evolving ourselves how unnatural selection and nonrandom mutation are changing life on earth

Download Book Evolving Ourselves How Unnatural Selection And Nonrandom Mutation Are Changing Life On Earth in PDF format. You can Read Online Evolving Ourselves How Unnatural Selection And Nonrandom Mutation Are Changing Life On Earth here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Evolving Ourselves

Author : Juan Enriquez
ISBN : 9781780748429
Genre : Science
File Size : 76. 9 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 339
Read : 610

Download Now


If Darwin were alive today, he would likely recognize that technology has evolved so far, and so fast, that the origin, evolution, and future of life itself is no longer just driven by natural selection and random mutation. Why are genetic conditions like autism, asthma, and allergies on the rise at unprecedented, biologically impossible speeds? What traits does our world select for, and what does that mean for us? Will our children be a different species? Today’s humans have altered the nature of our world so much, and developed such profound capabilities for re-crafting our bodies and environment, that random mutation and natural selection are no longer the primary determinants of which species survives and how they change over time. The nature of the evolution of our world is now increasingly defined and driven by: Un-Natural Selection-- where the traits being selected for have little to nothing to do with our ability to survive and thrive--and Non-Random Mutation-- in which drastic changes to our environment wreak havoc on what gene are expressed and passed down. Evolving Ourselves is the story of how our massive human perturbation and, increasingly, our specific designs and desires are altering life on Earth. It is a chronicle of where our remarkable new capabilities for altering our bodies, other living creatures, and our environment are taking us in the near term, and introduces the possibility that we might cause our own extinction in the long run.

Change By Design

Author : Tim Brown
ISBN : 9783800652594
Genre : Business & Economics
File Size : 26. 71 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 416
Read : 454

Download Now


Wir befinden uns inmitten eines epochalen Wandels im Kräfteverhältnis unserer Gesellschaft, denn während die Ökonomien den Schwerpunkt von industriegefertigten Gütern auf Dienstleistungen und Erlebnisse verlagern, treten die Unternehmen die Kontrolle ab und nehmen ihre Kunden nicht mehr als „Endverbraucher“ wahr, sondern als Beteiligte an einem wechselseitigen Prozess. Im Laufe der jahrhundertlangen Geschichte der kreativen Problemlösung haben sich Designer das nötige Handwerkszeug zugelegt, das ihnen hilft, die „drei Räume der Innovation“, wie Tim Brown sie bezeichnet, zu durchlaufen: Inspiration, Ideenbildung und Umsetzung. Seiner Überzeugung nach müssen diese Fähigkeiten nun über die gesamten Unternehmen verstreut werden. Und das funktioniert mit einem der innovativsten Denkwerkzeuge zur Entwicklung von Ideen und zur Lösung von Problemen, dem Design Thinking. Im ersten Teil dieses Buches wird ein Rahmenwerk vorgestellt, das hilft, die Grundsätze und Methoden zu erkennen, die großartiges Design Thinking ermöglichen. Hier wird gezeigt, wie Design Thinking von einigen der innovativsten Unternehmen der Welt praktiziert wurde und zu bahnbrechenden Lösungen inspiriert hat. Der zweite Teil soll dazu anregen, nicht zu kleckern, sondern zu klotzen. Anhand drei großer Bereiche der menschlichen Aktivität – Unternehmen, Märkte und Gesellschaft – zeigt Tim Brown, wie aus dem Design Thinking heraus Wege entstehen können, um Ideen zu entwickeln, die unseren heutigen Herausforderungen gerecht werden. Dabei muss sich das Design Thinking in den Organisationen „aufwärts“ bewegen in die Nähe der Vorstandsetagen, wo strategische Entscheidungen getroffen werden. Denn Design ist zu wichtig geworden, als dass man es allein den Designern überlassen sollte. Tim Brown zählt zu den prominentesten Personen auf dem Gebiet von Design und Innovation weltweit. Er ist CEO und Präsident von IDEO, das Unternehmen, das die Apple-Maus und den Palm V entwickelt hat. Tim Brown spricht regelmäßig über den Wert des Designs und von Innovationen, unter anderem auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos oder bei TED Talks. Er berät zahlreiche Fortune 100 Unternehmen. Seine Arbeiten wurden bereits in der Axis Gallery in Tokio, dem Design Museum in London und dem MOMA in New York ausgestellt.

