john tosh the pursuit of history pdf

Download Book John Tosh The Pursuit Of History Pdf in PDF format. You can Read Online John Tosh The Pursuit Of History Pdf here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

The Pursuit Of History

Author : John Tosh
ISBN : 9781317542018
Genre : History
File Size : 67. 52 MB
Format : PDF, Docs
Download : 936
Read : 793

Download Now


This classic introduction to the study of history invites the reader to stand back and consider some of its most fundamental questions - what is the point of studying history? How do we know about the past? Does an objective historical truth exist and can we ever access it? In answering these central questions, John Tosh argues that, despite the impression of fragmentation created by postmodernism in recent years, history is a coherent discipline which still bears the imprint of its nineteenth-century origins. Consistently clear-sighted, he provides a lively and compelling guide to a complex and sometimes controversial subject, while making his readers vividly aware of just how far our historical knowledge is conditioned by the character of the sources and the methods of the historians who work on them. The sixth edition has been revised and updated with key new material including: - a brand new chapter on public history - sections on digitised sources and historical controversy - discussion of topics including transnational history and the nature of the archive - an expanded range of examples and case studies - a comprehensive companion website providing valuable supporting material, study questions and a bank of primary sources. Lucid and engaging, this edition retains all the user-friendly features that have helped to make this book a favourite with both students and lecturers, including marginal glosses, illustrations and suggestions for further reading. Along with its companion website, this is an essential guide to the theory and practice of history.

Historians On History

Author : John Tosh
ISBN : 0582357950
Genre : History
File Size : 60. 3 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 455
Read : 228

Download Now


This Reader brings together some of the key writings of the major historians of the last half-century. They illuminate the political, social and personal assumptions which have governed and sustained historical practice and theory. The book also brings into focus the key historiographic trends since World War Two. Key themes which are highlighted include: The nation Marxism People's history Structural history Gender Race Quantitative history Ranging widely from the earlier traditions and schools to the wake of postmodernism, authors represented include Braudel, Carr, Elton, Himmelfarb, Hobsbawm, Scott and Zeldin. This Reader provides the core reading for all History and Theory courses and will promote further debate across cognate disciplines including philosophy and literature. John Tosh is Professor of History at the University of Surrey, Roehampton. He is also the author of The Pursuit of History published in the Longman Silver Library.

Plebeische Kultur Und Moralische Konomie

Author : Edward P. Thompson
ISBN : UOM:39015012405505
Genre : Great Britain
File Size : 56. 45 MB
Format : PDF
Download : 204
Read : 209

Download Now



Ein Sommer In Brandham Hall

Author : Leslie Poles Hartley
ISBN : 9783961610631
Genre : Fiction
File Size : 61. 97 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 843
Read : 1108

Download Now


»Seit ich diesen Roman als Teenager zum ersten Mal las, begleitet mich die Atmosphäre der Sehnsucht nach vergangenen Zeiten und kindlicher Unschuld.« Ian McEwan Einer der schönsten englischen Romane des 20. Jahrhunderts Erstmals in adäquater Übersetzung »Aufwühlend und magisch.« The Independent Die Vergangenheit ist ein fremdes Land. Leo Colston ist ein Mann fortgeschrittenen Alters, als er in einem alten roten Karton auf sein Jugendtagebuch stößt. »Tagebuch für das Jahr 1900« steht darauf, und dieser Fund lässt Leo Colston in Gedanken zurückgehen in jenen Sommer 1900, als er dreizehn war: Während der Ferien auf dem Landgut der Eltern seines Schulfreundes wird Leo zum Überbringer heimlicher Liebesbotschaften zwischen Ted, dem Pächter, und Marian, der schönen Tochter des Schlossherrn, deren Verlobung mit Lord Trimingham kurz bevorsteht. Gegen seinen Willen zieht es Leo immer tiefer in den Strudel des gefährlichen Spiels von Verlangen und Verrat, von versprochener und verbotener Liebe, und schließlich steht er vor der ersten großen Gewissensentscheidung seines jungen Lebens. Ein Sommer in Brandham Hall ist ein raffiniert konstruierter Roman über die Strapazen des Erwachsenwerdens und die Gefühlswirren der Jugend, eine fein beobachtete Gesellschaftsanalyse und eine wunderbare Liebesgeschichte. »Ein vollkommenes Kunstwerk.« The Times »Ein Meisterwerk über verlorene Unschuld, Scheinheiligkeit und britische Wesensart.« The Guardian »Schon beim ersten Lesen ist Ein Sommer in Brandham Hall die gekonnt erzählte Geschichte eines heranwachsenden Jungen und dessen verlorener Unschuld. Doch das Wissen um eine immer näher rückende, unaufhaltbare Tragödie macht sie beim zweiten Lesen noch ergreifender.« Express »Wie sein literarischer Vorfahr Henry James spürt Hartley mit verblüffender Genauigkeit den Feinheiten moralischer Sittlichkeit nach und richtet sein Augenmerk dabei auf Figuren wie Leo, den Erzähler in Ein Sommer in Brandham Hall, der gefangen ist in einem Konflikt zwischen seinen Trieben und den gesellschaftlichen Konventionen, denen er sich zu beugen hat.« The New York Times

