motivations for humanitarian intervention theoretical and empirical considerations 0 springerbriefs in ethics

Download Book Motivations For Humanitarian Intervention Theoretical And Empirical Considerations 0 Springerbriefs In Ethics in PDF format. You can Read Online Motivations For Humanitarian Intervention Theoretical And Empirical Considerations 0 Springerbriefs In Ethics here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Motivations For Humanitarian Intervention

Author : Andreas Krieg
ISBN : 9789400753747
Genre : Philosophy
File Size : 35. 50 MB
Format : PDF, Docs
Download : 621
Read : 696

Download Now


This Brief sheds light on the motivation of humanitarian intervention from a theoretical and empirical point of view. An in-depth analysis of the theoretical arguments surrounding the issue of a legitimate motivation for humanitarian intervention demonstrate to what extent either altruism or national/self-interests are considered a righteous stimulus. The question about what constitutes a just intervention has been at the core of debates in Just War Theory for centuries. In particular in regards to humanitarian intervention it is oftentimes difficult to define the criteria for a righteous intervention. More than in conventional military interventions, the motivation and intention behind humanitarian intervention is a crucial factor. Whether the humanitarian intervention cases of the post-Cold War era were driven by altruistic or by self-interested considerations is a question is covered within and enables a comprehensive and holistic evaluation of the question of what motivates Western democracies to intervene or to abstain from intervention in humanitarian crises. ​

Signale Prozesse Systeme

Author : Ulrich Karrenberg
ISBN : 9783540273479
Genre : Technology & Engineering
File Size : 27. 97 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 341
Read : 1225

Download Now


Buch und CD-ROM bilden ein Lernsystem, welches selbst erforschendes Lernen und die Visualisierung komplexer Vorgänge möglich macht. Das zugrunde liegende didaktische Konzept setzt auf die Visualisierung von Signalen und Prozessen sowie auf die grafische Programmierung signaltechnischer Systeme.

Vom Menschen

Author : Thomas Hobbes
ISBN : 378730083X
Genre : Human beings
File Size : 64. 95 MB
Format : PDF, ePub
Download : 780
Read : 286

Download Now


Enth.: Vom Menschen ; Vom Bürger.

Friedrich List 1789 1846

Author : Eugen Wendler
ISBN : 9783658026448
Genre : Business & Economics
File Size : 77. 52 MB
Format : PDF
Download : 532
Read : 1004

Download Now


​In dieser ebenso unterhaltsamen wie informativen Biografie wird die Wirkungs- und Rezeptionsgeschichte der Theorien von Friedrich List auf der Basis seines außergewöhnlichen Lebenslaufes dargestellt. Der renommierte und mehrfach für seine Forschung ausgezeichnete List-Experte Eugen Wendler fasst hier die Ergebnisse seiner langjährigen Forschungsarbeit zusammen und ergänzt sie durch neueste Erkenntnisse und Quellen. So ist ein umfassendes und werthaltiges Werk entstanden, das zudem zahlreiche bislang noch unbekannte Abbildungen enthält.

Vito Volterra

Author : Angelo Guerraggio
ISBN : 9783034800815
Genre : Mathematics
File Size : 22. 97 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 613
Read : 610

Download Now


Der Mathematiker Vito Volterra (1860 – 1940) war nicht nur ein großer Mathematiker, sondern auch ein guter Wissenschaftsorganisator. Über Jahrzehnte galt er als der bedeutendste Repräsentant der Wissenschaft in Italien. Die Autoren rekonstruieren seine wichtigsten Beiträge zur Wissenschaft und zur Entwicklung der wissenschaftlichen Institutionen in Italien und der Welt: von der Entwicklung der Funktionalanalysis über die Untersuchung der Populationsdynamik bis zu seiner Lehrtätigkeit und der Gründung des staatlichen italienischen Forschungsrates.

