lernort tagung konzipieren realisieren evaluieren perspektive praxis german edition

Download Book Lernort Tagung Konzipieren Realisieren Evaluieren Perspektive Praxis German Edition in PDF format. You can Read Online Lernort Tagung Konzipieren Realisieren Evaluieren Perspektive Praxis German Edition here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Kommunales Bergangsmanagement In Der Praxis

Author : Katharina Sartory
ISBN : 3830987706
Genre :
File Size : 24. 80 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 450
Read : 883

Download Now


Übergängen im Lebenslauf wird derzeit eine hohe Relevanz zugeschrieben. Verschiedene Forschungsvorhaben, Praxisprojekte und Programme setzen an den verschiedenen Übergängen insbesondere im formalen Bildungssystem an. Dabei ist das Ziel jeweils die verschiedenen Bildungsphasen, die Arbeitsweisen und Anforderungen der beteiligten Institutionen besser aufeinander abzustimmen, um möglichst bruchfreie Übergänge zu ermöglichen. Die Koordination dieser Abstimmungsprozesse wird vermehrt von den Kommunen im Rahmen eines kommunalen Übergangsmanagements übernommen. Dieser Praxisband bietet konzeptionelle Grundlagen und konkrete Hinweise zur Gestaltung des Übergangsmanagements von der Grundschule zur weiterführenden Schule. Er richtet sich an alle Akteure, die schulische Netzwerke zur Übergangsgestaltung koordinieren und begleiten und in diesem Zuge das Übergangsmanagement in der Kommune verankern möchten. Der Band bietet grundlegende Informationen über die Bedeutung eines kohärenten Kommunalen Übergangsmanagements und darauf aufbauend Anregungen für politische und strategische Entscheidungen. Zusätzlich dient er dazu, schulische Akteure (Schulleitungen, Lehrkräfte in den Übergangsklassen) über die besonderen Herausforderungen am Übergang von der Grundschule zur weiterführenden Schule und erprobte Gestaltungsmöglichkeiten zu informieren.

Neue Sprachen Lehren Und Lernen

Author : Jürgen Quetz
ISBN : 3763918426
Genre : Language and languages
File Size : 86. 28 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 592
Read : 607

Download Now


Neue wie erfahrene Lehrende in der Erwachsenenbildung stehen vor der ständigen Herausforderung, ihr Wissen über den Fremdsprachenunterricht zu aktualisieren: Wie wirken sich neuere Entwicklungen in der Linguistik oder in der Lerntheorie auf die Didaktik und Methodik des Fremdsprachenunterrichts mit Erwachsenen aus? Die Beiträge dieses Bandes zeigen nicht nur, 'wie' man unterrichtet, sondern sie widmen sich auch den 'Warum'-Fragen.

Qualit T In Schule Und Betrieb

Author : Thomas Bals
ISBN : 3832280456
Genre :
File Size : 65. 92 MB
Format : PDF, ePub
Download : 924
Read : 639

Download Now



Handbuch Gesundheitswissenschaften

Author : Klaus Hurrelmann
ISBN : 3779931257
Genre :
File Size : 62. 94 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 399
Read : 353

Download Now



Offene Hochschulen Die Neuausrichtung Der Hochschulen Auf Lebenslanges Lernen

Author : Anke Hanft
ISBN : 3830977700
Genre : Education
File Size : 36. 88 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 912
Read : 162

Download Now


Hochschulen stehen nach der Bachelor- und Master-Einführung vor weiteren umfassenden Strukturreformen. Es geht um eine größere Durchlässigkeit zwischen beruflicher Bildung und Hochschulbildung in einem System des Lebenslangen Lernens. Diese Neuausrichtung erfordert einen Ausbau bestehender Beratungssysteme, die Anrechnung außerhochschulisch erworbener Kompetenzen auf das Studium, den Aufbau spezieller Programme für Berufstätige und die konsequente Umsetzung modularer Strukturen sowie die Einbindung von Angeboten aus der Erwachsenen- und Weiterbildung in die Hochschulbildung. Der Band greift diese Themen auf und diskutiert Reformmaßnahmen, die im Zuge des Förderprogramms „Offene Hochschule Niedersachsen“ erprobt wurden.

