international control of tritium for nuclear nonproliferation and disarmament 4 science and global security monograph series

Download Book International Control Of Tritium For Nuclear Nonproliferation And Disarmament 4 Science And Global Security Monograph Series in PDF format. You can Read Online International Control Of Tritium For Nuclear Nonproliferation And Disarmament 4 Science And Global Security Monograph Series here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Perspektiven Interdisziplin Rer Technikforschung

Author : Heike Krebs
ISBN : STANFORD:36105029747354
Genre : Technology
File Size : 80. 48 MB
Format : PDF, Docs
Download : 989
Read : 830

Download Now



Global Elimination Of Nuclear Weapons

Author : Martin Kalinowski
ISBN : STANFORD:36105073475753
Genre : Political Science
File Size : 29. 5 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 923
Read : 203

Download Now



American Book Publishing Record

Author :
ISBN : UOM:39015066043202
Genre : American literature
File Size : 66. 25 MB
Format : PDF, Docs
Download : 820
Read : 157

Download Now



Bulletin Of The Atomic Scientists

Author :
ISBN :
Genre :
File Size : 88. 3 MB
Format : PDF, Docs
Download : 725
Read : 1265

Download Now


The Bulletin of the Atomic Scientists is the premier public resource on scientific and technological developments that impact global security. Founded by Manhattan Project Scientists, the Bulletin's iconic "Doomsday Clock" stimulates solutions for a safer world.

1973

Author :
ISBN : 9783486718140
Genre : History
File Size : 74. 55 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 764
Read : 514

Download Now


Herausgegeben im Auftrag des Auswärtigen Amts vom Institut für Zeitgeschichte. Hauptherausgeber: Hans-Peter Schwarz, Mitherausgeber: Helga Haftendorn, Klaus Hildebrand, Werner Link, Horst Möller und Rudolf Morsey. Wissenschaftliche Leiterin: Ilse Dorothee Pautsch. 1973 konnten die Bemühungen Bonns um eine Regelung der Beziehungen zu den östlichen Nachbarn durch Verträge mit der CSSR, Bulgarien und Ungarn erfolgreich abgeschlossen werden. Gleichzeitig begann für die Bundesrepublik durch den Beitritt zur UNO und die Teilnahme an der KSZE eine neue Phase der Multilateralisierung ihrer Außenpolitik. Weitere thematische Schwerpunkte der 426 erstmals veröffentlichten Dokumente sind die MBFR-Verhandlungen in Wien, der Besuch von Leonid Breschnew in Bonn und der Vorschlag Henry Kissingers, im Rahmen eines "Year of Europe" die westliche Wertegemeinschaft in einer transatlantischen Erklärung zu bekräftigen. Der Jom-Kippur-Krieg im Oktober und die sich anschließende Ölkrise zeigten die Grenzen der Entspannung auf und stellten die europäischen Staaten vor neue Herausforderungen.

Klimawandel Und Konflikte

Author : Michael Brzoska
ISBN : 3832964002
Genre : Climatic changes
File Size : 83. 21 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 286
Read : 288

Download Now



Friedensethik Und Sicherheitspolitik

Author : Angelika Dörfler-Dierken
ISBN : 9783531919232
Genre : Political Science
File Size : 30. 85 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 744
Read : 638

Download Now


Es ist schon zu einer eigenen Tradition geworden, dass sich die Jahresschrift des Sozialwissenschaftlichen Instituts der Bundeswehr einem Schwerpun- thema widmet und hierbei sowohl Beiträge von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des Instituts als auch von externen Autoren Eingang fin- 1 den. Anders als in den Vorjahren geht die vorliegende Publikation aber weit über die Auseinandersetzung mit einem sozialwissenschaftlich wichtigen Forschungsfeld hinaus. Ihr Thema ,Friedensethik und Sicherheitspolitik’ setzt sich inhaltlich mit zwei der zentralen Positionsbestimmungen zur künftigen deutschen Außen- und Sicherheitspolitik auseinander – dem Weißbuch 2006 der Bundesregierung zur Sicherheitspolitik Deutschlands und zur Zukunft der Bundeswehr und der Friedensdenkschrift der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) aus dem Jahr 2007. Mit dieser Jahresschrift leistet das Sozialwissenschaftliche Institut einen Beitrag zur oft und zu Recht geforderten gesellschaftlichen Debatte über den weiteren Weg Deutschlands und seiner Streitkräfte im internationalen - feld. In einer Welt vielfältiger, sich dynamisch entwickelnder und häufig - nig berechenbarer sicherheitspolitischer Entwicklungen hat sich Deuts- lands internationales Engagement zunehmend erweitert. Dies gilt auch und gerade für die militärische Dimension. Die Bundeswehr war 2008 mit über 6 000 Soldatinnen und Soldaten vom Balkan über Afrika bis zum Nahen - ten und Afghanistan global engagiert. Es ist eine Bundeswehr, die sich seit Jahren in einem umfassenden Prozess der Transformation, also der Anp- sung an die neuen Einsatzrealitäten, befindet, in einem Prozess, der weiter andauern wird in Abhängigkeit von internationalen Einsatzerfordernissen und von den Aufgaben, die der Bundeswehr zugeschrieben werden.

Der Berg Karabach Konflikt

Author : Heiko Krüger
ISBN : 9783642017247
Genre : Language Arts & Disciplines
File Size : 33. 7 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 379
Read : 1032

Download Now


Der Band beschäftigt sich mit den rechtlichen Aspekten des Konflikts um Berg-Karabach. Aktuelle Entwicklungen machen deutlich, dass die juristischen Aspekte von Sezessionskonflikten sukzessive verwischen und auch im Rahmen internationaler Konfliktlösungsbemühungen ins Hintertreffen geraten. Die umstrittene Anerkennung des Kosovo durch zahlreiche Staaten im Jahr 2008 sowie die Anerkennung Abchasiens und Südossetiens durch Russland sind zwei Beispiele dafür. Ziel des Autors ist es, die Aufmerksamkeit stärker auf die rechtlichen Positionen zu lenken.

Die Zukunft Der R Stungskontrolle

Author : Christian Mölling
ISBN : 3832912541
Genre : Arms control
File Size : 71. 59 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 248
Read : 1040

Download Now



Handbuch Sicherheitsgefahren

Author : Thomas Jäger
ISBN : 9783658027537
Genre : Political Science
File Size : 86. 37 MB
Format : PDF, ePub
Download : 536
Read : 152

Download Now


Die potenziellen Sicherheitsgefahren für Staaten und deren Bürgerinnen und Bürger erstrecken sich über ein weites Gebiet: Sie reichen von Staatszerfall und asymmetrischen Kriegen über Ernährungssicherung bis hin zu Ressourcenkonflikten, Organisierter Kriminalität und Lebensmittelsicherheit. Dieses Handbuch trägt die verschiedenen Arten von Sicherheitsgefahren systematisch zusammen, bündelt die unterschiedlichen Diskussionsstränge zum Thema und unterbaut diese theoretisch sowie empirisch.

Top Download:

Best Books