ignoring nature no more the case for compassionate conservation

Download Book Ignoring Nature No More The Case For Compassionate Conservation in PDF format. You can Read Online Ignoring Nature No More The Case For Compassionate Conservation here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Ignoring Nature No More

Author : Marc Bekoff
ISBN : 9780226925332
Genre : Science
File Size : 30. 34 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 509
Read : 933

Download Now


For far too long humans have been ignoring nature. As the most dominant, overproducing, overconsuming, big-brained, big-footed, arrogant, and invasive species ever known, we are wrecking the planet at an unprecedented rate. And while science is important to our understanding of the impact we have on our environment, it alone does not hold the answers to the current crisis, nor does it get people to act. In Ignoring Nature No More, Marc Bekoff and a host of renowned contributors argue that we need a new mind-set about nature, one that centers on empathy, compassion, and being proactive. This collection of diverse essays is the first book devoted to compassionate conservation, a growing global movement that translates discussions and concerns about the well-being of individuals, species, populations, and ecosystems into action. Written by leading scholars in a host of disciplines, including biology, psychology, sociology, social work, economics, political science, and philosophy, as well as by locals doing fieldwork in their own countries, the essays combine the most creative aspects of the current science of animal conservation with analyses of important psychological and sociocultural issues that encourage or vex stewardship. The contributors tackle topics including the costs and benefits of conservation, behavioral biology, media coverage of animal welfare, conservation psychology, and scales of conservation from the local to the global. Taken together, the essays make a strong case for why we must replace our habits of domination and exploitation with compassionate conservation if we are to make the world a better place for nonhuman and human animals alike.

Nature Conservation In Southern Africa

Author :
ISBN : 9789004385115
Genre : Social Science
File Size : 74. 91 MB
Format : PDF, ePub
Download : 936
Read : 802

Download Now


Nature Conservation in Southern Africa. Morality and Marginality: Towards Sentient Conservation? proposes ways to study linkages between the marginality, subjectivity and agency of both human and animals, promoting a new approach to conservation referred to as ‘sentient conservation’.

Culture And Conservation

Author : Eleanor Shoreman-Ouimet
ISBN : 9781317937289
Genre : Business & Economics
File Size : 86. 74 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 419
Read : 677

Download Now


Today, there is growing interest in conservation and anthropologists have an important role to play in helping conservation succeed for the sake of humanity and for the sake of other species. Equally important, however, is the fact that we, as the species that causes extinctions, have a moral responsibility to those whose evolutionary unfolding and very future we threaten. This volume is an examination of the relationship between conservation and the social sciences, particularly anthropology. It calls for increased collaboration between anthropologists, conservationists and environmental scientists, and advocates for a shift towards an environmentally focused perspective that embraces not only cultural values and human rights, but also the intrinsic value and rights to life of nonhuman species. This book demonstrates that cultural and biological diversity are intimately interlinked, and equally threatened by the industrialism that endangers the planet's life-giving processes. The consideration of ecological data, as well as an expansion of ethics that embraces more than one species, is essential to a well-rounded understanding of the connections between human behavior and environmental wellbeing. This book gives students and researchers in anthropology, conservation, environmental ethics and across the social sciences an invaluable insight into how innovative and intensive new interdisciplinary approaches, questions, ethics and subject pools can close the gap between culture and conservation.

