finding fibonacci the quest to rediscover the forgotten mathematical genius who changed the world

Download Book Finding Fibonacci The Quest To Rediscover The Forgotten Mathematical Genius Who Changed The World in PDF format. You can Read Online Finding Fibonacci The Quest To Rediscover The Forgotten Mathematical Genius Who Changed The World here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Finding Fibonacci

Author : Keith Devlin
ISBN : 9781400885534
Genre : Mathematics
File Size : 22. 92 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 945
Read : 1135

Download Now


A compelling firsthand account of Keith Devlin's ten-year quest to tell Fibonacci's story In 2000, Keith Devlin set out to research the life and legacy of the medieval mathematician Leonardo of Pisa, popularly known as Fibonacci, whose book Liber abbaci has quite literally affected the lives of everyone alive today. Although he is most famous for the Fibonacci numbers—which, it so happens, he didn't invent—Fibonacci's greatest contribution was as an expositor of mathematical ideas at a level ordinary people could understand. In 1202, Liber abbaci—the "Book of Calculation"—introduced modern arithmetic to the Western world. Yet Fibonacci was long forgotten after his death, and it was not until the 1960s that his true achievements were finally recognized. Finding Fibonacci is Devlin's compelling firsthand account of his ten-year quest to tell Fibonacci's story. Devlin, a math expositor himself, kept a diary of the undertaking, which he draws on here to describe the project's highs and lows, its false starts and disappointments, the tragedies and unexpected turns, some hilarious episodes, and the occasional lucky breaks. You will also meet the unique individuals Devlin encountered along the way, people who, each for their own reasons, became fascinated by Fibonacci, from the Yale professor who traced modern finance back to Fibonacci to the Italian historian who made the crucial archival discovery that brought together all the threads of Fibonacci's astonishing story. Fibonacci helped to revive the West as the cradle of science, technology, and commerce, yet he vanished from the pages of history. This is Devlin's search to find him.

Pascal Fermat Und Die Berechnung Des Gl Cks

Author : Keith J. Devlin
ISBN : 3406590993
Genre : Wahrscheinlichkeitstheorie - Geschichte
File Size : 42. 64 MB
Format : PDF, ePub
Download : 745
Read : 547

Download Now


Der Autor stellt die Entstehung der Wahrscheinlichkeitsrechnung und den damit verbundenen Wandel des menschlichen Alltagslebens dar.

Erfindung Des Computers Elektronenrechner Entwicklungen In Deutschland England Und Der Schweiz

Author : Herbert Bruderer
ISBN : 9783110599312
Genre : Computers
File Size : 41. 12 MB
Format : PDF, ePub
Download : 405
Read : 228

Download Now


Das preisgekrönte Werk „Meilensteine der Rechentechnik" liegt in der 2., völlig neu bearbeiteten und stark erweiterten Auflage vor. Die beiden Bände, die im Ganzen rund 1600 Seiten umfassen, sind ein Gesamtwerk, lassen sich aber auch einzeln nutzen. Diese Schrift behandelt sowohl analoge wie digitale Geräte und geht auf benachbarte Bereiche wie Automatenbau (z.B. Figuren- und Musikautomaten) sowie wissenschaftliche Instrumente (z.B. Himmelskunde, Vermessungswesen, Uhrmacherkunst) ein. Gestreift werden zudem frühe Schreibmaschinen und programmgesteuerte mechanische Webstühle. Schwerpunkte des ersten Bandes sind: Grundlagen, mechanische Rechenmaschinen, Rechenschieber, historische Automaten, Entwicklung der Rechenkunst, Schritt-für-Schritt-Anleitungen für analoge und digitale Rechengeräte. Alle wichtigen Fachbegriffe werden erklärt. Die weltweit prachtvollsten Rundbaurechenmaschinen und Androiden werden in Wort und Bild vorgestellt. Das Buch enthält ferner grundsätzliche Betrachtungen zu Themen wie Digitalisierung und künstliche Intelligenz sowie zur Rolle der Technikgeschichte und der Erhaltung des technischen Kulturguts. Der zweite Band widmet sich überwiegend den Elektronenrechnern: Erfindung des Computers, weltweite Entwicklung der Rechentechnik, insbesondere in Deutschland, England und der Schweiz. Er schließt überdies je ein Fachwörterbuch Deutsch-Englisch und Englisch-Deutsch ein. Die sollen das Lesen anspruchsvoller fremdsprachiger Texte und Übersetzungen fördern. Hinzu kommt eine umfassende weltweite Bibliografie. Beide Bände berichten über aufsehenerregende neue Funde von Dokumenten und Gegenständen (u.a. weltgrößte serienmäßig gefertigte Rechenwalze, weltweit kleinster mechanischer Parallelrechner, erster mechanischer Prozessrechner), sie eignen sich auch als Nachschlagewerke. Sie sind allgemein verständlich und richten sich an alle, die Freude haben an Technik-, Mathematik-, Informatik- und Kunstgeschichte. Mehrsprachige Bibliografie zur Mathematik-, Informatik, Technik- und Naturwissenschaftsgeschichte mit über 5000 Einträgen, Fachwörterbuch Deutsch-Englisch und Englisch-Deutsch mit je 4000 Einträgen, 18 Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die Bedienung historischer analoger und digitaler Geräte, 100 tabellarische Übersichten, zahlreiche Zeittafeln, ausführliches Personen-, Orts- und Sachverzeichnis. Herbert Bruderer ist Dozent i.R. am Departement für Informatik der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich und Technikhistoriker. Er hat zahlreiche Bücher zur Informatik verfasst und ist mehrfacher Preisträger.

