game design workshop a playcentric approach to creating innovative games

Download Book Game Design Workshop A Playcentric Approach To Creating Innovative Games in PDF format. You can Read Online Game Design Workshop A Playcentric Approach To Creating Innovative Games here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Game Design Workshop

Author : Tracy Fullerton
ISBN : 9781351597692
Genre : Computers
File Size : 35. 67 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 663
Read : 1064

Download Now


Game Design Workshop is a truly great book, and has become, in my opinion, the de facto standard text for beginner- to intermediate-level game design education. This updated new edition is extremely relevant, useful and inspiring to all kinds of game designers. — Richard Lemarchand, Interactive Media & Games Division, School of Cinematic Arts, University of Southern California ——————————————————————————————————————————————————— This is the perfect time for a new edition. The updates refresh elements of the book that are important as examples, but don't radically alter the thing about the book that is great: a playcentric approach to game design. — Colleen Macklin, Associate Professor, Parsons The New School for Design ——————————————————————————————————————————————————— Tracy Fullerton’s Game Design Workshop covers pretty much everything a working or wannabe game designer needs to know. She covers game theory, concepting, prototyping, testing and tuning, with stops along the way to discuss what it means to a professional game designer and how to land a job. When I started thinking about my game studies course at the University of Texas at Austin, this was one book I knew I had to use. — Warren Spector, Studio Director, OtherSide Entertainment ——————————————————————————————————————————————————— "Create the digital games you love to play." Discover an exercise-driven, non-technical approach to game design, without the need for programming or artistic expertise with Game Design Workshop, Fourth Edition. Tracy Fullerton demystifies the creative process with clear and accessible analysis of the formal and dramatic systems of game design. Using examples of popular games, illustrations of design techniques, and refined exercises to strengthen your understanding of how game systems function and give you the skills and tools necessary to create a compelling and engaging game. Game Design Workshop puts you to work prototyping, playtesting, and revising your own games with time-tested methods and tools. These skills will provide the foundation for your career in any facet of the game industry including design, producing, programming, and visual design. Tracy Fullerton is an award-winning game designer and educator with over 20 years of professional experience, most recently winning the Games for Change Game of the Year Award for her independent game Walden, a game. She has also been awarded the 2016 GDC Ambassador Award, the 2015 Games for Change Game Changer Award, and the IndieCade 2013 Trailblazer award for her pioneering work in the independent games community. Tracy is a Professor of Interactive Media & Games at the USC School of Cinematic Arts and the Director of the USC Games Program, the #1 game design program in North America as ranked by the Princeton Review.

Die Kunst Des Game Designs

Author : Jesse Schell
ISBN : 9783958452848
Genre : Computers
File Size : 21. 54 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 576
Read : 478

Download Now


Grundlagen der Entwicklung und Konzeption klassischer Spiele von einem der weltweit führenden Game Designer Mehr als 100 Regeln und zentrale Fragen zur Inspiration für den kreativen Prozess Zahlreiche wertvolle Denkanstöße für die Konzeption eines erfolgreichen Spiels Jeder kann die Grundlagen des Game Designs meistern – dazu bedarf es keines technischen Fachwissens. Dabei zeigt sich, dass die gleichen psychologischen Grundprinzipien, die für Brett-, Karten- und Sportspiele funktionieren, ebenso der Schlüssel für die Entwicklung qualitativ hochwertiger Videospiele sind. Mit diesem Buch lernen Sie, wie Sie im Prozess der Spielekonzeption und -entwicklung vorgehen, um bessere Games zu kreieren. Jesse Schell zeigt, wie Sie Ihr Game durch eine strukturierte methodische Vorgehensweise Schritt für Schritt deutlich verbessern. Mehr als 100 gezielte Fragestellungen eröffnen Ihnen dabei neue Perspektiven auf Ihr Game, so dass Sie die Features finden, die es erfolgreich machen. Hierzu gehören z.B. Fragen wie: Welche Herausforderungen stellt mein Spiel an die Spieler? Fördert es den Wettbewerb unter den Spielern? Werden sie dazu motiviert, gewinnen zu wollen? So werden über hundert entscheidende Charakteristika für ein gut konzipiertes Spiel untersucht. Mit diesem Buch wissen Sie, worauf es bei einem guten Game ankommt und was Sie alles bedenken sollten, damit Ihr Game die Erwartungen Ihrer Spieler erfüllt und gerne gespielt wird. Zugleich liefert es Ihnen jede Menge Inspiration – halten Sie beim Lesen Zettel und Stift bereit, um Ihre neuen Ideen sofort festhalten zu können

Die Spiele Und Die Menschen

Author : Roger Caillois
ISBN : 3957573394
Genre :
File Size : 70. 81 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 145
Read : 287

