gesundheitsf

Download Book Gesundheitsf in PDF format. You can Read Online Gesundheitsf here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Der Handlungszyklus In Der Kommunalen Gesundheitsf Rderung

Author : Nadine Heinemann
ISBN : 9783836659826
Genre :
File Size : 70. 41 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 769
Read : 953

Download Now


Diese wissenschaftliche Arbeit verdeutlicht die zunehmende Bedeutung der kommunalen Gesundheitsf rderung anhand von Praxisbeispielen und wissenschaftlichen Analysen. Zudem werden Initiativen, die den Trend der kommunalen Gesundheitsf rderung unterst tzen, vorgestellt und vertiefend analysiert. Auch der ffentliche Gesundheitsdienst tritt in den Blickpunkt der Betrachtungen. Die Studie m chte den idealtypischen Handlungszyklus in der kommunalen Gesundheitsf rderung aufzeigen und seine einzelnen Elemente n her beleuchten. Diese STudie soll als Schwerpunkt die Bedeutung von Gesundheitskonferenzen f r die kommunale Gesundheitsf rderung heute und perspektivisch herausstellen. Das Instrument der Gesundheitskonferenz wird vorgestellt und vertiefend er rtert. Weiterhin wird ein Kompetenzkatalog f r die Praxis erarbeitet. Abgerundet wird die Analyse durch eine Ergebnisreflexion.

Die Betriebliche Gesundheitsf Rderung Unter Besonderer Beachtung Von Nacht Und Schichtarbeit

Author : Aynur Arpaci
ISBN : 9783955495909
Genre : Business & Economics
File Size : 37. 86 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 347
Read : 453

Download Now


Nacht- und Schichtarbeit gibt es schon seit jeher. Früher waren Berufe wie die des Nachtwärters oder Arztes als Beispiele zu nennen. Im Industriezeitalter stehen eine hohe Kapazitätsauslastung von Maschinen sowie hohe Produktivität im Unternehmen im Vordergrund. Um dies zu erreichen, erscheint die Nacht- und Schichtarbeit als ein geeignetes Mittel. Doch neben den wirtschaftlichen Nutzen, die die Nacht- und Schichtarbeit mit sich bringt, gibt es auch Schattenseiten. Sie führt zu gesundheitlichen und sozialen Problemen bei den Nacht- und Schichtarbeitern, was für Diskussionsstoff sorgt. Schließlich arbeiten 10 – 20 % aller Erwerbstätigen als Nacht- und/oder Schichtarbeiter. Und genau hier kommt die Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) zum Einsatz. Sie betrifft als gesundheitspolitische Strategie sowohl die Unternehmen als auch ihre Mitarbeiter. So kann die BGF als wichtiger Bestandteil eines Strategischen Personalmanagements bezeichnet werden. Um dauerhaft hohe Leistungsfähigkeit der Arbeiter zu ermöglichen ist es wichtig, dass diese gesund sind und sich wohlfühlen. Das ist allerdings nicht so einfach, denn Nacht- und Schichtarbeiter sind hohen Belastungen ausgesetzt. Die zeitliche Verschiebung der Arbeitszeiten von der Normalschicht zur Früh-, Spät- oder Nachtschicht, stehen im ständigen Gegensatz zum biologischen Rhythmus des Menschen. Die häufigsten Folgen sind Schlafstörungen und Appetitlosigkeit. Doch auch die Familie, Freunde und Freizeitaktivitäten bleiben auf der Strecke. Dies wiederum führt auf Dauer zur sozialen Desynchronisation und schlimmstenfalls zur gesellschaftlichen Isolation. Im Rahmen dieser Studie werden Möglichkeiten dargestellt, wie mit Hilfe der BGF gegen die Auswirkungen und Belastungen der Nacht- und Schichtarbeit vorgegangen werden kann, auf welche Schwierigkeiten dabei gestoßen wird und wie diese gelöst werden können.

