introducing anthropology of religion culture to the ultimate

Download Book Introducing Anthropology Of Religion Culture To The Ultimate in PDF format. You can Read Online Introducing Anthropology Of Religion Culture To The Ultimate here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Introducing Anthropology Of Religion

Author : Jack David Eller
ISBN : 9781317579137
Genre : Social Science
File Size : 46. 42 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 272
Read : 164

Download Now


This clear and engaging guide introduces students to key areas of the field and shows how to apply an anthropological approach to the study of religion in the contemporary world. Written by an experienced teacher, it covers major traditional topics including definitions, theories and beliefs as well as symbols, myth and ritual. The book also explores important but often overlooked issues such as morality, violence, fundamentalism, secularization, and new religious movements. The chapters all contain lively case studies of religions practiced around the world. The second edition of Introducing Anthropology of Religion contains updated theoretical discussion plus fresh ethnographic examples throughout. In addition to a brand new chapter on vernacular religion, Eller provides a significantly revised chapter on the emerging anthropologies of Christianity and Islam. The book features more material on contemporary societies as well as new coverage of topics such as pilgrimage and paganism. Images, a glossary and questions for discussion are now included and additional resources are provided via a companion website.

Cruel Creeds Virtuous Violence

Author : Jack David Eller
ISBN : 9781616142667
Genre : Religion
File Size : 67. 53 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 406
Read : 881

Download Now


The phrase religious violence often brings to mind dramatic events: the September 11 attack on the World Trade Center, riots in India between Muslims and Hindus, or, farther back in history, the Crusades and the Thirty Years War. But as anthropologist Jack David Eller shows in this illuminating, in-depth study, violence in connection with religion is a very broad-based phenomenon encompassing all cultures and including a wide variety of activities and complex motives.Eller presents a wealth of case material, demonstrating the many manifestations of religious violence-not just war and terrorism, which are the focus of so many discussions of religiously motivated violence-but also more prevalent forms. He devotes separate chapters to:· sacrifice (both animal and human);· self-mortification (including self-injury, asceticism, and martyrdom);· religious persecution (from anti-Semitic pogroms to witchhunts);· ethno-religious conflict (including such hotspots as Sri Lanka, Northern Ireland, and the former Yugoslavia);· religious wars (from the ancient Hebrews' wars and the Christian Crusades to Islamic jihad and Hindu righteous wars);· and religious homicide and abuse (spousal abuse, genital mutilation, and dowry death, among other manifestations).In the final chapter, Religion and Nonviolence, Eller examines nonviolent and low-conflict societies and considers various methods of managing conflict.Taking a scrupulously objective approach, Eller neither accuses nor exonerates religion in regard to violence. Rather, he presents the evidence revealing which kinds of religious ideas and practices contribute to certain kinds of violence and why. In so doing, he goes a long way toward helping us understand the nature of violence generally, its complicated connections with religion, and how society in the future might avoid being blindsided by the worst aspects of human nature.Jack David Eller, PhD (Denver, CO), is the author of six other books, including Cultural Anthropology: Global Forces, Local Lives and Introducing Anthropology of Religion: Culture to the Ultimate. He is an assistant professor of anthropology at the Community College of Denver and the film editor for the Anthropology Review Database.

S Kularit T In Religionswissenschaftlicher Perspektive

Author : Steffen Führding
ISBN : 9783847000174
Genre : Religion
File Size : 50. 25 MB
Format : PDF, ePub
Download : 771
Read : 487

Download Now


Religiöse Pluralität bzw. religiöser Pluralismus in unterschiedlichen Zeitepochen und Regionen dieser Welt, vor allem aber bezogen auf »westliche« Staaten der »Moderne«, gehören mittlerweile in der Religionswissenschaft, in anderen Kultur- und Sozialwissenschaften, aber auch in den Theologien zu einem gut erforschten Untersuchungsfeld. Die Erforschung von säkularen Weltdeutungen, Identitäten und »Säkularität« sowie eine Verhältnisbestimmung zum religiösen Feld stellt hingegen ein Desiderat dar. Mit diesem Band werden Säkularität, säkulare Weltdeutungen und säkulare Identitäten in das Blickfeld religionswissenschaftlicher Forschung gerückt, kontextuell verortet und analysiert. Ein ebenso neues wie wichtiges Forschungsfeld für die Religionswissenschaft soll aufgezeigt werden.

Sterblich Sein

Author : Atul Gawande
ISBN : 9783104035840
Genre : Self-Help
File Size : 32. 12 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 672
Read : 1115

Download Now


Ein Buch über das Sterben, das das Leben lehrt Die Medizin scheint über Krankheit und Tod zu triumphieren, doch sterben wir so trostlos wie nie zuvor. Der Bestsellerautor und renommierte Arzt Atul Gawande schreibt in seinem beeindruckenden Buch über das, was am Ende unseres Lebens wirklich zählt. Ungewöhnlich offen spricht er darüber, was es bedeutet, alt zu werden, wie man mit Gebrechen und Krankheiten umgehen kann und was wir an unserem System ändern müssen, um unser Leben würdevoll zu Ende zu bringen. Ein mutiges und weises Buch eines großartigen Autors, voller Geschichten und eigener Erfahrungen, das uns hilft, die Geschichte unseres Lebens gut zu Ende zu erzählen. »Dieses Buch ist nicht nur weise und sehr bewegend, sondern gerade in unserer Zeit unbedingt notwendig und sehr aufschlussreich.« Oliver Sacks »Die medizinische Betreuung ist mehr auf Heilung ausgelegt als auf das Sterben. Dies ist Atuls Gawandes stärkstes und bewegendstes Buch.« Malcolm Gladwell

