cultivating leader identity and capacity in students from diverse backgrounds ashe higher education report 39 4 j b ashe higher education report series aehe

Download Book Cultivating Leader Identity And Capacity In Students From Diverse Backgrounds Ashe Higher Education Report 39 4 J B Ashe Higher Education Report Series Aehe in PDF format. You can Read Online Cultivating Leader Identity And Capacity In Students From Diverse Backgrounds Ashe Higher Education Report 39 4 J B Ashe Higher Education Report Series Aehe here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Cultivating Leader Identity And Capacity In Students From Diverse Backgrounds

Author : Kathy L. Guthrie
ISBN : 9781118827130
Genre : Education
File Size : 28. 83 MB
Format : PDF, Docs
Download : 320
Read : 1092

Download Now


A goal of higher education is to develop students into leaderscapable of guiding modern society. Too often, though, theleadership development curricula does not address the diversity ofstudent populations, a critical failing if the new leaders are torespond comprehensively to societal issues. By addressing theintersection of undergraduate leadership development and studentdiversity, this volume provides insight on effective programmingand intentional interventions, offering paths to optimize thedevelopment of all students’ identity and capacity tolead. Table of Contents A Changing World Calling for New Leaders Defining Leadership Language and Guiding Models Diverse Student Identity and Capacity Development Environment Matters Exemplary Programs and Characteristics of EffectivePractices Implications for Policy, Practice, and FutureResearch This is Volume 39 Issue 4 of the Jossey-Bass publicationASHE Higher Education Report. Each monograph in theseries is the definitive analysis of a tough higher educationproblem, based on thorough research of pertinent literature andinstitutional experiences. Topics are identified by a nationalsurvey. Noted practitioners and scholars are then commissioned towrite the reports, with experts providing critical reviews of eachmanuscript before publication.

Zen Oder Die Kunst Der Pr Sentation

Author : Garr Reynolds
ISBN : 9783864914034
Genre : Business & Economics
File Size : 33. 62 MB
Format : PDF, Docs
Download : 235
Read : 1333

Download Now


Garr Reynolds ist wieder da. Autor des über 150.000 Mal verkauften Bestsellers über Präsentationsde- sign und Vortragskunst. Er zeigt uns in dieser neuen Auflage seines Klassikers "Zen oder die Kunst der Präsentation", dass man sein Publikum mit klarer Darstellung und guten Geschichten am besten erreicht. Garr greift die gängige Vorstellung von "Folienpräsentationen" an und zeigt, wie wir anregende und erfolgreichere Präsentationen gestalten und vortragen können. Er inspiriert mit neuen Beispielen und zeigt Techniken, mit denen wir Lärm und Ablenkung des modernen Lebens ausblenden und die Zuhörerschaft fesseln können. Garr verbindet seine Argumente mit den Lehren des Zen und weist damit den Weg zu einfache- ren und effektiven Präsentationen, die vom Publikum angenommen, erinnert und - vor allem - beherzigt werden. "Presentation Zen änderte mein Leben und das Leben meiner Kunden. Die Philosophie, die Garr in seinem Buch so elegant erläutert, wird Ihr Publikum inspirieren. Denken Sie nicht einmal daran, eine Präsentation ohne dieses Buch zu halten!" (Carmine Gallo, Autor von "The Presentation Secrets of Steve Jobs") "Garr hat hinsichtlich der Art, wie wir über die Macht von Präsentationen denken, Neuland betreten. Noch wichtiger: Er hat eine ganze Generation von Kommunikatoren gelehrt, wie sie ihre Aufgabe besser erledigen. Verpassen Sie dieses Buch nicht." (Seth Godin, legendärer Präsentator und Autor von "We Are All Weird") "Wenn Ihnen Qualität und Klarheit Ihrer Präsentationen wichtig sind - und das sollten sie - nehmen Sie dieses Buch, lesen Sie jede Seite und beherzigen Sie seine Lehren. Presentation Zen ist ein zeitgenössischer Klassiker." (Daniel H. Pink, Autor von "Drive" und "Unsere kreative Zukunft")

Tod Und Leben Gro Er Amerikanischer St Dte

Author : Jane Jacobs
ISBN : 9783035602128
Genre : Architecture
File Size : 37. 30 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 465
Read : 1194

Download Now


In The Death and Life of Great American Cities durchleuchtet Jane Jacobs 1961 die fragwürdigen Methoden der Stadtplanung und Stadtsanierung in Amerika, der "New Yorker" nannte es das unkonventionellste und provozierendste Buch über Städtebau seit langem. Die deutsche Ausgabe wurde schnell auch im deutschsprachigem Raum zu einer viel gelesenen und diskutierten Lektüre. Sie ist jetzt wieder in einem Nachdruck zugänglich, mit einem Vorwort von Gerd Albers (1993), das nach der Aktualität dieser Streitschrift fragt.