Unglaubliche Zahlen

Author : Ian Stewart
ISBN : 9783644564312
Genre : Mathematics
File Size : 54. 17 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 816
Read : 409

Download Now


In diesem Buch nimmt der britische Mathe-Guru seine Leser mit auf eine Reise durch das Reich der Zahlen – reelle, rationale, irrationale, komplexe; ganz, ganz kleine und unendlich große, Fraktale, Logarithmen, Hochzahlen, Primzahlen, Kusszahlen und viele mehr. Jedes Kapitel konzentriert sich auf eine Zahl oder Zahlengruppe und erläutert, warum sie so interessant ist. «Jede Zahl hat ihre eigene Geschichte zu erzählen», heißt es im Vorwort. Stewart erzählt sie mit Begeisterung und versteht es geschickt, diese Geschichten miteinander zu verweben, ob es um die Zahl Pi geht oder zum Schluss auch um Geheimcodes, den Rubikwürfel und Sudoku. Darüber hinaus erfährt man viel über die Geschichte der Mathematik und die Rolle, die sie für unsere Entwicklung spielt. Schließlich waren es die Zahlen, so der Autor, «die es der Menschheit ermöglicht haben, sich aus dem Schlamm zu ziehen und nach den Sternen zu greifen».

Liebe Und Mathematik

Author : Edward Frenkel
ISBN : 9783662434215
Genre : Mathematics
File Size : 38. 8 MB
Format : PDF, Docs
Download : 247
Read : 725

Download Now



Studying Mathematics

Author : Marco Bramanti
ISBN : 9783319913551
Genre : Education
File Size : 24. 2 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 658
Read : 435

Download Now


This book is dedicated to preparing prospective college students for the study of mathematics. It can be used at the end of high school or during the first year of college, for personal study or for introductory courses. It aims to set a meeting between two relatives who rarely speak to each other: the Mathematics of Beauty, which shows up in some popular books and films, and the Mathematics of Toil, which is widely known. Toil can be overcome through an appropriate method of work. Beauty will be found in the achievement of a way of thinking. The first part concerns the mathematical language: the expressions “for all”, “there exists”, “implies”, “is false”, ...; what is a proof by contradiction; how to use indices, sums, induction. The second part tackles specific difficulties: to study a definition, to understand an idea and apply it, to fix a slightly wrong argument, to discuss suggestions, to explain a proof. The third part presents customary techniques and points of view in college mathematics. The reader can choose one of three difficulty levels (A, B, C).

Travel Time And Space In The Middle Ages And Early Modern Time

Author : Albrecht Classen
ISBN : 9783110610963
Genre : History
File Size : 24. 45 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 587
Read : 811

Download Now


Research on medieval and early modern travel literature has made great progress, which now allows us to take the next step and to analyze the correlations between the individual and space throughout time, which contributed essentially to identity formation in many different settings. The contributors to this volume engage with a variety of pre-modern texts, images, and other documents related to travel and the individual's self-orientation in foreign lands and make an effort to determine the concept of identity within a spatial framework often determined by the meeting of various cultures. Moreover, objects, images and words can also travel and connect people from different worlds through books. The volume thus brings together new scholarship focused on the interrelationship of travel, space, time, and individuality, which also includes, of course, women's movement through the larger world, whether in concrete terms or through proxy travel via readings. Travel here is also examined with respect to craftsmen's activities at various sites, artists' employment for many different projects all over Europe and elsewhere, and in terms of metaphysical experiences (catabasis).