Encyclopedia Of Marine Mammals

Author : Bernd Würsig
ISBN : 9780128043813
Genre : Science
File Size : 75. 59 MB
Format : PDF
Download : 131
Read : 435

Download Now


The Encyclopedia of Marine Mammals, Third Edition covers the ecology, behavior, conservation, evolution, form and function of whales, dolphins, seals, sea lions, manatees, dugongs, otters and polar bears. This edition provides new content on anthropogenic concerns, latest information on emerging threats such as ocean noise, and impacts of climate change. With authors and editors who are world experts, this new edition is a critical resource for all who are interested in marine mammals, especially upper level undergraduate and graduate students, researchers, and managers, and is a top reference for those in related fields, from oceanographers to environmental scientists. Significant content and topic updates, as well as the addition of new topics in such areas as anthropogenic disturbance Visual maps of the oceans and seas mentioned in contributions, helping to place the geographical features described in the text with clear, consistent species illustrations Written to help users learn new information or brush up on a topic quickly, with the references at the end of each entry to help guide readers into more specialist literature

Why Dogs Hump And Bees Get Depressed

Author : Marc Bekoff
ISBN : 9781608682201
Genre : Nature
File Size : 87. 22 MB
Format : PDF
Download : 584
Read : 705

Download Now


In 2009, Marc Bekoff was asked to write on animal emotions for Psychology Today. Some 500 popular, jargon-free essays later, the field of anthrozoology — the study of human-animal relationships — has grown exponentially, as have scientific data showing how smart and emotional nonhuman animals are. Here Bekoff offers selected essays that showcase the fascinating cognitive abilities of other animals as well as their empathy, compassion, grief, humor, joy, and love. Humpback whales protect gray whales from orca attacks, combat dogs and other animals suffer from PTSD, and chickens, rats, and mice display empathy. This collection is both an updated sequel to Bekoff’s popular book The Emotional Lives of Animals and a call to begin the important work of “rewilding” ourselves and changing the way we treat other animals.

Laudato Si

Author : Franziskus (Papst),
ISBN : 9783451807367
Genre : Religion
File Size : 24. 29 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 938
Read : 361

Download Now


Mit großer Spannung wurde sie erwartet, auch von Nicht-Katholiken: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus nimmt die heute entscheidenden Themen in den Blick; es geht um die geht um soziale, ökologische und politische Zusammenhänge. Wohl selten war ein päpstliches Schreiben so aktuell und brisant und vor allem relevant für alle Gesellschaftsschichten und Menschen weltweit. Mit "Laudato si" beweist Franziskus, dass die Kirche nach wie vor eine unverzichtbare Stimme im Diskurs zur Gestaltung der modernen Welt ist. Wer verstehen will, wie Papst und Kirche die großen Herausforderungen unserer Zeit bestehen wollen, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Ein Muss für jeden, der an den drängenden Fragen unserer Zeit interessiert ist.

Sind Tiere Die Besseren Menschen

Author : Marc Bekoff
ISBN : 9783440157107
Genre : Nature
File Size : 53. 38 MB
Format : PDF, ePub
Download : 356
Read : 1207

Download Now


Tiere sind uns ähnlicher, als wir denken. Sie verfügen über ein großes Repertoire an moralischen Verhaltensweisen – bis hin zu Gerechtigkeitssinn, Mitgefühl, Vergebung und Treue. Ob hilfsbereite Fledermäuse, gerechte Wölfe, kooperierende Hyänen, trauernde Gorillas oder verliebte Eisbären – die Schilderungen im Buch berühren und zeigen, dass der Unterschied zwischen Tier und Mensch gar nicht so groß ist. Der Evolutionsbiologe Marc Bekoff und die Bioethikerin Jessica Pierce haben das Sozialleben der Tiere viele Jahre erforscht. Sie beschreiben wie Wild- und Haustiere ihre Welt erleben, wie sie denken und fühlen. Ein Buch, das uns in manchem umdenken lässt.

