great games local rules

Download Book Great Games Local Rules in PDF format. You can Read Online Great Games Local Rules here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Great Games Local Rules

Author : Alexander Cooley
ISBN : 9780199812004
Genre : Asia, Central
File Size : 34. 16 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 214
Read : 1077

Download Now


The struggle between Russia and Great Britain over Central Asia in the nineteenth century was the original "great game." But in the past quarter century, a new "great game" has emerged, pitting America against a newly aggressive Russia and a resource-hungry China, all struggling for influence over the same region, now one of the most volatile areas in the world: the long border region stretching from Iran through Pakistan to Kashmir. In Great Games, Local Rules, Alexander Cooley, one of America's most respected international relations scholars, explores the dynamics of the new competition for control of the region since 9/11. All three great powers have crafted strategies to increase their power in the area, which includes Afghanistan and the former Soviet republics of Turkmenistan, Uzbekistan, Kyrgyzstan, and Kazakhstan. Each nation is pursuing important goals: basing rights for the US, access to natural resources for the Chinese, and increased political influence for the Russians. However, overlooked in all of the talk about this new great game is fact that the Central Asian governments have proven themselves critical agents in their own right, establishing local rules for external power involvement that serve to fend off foreign interest. As a result, despite a decade of intense interest from the United States, Russia, and China, Central Asia remains a collection of segmented states, and the external competition has merely reinforced the sovereign authority of the individual Central Asian governments. A careful and surprising analysis of how small states interact with great powers in a vital region, Great Games, Local Rules greatly advances our understanding of how global politics actually works in the contemporary era.

Am Abgrund

Author : Ahmed Rashid
ISBN : 9783942377126
Genre : Political Science
File Size : 30. 62 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 233
Read : 1208

Download Now


Nach STURZ INS CHAOS schreibt Ahmed Rashid die Geschichte des Afghanistankriegs fort und schildert die dramatische Lage in seinem Heimatland. Im Schatten der Tötung von Al-Qaida-Chef Osama bin Laden und des für 2014 angekündigten Rückzugs des Westens analysiert er in AM ABGRUND die sich auftürmenden Probleme: In Pakistan hat die oft korrupte und verantwortungslose Führungsschicht weder den Mut noch den Willen, dringend notwendige Reformen einzuleiten. Derweil wächst das pakistanische Atomwaffenarsenal, und das Militär unterstützt weiterhin heimlich jihadistische Extremisten. Die Taliban beherrschen weite Teile Afghanistans, die Regierung von Präsident Hamid Karzai scheint wie gelähmt. Rashid geht aber auch mit US-Präsident Barack Obama ins Gericht. Dessen Politik habe dazu geführt, dass sich das Verhältnis zwischen Islamabad und Washington auf einem Tiefpunkt befindet. Die Truppenaufstockungen in Afghanistan und Bemühungen insbesondere der deutschen Diplomatie, Gespräche mit den Taliban in Gang zu bringen, haben bislang kaum Resultate erbracht. So stellt sich die Frage eines westlichen Botschafters: «Wird es eine afghanische Armee geben und eine zivile Verwaltung, die übernehmen kann, oder knipsen wir einfach das Licht aus?» Rashid zeigt Wege auf, wie der Schritt in den Abgrund noch verhindert werden kann.

Die Besessenen

Author : Elif Batuman
ISBN : 9783036991184
Genre : Fiction
File Size : 45. 51 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 184
Read : 324

Download Now


Warum bloß bleibt Hans Castorp in Thomas Manns Zauberberg sieben Jahre im Sanatorium, obwohl er selbst keine Tuberkulose hat? Natürlich geht es um die Liebe. Und um die Liebe dreht sich auch alles in »Die Besessenen«. Elif Batuman erzählt von ihrer großen Bewunderung für die klassischen russischen Autoren und tut dies auf eine so kluge und berührende Weise, dass man bald selbst vor Begeisterung sprüht. Dabei liest sie niemals, ohne nicht gleichzeitig mit einem Auge auf ihr Leben und die Menschen um sie herum zu schielen. Wie Don Quixote zieht sie aus, um in der Welt etwas über die Literatur zu erfahren und in den Büchern etwas über die Welt. Batuman schreibt dabei mit so viel schillernder Raffinesse, dass am Ende keine Literaturwissenschaft entsteht, sondern Literatur.

