heart of europe a history of the holy roman empire

Download Book Heart Of Europe A History Of The Holy Roman Empire in PDF format. You can Read Online Heart Of Europe A History Of The Holy Roman Empire here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Heart Of Europe

Author : Peter H. Wilson
ISBN : 9780674058095
Genre : History
File Size : 68. 16 MB
Format : PDF, ePub
Download : 729
Read : 584

Download Now


The Holy Roman Empire lasted a thousand years, far longer than ancient Rome. Its continuity rested on the ideal of a unified Christian civilization. As Peter Wilson shows, the Empire tells the story of Europe better than histories of individual nation-states, and its legacy can be seen today in debates over the nature of the European Union.

Der Drei Igj Hrige Krieg

Author : Peter H. Wilson
ISBN : 3806236283
Genre :
File Size : 88. 52 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 607
Read : 1264

Download Now


"In seiner uber tausendseitigen, spannend geschriebenen Gesamtdarstellung reiSSt er den Vorhang zu einem gewaltigen Panorama des Konflikts weit auf und beleuchtet detailliert die unterschiedlichen Aspekte und Facetten des Geschehens." WDR "Als Standardwerk zum Thema ist Wilsons Buch gleichwohl unverzichtbar. DIe schiere Breite seiner Schilderungen der Kriegsereignisse und ihrer Hintergrunde hebt seine Darstellung auch uber die neuere deutsche Forschungsliteratur zum DreiSSigjahrigen Krieg weit hinaus." Frankfurter Allgemeine Zeitung "...Auf dem neuesten Forschungsstand stehende, differenzierte und inhaltsdichte Gesamtdarstellung des Krieges (...) ein breites Panorama des DreiSSigjahrigen Krieges (...) das (...) den unbestreitbaren Vorteil besitzt, eine gewaltige Materialmasse gebundelt zu haben, und das aufs Ganze gesehen eine bemerkenswerte Syntheseleistung darstellt." H-Soz-Kult "Insgesamt hat Peter Wilson ein Werk von beeindruckender Gelehrsamkeit vorgelegt. BEwusst verzichtet er darauf, den bisherigen Gesamtdeutungen des DreiSSigjahrigen Krieges eine weitere hinzuzufugen. STattdessen ist es gerade der Detail- und Facettenreichtum, die Grundlichkeit und die Ausgewogenheit der Darstellung und des Urteils, durch die dieses Werk zu uberzeugen vermag." Christoph Kampmann, Sehepunkte "Ein monumentales Geschichtswerk von beeindruckender Breite und erzahlerischer Wucht, gescheit und menschlich im Urteil. ... BEsser kann man Geschichte nicht erzahlen - einfach grandios." Dominic Sandbrook, New Statesman, "Bucher des Jahres" "... Auf absehbare Zeit das Standardwerk zum Thema." David Parrott, BBC History "Wenn irgendein britischer Historiker der Gegenwart in der Lage ware, ein solches Werk zu vollbringen, dann ist es Peter H. WIlson ... 'Der DreiSSigjahrige Krieg. EIne europaische Tragodie' ist eine mehr als reife Leistung - von jeder Seite spruhen neue Einblicke und Erkenntnisse." Nigel Aston, The Tablet "... Umfassende Darstellung des DreiSSigjahrigen Krieges ...: glanzend erzahlte Geschichtsschreibung im Breitwandformat." London Review of Books "Wilsons Auge fur Details wie fur das groSSe Ganze machen dieses Buch zu der maSSgeblichen Geschichte des DreiSSigjahrigen Krieges." Publisher's Weekly "Wilson erzahlt die dustere Geschichte dieses Krieges ohne falsches Pathos, indem er auf brillante Weise Augenzeugenberichte von Schlachten und hofischen Intrigen mit eindringlichen Analysen der langfristigen Folgen des Krieges kombiniert ... Eine bewegende Einrede gegen die Sinnlosigkeit jedes Krieges." Ed Voves, California Literary Review "Peter Wilsons monumentale Geschichte des DreiSSigjahrigen Krieges stellt eine Leistung dar, die den Leser tief beeindruckt: sowohl durch die unvergleichliche Stoffbeherrschung, mit der ihr Verfasser selbst entlegene Details beibringt, als auch durch die ausgewogene Darstellung der Hauptereignisse und -phasen des Krieges ... SEin Buch wird auf lange Zeit das Standardwerk zum DreiSSigjahrigen Krieg bleiben." Ronald G. ASch, Reviews in History "Eine wunderbar umfassende und detaillierte Darstellung" Tim Blanning, Sunday Telegraph "Meisterlich ... Eine weise, weitsichtige Darstellung, und grundlich recherchiert." Lauro Martines, Times Literary Supplement "Ein brillanter Erfolg ... [Wilson] ist nicht nur ein Gelehrter, wie er im Buche steht, sondern schreibt auch noch selbst mit leichter, herrlicher Feder und stets fairem Urteil." Paul Kennedy, Sunday Times "Eine herausragende uberblicksdarstellung dieses blutigsten aller europaischen Kriege." Paul Kennedy, Sunday Times "Eine so ambitionierte und gegluckte, auf der Hohe der Forschung geschriebene Darstellung hat schon lange gefehlt - Der DreiSSigjahrige Krieg fullt diese Lucke auf das Beste." Blair Worden, Literary Review "Ein Werk von ungeheurer historischer Gelehrsamkeit ... Ein Standardwerk wurde gesucht, und Peter Wilson hat es uns gegeben." Jeffrey Collins, Wall Street Journal