Feldstudien Auf Der Hundewiese

Author : Marc Bekoff
ISBN : 9783954641857
Genre : Pets
File Size : 89. 60 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 872
Read : 966

Download Now


So sehr wir unsere Hunde auch mögen und umsorgen: Vieles von ihrem Verhalten bleibt uns oft rätselhaft. Warum wälzen sie sich gern in stinkendem Unrat? Warum spielen sie mit dem einen Kumpel ausgelassen Nachjagen, während sie sich vor dem anderen ängstlich auf den Rücken werfen? Warum spiegeln Hunde so oft das Verhalten ihrer Besitzer? Was geht in den Köpfen unserer Hunde vor – und wie viel davon können wir verstehen? Fast alle Antworten auf diese und viele weitere Fragen finden sich auf Marc Bekoffs liebstem Beobachtungsgebiet: der Hundewiese. Der preisgekrönte Wissenschaftler und Autor lädt uns ein, mit ihm zusammen einmal Feldforschung vor der eigenen Haustür zu betreiben und das genaue Hinsehen zu lernen – auf die Hunde, aber auch auf die Menschen, die mit ihnen umgehen. In augenzwinkerndem Plauderton bringt er uns mühelos komplexe Zusammenhänge und die neuesten Erkenntnisse aus der Forschung zu Verhalten und Intelligenz von Hunden nah. So viel Spaß hat Verhaltensforschung noch nie gemacht: Werden Sie unter Bekoffs erfahrener Anleitung selbst einmal zum Hobby-Ethologen und lernen Sie Ihr einzigartiges Individuum Hund noch besser verstehen, respektieren und schätzen!

Zoopolis

Author : Sue Donaldson
ISBN : 9783518734322
Genre : Nature
File Size : 82. 84 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 141
Read : 293

Download Now


Massentierhaltung, Fleischskandale, Tierversuche – unser Umgang mit Tieren ist längst kein Nischenthema mehr, für das sich lediglich Aktivisten oder Ethiker interessieren, sondern steht im Fokus breiter öffentlicher Debatten. Allerdings konzentrieren sich die Diskussionen zumeist auf Fragen der Moral, darauf, welche moralischen Rechte und Interessen wir Tieren aufgrund ihrer Eigenschaften und Fähigkeiten – zum Beispiel Schmerzen zu empfinden – zuschreiben müssen und welche moralischen Pflichten sich daraus für uns ergeben. Sue Donaldson und Will Kymlicka gehen weit darüber hinaus und behaupten, dass Tiere auch politische Rechte haben. Im Rückgriff auf avancierte Theorien der Staatsbürgerschaft argumentieren sie dafür, ihnen neben unverletzlichen Grundrechten einen je gruppenspezifischen politischen Status zuzusprechen. Das heißt konkret: Bürgerrechte für domestizierte Tiere, Souveränität für Gemeinschaften von Wildtieren sowie ein »Stammgastrecht« für jene, die zwar nicht domestiziert sind, aber in unmittelbarer Nachbarschaft zu uns leben. »Zoopolis« macht auf so kluge wie eindringliche Weise ernst mit der Tatsache, dass wir mit den Tieren untrennbar verbunden sind. Elegant und keineswegs nur für Spezialisten geschrieben, entwirft es eine neue, folgenreiche Agenda für das künftige Zusammenleben mit diesen Geschöpfen, denen wir mehr schulden als unser Mitleid. Das Tier, so sagt dieses Buch, ist ein genuin politisches Wesen. Wir schulden ihm auch Gerechtigkeit.

Liebesbrief An Die Erde

Author : Thich Nhat Hanh
ISBN : 9783485061001
Genre : Philosophy
File Size : 38. 31 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 894
Read : 935

Download Now


Das Lebensglück der Menschen hängt untrennbar mit dem Wohlergehen der Erde zusammen: Nur auf einem gesunden Planeten können wir gesund leben. Thich Nhat Hanh zeigt, wie eng Denken und Handeln der Menschen mit dem Zustand der Erde verbunden sind. Er entwickelt einen Leitfaden der Achtsamkeit, nach dem wir sinnhaft leben und zugleich die Natur wertschätzen und schützen können. Die Vorstellung, dass Mensch und Umwelt getrennt sind, wird aufgegeben und ein Gefühl der Liebe und Verbundenheit mit dem großen Ganzen gefördert.

Top Download:

Best Books