Das New Great Game In Zentralasien

Author : Max Brauer
ISBN : 9783656403234
Genre : Science
File Size : 82. 50 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 300
Read : 1114

Download Now


Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Politische Geographie, Note: 1,7, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: “Eurasien ist das Schachbrett, auf dem der Kampf um globale Vorherrschaft auch in Zukunft ausgetragen wird.” Bereits mit diesem Zitat des polnisch-amerikanischen Politikwissenschaftlers Zbigniew Brzeziński aus seinem Buch The Grand Chessboard: American Primacy and Its Geostrategic Imperatives aus dem Jahr 1998 wird deutlich, welche enorme Bedeutung der eurasischen Region und insbesondere Zentralasien beigemessen wird. Ziel dieser Arbeit ist es, einen Überblick über das sogenannte new great game, welches sich nach dem Ende der Sowjetunion in Zentralasien entwickelt hat, zu geben. Hierfür ist es von großer Bedeutung, die Hintergründe und Entwicklungen dieses „neuen großen Spiels“ zu verstehen. Was war das „alte große Spiel“? Wie ist es zu dem „neuen großen Spiel“ gekommen? Welchen Einfluss haben die Bodenschätze in Zentralasien und welche Akteure sind in der Region mit welchen Intentionen involviert? Welche unmittelbaren Auswirkungen hat das „neue große Spiel“ auf die Region und ihre Staaten? Ist das „große Spiel“ eine Chance für die Region oder eher ein Risiko? All diese Fragen werden im Laufe der Arbeit erläutert und versucht zu beantworten. Zunächst sollte erklärt werden, was das „alte“ great game war und wieso man heutzutage vom new great game spricht.

Power Die 48 Gesetze Der Macht

Author : Robert Greene
ISBN : 9783446435537
Genre : Political Science
File Size : 69. 33 MB
Format : PDF
Download : 549
Read : 1226

Download Now


Mit über 200.000 verkauften Exemplaren dominierte „Power – Die 48 Gesetze der Macht“ von Robert Greene monatelang die Bestsellerlisten. Nun erscheint der Klassiker als Kompaktausgabe: knapp, prägnant, unterhaltsam. Wer Macht haben will, darf sich nicht zu lange mit moralischen Skrupeln aufhalten. Wer glaubt, dass ihn die Mechanismen der Macht nicht interessieren müssten, kann morgen ihr Opfer sein. Wer behauptet, dass Macht auch auf sanftem Weg erreichbar ist, verkennt die Wirklichkeit. Dieses Buch ist der Machiavelli des 21. Jahrhunderts, aber auch eine historische und literarische Fundgrube voller Überraschungen.

Erfolgreiche F Hrung Gegen Alle Regeln

Author : Marcus Buckingham
ISBN : 3593396785
Genre :
File Size : 57. 65 MB
Format : PDF, Docs
Download : 780
Read : 778

Download Now



Die Macht Der Geographie

Author : Tim Marshall
ISBN : 9783423428569
Genre : History
File Size : 78. 47 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 203
Read : 655