Die Romanows

Author : Simon Sebag Montefiore
ISBN : 9783104901527
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 22. 40 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 576
Read : 448

Download Now


Simon Sebag Montefiore, Bestseller-Autor und Russland-Experte, schildert in seiner ebenso spannenden wie unterhaltsamen Biographie ›Die Romanows: Glanz und Untergang der Zarendynastie 1613 - 1918‹ die sagenumwobene Dynastie, die Russland bis heute prägt. Wie kein anderes Adelsgeschlecht sind die Romanows der Inbegriff von schillerndem Prunk, Macht, Dekadenz und Grausamkeit. Über 300 Jahre dominierten sie das russische Reich, mehr als 20 Zaren und Zarinnen gingen aus dem Geschlecht hervor, allesamt getrieben von unbändigem Machthunger und rücksichtslosem Willen zu herrschen – einige dem Wahnsinn näher als dem Genie. Simon Sebag Montefiore erzählt die Saga dieser unglaublichen Familie, in der Rivalität, Giftmorde und sexuelle Exzesse regelrecht auf der Tagesordnung standen. Basierend auf neuester Forschung und unbekanntem Archivmaterial zeichnet er die Schicksale und politischen Verwicklungen nach. Weder zuvor noch danach gab es ein so gewaltiges Reich, in dem sich Glanz und Grausamkeit auf so unheilvolle Weise verbündeten. Mit zahlreichen Abbildungen, prächtige Ausstattung. »Exzellent! Im Vergleich dazu ist Game of Thrones das reinste Kaffeekränzchen.« Antony Beevor »Als läse man zwanzig packende Romane in einem Band zusammengefasst.« The Bookseller »Die glorreiche Geschichte der Romanow-Dynastie, voll von Blut, Sex und Tränen.« Daily Telegraph »Ein beindruckendes Buch, das gründliche Recherche mit exzellenter Prosa vereint.« The Times »Montefiores Reise durch die 300 Jahre der Romanows gleicht einer Studie über Brutalität, Sex und Macht, absolut fesselnd [...], die Recherche ist akribisch und der Stil packend.« The Observer

Die K Rzeste Geschichte Deutschlands

Author : James Hawes
ISBN : 9783843717380
Genre : History
File Size : 47. 51 MB
Format : PDF, ePub
Download : 314
Read : 1264

Download Now


Auf 250 Seiten einmal durch 2000 Jahre deutscher Geschichte: Überzeugend und souverän führt James Hawes von den alten Römern bis in die Gegenwart. Eine große Tour durch die Jahrhunderte, die in einer leidenschaftlichen Hommage an die Bundesrepublik endet. Der Sieg gegen die Römer im Teutoburger Wald, die barbarische Grausamkeit des Dreißigjährigen Kriegs, der Aufstieg des militaristischen Preußens im 18. Jahrhundert — wie Blitzlichter scheinen diese historischen Ereignisse in James Hawes’ fulminantem Parforceritt durch die deutsche Geschichte auf. Die alles beherrschende Frage, die sich wie ein roter Faden durch die Seiten zieht: Gehört das Herzstück Europas zum Westen oder zum Osten? Für Hawes ist klar, dass dieses Land zum Westen zählt. Die Bundesrepublik, so wie wir sie kennen, sieht er in der Tradition des wahren, historischen Deutschlands, dem Staatshörigkeit, puritanischer Eifer und narben gesichtiger Militarismus stets fremd waren. Hawes ist sich sicher: Deutschland ist heute »Europas größte Hoffnung«.