Download Now



Besser Als Die Wirklichkeit

Author : Jane McGonigal
ISBN : 9783641097417
Genre : Social Science
File Size : 77. 15 MB
Format : PDF, ePub
Download : 831
Read : 553

Download Now


Warum Computerspiele nicht blöd, sondern schlau machen Die Menschheit spielt. Immerzu. Überall. Ununterbrochen. Über 3 Milliarden Stunden werden jede Woche weltweit mit Spielen verbracht. Und die Zahl wächst, denn immer mehr Menschen erliegen der Faszination von Computerspielen. Aber muss man deshalb klagen über Isolation und Kulturverfall? – Jane McGonigal, laut »BusinessWeek« eine der zehn wichtigsten und innovativsten Spieleentwicklerinnen der Welt, kehrt die Perspektive um und stellt die spannende Frage: Was, wenn wir die immense Kreativität, die Leidenschaft und das Engagement, das wir ins Spielen investieren, für die reale Welt nutzbar machen? Computerspiele bieten Belohnungen, Herausforderungen und Siege, die uns die reale Welt nur allzu oft vorenthält. Aber wer sagt, dass wir das Potenzial von Spielen allein zur Wirklichkeitsflucht und zu Unterhaltungszwecken nutzen müssen? Für Jane McGonigal sind Gamer hoch kompetente Problemlöser und passionierte Teamplayer. Ihre bestechende These: Nutzen wir diese enormen Ressourcen doch, um unsere sozialen, wirtschaftlichen oder medizinischen Probleme zu lösen! Ein überwältigend neuer und überzeugender Blick auf die positive Wirkung, die im Spielen steckt – eine bahnbrechende Analyse, mit der Jane McGonigal eindrucksvoll bestätigt, dass sie von der Zeitschrift »Fast Company« zu Recht unter die »100 kreativsten Menschen der Wirtschaft« gewählt wurde!

Griechenland

Author : Eberhard Rondholz
ISBN : 9783862841196
Genre : Travel
File Size : 68. 64 MB
Format : PDF, ePub
Download : 606
Read : 325

Download Now


Griechenlands Image hat im letzten Jahr arg gelitten, seit das Land knapp am Staatsbankrott vorbeigeschlittert ist. Nun wird in Deutschland nur noch über Misswirtschaft und Korruption geredet, wie ehedem von der weiß-blauen Inselherrlichkeit geschwärmt worden war. Zerrbilder das eine wie das andere. Das weiß niemand besser als Eberhard Rondholz, der seit Jahrzehnten über die Vorzüge und die Schattenseiten Griechenlands berichtet. In diesem Buch schreibt er vom Moloch Athen und seinen liebenswerten Seiten, vom Alltag der Neugriechen und ihrem gebrochenen Verhältnis zu den antiken Vorfahren, vom Dauerkonflikt mit der Türkei und dem Umgang mit ethnischen und religiösen Minderheiten, von der Lust der Griechen am Streiken und schließlich von ihrer Gabe, selbst in Zeiten der größten wirtschaftlichen Krise die Kultur der Gastfreundschaft zu pflegen. Ein differenziertes Länderporträt, das sich wohltuend von den allseits gepflegten Klischees abhebt.

Computerspielsysteme

Author : Phillip Hofmann
ISBN : 3161543408
Genre : Law
File Size : 72. 34 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 839
Read : 199

Download Now


Die Debatte um die Schutzfähigkeit gedanklicher Inhalte nach UrhG wird seit Langem lebhaft geführt. Phillip Hofmann fokussiert mit dem Computerspielsystem einen potenziellen Schutzgegenstand von großer praktischer Bedeutung: Das Spielsystem eines Computerspiels ist oft dessen wesentliches Qualitätsmerkmal und bedeutender Faktor der Kundenbindung. Ist es vor diesem Hintergrund zulässig, das erfolgreiche Spielsystem der Konkurrenz zu übernehmen, um es eingekleidet in eine andere audiovisuelle Darstellung und auf Basis eines neu geschriebenen Programms zu vermarkten? In Zusammenhang mit dieser zentralen Frage diskutiert der Autor aus einer interdisziplinären Perspektive zahlreiche Aspekte von grundsätzlicher Bedeutung: Ist ein Schutzrecht am Computerspielsystem wohlfahrtsökonomisch überhaupt wünschenswert? Überzeugt die traditionelle Abgrenzung der schutzfähigen Form vom schutzlosen Inhalt gegenüber einer Abgrenzung von Idee und Ausdruck bei inhaltlich-konzeptionellem Werkschaffen? Behandelt das UrhG auf Unterhaltung angelegte Systeme anders als solche praktisch-funktionaler Art?