Gesundheitsf Rderung Bei Sozial Benachteiligten Kindern

Author : Jochen Lenzen
ISBN : 9783836661461
Genre : Education
File Size : 64. 80 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 381
Read : 643

Download Now


Das vorliegende Buch besch ftigt sich mit den Problemen sozial benachteiligter Kinder und den M glichkeiten der Intervention. Ansatzpunkt zielgerichteter Gesundheitsf rderung ist die gesundheitliche Ungleichheit, welche aus sozialer Ungleichheit resultiert. Die M glichkeiten der Gesundheitsf rderung im Rahmen des Setting-Ansatzes werden am Beispiel "Kindertagesst tte" aufgezeigt. Der Nutzen von Netzwerkarbeit in der Gesundheitsf rderung bildet den Schwerpunkt der Studie. Der Autor besch ftigt sich mit folgenden Fragestellungen: Was ist Kinderarmut? Besteht ein Zusammenhang zwischen Kinderarmut und Gesundheitsbeeintr chtigungen f r Kinder? Wie l sst sich dieser Zusammenhang erkl ren? Welche Bedeutung kommt Gesundheitsf rderung im Kindesalter unter besonderer Ber cksichtigung der sozialen Benachteiligung zu? Welches sind M glichkeiten, Ma nahmen und Nutzen der F rderung? Die zentrale Frage besch ftigt sich mit dem Nutzwert von kooperativer gesundheitsf rdernder Netzwerkarbeit und ihre Bedeutung f r das Setting Kindertagesst tte. Probleme und Hindernisse der Netzwerkarbeit werden zudem erl utert.

Das Gesundheitswesen Im Heutigen Medienzeitalter M Glichkeiten Der Gesundheitsf Rderung Durch Die Kommunikation Im Internet

Author : Daniela Manske
ISBN : 9783842883529
Genre : Social Science
File Size : 28. 60 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 320
Read : 460

Download Now


Das Gesundheitswesen stellt einen der wichtigsten Bereiche unseres Gesellschaftssystems dar, der sich stets weiterentwickelt. Seit ein paar Jahren hat er sich nun auch im Internet etabliert, bietet hier schnellen Zugriff auf Informationen, Ratschl„ge und sogar Diagnosen und Behandlungen. Doch was bedeutet das fr unseren Alltag, unseren Umgang mit der Gesundheit und all den Informationen, die wir nun verarbeiten mssen. Welche Verhaltens„nderungen zeichnen sich im neuen Medienzeitalter in Sachen Gesundheit ab? Dieses Buch m”chte er”rtern, unter welchen Umst„nden Gesundheitskommunikation im Internet bisher existiert, welche Ans„tze weiterhin m”glich sind und in welcher Form das Ziel der Gesundheitsf”rderung durch Kommunikation im Internet zu erreichen ist. Welche Kan„le k”nnen hierzu eingesetzt werden und wie ist durch Gesundheitskommunikation im Internet eine positive Verhaltens„nderung zu erreichen?

Betriebliche Gesundheitsf Rderung Der Beitrag Von Work Life Balance Konzepten

Author : Inna Bode
ISBN : 9783842873339
Genre : Business & Economics
File Size : 26. 6 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 121
Read : 1259