Die Neurowissenschaftliche Herausforderung Der P Dagogik

Author : Nicole Becker
ISBN : 3781514366
Genre : Brain
File Size : 85. 46 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 339
Read : 392

Download Now


Das Verhältnis von Neurowissenschaften und Pädagogik ist in der jüngsten Vergangenheit an verschiedenen Stellen intensiv diskutiert worden. Zentral war dabei stets die Frage, welchen Erkenntnisgewinn die Erziehungswissenschaft aus dem aktuellen Forschungsstand der Neurowissenschaften ziehen kann und ob sich daraus Implikationen für die pädagogische Praxis ergeben. Während in populären Diskursen durchweg die große pädagogische Relevanz neurobiologischer Befunde betont wird, stellt sich die Diskussion innerhalb der Erziehungswissenschaft ungleich heterogener dar. Die Autorin untersucht die argumentative Verwendung neurowissen-schaftlichen Wissens in den Printmedien, der Ratgeberliteratur zum "hirngerechten" Lernen und Lehren sowie in der erziehungswissen-schaftlichen Literatur. Ausgehend vom aktuellen Stand der Neurowissenschaften und der Frage, worin verschiedene Betrachter die neurowissenschaftliche Herausforderung der Pädagogik sehen, wird eine kritische Bestandsaufnahme der bisherigen Rezeptionsansätze vorgelegt. Diese nimmt Bezug auf Erkenntnisse der erziehungswissenschaftlichen Verwendungsforschung und auf wissenschaftstheoretische Überlegungen zum Problem der Ableitung von Lehrmethoden aus Studien zu Lern- und Gedächtnisvorgängen. Darüber hinaus wird diskutiert, inwiefern sich neurowissenschaftliche Forschungsmethoden für einen Einsatz im Rahmen der empirischen Bildungsforschung eignen. Abschließend verdeutlicht ein Blick auf die internationale Debatte den Sonderstatus der hiesigen Verwendungsdiskussion.

Bedingungen Des Lehrens Und Lernens In Der Grundschule

Author : Frank Hellmich
ISBN : 9783531191379
Genre : Social Science
File Size : 69. 19 MB
Format : PDF, Docs
Download : 549
Read : 1122

Download Now


Das Lehren und Lernen in der Grundschule ist durch zahlreiche Bedingungen gekennzeichnet. Während einerseits die soziale und kulturelle Herkunft sowie Erziehungs- und Unterstützungsprozesse der Eltern fachliche und überfachliche Kompetenzentwicklungen von Kindern im Grundschulunterricht determinieren, spielt andererseits insbesondere die Qualität des Grundschulunterrichts eine besondere Rolle für erfolgreiche Lernprozesse der GrundschülerInnen. Die Beiträge in diesem Buch thematisieren diese Bedingungen des Lehrens und Lernens in der Grundschule – mit dem Ziel einer Bilanzierung bisheriger Forschungsergebnisse aus der Grundschulpädagogik und der Ableitung zukünftiger Forschungsperspektiven.

E Learning 2009

Author : Nicolas Apostolopoulos
ISBN : 3830921993
Genre : Berlin 2009
File Size : 89. 44 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 912
Read : 154

Download Now


Dieser Band enthält die wissenschaftlichen Artikel, die den auf der 14. Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW) präsentierten Vorträgen zugrunde liegen. Die Beiträge widmen sich drei Themenschwerpunkten: "Neue Lehr-/Lernkulturen - Nachhaltige Veränderungen durch E-Learning", "Neue (technologische) Entwicklungen im E-Learning" und "Institutionalisierung von E-Learning" und setzen sich sowohl mit der Integration von E-Learning in die Hochschulstrukturen als auch mit aktuellen (technologischen) Entwicklungen, Trends und Perspektiven für den Einsatz von E-Learning an den Hochschulen auseinander. Dabei steht zum einen das bisher Erreichte und die sinnvolle institutionelle Verankerung von E-Learning im Fokus, zum anderen richtet sich der Blick auf die qualitativ nachhaltigen Veränderungen der Lehr- und Lernkulturen im Hochschulbereich.

Die Thyssen Dynastie

Author : David R. L. Litchfield
ISBN : 3938834382
Genre :
File Size : 70. 14 MB
Format : PDF, Docs
Download : 429
Read : 606

Download Now



Studieren Neu Erfinden Hochschule Neu Denken

Author : Marianne Merkt
ISBN : 3830918771
Genre :
File Size : 81. 76 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 522
Read : 1043

Download Now


Die Beiträge der Tagung stellen innovative Konzepte für mediengestütztes Lehren und Lernen vor, indem sie eLearning aus mehreren Perspektiven beleuchten: Sie entwerfen neue Lernszenarien, die auf Ideen für patizipatives Lernen beruhen, sie diskutieren deren Einbettung in die Prozesse und Prinzipien der Hochschul- und Personalentwicklung, sie erörtern die Konsequenzen für die Kompentenzentwicklung der Lehrenden und stellen Open Educational Resources (OER) als zukünftige Strategie für Hochschulen vor.

Top Download:

Best Books