Der Deutsche Krieg

Author : Nicholas Stargardt
ISBN : 9783104035031
Genre : History
File Size : 58. 80 MB
Format : PDF, ePub
Download : 369
Read : 671

Download Now


Einzigartig und fesselnd erzählt der renommierte Oxford-Historiker Nicholas Stargardt in ›Der Deutsche Krieg‹ aus der Nahsicht, wie die Deutschen – Soldaten, Lehrer, Krankenschwestern, Nationalsozialisten, Christen und Juden – den Zweiten Weltkrieg durchlebten. Tag für Tag erleben wir mit, worauf sie hofften, was sie schockierte, worüber sie schwiegen und wie sich ihre Sicht auf den Krieg allmählich wandelte. Gestützt auf zahllose Tagebücher und Briefe, unter anderem von Heinrich Böll und Victor Klemperer, Wilm Hosenfeld und Konrad Jarausch, gelingt Nicholas Stargardt ein Blick in die Köpfe der Menschen, der deutlich macht, warum so viele Deutsche noch an die nationale Sache glaubten, als der Krieg längst verloren war und die Gewissheit wuchs, an einem Völkermord teilzuhaben. Ein verstörendes Kaleidoskop der Jahre 1939 bis 1945 im nationalsozialistischen Deutschland. »Ein Meisterwerk der Geschichtsschreibung, das die ›Vogelperspektive‹ nahtlos mit einer Mikrogeschichte dieser verhängnisvollen Periode des 20. Jahrhunderts verbindet.« Jan T. Gross »Erstmals wird die Chronologie der Stimmung, der Hoffnungen und Befürchtungen (...) der deutschen Bevölkerung während des Krieges wirklich sichtbar. Eine eindrucksvolle, fesselnde Darstellung.« Mark Roseman »Hervorragend geschrieben und in seiner Argumentation überzeugend, ist dieses Buch ein Muss.« Saul Friedländer

Karl Der Gro E

Author : Matthias Becher
ISBN : 9783406664045
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 42. 67 MB
Format : PDF, ePub
Download : 135
Read : 766

Download Now


Als am Weihnachtstag des Jahres 800 Karl in Rom von Papst Leo III. zum Kaiser gekrönt wurde, konnte der Frankenherrscher bereits auf eine eindrucksvolle Karriere zurückblicken. Hinter ihm lag der Aufstieg vom Sohn eines fränkischen Hausmeiers zum Eroberer Italiens, die erfolgreich betriebene Expansion des Reiches nach Osten und die Überwindung nachhaltiger Widerstände in der eigenen Familie und im Reich. Dem Papst war bewußt, daß er auf diesen mächtigen König aus dem Norden setzen mußte und nicht auf den Kaiser im fernen Byzanz, wenn er einen starken Verbündeten für seine Kirche gewinnen wollte, der dauerhaft Schutz und Sicherheit zu garantieren vermochte. Die vorliegende kleine Biographie Karls des Großen beschreibt die Persönlichkeit und das politische und militärische Wirken des ersten fränkischen Kaisers, bietet aber zudem einen Überblick über die Entwicklung des fränkischen Reiches seit den Tagen der Merowinger und skizziert das Nachleben des Mythos von Kaiser Karl als Held und Heiliger.

The Holy Roman Empire

Author : Peter H. Wilson
ISBN : 014104747X
Genre :
File Size : 58. 10 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 537
Read : 310

Download Now


'Hugely impressive... Wilson is an assured guide through the millennium-long labyrinth of papal-imperial relations' Literary Review A great, sprawling, ancient and unique entity, the Holy Roman Empire, from its founding by Charlemagne to its destruction by Napoleon a millennium later, formed the heart of Europe. It was a great engine for inventions and ideas, it was the origin of many modern European states, from Germany to the Czech Republic, its relations with Italy, France and Poland dictated the course of countless wars - indeed European history as a whole makes no sense without it. In this strikingly ambitious book, Peter H. Wilson explains how the Empire worked. It is not a chronological history, but an attempt to convey to readers why it was so important and how it changed over its existence. The result is a tour de force - a book that raises countless questions about the nature of political and military power, about diplomacy and the nature of European civilization and about the legacy of the Empire, which has continued to haunt its offspring, from Imperial and Nazi Germany to the European Union.

Triumph Der Macht

Author : Michael Kulikowski
ISBN : 3806236690
Genre :
File Size : 54. 73 MB
Format : PDF, Docs
Download : 782
Read : 708

Download Now



Kaiser Karls Leben

Author : Einhard
ISBN : 9783863821272
Genre :
File Size : 40. 15 MB
Format : PDF, Docs
Download : 301
Read : 986

Download Now



Das Mittelalter

Author : Johannes Fried
ISBN : 3406578292
Genre : Civilization, Medieval
File Size : 70. 3 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 997
Read : 687

Download Now



Top Download:

Best Books