Download Now


In der vorliegenden Studie wird das popul„r gewordene Thema ?Work-Life Balance? (WLB) im Kontext der betrieblichen Gesundheitsf”rderung betrachtet. Die Beantwortung der Frage, welchen Beitrag WLB-Konzepte im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsf”rderung zum Erhalt und Aufbau der Gesundheit der Mitarbeiter leisten k”nnen, erfolgt auf Basis der wissenschaftlichen Literatur. Hierbei wird auf der Grundlage der Definition des Gesundheitsbegriffs, der Grundkonzepte der Stressforschung, des WLB-Modells von Kastner (2010) sowie der Theorie der (betrieblichen) Gesundheitsf”rderung ein Verst„ndnis von WLB im Gesundheitskontext geschaffen. Im Ergebnis zeigt sich, dass die ver„nderte und sich ver„ndernde Arbeitswelt neue Anforderungen und Belastungskonstellationen mit sich bringt, wodurch die bewusste Herstellung einer WLB immer bedeutender und gleichzeitig immer schwieriger wird, dies gilt sowohl fr die Unternehmen als auch fr die einzelnen Besch„ftigten. Dabei kann Erwerbsarbeit als solches sowohl gesundheitssch„digende als auch gesundheitsf”rdernde Effekte auf den Menschen ausben. Dieses Buch zeigt auf, wie WLB-Konzepte durch Verhaltens- und Verh„ltnisinterventionen dazu beitragen k”nnen, arbeitsbedingte Stressoren abzubauen sowie Ressourcen und Puffer aufzubauen. Gesundheitssch„digende Effekte werden dadurch gemindert und gesundheitsf”rdernde gest„rkt, wodurch das Entstehen von Stresszust„nden und arbeitsbedingten Erkrankungen vermieden werden kann.

Gesundheitsf Rderung Durch Bewegung

Author : Christoph Heim
ISBN : 9783828852624
Genre : Education
File Size : 76. 30 MB
Format : PDF, Docs
Download : 771
Read : 1163

Download Now


Jeder zweite Schüler klagt über Stress. Haltungsschäden von schweren Schultaschen und endlosem Frontalunterricht sind keine Seltenheit. Die wenigen Sportstunden dienen vor allem dazu, benotbare Einzelleistungen zu erzielen. Kann Schule in ihrer heutigen Konzeption überhaupt die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen fördern und individuelle Ressourcen stärken? Nur als durchgängiges Prinzip im Schul- und Unterrichtsleben kann eine solche Absicht Früchte tragen. Die rein fachliche Wissensvermittlung über Gesundheit oder das Üben sinnentleerter Aktivitäten bringen nichts. Wer gesunde Schüler will, der muss ihnen Schule als gesundheitsfördernden Lebensraum anbieten, in dem aus eigenem Engagement sinnstiftende gesundheitsfördernde Aktivitäten möglich sind. Nur so ist nachhaltiges Lernen möglich, das den Schulabschluss überdauert, wie Christoph Heim wissenschaftlich fundiert aufzeigt.

Gesundheitsf Rderliche Personalf Hrung Das Integrale Modell Als Schl Ssel Zum Erfolg

Author : Peter J. Derer
ISBN : 9783863416010
Genre : Business & Economics
File Size : 75. 99 MB
Format : PDF, Docs
Download : 792
Read : 609

Download Now


In Zeiten stetig wachsender Anforderungen an die Mitarbeiter steigt die Bedeutung der Gesundheit und Gesunderhaltung am Arbeitsplatz. Führungskräfte haben sich nicht nur im Rahmen Ihrer Sorgfaltspflicht der Aufgabe zu stellen, dazu beizutragen. Aber welche Bestimmungsstücke begünstigen, dass Führungskräfte als Verantwortungsträger in Unternehmen ihrer speziellen Verantwortung für die Gesundheit ihrer Mitarbeiter nachkommen und diese gesundheitsförderlich führen? Gesundheitsförderliches Führen als eine spezifische gesundheitsförderliche Interaktion mit den Mitarbeitern, gesundheitsförderliche Gestaltung von Arbeitstätigkeiten sowie Unterstützung und Realisierung von betrieblicher Gesundheitsförderung rückt hier ins Zentrum der Betrachtung. Vor der systematischen Darstellung der Bestimmungsgrößen für die betriebliche Praxis und Forschung zur gesundheitsförderlichen Führung werden vermeintlich bekannte Begrifflichkeiten neu beleuchtet und insbesondere das Modell der Salutogenese skizziert. Auf Basis der Theorie des geplanten Handelns erfolgt eine Herleitung der Komponenten gesundheitsförderlicher Führung und im Anschluss die Darstellung des Bedingungsraums der gesundheitsförderlichen Führung. Dabei nimmt Ken Wilbers integraler Ansatz mit seinem Vier-Quadranten-Modell eine zentrale Rolle ein. Nach der Leitidee, dass das Ganze mehr als die Summe seiner Teilchen ist, ergibt sich eine Vier-Quadranten-Matrix mit wechselseitigen Abhängigkeiten. Diese spiegeln den Bedingungs- und auch den Handlungsraum gesundheitsförderlicher Führung wider. Die Darstellung des Spannungsverhältnisses zwischen der persönlichen Einstellung und der persönlichen Kompetenz von Führungskräften sowie den betrieblichen Möglichkeiten und der Unternehmenskultur bilden die Basis für eine kritische Auseinandersetzung mit den komplexen Zusammenhängen gesundheitsförderlicher Führung. Dabei soll deutlich werden, dass es in der gesundheitlichen Führung keinen "one-best-way" geben kann, sondern vielmehr eine ganzheitliche Sichtweise der Schlüssel zum Erfolg ist.

