kim dae jung and the quest for the nobel how the president of south korea bought the peace prize and financed kim jong il s nuclear program

Download Book Kim Dae Jung And The Quest For The Nobel How The President Of South Korea Bought The Peace Prize And Financed Kim Jong Il S Nuclear Program in PDF format. You can Read Online Kim Dae Jung And The Quest For The Nobel How The President Of South Korea Bought The Peace Prize And Financed Kim Jong Il S Nuclear Program here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Kim Dae Jung And The Quest For The Nobel

Author : K. Kim
ISBN : 9781137353092
Genre : Political Science
File Size : 84. 54 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 196
Read : 1200

Download Now


Kim Kisam, a former South Korean intelligence officer, has collaborated with Donald Kirk, journalist and author, in a study of the campaign waged by Kim Dae-jung, the former South Korean president, to win the Nobel Peace Prize. This book, relying heavily on files that Kim obtained from Korean intelligence files before seeking asylum in the US, reveals an array of resources dedicated to the quest that culminated in Kim Dae-jung's winning the prize in 2000. The book details the strategy and tactics used to win over highly placed Norwegians and Swedes as well as foreign journalists with emphasis on the misallocation of resources. Most importantly, the book shows the relentless pursuit of the prize as the motive for bringing about the inter-Korean summit of June 2000 at a cost of hundreds of millions of dollars paid to North Korea's Kim Jong-il – funds used to finance missile and nuclear programs that threaten the region and the world.

Nordkorea

Author : Rüdiger Frank
ISBN : 9783641139667
Genre : Social Science
File Size : 40. 50 MB
Format : PDF, Docs
Download : 828
Read : 1218

Download Now


Tiefe Einblicke in ein verstörendes Land Nordkorea ist das isolierteste Land der Erde. Wenige Nachrichten dringen aus dem vom Kim-Clan diktatorisch regierten Staat nach außen, und wenn, dann sind es meist Negativschlagzeilen: Nahrungsmittelknappheit, Menschenrechtsverletzungen, brutale Straflager, Atomwaffenversuche, Waffenhandel, Streit mit Südkorea. Die völlige ideologische Gleichschaltung wird von der Bevölkerung augenscheinlich klaglos hingenommen. Rüdiger Frank ist weltweit einer der wenigen Kenner Nordkoreas, seit vielen Jahren besucht er das Land regelmäßig. Er beschreibt die Machtstrukturen und die wirtschaftlichen Verhältnisse, das Geschichtsverständnis und den Alltag. Aus seiner langen Erfahrung berichtet er aber auch von den Veränderungen, die er in den letzten Jahren beobachten konnte, und versucht eine für uns unbegreifliche Gesellschaft ein wenig begreiflicher zu machen.

Neue F Hrungsm Chte

Author : Jörg Husar
ISBN : STANFORD:36105132467247
Genre : Deutschland - Außenpolitik - Fallstudiensammlung
File Size : 80. 78 MB
Format : PDF, ePub
Download : 498
Read : 991

Download Now



Macht F Hrung Und Regionale Ordnung

Author : Daniel Flemes
ISBN : 3832971106
Genre : International relations
File Size : 22. 59 MB
Format : PDF, Docs
Download : 567
Read : 950

Download Now



Die Waffen Nieder

Author : Bertha von Suttner
ISBN : 9783958019393
Genre : Fiction
File Size : 69. 95 MB
Format : PDF, Docs
Download : 944
Read : 859

Download Now


„Keinem vernünftigen Menschen wird es einfallen, Tintenflecken mit Tinte, Ölflecken mit Öl wegwaschen zu wollen. Nur Blut soll immer wieder mit Blut abgewaschen werden.“ „Die Waffen nieder!“ gehört zweifellos zu den wichtigsten pazifistischen Schriften des 19. Jahrhunderts und löste bereits kurz nach Erscheinen ein gewaltiges Echo aus. Der Roman schildert die packende Geschichte der Baronin Martha Althaus, die im Zuge kriegerischer Auseinandersetzungen tragische Verluste erleidet - und zur überzeugten Pazifistin wird. Die Friedensnobelpreisträgerin Bertha von Suttner protestiert mit diesem Roman gegen das sinnlose Verschwenden von Menschenleben und die menschenverachtenden Grausamkeiten im Krieg.

Studien Ber Die Natur Des Menschen

Author : Elias Metschnikoff
ISBN : 9783864037818
Genre :
File Size : 61. 4 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 168
Read : 1142

Download Now


Nachdruck des Originals von 1904. Zwar wurde der Nobelpreistr ger Ilja Iljitsch Metschnikow (1845-1916; auch Elias Metschnikoff) vor allem durch seine naturwisschenschaftlichen Arbeiten - insbesondere die Entdeckung der Phagozytose - ber hmt, seine Arbeiten auf dem philosophischen Gebiet sind jedoch einem breiteren Publikum bekannt geworden. Hier insbesondere seine optimistische Philosophie, in der er auf der Basis seiner naturwissenschaftlichen Erkenntnisse den Menschen eine Zukunft voraussagt, in der sie einige der gro en Probleme wird l sen k nnen. Ein noch heute interessantes Buch als Kontrapunkt zu den vielfach verbreiteten pessimistischen Grund berzeugungen.