Present Shock

Author : Douglas Rushkoff
ISBN : 3936086729
Genre :
File Size : 72. 14 MB
Format : PDF, ePub
Download : 563
Read : 521

Download Now


Maschinen, die für uns arbeiten, damit wir mehr Zeit für uns haben! Was einmal wie ein Traum vom Paradies klang, hat eher albtraumhafte Züge angenommen. Statt auf dem Rücken liegend den Vogelflug zu beobachten, sind wir Sklaven von E-Mail, Twitter und Facebook geworden. In der präsentistischen Moderne sehen wir alles und erkennen doch nichts. Diagnose: Present Shock. Douglas Rushkoff fasst in Worte, was wir alle erleben, aber kaum einordnen können. Er untersucht, welche Wirkung eine sich endlos multiplizierende Gegenwart auf uns hat, als Medientheoretiker und als Betroffener. Seine kritische Analyse eröffnet eine Perspektive auf das Leben im digitalen Zeitalter, die uns das gewaltige Ausmass des Umbruchs vor Augen führt - und uns gerade dadurch damit versöhnt. (Quelle: Homepage des Verlags).

Newton Wie Ein Arschloch Das Universum Neu Erfand

Author : Florian Freistetter
ISBN : 9783446256200
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 88. 22 MB
Format : PDF
Download : 904
Read : 901

Download Now


Im 17. Jahrhundert war es höchste Zeit, dass ein Genie auftauchte und Schneisen ins Dickicht des Unwissens schlug. Isaac Newton war dieses Genie. Und ein Arschloch. Science Buster Florian Freistetter zeigt, wie intrigant und hinterhältig Newton wirklich war und dass sein Hass auf Robert Hooke und Gottfried Wilhelm Leibniz keine Grenzen kannte. Gleichzeitig beweist er, dass Newton die Physik niemals revolutioniert hätte, wenn er nicht solch ein Kotzbrocken gewesen wäre. Wenn Genialität auf Streitsucht trifft – und dabei ein kosmisches Arschloch herauskommt, davon erzählt Freistetters Buch mit schonungslosem Humor.

Narren Des Zufalls

Author : Nassim Nicholas Taleb
ISBN : 9783527504329
Genre :
File Size : 86. 53 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 479
Read : 841

Download Now



Das Evangelium Des Fliegenden Spaghettimonsters

Author : Bobby Henderson
ISBN : 9783641182229
Genre : Fiction
File Size : 49. 52 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 105
Read : 1313

Download Now


Am Anfang war die Nudel – und Bobby Henderson ist ihr Prophet Eine fulminante Satire über religiösen Dogmatismus und die Evolutionstheorie. Zahllose Menschen sind überzeugt zu wissen, wer die Welt erschuf und unsere Geschicke lenkt: Es ist das Fliegende Spaghettimonster. Die Glaubenssätze seiner Anhänger sind klar und überzeugend: Der Pastafarianismus steht für alles, was gut ist. Was lehnt er ab? Alles, was nicht gut ist. Und es ist ein Glaube, der sich im Einklang mit der Wissenschaft befindet. Ob Evolution, Schwerkraft oder globale Erwärmung – das vorliegende Evangelium hält für alles eine bestechend logische Erklärung bereit.