Nordic Walking Ein Gesundheitssport

Author : C Paetzold
ISBN : 9783836692854
Genre : Sports & Recreation
File Size : 78. 45 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 768
Read : 1262

Download Now


Ein zunehmendes Gesundheitsbewusstsein in der Bev”lkerung und das Auftreten so genannter Zivilisationskrankheiten haben das Thema Gesundheitssport in den letzten Jahren zunehmend in den Mittelpunkt des ”ffentlichen Interesses gerckt. Im Rahmen dieser Arbeit wird die šberprfung der Qualit„t der Interventionsmaánahme Nordic Walking von Petra Mommert-Jauch in den Vordergrund gestellt. Das Programm ist bereits von diversen Einrichtungen als gesundheitsf”rdernd gem„á õ 20 SGB V eingestuft und anerkannt. Jedoch mangelt es an einer wissenschaftlich fundierten Evaluation dieser zehn Einheiten umfassenden Maánahme. Zun„chst werden die notwendigen theoretischen Grundlagen zum Thema Gesundheitssport vermittelt. Darauf aufbauend wird das Gesundheitssportprogramm ?Nordic Walking? vorgestellt. Entsprechend den zuvor gelegten Grundlagen wird dann hinterfragt, ob Nordic Walking ein Gesundheitssport ist. Anschlieáend stellt der Autor die Analyse des Programms mit Hilfe des QUAGES - Konzeptes in den Fokus. QUAGES ist ein neues Instrument zur Bewertung der Qualit„t von Gesundheitssportprogrammen. Anhand dessen wird die erste Fragestellung bezglich der Income-Evidenz des Programms Nordic Walking beantwortet. Darauf aufbauend besch„ftigt sich die Arbeit mit der zweiten Fragestellung nach der Outcome-Evidenz des vorliegenden Gesundheitssportprogramms. Frageb”gen zur Gesundheit und der leicht modifizierte sportmotorische Test der Kampagne ?Deutschland bewegt sich!? bilden die Basis hierfr. Die Ergebnisse bezglich des physischen und psychischen Gesundheitszustands der Probanden vor und nach dem Zeitraum der Intervention werden in einem weiteren Kapitel anhand der gegebenen Instrumente ausfhrlich dargestellt und interpretiert. Abschlieáend werden deren Verlauf und Ergebnisse rekapituliert und auf Chancen und M”glichkeiten weiterfhrender Untersuchungen und Entwicklungen hingewiesen.