Der Autorit Re Staat

Author : Erich Voegelin
ISBN : 3709120268
Genre : Political Science
File Size : 41. 88 MB
Format : PDF, ePub
Download : 699
Read : 838

Download Now


Die wissenschaftliehe Bearbeitung eines geschichtlichen Gegen standes verleiht ihm dureh die Harte der Begriffe eine Farbe der Endgultigkeit, welahe die Wirklichkeit nie hat; und es besteht daher die Gefahr, daB der unkritische Leser die Urteile des Ver fassers dogmatisiere, daB der kriti

Die Satanischen Verse

Author : Salman Rushdie
ISBN : 9783641112677
Genre : Fiction
File Size : 41. 11 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 824
Read : 271

Download Now


Bejubelt und verdammt: Das Buch, für das Salman Rushdie zum Tode verurteilt wurde Über der englischen Küste wird ein Flugzeug in die Luft gesprengt. Die einzigen Überlebenden dieses Terroranschlags sind Gibril Farishta und Saladin Chamcha, zwei indische Schauspieler, die buchstäblich vom Himmel fallen und wie durch ein Wunder unversehrt bleiben. Doch nach dem Absturz gehen seltsame Dinge mit ihnen vor: Der Muslim Gibril zeigt immer mehr Ähnlichkeit mit dem Erzengel Gabriel, während sich Saladin, der stets seine Herkunft verleugnete, zu einem Abbild des Teufels entwickelt. Doch das ist erst der Beginn einer überwältigenden Odysee zwischen Gut und Böse, zwischen Fantasie und Realität.

Die Demokratie Und Ihre Feinde

Author : Robert Kagan
ISBN : 9783641033712
Genre : Social Science
File Size : 77. 50 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 266
Read : 377

Download Now


Plädoyer für eine demokratische Weltordnung Robert Kagan bringt die weltpolitische Situation seit dem Ende des Kalten Krieges auf den Punkt. Den demokratischen Staaten steht mit Russland, China und Iran eine wachsende Zahl nach Macht und Einfluss strebender autokratischer Regime gegenüber. Gleichzeitig werden die Werte des Westens vom Herrschaftsanspruch radikaler Islamisten bedroht. Leidenschaftlich und pointiert stellt uns Kagan vor die Alternative, entweder die Welt im Sinne unserer freiheitlich-demokratischen Vorstellungen zu formen oder uns in einer neuen Weltordnung einzurichten, die andere gestaltet haben. Nach dem Ende des Kalten Krieges keimte die Hoffnung, das Ende der Geschichte sei gekommen, eine friedvolle Zukunft liege vor uns. Diese Hoffnung war trügerisch. Die Jugoslawienkriege, der Kosovo-Konflikt und der 11. September zeigten auf brutale Weise, dass Nationalismen, ethnische Zugehörigkeiten und Religion die Völker nach wie vor trennen und in blutige Konflikte stürzen. Auch Großmachtansprüche gehören keineswegs der Vergangenheit an. Russland, China und Iran lassen ihre Muskeln spielen. Eindringlich ruft Robert Kagan die demokratischen Staaten dazu auf, sich zusammenzuschließen und gemeinsam für Demokratie und liberale Werte einzustehen. Die Geschichte ist zurückgekehrt, die hochfliegenden optimistischen Träume, die man nach dem Mauerfall und dem Zusammenbruch des Ostblocks gehegt hatte, sind ausgeträumt. Die Demokraten dürfen die Welt nicht den Despoten und Autokraten überlassen, sondern müssen aktiv an der Gestaltung einer neuen Weltordnung mitwirken. Kagan ist einer der scharfsinnigsten politischen Denker in den USA.

Zur Wohnungsfrage

Author : Friedrich Engels
ISBN : 9783843026246
Genre : Philosophy
File Size : 27. 13 MB
Format : PDF, Docs
Download : 548
Read : 327

Download Now


Friedrich Engels: Zur Wohnungsfrage Entstanden Mai 1872 bis Januar 1873. Erstdruck in: Der Volksstaat (Leipzig), Juni 1872 – Februar 1873. Der Text folgt der zweiten, durchgesehenen Separatausgabe, Hottingen- Zürich 1887, für die Engels auch das Vorwort schrieb. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2013. Textgrundlage ist die Ausgabe: Karl Marx, Friedrich Engels: Werke. Herausgegeben vom Institut für Marxismus-Leninismus beim ZK der SED, 43 Bände, Band 18, Berlin: Dietz-Verlag, 1962. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Top Download:

Best Books