Die G Ttin Der Kleinen Siege

Author : Yannick Grannec
ISBN : 9783853005026
Genre : Fiction
File Size : 86. 88 MB
Format : PDF, Docs
Download : 739
Read : 413

Download Now


Adele Gödel weiß, dass sie bald sterben wird. Aber sie hat eine letzte große Geschichte zu erzählen – eine Geschichte, die man nicht kennt und die bisher niemand hören wollte. Bis Anna Roth in ihr Leben tritt, eine junge Dokumentarin, die der scharfzüngigen Witwe etwas sehr Wertvolles entlocken soll: Die Aufzeichnungen von Kurt Gödel, jenem Mann, der als faszinierendster und undurchschaubarster Mathematiker des 20. Jahrhunderts gilt. Bei Bourbon und Sachertorte erzählt Adele von ihrem Leben an der Seite des seltsamen Genies im extravaganten Wien der 1930er-Jahre, von ihrer abenteuerlichen gemeinsamen Flucht vor den Nationalsozialisten und ihren Gesprächen mit Albert Einstein im Princeton der Nachkriegsjahre. Bald keimt zwischen den beiden ungleichen Frauen eine Freundschaft auf und Anna entdeckt ein Genie, das niemals lernte, wie man lebt, und eine Frau, die nur wusste, wie man liebt.

Das Mathematische Und Naturphilosophische Lernen Und Arbeiten Der Marquise Du Ch Telet 1706 1749

Author : Frauke Böttcher
ISBN : 9783642324864
Genre : Mathematics
File Size : 38. 96 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 996
Read : 182

Download Now


Die französische Marquise Émilie du Châtelet war zu ihren Lebzeiten eine weit über die Grenzen Frankreichs bekannte Mathematikerin und Naturphilosophin. Dies ist erstaunlich, da ihr und ihren Geschlechtsgenossinnen in der Epoche der Aufklärung der Zugang zu den höheren Bildungsinstitutionen verwehrt war. Das vorliegende Werk beschäftigt sich mit der Frage, welche Bildungszugänge zum mathematischen und naturwissenschaftlichen Wissen für du Châtelet bedeutsam waren. Im Kontext der Bildungs- und Wissenschaftsgeschichte zeigt die Analyse ihrer Biographie eine bemerkenswerte Frau, die schon im elterlichen Haus Zugang zu den akademischen Elementen des Wissens und den höfischen Wissenschaften Fontenellscher Prägung bekam. Dank ihres unbedingten 'Willens zu Wissen' erschloss sie sich Mathematik, Physik und Naturphilosophie durch Anleitung, Lehrbücher, Lektüren und Korrespondenzen. Als Lehrbuchautorin öffnete sie zudem anderen einen Zugang zur damals modernen Physik.?

Professor Stewarts Mathematische Sch Tze

Author : Ian Stewart
ISBN : 9783644017115
Genre : Mathematics
File Size : 28. 24 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 610
Read : 1091

Download Now


Was war noch mal die Catalan’sche Vermutung? Und woher kommt eigentlich das Wurzelsymbol? Was hat die Zahl Pi mit dem Sternenhimmel zu tun? Wer erfand das Gleichheitszeichen? Der britische Matheguru Ian Stewart breitet in diesem Band Schätze aus, die er in Jahrzehnten gesammelt hat: über 180 interessante Matherätsel, Lösungen, Spiele, Tricks, Geschichten, Anekdoten und Logeleien. Zudem ist Stewarts Schatztruhe mit interessanten historischen Exkursen angereichert, zum Beispiel einer kurzen Einführung in das Rechnen der Maya und der alten Ägypter und auch in die Vergangenheit unseres eigenen Rechnens: Wer erfand das Gleichheitszeichen – und warum? Ein Buch zum Blättern und Stöbern, zum Spaßhaben und Dazulernen, für Laien und für Fortgeschrittene.

Top Download:

Best Books