Metahistory

Author : Hayden V. White
ISBN : 3596117011
Genre :
File Size : 34. 75 MB
Format : PDF
Download : 163
Read : 1018

Download Now



Der Geschmack Des Archivs

Author : Arlette Farge
ISBN : 3835305980
Genre :
File Size : 61. 14 MB
Format : PDF, ePub
Download : 170
Read : 942

Download Now



Transformation Des Historismus

Author : Horst Walter Blanke
ISBN : IND:30000048150845
Genre : Historiography
File Size : 40. 53 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 656
Read : 608

Download Now



Historien

Author : Herodot
ISBN : 9783050090917
Genre : History
File Size : 65. 53 MB
Format : PDF
Download : 224
Read : 1011

Download Now


Herodot (geb. um 484 v. Chr., gest. um 425) wird mit Recht der Vater der Geschichtsschreibung genannt. Er verfasste eine Urgeschichte der alten Kulturen: des Vorderen Orients, Ägyptens und Griechenlands. Die welthistorische Auseinandersetzung zwischen Persern und Griechen, die Beschreibung der Schlachten von Marathon, den Thermopylen, Salamis und Platää sind von außerordentlicher Lebendigkeit. Der Weitgereiste ist zugleich aber auch der meisterhafte Erzähler von Geschichten, die in die Weltliteratur eingegangen sind, wie z. B. das Schicksal des Krösus, Gyges und sein Ring oder der Ring des Polykrates. Herodot gehört zu den Klassikern der griechischen Literatur, zu ihren ernstesten - und schwierigsten - Autoren, trotz oder gerade wegen seiner scheinbaren Leichtigkeit. Herodots Werk birgt in sich verhaltene Größe, Leiden und Leidenschaft, Welterfahrung und tiefe Klugheit.

Die Geburt Der Modernen Welt

Author : Christopher A. Bayly
ISBN : 9783593404882
Genre : History
File Size : 82. 83 MB
Format : PDF, ePub
Download : 917
Read : 1219

Download Now


Christopher Baylys weltumspannender Blick auf das Agieren der Staaten, die vielfältigen Ausprägungen von Gesellschaftsordnungen, Religionen und Lebensweisen zeigt auf verblüffende Weise, wie eng schon im 19. Jahrhundert die Entwicklung Europas mit dem Geschehen in den anderen Erdteilen verknüpft war. »Ein mutiger Wurf, der geeignet ist, eingefahrene Sichtweisen aufzubrechen.« Johannes Willms, Süddeutsche Zeitung »Dieses Werk schafft ein neues Geschichtsbild; wie viele Bücher können das schon von sich behaupten?« Frankfurter Rundschau Ausgezeichnet als "Historisches Buch des Jahres" der Zeitschrift DAMALS Ausgezeichnet von H-Soz-u-Kult als "Das Historische Buch 2007" in der Kategorie "Entangled History"

Financial Elites And European Banking

Author : Youssef Cassis
ISBN : 9780191085543
Genre : Business & Economics
File Size : 67. 5 MB
Format : PDF, Docs
Download : 835
Read : 151

Download Now


What role have the financial elites in European societies and markets played over time? What was their contribution to the recent financial collapse, and how does this compare to previous crises? How have financial elites adjusted to, or influenced, the evolution of the financial system's regulatory framework over time? Financial Elites and European Banking: Historical Perspectives is a collection of essays dedicated to the European financial elites and the current debate on the role of experts within society. The ambiguities of the globalized economy over the last thirty years, epitomized by growing levels of inequality, have generated a feeling of distrust towards experts. Financial elites have become one of the most scrutinized targets of negative public opinion, triggered by the financial crisis, the high compensations enjoyed both before and after the collapse of Lehman Brothers, and the obscure nature of their activity. Financial Elites in European Banking presents historical comparisons and country and cross-country case studies on financial elites' adaption and contribution to the transformation of regulatory and cultural context in the wake of a crisis.

Top Download:

Best Books