Eva Luna

Author : Isabel Allende
ISBN : 9783518743577
Genre : Fiction
File Size : 35. 52 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 956
Read : 676

Download Now


Die drei Romane markieren Etappen meines Lebens. Das Geisterhaus war Bewältigung meiner Erinnerung. Von Liebe und Schatten nahm mir meinen Haß und meine Wut. Eva Luna ist ein fröhliches Buch. Isabel Allende

Genmanipulierte Menschheit

Author : Paul Knoepfler
ISBN : 9783662560013
Genre : Science
File Size : 61. 44 MB
Format : PDF, Docs
Download : 851
Read : 1333

Download Now


Dieses Buch erläutert die neusten Technologien im Bereich Genmanipulation, Gentherapie und Klonierungen, insbesondere auch beim Menschen, die in den kommenden Jahren zunehmend in der Praxis eingesetzt werden könnten. Der Fortschritt in Gebieten wie Genetik, Reproduktionsmedizin und Stammzellforschung über die letzten Jahre hat die Erschaffung einer neuen Art von „Mensch“ in greifbare Nähe gerückt. Allerdings gehen die Meinungen über Genmanipulation am Menschen sehr weit auseinander – von Organisationen, die sie stark befürworten, bis hin zu Gegnern, die sie zutiefst ablehnen. Zugleich befindet sich der Großteil der Gesellschaft in Unwissenheit darüber, dass wir uns unmittelbar vor einem Wendepunkt der Menschheitsgeschichte befinden, an dem wir selbstbestimmt darüber entscheiden können, was „Mensch sein“ im biologischen Sinne zukünftig bedeutet. Über genmanipulierte Nahrungsmittel und Organismen ist die Öffentlichkeit im Allgemeinen bereits gut informiert. Das vorliegende Buch soll die Leser nun über das Potenzial und die Gefahren der sich anbahnenden Genmanipulation beim Menschen aufklären. Es will dazu beitragen, das Thema stärker ins Licht der Öffentlichkeit zu rücken und eine breite und fundierte Diskussion darüber in Gang zu bringen.

Was Sollen Wir Von K Nstlicher Intelligenz Halten

Author : John Brockman
ISBN : 9783104902456
Genre : Computers
File Size : 62. 77 MB
Format : PDF
Download : 294
Read : 1090

Download Now


Der bekannte Visionär und Herausgeber der Internetzeitschrift »Edge« John Brockman fragt die führenden Wissenschaftler, Philosophen und Künstler unserer Zeit, was sie von denkenden Maschinen halten. Stephen Hawking warnt davor, dass die Weiterentwicklung der Künstlichen Intelligenz das Ende der Menschheit bedeute. Andere hingegen feiern das neue Zeitalter der Superintelligenz, da menschliche Kapazitäten mittels intelligenter Maschinen enorm ausgeweitet würden. Sicher ist, dass KI aus dem Bereich der Science-Fiction Einzug in die Realität, ja in unseren Alltag gefunden hat. Mit Beiträgen u.a. von Steven Pinker, Martin Rees, Rolf Dobelli, George Dyson, Hans Ulrich Obrist, Gerd Gigerenzer, Andrian Kreye und Haim Harari. »Eine äußerst anregende Lektüre.« Brain Pickings

Das Egoistische Gen

Author : Richard Dawkins
ISBN : 9783642553912
Genre : Science
File Size : 65. 9 MB
Format : PDF, Docs
Download : 395
Read : 189

Download Now


p”Ein auch heute noch bedeutsamer Klassiker“ Daily Express Sind wir Marionetten unserer Gene? Nach Richard Dawkins ́ vor über 30 Jahren entworfener und heute noch immer provozierender These steuern und dirigieren unsere von Generation zu Generation weitergegebenen Gene uns, um sich selbst zu erhalten. Alle biologischen Organismen dienen somit vor allem dem Überleben und der Unsterblichkeit der Erbanlagen und sind letztlich nur die "Einweg-Behälter" der "egoistischen" Gene. Sind wir Menschen also unserem Gen-Schicksal hilflos ausgeliefert? Dawkins bestreitet dies und macht uns Hoffnung: Seiner Meinung nach sind wir nämlich die einzige Spezies mit der Chance, gegen ihr genetisches Schicksal anzukämpfen.

Top Download:

Best Books