Nicht Orte

Author : Marc Augé
ISBN : 3406605680
Genre :
File Size : 66. 53 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 859
Read : 792

Download Now



Die M Hlen Der Zivilisation

Author : James C. Scott
ISBN : 9783518761526
Genre : Social Science
File Size : 68. 37 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 178
Read : 678

Download Now


Uns modernen Menschen erscheint die Sesshaftigkeit so natürlich wie dem Fisch das Wasser. Wie selbstverständlich gehen wir und auch weite Teile der historischen Forschung davon aus, dass die neolithische Revolution, in deren Verlauf der Mensch seine nomadische Existenz aufgab und zum Ackerbauer und Viehzüchter wurde, ein bedeutender zivilisatorischer Fortschritt war, dessen Früchte wir noch heute genießen. James C. Scott erzählt in seinem provokanten Buch eine ganz andere Geschichte. Gestützt auf archäologische Befunde, entwickelt er die These, dass die ersten bäuerlichen Staaten aus der Kontrolle über die Reproduktion entstanden und ein hartes Regime der Domestizierung errichteten, nicht nur mit Blick auf Pflanzen und Tiere. Auch die Bürger samt ihrer Sklaven und Frauen wurden der Herrschaft dieser frühesten Staaten unterworfen. Sie brachte Strapazen, Epidemien, Ungleichheiten und Kriege mit sich. Einzig die »Barbaren« haben sich gegen die Mühlen der Zivilisation gestemmt, sich der Sesshaftigkeit und den neuen Besteuerungssystemen verweigert und damit der Unterordnung unter eine staatliche Macht. Sie sind die heimlichen Helden dieses Buches, das unseren Blick auf die Menschheitsgeschichte verändert.

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author : Yuval Noah Harari
ISBN : 9783641104986
Genre : History
File Size : 64. 34 MB
Format : PDF, Docs
Download : 969
Read : 1115

Download Now


Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Das Mutterrecht

Author : J.J. Bachofen
ISBN : 9785874683498
Genre : History
File Size : 34. 76 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 544
Read : 536

Download Now



Keine Posaunen Vor Jericho

Author : Israel Finkelstein
ISBN : 9783406655395
Genre : Bibles
File Size : 72. 52 MB
Format : PDF
Download : 359
Read : 853

Download Now


Bisher diente biblische Archäologie zum Beweis der Heiligen Schrift. Die beiden international renommierten Archäologen drehen den Spieß um und lassen die Ausgrabungen eine eigene Sprache sprechen. Ihr dramatisch neues, archäologisch fundiertes Bild von der Geschichte Israels zwingt zum Umdenken. Der Auszug aus Ägypten, die Einnahme Kanaans, das Großreich unter König David und der Tempelbau in Jerusalem unter König Salomon galten lange auch bei den kritischsten Wissenschaftlern als gesichert. Neueste Ausgrabungen, bisher nur Experten bekannt, zeigen ein ganz anderes Bild: " Den Auszug aus Ägypten gab es ebensowenig wie eine "Landnahme". " Jerusalem unter David und Salomon war ein größeres Dorf sicher ohne zentralen Tempel und großen Palast. " Der Monotheismus hat sich viel später entwickelt als bisher angenommen & Das klar und anschaulich geschriebene Buch ist in zwölf Kapitel gegliedert: Auf die Nacherzählung der biblischen Geschichte folgt jeweils die archäologische Spurensuche. Im nächsten Schritt rekonstruieren die Autoren (Israel Finkelstein ist der Direktor des israelischen Instituts Tel Aviv) den tatsächlichen historischen Ablauf, um abschließend zu fragen, wann und warum die Geschichte aufgeschrieben wurde.

The Mormon Quest For Glory

Author : Melvyn Hammarberg
ISBN : 9780199911134
Genre : Religion
File Size : 62. 38 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 302
Read : 997

Download Now


The Church of Jesus Christ of Latter-day Saints has 6 million members in the United States today (and 13 million worldwide). Yet, while there has been extensive study of Mormon history, comparatively little scholarly attention has been paid to contemporary Mormons. The best sociological study of Mormon life, Thomas O'Dea's The Mormons, is now over fifty years old. What is it like to be a Mormon in America today? Melvyn Hammarberg attempts to answer this question by offering an ethnography of contemporary Mormons. In The Mormon Quest for Glory, Hammarberg examines Mormon history, rituals, social organization, family connections, gender roles, artistic traditions, use of media, and missionary work. He writes as a sympathetic outsider who has studied Mormon life for decades, and strives to explain the religious world of the Latter-day Saints through the lens of their own spiritual understanding. Drawing on a survey, participant observation, interviews, focus groups, attendance at religious gatherings, diaries, church periodicals, lesson manuals, and other church literature, Hammarberg aims to present a comprehensive picture of the religious world of the Latter-day Saints.

Top Download:

Best Books