emotions genre justice in film and television detecting feeling routledge research in cultural and media studies

Download Book Emotions Genre Justice In Film And Television Detecting Feeling Routledge Research In Cultural And Media Studies in PDF format. You can Read Online Emotions Genre Justice In Film And Television Detecting Feeling Routledge Research In Cultural And Media Studies here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Emotions Genre Justice In Film And Television

Author : Deidre Pribram
ISBN : 9781136741029
Genre : Social Science
File Size : 61. 41 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 113
Read : 234

Download Now


Popular film and television are ideally suited in understanding how emotions create culturally shared meanings. Yet very little has been done in this area. Emotion, Genre, and Justice in Film and Television explores textual representations of emotions from a cultural perspective, rather than in biological or psychological terms. It considers emotions as structures of feeling that are collectively shared and historically developed. Through their cultural meanings and uses, emotions enable social identities to be created and contested, to become fixed or alter. Popular narratives often take on emotional significance, aiding groups of people in recognizing or expressing what they feel and who they are. This book focuses on the justice genres – the generic network of film and television programs that are concerned with crime, law, and social order – to examine how fictional police, detective, and legal stories participate in collectively realized conceptions of emotion. A range of films (Crash, Man on Fire) and television series (Cold Case,Cagney and Lacey) serve as case studies to explore contemporarily relevant representations of anger, fear, loss and consolation, and compassion.

A Cultural Approach To Emotional Disorders

Author : E. Deidre Pribram
ISBN : 9781317700654
Genre : Social Science
File Size : 80. 37 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 319
Read : 1057

Download Now


In her latest contribution to the growing field of emotion studies, Deidre Pribram makes a compelling argument for why culturalist approaches to the study of emotional "disorders" continue to be eschewed, even as the sociocultural and historical study of mental illness flourishes. The author ties this phenomenon to a tension between two fundamentally different approaches to emotion: an individualist approach, which regards emotions as the property of the individual, whether biologically or psychologically, and a culturalist approach, which regards emotions as collective, social processes with distinctive histories and meanings that work to produce particularized subjects. While she links a strong preference for the individualist construct in Western culture to the rise of the psychological and psychiatric disciplines at the turn of the twentieth century, Pribram also engages with a diverse set of case studies tied to psychological and aesthetic discourses on emotions. These range from Van Gogh’s status as emotionally disordered to the public, emotional aesthetics of 19th century melodrama to the diagnostic categories of the DSMs and the fear of "globalizing" emotional disorders in the 21st century. This genuinely interdisciplinary approach makes for a text with potential application in a wide range of disciplines within cultural studies, including sociocultural and historical analysis of psychiatry and psychology, gender theory, subject and identity theory, popular culture studies, and history and theory of the arts.

Comics And The Senses

Author : Ian Hague
ISBN : 9781134684557
Genre : Social Science
File Size : 47. 3 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 660
Read : 1183

Download Now


Attempts to define what comics are and explain how they work have not always been successful because they are premised upon the idea that comic strips, comic books and graphic novels are inherently and almost exclusively visual. This book challenges that premise, and asserts that comics is not just a visual medium. The book outlines the multisensory aspects of comics: the visual, audible, tactile, olfactory and gustatory elements of the medium. It rejects a synaesthetic approach (by which all the senses are engaged through visual stimuli) and instead argues for a truly multisensory model by which the direct stimulation of the reader’s physical senses can be understood. A wide range of examples demonstrates how multisensory communication systems work in both commercial and more experimental contexts. The book concludes with a case study that looks at the works of Alan Moore and indicates areas of interest that multisensory analysis can draw out, but which are overlooked by more conventional approaches.