Gesundheitsf Rderung Eine Aufgabe F R Pflegekr Fte Im Krankenhaus

Author : Ute Hauser
ISBN : 9783638188128
Genre : Medical
File Size : 82. 47 MB
Format : PDF, Docs
Download : 190
Read : 863

Download Now


Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pflegemanagement / Sozialmanagement, Note: 1,3, Alice-Salomon Hochschule Berlin (Pflegemanagement), Veranstaltung: Wahlpflichtfach Begriffsbestimmung, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung Gesundheitsförderung wird in Deutschland als Teil des Gesundheitswesens immer noch stark vernachlässigt. Vor allem Therapie und Rehabilitation, aber auch Forschung und Lehre sind die bisher vorrangig beachteten Bereiche der Gesundheitspolitik, welche somit die meisten Ressourcen für sich beanspruchen. Hier hat auch die Pflege ihren Platz eingenommen, in der Heilung von Krankheiten und der Hilfe zur Wiederherstellung von Gesundheit, in der Wiedereingliederung in das soziale Umfeld und der Pflege zuhause. In den letzten Jahren jedoch führten vor allem ökonomische Zwänge zu Reformierungsanstrengungen und Neustrukturierungsbemühungen im Gesundheitswesen, die Veränderungen hin zur Gesundheitsförderung und Prävention erkennen lassen. Schon 1988 (Gesundheits-Reform-Gesetz) und 1992 (Gesetz zur Strukturreform) wurden Gesetze erlassen, die zunächst nur die Krankenkassen zur Gesundheitsförderung verpflichteten. Fast zur selben Zeit startete der Bundesgesundheitsrat mit der Umsetzung der WHO-Strategie "Gesundheit für alle", welche 1986 in der Ottawa-Charta verankert wurde (vgl. GÖBEL et al. 1997, 96ff). Auch in der ersten europäischen Pflegekonferenz 1988 wurde diese Leitidee aufgegriffen und die Integration der Gesundheitsförderung in das Pflegeleitbild der Zukunft beschlossen (BRIESKORN-ZINKE 1995, 361). Es ist folglich anzunehmen, dass der Bedarf an gesundheitsbezogenen Dienstleistungen steigen wird. Hier wird vor allem die Pflege als das Berufsfeld betrachtet, dessen Angehörige das Wissen, die Möglichkeiten und die Legitimation besitzen, gesundheitsfördernde Maßnahmen umzusetzen und durchzuführen. Die Pflege als Profession ist also gefordert, patienten- und handlungsorientierte Konzepte zu entwickeln, um der Aufgabe zur Gesundheitsförderung gerecht zu werden. Ziel dieser Hausarbeit ist es, den Begriff der "Gesundheitsförderung" für die Pflege zu definieren und handhabbar zu machen und die Verbindung der Pflege im Krankenhaus mit Gesundheitsförderung aufzuzeigen. Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein und welches sind die Ziele der Pflege innerhalb der Gesundheitsförderung? Welchen Beitrag kann und muß die Pflege im Krankenhaus leisten, wo setzt sie an und wo steht der Patient dabei?

Gesundheitsf Rderung Lokal Verorten

Author : Gesine Bär
ISBN : 9783658095505
Genre : Social Science
File Size : 88. 89 MB
Format : PDF, ePub
Download : 392
Read : 159

Download Now


Gesine Bär stellt die gesundheitsfördernde Stadtteilentwicklung als eine Interventionspraxis in den Mittelpunkt ihrer Untersuchung. Sie analysiert auf der Grundlage stadtsoziologischer sowie gesundheitswissenschaftlicher Forschungen drei Fallstudienverläufe und beschreibt Prozesse lokaler Gesundheitsförderung als projektförmige Aktivitäten, für die spezifische Voraussetzungen geschaffen werden müssen. Die Autorin zeigt, dass sich erst in der Vernetzung verschiedener Raumebenen Veränderungen längerfristig entwickeln und stabilisieren lassen.​ Das Werk wurde mit dem Dissertationspreis 2015 der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention und mit dem AOK-Förderpreis für Dissertationen an der Fakultät für Gesundheitswissenschaften an der Universität Bielefeld ausgezeichnet.

Top Download:

Best Books