Download Now


Wie Geografie Geschichte macht Weltpolitik ist auch Geopolitik. Alle Regierungen, alle Staatschefs unterliegen den Zwängen der Geographie. Berge und Ebenen, Flüsse, Meere, Wüsten setzen ihrem Entscheidungsspielraum Grenzen. Um Geschichte und Politik zu verstehen, muss man selbstverständlich die Menschen, die Ideen, die Einstellungen kennen. Aber wenn man die Geographie nicht mit einbezieht, bekommt man kein vollständiges Bild. Zum Beispiel Russland: Von den Moskauer Großfürsten über Iwan den Schrecklichen, Peter den Großen und Stalin bis hin zu Wladimir Putin sah sich jeder russische Staatschef denselben geostrategischen Problemen ausgesetzt, egal ob im Zarismus, im Kommunismus oder im kapitalistischen Nepotismus. Die meisten Häfen frieren immer noch ein halbes Jahr zu. Nicht gut für die Marine. Die nordeuropäische Tiefebene von der Nordsee bis zum Ural ist immer noch flach. Jeder kann durchmarschieren. Russland, China, die USA, Europa, Afrika, Lateinamerika, der Nahe Osten, Indien und Pakistan, Japan und Korea, die Arktis und Grönland: In zehn Kapiteln zeigt Tim Marshall, wie die Geographie die Weltpolitik beeinflusst und beeinflusst hat.

Die Tribute Von Panem 1 T Dliche Spiele

Author : Suzanne Collins
ISBN : 3841501346
Genre :
File Size : 78. 34 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 107
Read : 320

Download Now



Gorbatschow

Author : William Taubman
ISBN : 9783406700453
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 73. 93 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 907
Read : 914

Download Now


Im Ausland verehrt und bewundert als der Mann, der das Tor zu einem neuen Zeitalter aufstieß, gilt er bei seinen Landsleuten als Schwächling und Totengräber des sowjetischen Imperiums: Michail Gorbatschow ist für die einen ein überragender Staatsmann und für die anderen ein Versager. Pulitzerpreisträger William Taubman legt nun die grundlegende Biographie dieser Jahrhundertgestalt vor – akribisch recherchiert, fundiert im Urteil und fesselnd geschrieben. Als Michail Gorbatschow 1985 mit 54 Jahren jüngster Generalsekretär in der Geschichte der KPdSU wurde, war die Sowjetunion eine von zwei Supermächten. Doch nur vier Jahre später hatten Perestroika und Glasnost die Sowjetunion für immer verändert und Gorbatschow mehr Feinde als Freunde. Seine Politik beendete den Kalten Krieg. Doch im Jahr darauf musste er nach einem gescheiterten Putsch – ohne es zu wollen – dem Kollaps jenes Imperiums zuschauen, das er zu retten versucht hatte. William Taubman schildert in seinem Buch, wie ein Bauernjunge vom Lande es bis an die Spitze im Kreml bringt, sich mit Amerikas erzkonservativem Präsidenten Ronald Reagan anfreundet und es der UdSSR und dem Ostblock erlaubt, sich aufzulösen, ohne Zuflucht zur Gewalt zu nehmen. Wer war dieses „Rätsel Gorbatschow“ – ein wahrhaft großer Politiker oder ein Mann, der an seinen eigenen Fehlern scheiterte und an Mächten, gegen die er nicht gewinnen konnte?

Russia China Relations In The Post Crisis International Order

Author : Marcin Kaczmarski
ISBN : 9781317634270
Genre : Social Science
File Size : 87. 6 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 816
Read : 737

Download Now


The book explores developments in Russia-China relations in the aftermath of the global economic crisis, arguing that the crisis transformed their bilateral affairs, regional liaisons and, crucially, altered the roles both states play on the international arena. Discussing how Russo-Chinese cooperation has accelerated in energy trade, arms sales and in the Russian Far East, the focus is on how the still mutually advantageous relationship has become more asymmetric than ever, reflecting China’s meteoric rise and Russia’s decline. These dynamics are explored through three perspectives: domestic, regional and global. Domestically, the book traces the role of political coalitions and key interest groups involved in how the two states shape their reciprocal policies. Changes in the regional dimension are examined with particular reference to a new status quo emerging in Central Asia. The book concludes by explaining how the changing relationship is affecting the international order, including the balance of power vis-à-vis the United States as well as Russia and China’s changing attitudes towards global governance.

Top Download:

Best Books