european witch trials rle witchcraft their foundations in popular and learned culture 1300 1500 routledge library editions witchcraft

Download Book European Witch Trials Rle Witchcraft Their Foundations In Popular And Learned Culture 1300 1500 Routledge Library Editions Witchcraft in PDF format. You can Read Online European Witch Trials Rle Witchcraft Their Foundations In Popular And Learned Culture 1300 1500 Routledge Library Editions Witchcraft here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

European Witch Trials Rle Witchcraft

Author : Richard Kieckhefer
ISBN : 9781136807596
Genre : History
File Size : 54. 42 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 981
Read : 373

Download Now


In popular tradition witches were either practitioners of magic or people who were objectionable in some way, but for early European courts witches were heretics and worshippers of the Devil. This study concentrates on the period between 1300 and 1500 when ideas about witchcraft were being formed and witch-hunting was gathering momentum. It is concerned with distinguishing between the popular and learned ideas of witchcraft. The author has developed his own methodology for distinguishing popular from learned concepts, which provides adequate substantiation for the acceptance of some documents and the rejection of others. This distinction is followed by an analysis of the contents of folk tradition regarding witchcraft, the most basic feature of which is its emphasis on sorcery, including bodily harm, love magic, and weather magic, rather than diabolism. The author then shows how and why learned traditions became superimposed on popular notions – how people taken to court for sorcery were eventually convicted on the further charge of devil worship. The book ends with a description of the social context of witch accusations and witch trials.

2012

Author : Massimo Mastrogregori
ISBN : 9783110464870
Genre : History
File Size : 64. 94 MB
Format : PDF, Docs
Download : 412
Read : 400

Download Now


Die Bibliographie verzeichnet jährlich die bedeutendsten Neuerscheinungen geschichtswissenschaftlicher Monographien und Zeitschriftenartikel weltweit, die inhaltlich von der Vor- und Frühgeschichte bis zur jüngsten Vergangenheit reichen. Innerhalb der systematischen Gliederung nach Zeitalter, Region oder historischer Disziplin sind die Werke nach Autorennamen oder charakteristischem Titelhauptwort aufgelistet.

Magic And Magicians In The Middle Ages And The Early Modern Time

Author : Albrecht Classen
ISBN : 9783110557725
Genre : History
File Size : 70. 37 MB
Format : PDF
Download : 327
Read : 938

Download Now


There are no clear demarcation lines between magic, astrology, necromancy, medicine, and even sciences in the pre-modern world. Under the umbrella term 'magic,' the contributors to this volume examine a wide range of texts, both literary and religious, both medical and philosophical, in which the topic is discussed from many different perspectives. The fundamental concerns address issue such as how people perceived magic, whether they accepted it and utilized it for their own purposes, and what impact magic might have had on the mental structures of that time. While some papers examine the specific appearance of magicians in literary texts, others analyze the practical application of magic in medical contexts. In addition, this volume includes studies that deal with the rise of the witch craze in the late fifteenth century and then also investigate whether the Weberian notion of disenchantment pertaining to the modern world can be maintained. Magic is, oddly but significantly, still around us and exerts its influence. Focusing on magic in the medieval world thus helps us to shed light on human culture at large.

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author : Yuval Noah Harari
ISBN : 9783641104986
Genre : History
File Size : 72. 51 MB
Format : PDF, ePub
Download : 412
Read : 548

Download Now


Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Aufkl Rung Und Aberglaube

Author : Martin Pott
ISBN : 9783110910834
Genre : Literary Criticism
File Size : 68. 54 MB
Format : PDF, ePub
Download : 962
Read : 561

Download Now



Die Vernichtung Der Weisen Frauen

Author : Gunnar Heisohn
ISBN : UVA:X001398983
Genre : Witchcraft
File Size : 29. 15 MB
Format : PDF, ePub
Download : 529
Read : 860

Download Now



Cautio Criminalis Oder Rechtliches Bedenken Wegen Der Hexenprozesse

Author : Friedrich von Spee
ISBN : OCLC:470267074
Genre :
File Size : 29. 82 MB
Format : PDF, Docs
Download : 570
Read : 255

Download Now



Der Hexenhammer

Author : Jakob Sprenger
ISBN : 9783849611422
Genre :
File Size : 59. 20 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 468
Read : 515

Download Now


Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine detaillierte Abhandlung über die Geschichte der Hexe und der Hexenverfolgung. Der Hexenhammer (lat. Malleus Maleficarum) ist ein Werk zur Legitimation der Hexenverfolgung, das der Dominikaner Heinrich Kramer (lat. Henricus Institoris) nach heutigem Forschungsstand im Jahre 1486 in Speyer veröffentlichte und das bis ins 17. Jahrhundert hinein in 29 Auflagen erschien. Der Hexenhammer muss in engem Zusammenhang mit der sogenannten Hexenbulle des Papstes Innozenz VIII. vom 5. Dezember 1484 gesehen werden. Die päpstliche Bulle Summis desiderantes affectibus markierte zwar nicht den Beginn der Hexenverfolgungen in Europa, jedoch erreichte sie nun mit offizieller Beglaubigung durch das Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche eine völlig neue Dimension. Kramer sammelt mit seinem Gehilfe Dr. theol. Johannes Gremper in seinem Buch weit verbreitete Ansichten über die Hexen und Zauberer. Im Hexenhammer werden die bestehenden Vorurteile übersichtlich präsentiert und mit einer vermeintlich wissenschaftlichen Argumentation begründet. Durch klare Regeln wird eine systematische Verfolgung und Vernichtung der vermeintlichen Hexen gefordert.Der Hexenhammer ist als scholastische Abhandlung verfasst und in drei Teile gegliedert. Im ersten Teil definiert Kramer, was unter einer Hexe zu verstehen sei. Gelegentlich spricht er zwar von männlichen Zauberern, bezieht sich aber hauptsächlich auf das weibliche Geschlecht. Seiner Meinung nach sind Frauen für die schwarze Magie anfälliger als Männer. Sie seien schon bei der Schöpfung benachteiligt gewesen, weil Gott Eva aus Adams Rippe schuf. Außerdem warf er den Frauen, die er als „Feind der Freundschaft, eine unausweichliche Strafe, ein notwendiges Übel, eine natürliche Versuchung, eine begehrenswerte Katastrophe, eine häusliche Gefahr, einen erfreulichen Schaden, ein Übel der Natur“ bezeichnet, Defizite im Glauben vor. Dies begründete er mit einer eigenwilligen Etymologie des lateinischen Wortes femina, das er aus lat. fides „Glauben“ und minus „weniger“ ableitete. Er unterstellte den Frauen sexuelle Unersättlichkeit. Deshalb hätten sie auch intimen Kontakt mit speziellen Dämonen (Incubi). Der Teufelspakt bilde zusammen mit der schlechten Veranlagung der Frauen und der göttlichen Zulassung die Grundlage für das gefürchtete Phänomen der Hexe. Die Männer fielen dem Zauber der Frauen zum Opfer. (aus wikipedia.de)

Menschenproduktion

Author : Gunnar Heinsohn
ISBN : STANFORD:36105035678981
Genre : Social Science
File Size : 42. 9 MB
Format : PDF
Download : 961
Read : 1150

Download Now



Was Ist Kulturgeschichte

Author : Peter Burke
ISBN : 3518584421
Genre : Culture
File Size : 53. 44 MB
Format : PDF
Download : 803
Read : 783

Download Now



Top Download:

Best Books