Wirtschaftsinformatik 2005

Author : Otto K. Ferstl
ISBN : 9783790816242
Genre : Business & Economics
File Size : 68. 68 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 506
Read : 930

Download Now


Die 7. Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik 2005 (WI 2005) steht unter dem Leitthema eEconomy, eGovernment, eSociety. Durch dieses Thema kommt der erweiterte Gegenstand der Fachdisziplin Wirtschaftsinformatik zum Ausdruck, der ausgehend von Informationssystemen in Unternehmen zunehmend auch Informationssysteme in öffentlichen Verwaltungen und privaten Haushalten umfasst. Die Beiträge zur WI 2005 greifen folgende Schwerpunkte auf: ERP und SCM, Grid Computing, CRM/SRM, Internet-Ökonomie, eBusiness, Outsourcing, eFinance, IS- und SW-Architekturen, eGovernment, eProcurement, eLearning, Wissensmanagement, Private Services, Ubiquitous Computing, IT-Security, Semantic Web, Information Warehousing, EAI, Mobile Systeme, Softwareagenten. Darüber hinaus enthält der Tagungsband ausgewählte Hauptbeiträge namhafter Autoren. Das Buch richtet sich an Wissenschaftler und Praktiker. Es bietet Orientierungshilfe und einen umfassenden Einblick in die genannten Forschungsfelder.

Vom Nutzen Der Soziologie

Author : Zygmunt Bauman
ISBN : STANFORD:36105029237422
Genre : Sociology
File Size : 23. 27 MB
Format : PDF
Download : 829
Read : 212

Download Now



Soziale Menschenrechte Und Arbeit

Author : Minou Banafsche
ISBN : 3848722798
Genre : Employee rights
File Size : 90. 84 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 637
Read : 260

Download Now


This volume deals with the significance and effectiveness of social human rights, and especially the human right to work, from a multidisciplinary perspective and including areas of practical experience. The contributions approach the topic from jurisprudential, philosophical, sociological and political science angles and range from fundamental questions of legal systems and philosophical-normative issues to current problems of human-rights policy in the context of globalization. With contributions from Minou Banafsche, Nicola Behrend, Eberhard Eichenhofer, Gabriela Forster, Henning Hahn, Klaus Lorcher, Walter Pfannkuche, Hans-Wolfgang Platzer, Angelika Poferl, Christoph Scherrer, Hariati Sinaga, Kari Tapiola and Felix Welti.

Versicherungs Konomie

Author : Peter Zweifel
ISBN : 9783662107843
Genre : Business & Economics
File Size : 55. 41 MB
Format : PDF, ePub
Download : 817
Read : 155

Download Now


Das Buch macht den Leser mit den zentralen Fragestellungen und dem analytischen Werkzeug der Versicherungsökonomik vertraut. Es führt Beiträge zur Nachfrage nach Versicherung, zum Angebot an Versicherung und der Versicherungsregulierung sowie zur Sozialversicherung in einer vereinheitlichten Darstellung zusammen, die bisher nur verstreut in Zeitschriften und Sammelbänden verfügbar waren. Es werden empirisch überprüfbare Voraussagen der Theorie abgeleitet und den Ergebnissen internationaler empirischer Forschung gegenübergestellt. Ausformulierte Folgerungen fassen den Stoff zusammen und erleichtern die Kontrolle des Wissensstands.

Personalauswahl In Der Wissenschaft

Author : Claudia Peus
ISBN : 9783662481127
Genre : Psychology
File Size : 72. 16 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 635
Read : 579

Download Now


Dieses Buch bietet Personalverantwortlichen an Hochschulen und anderen Forschungseinrichtungen einen praxisnahen Überblick über Grundlage und Methoden einer erfolgreichen Personalauswahl. Neben personalpsychologischem Basiswissen werden Besonderheiten der Auswahl im Wissenschaftskontext vermittelt (Berufungsverfahren an Universitäten, Geschlecht und Personalauswahl u.a.) und ein idealtypischer Auswahlprozess dargestellt (Anforderungsanalysen, Gestaltung von Stellenausschreibungen, Unterlagensichtung, Arbeitsproben, Bewerbungsinterviews u.a.). Ein weiteres Kapitel widmet sich den Besonderheiten bei der Auswahl von Professorinnen und Professoren und abschließend werden Fallbeispiele zu Standards und erfolgreichen Projekten im deutschsprachigen Raum vorgestellt. Ein Buch für Personalverantwortliche an Universitäten und anderen Forschungseinrichtungen sowie Professorinnen und Professoren aller Fachrichtungen.

Top Download:

Best Books