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author : Yuval Noah Harari
ISBN : 9783641104986
Genre : History
File Size : 28. 62 MB
Format : PDF, Docs
Download : 712
Read : 1275

Download Now


Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Das Komplott

Author : John Grisham
ISBN : 9783641109509
Genre : Fiction
File Size : 77. 90 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 310
Read : 376

Download Now


Wenn nichts ist, wie es scheint Malcolm Bannister, in seinem früheren Leben Anwalt in Winchester, Virginia, sitzt wegen Geldwäsche zu Unrecht im Gefängnis. Die Hälfte der zehnjährigen Strafe hat er abgesessen, als sich das Blatt wendet. Ein Bundesrichter und seine Geliebte wurden ermordet aufgefunden. Es gibt weder Zeugen noch Spuren, und das FBI steht vor einem Rätsel – bis Bannister auf den Plan tritt. Als Anwalt mit Knasterfahrung kennt er viele Geheimnisse, darunter auch die Identität des Mörders. Dieses Wissen will er gegen seine Freiheit eintauschen. Er hat schon bessere Tage gesehen. Einst ein glücklich verheirateter Kleinstadtanwalt, findet sich Malcolm Bannister im Gefängnis Frostburg wieder, wegen angeblicher Geldwäsche zu zehn Jahren Haft verurteilt. Fünf davon hat er bereits abgesessen. Lange Jahre, die ihn seine Zulassung als Anwalt, seine sozialen Kontakte, seine Ehe und die Beziehung zu seinem Sohn kosteten. Die Zeit im Gefängnis vertreibt Bannister sich als Bibliothekar und juristischer Ratgeber für andere Insassen. Erfüllt ist er von diesen Aufgaben nicht, ihn beschäftigt nur ein einziger Gedanke: so schnell wie möglich raus aus dem Knast. Die Gelegenheit dazu bietet sich, als der betagte Bundesrichter Ray Fawcett mit seiner jungen Freundin erschossen aufgefunden wird. Die Ermittler stehen unter Druck. Genau auf diesen Moment hat Malcolm Bannister gewartet. Er bietet dem FBI einen Deal an: Er liefert den Namen des Mörders und wird im Gegenzug sofort freigelassen. Das FBI nimmt das Angebot an. Bannister beginnt ein neues Leben. Und damit nimmt eine teuflische Intrige ihren Lauf.

Politische Und Konomische Essays

Author : David Hume
ISBN : 9783787326273
Genre : Philosophy
File Size : 58. 54 MB
Format : PDF
Download : 128
Read : 427

Download Now


Diese Essays können als literarische Neu- und Umformulierung der philosophischen Absichten des Traktats gelten und lassen sich auch als Reaktionen Humes auf aktuelle Probleme lesen. In ihnen dokumentiert sich ein Politikverständnis, das aus der Tradition einer umfassenden philosophia practica lebt und eingebettet ist in eine weite, gesellschaftstheoretische Perspektive. Die Ausgabe bietet die erste umfassende Neuausgabe der Essays in deutscher Sprache seit 1800.

Affekt Und Geschlecht

Author : Angelika Baier
ISBN : 3902902108
Genre : Affect (Psychology)
File Size : 81. 91 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 675
Read : 832

Download Now



Willkommen In Der W Ste Des Realen

Author : Slavoj Žižek
ISBN : 370920125X
Genre :
File Size : 29. 32 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 131
Read : 396

Download Now



Easy Riders Raging Bulls

Author : Peter Biskind
ISBN : 3453877853
Genre : Los Angeles- Hollywood - Dreharbeit - Geschichte 1968-1982
File Size : 21. 58 MB
Format : PDF
Download : 100
Read : 1274

Download Now



Qualitative Medienforschung

Author : Lothar Mikos
ISBN : 9783825286477
Genre : Social Science
File Size : 68. 86 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 508
Read : 483

Download Now


Das Standardwerk zur Einführung in die qualitativen Methoden der Medienforschung. Kern des Buches sind die verschiedenen Erhebungsmethoden, wie Inhaltsanalyse, Interview, Gruppendiskussion, Beobachtung, Experiment oder szenisches Spiel. Weitere Teile setzen sich mit der Aufzeichnung und Auswertung qualitativer Daten auseinander. In der völlig überarbeiteten und erweiterten Neuauflage werden u. a. mobile Online-Befragungen und Analysen von Websites in ihrer forschungspraktischen Relevanz erläutert. Dieser Titel ist auf verschiedenen e-Book-Plattformen (Amazon, Libreka, Libri) auch als e-Pub-Version für mobile Lesegeräte verfügbar. Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.

Top Download:

Best Books