lese rechtschreibst

Download Book Lese Rechtschreibst in PDF format. You can Read Online Lese Rechtschreibst here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Diagnostik Sonderp Dagogischen F Rderbedarfs

Author : Ulrike Petermann
ISBN : 9783840919435
Genre : Psychology
File Size : 65. 42 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 785
Read : 530

Download Now


Mehr als fünf Prozent aller Schulkinder erhalten eine sonderpädagogische Förderung. Die Förderpläne und Förderangebote wurden auf der Ebene der Bundesländer ausgearbeitet und erfordern eine individualisierte diagnostische Herangehensweise, die der Problemlage des Kindes gerecht wird und eine gezielte Hilfestellung ermöglicht. Das Buch stellt für folgende Förderschwerpunkte diese diagnostischen Strategien vor:• emotionale und soziale Entwicklung,• kognitive Entwicklung und• sprachliche Entwicklung. Im Rahmen der Darstellung des diagnostischen Vorgehens wird die Relevanz verschiedener psychodiagnostischer Ansätze deutlich. Darüber hinaus werden als zentrale Perspektiven Trends in der neuropsychologischen Diagnostik und in der Diagnostik von so genannten Vorläuferstörungen im Kindergartenalter ausgeführt.

Diskrepanzkriterien In Der Diagnostik Von Legasthenie Und Dyskalkulie

Author : Lars Tischler
ISBN : 9783658251581
Genre :
File Size : 29. 17 MB
Format : PDF
Download : 323
Read : 313

Download Now



Analyse Von Blickbewegungen Von Sch Lern Beim Lesen Von Physikbezogenen Texten Mit Bildern

Author : Birgit Hofmann
ISBN : 9783832529253
Genre :
File Size : 52. 96 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 743
Read : 1282

Download Now


Die Blickbewegungsmessung ist eine anerkannte Methode zur Untersuchung von Aufmerksamkeits- und Informationsverarbeitungsprozessen. In der vorliegenden Arbeit wurde diese Methode fur die Untersuchung des Lesevorganges von Schulerinnen und Schulern beim Bearbeiten eines Lernprogramms zur optischen Abbildung mit der Lochkamera genutzt. Es wurden dabei die Blickdaten von 96 Schulerinnen und Schulern aufgenommen und ausgewertet. Es zeigten sich Zusammenhange zwischen dem Lesevorgang und dem inhaltlichen Niveau (z.B. neue Fachbegriffe, physikalische Modellbildung). Zum einen wurde dies an der Auspragung typischer Blickparameter, wie Anzahl der Fixationen und Anzahl der Rucksprunge, deutlich. Zum anderen war die Wahrnehmung besonders auf Textbereiche mit Fachbegriffen konzentriert. Zusatzlich wurde der Einfluss eines speziellen Textoberflachenmerkmals untersucht, bei dem in Satzteilen oder nachfolgenden Satzen statt eines Substantivs das entsprechende Pronomen verwendet wird. Zum Beispiel wurde das Wort "Mattscheibe" durch "sie" ersetzet (geringe substantivische Textkohasion). Diese Texte werden haufig als weniger verstandlich eingeschatzt. Die Blickdaten ergaben an solchen Textstellen Maxima in der Wahrnehmung, d.h. viele Schulerinnen und Schuler haben diese Textstellen wiederholt gelesen. Mit Hilfe der Blickbewegungsmessung lassen sich demnach Physiktexte finden, mit denen sich Schulerinnen und Schuler intensiv auseinandersetzen. Dies kann auf Verstandlichkeitsprobleme hindeuten, was zur Optimierung von Physiktexten beitragen kann.

Sprache Und Musik

Author : Deutsche Gesellschaft für Sprach- und Stimmheilkunde. Jahrestagung
ISBN : 3515075445
Genre : History
File Size : 67. 28 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 862
Read : 674

Download Now


Inhalt: E. Altenmueller: Unterschiede und Gemeinsamkeiten der zerebralen Organisation von Musik- und Sprachwahrnehmung L. Ch. Anders: Konsequenzen von Koartikulation und Lautverteilung fuer die Klangbildung beim Sprechen und Singen W. L. Angerstein: Das menschliche Ohr im Spiegel der Kunst B. Blanz / P. Georgiewa: Zur Wortverarbeitung von Kindern und Jugendlichen mit einer Lese-Rechtschreibst�rung M. Borstel: Zentrale H�rverarbeitungsst�rungen G. Brehmer et al.: Audiologische Ergebnisse nach Cochlear-Implant R. Caelberg et al.: Rhythmik als Element der station�ren Therapie von Kindern mit Sprachentwicklungsverz�gerung S. Codoni: �Und meine innere Stimme sagt �� oder �Auf dem gestimmten Instrument spielen� M. Fuchs et al.: �ber die Bedeutung der Sprecherziehung im Gesangsstudium E. Gaumer-Becker: Musik in der Sprachtherapie A. Keilmann et al.: K�nnen Kinder mit einer Sprachentwicklungsverz�gerung schlechter singen? R. Lang-Roth: Neuroanatomische und neurophysiologische Grundlagen der Diagnostik einer zentralen H�rverabeitungsst�rung R. Maier: Kognitive Prozesse sprachverarbeitender Ged�chtnisleistungen C. Massinger / A. Keilmann: Die motorischen Leistungen bei Kindern mit Sprachentwicklungsverz�gerung P. Matulat / A. Lamprecht-Dinnesen: Muensteraner Untersuchungskonzept bei Verdacht auf zentral-auditive Verarbeitungsst�rungen C. Muehler et al.: Musik-Erkennen und Sprachverst�ndlichkeit bei CI-Patienten K. Neumann et al.: Registerwechsel der Singstimme im Funktionsgefuege von Vokaltrakt, Glottis und Brustresonator J. Pahn: Musik in der Sprache - Sprache in der Musik J. Pahn / E. Pahn: Test der Sensibilit�t formaler sprachlicher Elemente im Hinblick auf Perzeption und Produktion J. Pahn / E. Pahn: Gemeinsamkeiten der Sing- und Sprechstimmbildung W. Seidner et al.: Resonanzstrategien und Vokalverst�ndlichkeit beim Singen hoher T�ne E. Seifert et al.: Die Ver�nderbarkeit von Sprache und Stimme durch dentogene Faktoren G. Selbmann / S. Sornkhom: Sprach- und Musiktherapie mit einem dysarthrophonischen Kind W. F. Sendlmeier: Stimmlicher und sprecherischer Ausdruck von Basisemotionen F, Sram / J, G. Svec: Die Tonerzeugung beim Spielen von Blasinstrumenten Y. Stelzig / V. Gall: Echtzeitdarstellung glottaler Schwingungen mittels Videokymographie W. H. Vieregge: Sprache und Musik K. Vrticka: Stottern auf der Opernbuehne M. Weikert et al.: Singen im Kindesalter H. Wever: Singen und Aphasie-Dysarthrophonie-Rehabilitation G. Wohlt / W. Seidner: H�rversuche zur Sprachverst�ndlichkeit bei hohen Wagner-Stimmen.

Top Download:

Best Books