Gamification Und Serious Games

Author : Susanne Strahringer
ISBN : 9783658167424
Genre : Computers
File Size : 65. 10 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 874
Read : 1059

Download Now


Das Herausgeberwerk zeigt, wie das weitverbreitete Einbinden von Spielmechaniken in Softwaresysteme als auch das Spielen im betriebswirtschaftlichen Kontext zielgerichtet gestaltet und eingesetzt wird. Welche Herausforderungen dabei zu meistern sind, schildern verschiedene Autoren aus Wissenschaft und Praxis. Ein umfassendes Werk, das sich in erster Linie an Praktiker richtet, aber auch viel Wissenswertes für Lehrende an Universitäten und Hochschulen bietet.

Computerspiele

Author : Daniel Martin Feige
ISBN : 9783518742150
Genre : Art
File Size : 37. 1 MB
Format : PDF
Download : 769
Read : 228

Download Now


Spätestens mit Beginn des neuen Jahrtausends hat sich das Computerspiel gesellschaftlich als relevantes ästhetisches Medium durchgesetzt. Mit seiner zunehmenden Anerkennung als ästhetisches und künstlerisches Phänomen stellt sich auch die Frage nach seinen diesbezüglichen Eigenarten. Das vorliegende Buch klärt in philosophischer Perspektive Begriff, Ästhetik und Kunstcharakter des Computerspiels. Dabei lässt es sich von der Annahme leiten, dass die Konturen ästhetischer Medien beständig neuverhandelt werden. Die Lektion des Buches lautet somit, dass derjenige, der sich mit der Ästhetik des Computerspiels befasst, auch über die Ästhetik anderer Medien und Künste nachdenken muss.

Digitale Spiele

Author : Jörg Helbig
ISBN : 9783869621593
Genre : Social Science
File Size : 21. 89 MB
Format : PDF, Docs
Download : 166
Read : 442

Download Now


Digitale Spiele sind seit der Jahrtausendwende zur wirtschaftlich bedeutendsten Kulturindustrie im westlichen Kulturraum aufgestiegen, indem sie sowohl die Film- als auch die Musikindustrie mit ihren Umsätzen und Einnahmen abgehängt hat. Gleichzeitig hat sich auch die Demographie der Spielenden nachhaltig gewandelt: Gamer sind heute schon fast gleich oft weiblich wie männlich, und die größte Alterskohorte sind Personen über 35. Man muss also konstatieren, dass Video- und Computerspiele in der Mitte der Gesellschaft angekommen sind, und so nicht mehr länger nur in einem jugendkulturellen oder gar subkulturellen Kontext gedacht werden können. Parallel zu diesen gesellschaftlichen Entwicklungen etablierte sich in der akademischen Landschaft das multidisziplinäre Feld der Game Studies. Durch das multimediale Wesen digitaler Spiele motiviert, bringen Forscherinnen und Forscher aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen ihre Perspektiven und Kompetenzen bei deren kritischer Reflexion ein und spannen damit einen weiten Bogen von den technischen und Computerwissenschaften über die Medienwissenschaften bis hin zu den Sozial- und Kulturwissenschaften. Nur gemeinsam scheint es zu gelingen, der Komplexität des Mediums, das eine zentrale Rolle in der von Henry Jenkins beschrieben Konvergenzkultur einnimmt, gerecht zu werden. Ziel des Sammelbands, der auf einer interdisziplinären Ringvorlesung im Bereich visueller Kulturen basiert, ist es, unterschiedlichste Facetten digitaler Spiele als Form kulturellen Ausdrucks zu beleuchten. Ausgehend von einer Problematisierung der Grundlagen des Mediums und seiner soziokulturellen Verortung, soll eine Annäherung an mögliche Textualitäten und Kontextualisierungen erfahrbar gemacht werden. Die Vielfalt der Zugänge ist dabei symptomatisch für das Wesen der Game Studies, und wird nicht als Schwäche, sondern große Stärke des Projekts empfunden.

Partizipative Medienkulturen

Author : Ralf Biermann
ISBN : 9783658017934
Genre : Education
File Size : 32. 89 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 333
Read : 464

Download Now


Der Gedanke der Partizipation bildet einen integralen Bestandteil moderner, demokratisch verfasster Gesellschaften. Mit dem Internet, speziell dem sog. Web 2.0, haben sich die Koordinaten sozialer, kultureller und politischer Partizipation in vergleichsweise kurzer Zeit anscheinend deutlich verschoben. Die Beiträge des Sammelbandes behandeln aus verschiedenen fachlichen Perspektiven die Frage, wie dieser Wandel angemessen beschrieben und eingeschätzt werden kann. Die Betrachtungen berücksichtigen nicht nur die Implikationen für politische Teilhabe, sondern gehen z.B. auch auf kulturelle Artikulationen im Netz und neue Formen der Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in Bildungs- und Erziehungskontexten ein.

Top Download:

Best Books