihn verständlicherweise als Autoritätsperson nicht ernstnehmen, sondern auch mit einer überwältigenden, für ihn ebenso neuen wie faszinierenden Natur. Bald bildet sich ein Lebensmuster heraus. Den Job erledigt er mit möglichst wenig Aufwand, danach versucht er sich mittels Schreibversuchen an der Etablierung einer Autorenidentität. An den Wochenende wird hemmungslos getrunken, wobei die älteren Kollegen keinerlei Versuche machen, ihren jugendlichen Aushilfslehrer zu mäßigen. Statt dessen trinken sie mit. Am Ende des Jahres steht die Rückkehr in südlichere Regionen an – und die Aufnahme an der neu gegründeten Akademie für Schreibkunst in Bergen ... Was war das für ein Jahr? Und inwiefern ist es exemplarisch für andere Anfänge? Für unseren Start ins Erwachsenenleben? Wer Knausgård liest, wird schnell gefangengenommen von eigenen Erinnerungen, die Fragen aufwerfen, die weit über eine gewöhnliche Lektüre hinausgehen.

A Man In Love

Author : Karl Ove Knausgaard
ISBN : 9781448155989
Genre : Fiction
File Size : 61. 19 MB
Format : PDF, ePub
Download : 730
Read : 1123

Download Now


'Intense and vital... Ceaselessly compelling... Superb' James Wood, New Yorker This is a book about leaving your wife and everything you know. It is about fresh starts, about love, about friendship. It is also about the earth-shattering experience of becoming a father, the mundane struggles of family life, ridiculously unsuccessful holidays, humiliating antenatal music classes, fights with quarrelsome neighbours, the emotional strains of childrens’ birthday parties and pushing a pram around Stockholm when all you really want to do is write. This is a book about one man’s life but, somehow, about everyone else’s too. A Man in Love, the second book of six in the My Struggle cycle, sees Knausgaard write of tempestuous relationships, the trials of parenthood and an urge to create great art. His singular insight and exhilarating honesty must be read to be believed. Shortlisted for the Independent Foreign Fiction Prize 2014.

Alles Hat Seine Zeit

Author : Karl Ove Knausgård
ISBN : 9783641239213
Genre : Fiction
File Size : 36. 22 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 566
Read : 189

Download Now


Über die Natur der Engel – und das Wesen der Menschen ... Wie sieht es aus, das Göttliche? Hat es die Engel wirklich gegeben? In seinem hymnisch gefeierten Roman stellt Knausgård die großen universalen Fragen und geleitet uns durch die gewaltigen alttestamentarischen Erzählungen: über Kain und Abel, Noah und die Sintflut, über Sodom und Gomorrha, gelangen wir nach einem Zwischenstopp im spätbarocken und schließlich aufgeklärten Europa auf eine Insel vor der norwegischen Küste – bei einem modernen, schuldbeladenen Menschen, der die Einsamkeit sucht und die überwältigende Schönheit des Lebens findet ...

The Official World

Author : Mark Seltzer
ISBN : 9780822374459
Genre : Literary Criticism
File Size : 34. 8 MB
Format : PDF
Download : 631
Read : 1247

Download Now


In his virtuosic new book noted cultural critic Mark Seltzer shows how suspense, as art form and form of life, depicts and shapes the social systems that organize our modern world. Modernity's predicament, Seltzer writes, is a society so hungry for reality that it cannot stop describing itself, and that makes for a world that continuously establishes itself by staging its own conditions. Employing the social theories of Georg Simmel, Erving Goffman, Niklas Luhmann, and Peter Sloterdijk, Seltzer shows how suspense novels, films, and performance art by Patricia Highsmith, Tom McCarthy, Cormac McCarthy, J. G. Ballard, Karl Ove Knausgaard, and others outline how we currently live and reveal the stress-points and mood-systems of the modern epoch. In its focus on social games, depictions of violent and explosive persons, along with its cast of artists, reporters, detectives, and others who observe and report and reenact, the suspense mode creates and recreates modern systems of action and autonomy, and defines the self-turned world's practices and aesthetics. By epitomizing a reflexive, self-legislating, and autonomous world, a suspense art with humans in the systems epoch provides the models and sets the rules for our modern, official world.

Bekenntnisse

Author : Aurelius Augustinus
ISBN : BSB:BSB10704667
Genre :
File Size : 52. 62 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 635
Read : 382

Download Now



Top Download:

Best Books