Osterreichischer Sachstandsbericht Klimawandel 2014

Author : Herbert Formayer
ISBN : 3700176996
Genre : Science
File Size : 44. 3 MB
Format : PDF, ePub
Download : 903
Read : 330

Download Now


The Austrian Assessment Report 2014 (AAR14) is based on the IPCC structure and process; it consists of three volumes that present the existing knowledge on climate change in Austria, and on the needs and possibilities for mitigation and adaptation. The report aims to present the scientific knowledge pertaining to Austria in a coherent and complete manner to submit this in the form of policy-relevant information to the Austrian Federal Government and political decision-making bodies at all levels, and thereby providing a decision-making basis for the private sector and a knowledge base for academic institutions. Similar to the IPCC assessment reports, the AAR14 is based on the principle of being policy-relevant, but not policy-prescriptive. In a joint, three-year effort approximately 240 Austrian scientists have developed this first progress report on climate change in Austria, and thus summarized the current state of knowledge on the characteristics of climate change in Austria, its consequences, and mitigation and adaptation strategies.

Kein Land F R Sich Allein

Author : Manfred Weippert
ISBN : 3525530439
Genre : History
File Size : 63. 48 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 433
Read : 175

Download Now



Entrepreneurial Universities

Author : Basilius Eberle
ISBN : 9783640645244
Genre :
File Size : 81. 56 MB
Format : PDF
Download : 142
Read : 489

Download Now


Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Unternehmensfuhrung, Management, Organisation, Note: 2,0, Universitat Augsburg (Lst. f. Organisation und Unternehmensfurung Prof. Lehmann), Veranstaltung: Proseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Universitaten als Bildungseinrichtungen mussen sich den Herausforderungen, die ein verandertes Arbeitsumfeld, nicht zuletzt durch die Globalisierung und Dynamisie-rung der Markte an sie stellt. Dadurch entsteht vermehrt der Druck, Studenten auf eine Lebenswirklichkeit vorzubereiten, die von zunehmender Unsicherheit und Komplexitat gepragt ist (Gibb und Hannon, 2006, S. 5). Dazu gehoren regelmassige Stellenwechsel ebenso wie globale Mobilitat und die Fahigkeit, sich auf fremde Kulturen einzulassen (Goshal und Gratton, 2002). In diesem Szenario kann der Universitatsabschluss nicht mehr als Garantie fur eine lebenslange Anstellung angesehen werden als vielmehr als Eintrittskarte in die Arbeitswelt. Ebenso ist der Wandel unserer Gesellschaft zu einer Wissensgesellschaft nicht mehr aufzuhalten. Besonders rohstoffarme Lander wie Deutschland tun daher gut daran, den Produktionsfaktor Wissen zu fordern und seine Anwendung in Innovationen zu unter-stutzen. Einen grossen Beitrag zur Verbreitung des Produktionsfaktors Wissen stellen dabei die Universitaten dar. Das Problem der Universitaten ist aber, dass sie zwar sehr viel Wissen generieren und fur die Gesellschaft bereitstellen, der Transfer hin zur Wirt-schaft und damit zu einer Anwendung unterbleibt aber oftmals. Um es zugespitzt zu formulieren ware das eine Verschwendung von Steuergeldern, bei der nichts als Grund-lagenforschung herauskommt (Flueglistaller, 2004, S. 22). Doch die Universitaten haben auf den Ruf nach mehr Anwendungsbezug und Wissens-transfer reagiert: Sie sind unternehmerischer geworden (Mowery et al., 2004, Siegel, 2006). Spatestens seit dem sog. Bah-Doyle Act aus dem Jahr 1980 werden Universita-ten vermehrt dazu angespornt, ihre Forschungsergebnisse zu verm"

Kreativit T Konzept Und Lebensstil

Author : Rainer Matthias Holm-Hadulla
ISBN : 3525490739
Genre : History
File Size : 27. 22 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 756
Read : 784

Download Now


Dieses Buch vermittelt ein umfassendes Verständnis des Schöpferischen und lädt ein, die eigene Kreativität zu entfalten. Kreativität wird als Eigenschaft herausragender Menschen hoch geschätzt und bewundert. Man glaubt, dass schöpferische Individuen aufgrund ihres Talents Neues und Außergewöhnliches spielerisch hervorbringen, dass sie von den Musen geküsst oder von geheimnisvollen Mächten getrieben werden. Die moderne Wissenschaft verfügt jedoch über Erkenntnisse, die das Geheimnis der Kreativität erhellen. Der Autor beschreibt allgemein verständlich die wesentlichen Elemente der Kreativität: Begabung, Wissen, Motivation, Persönlichkeitseigenschaften und Umgebungsbedingungen. Anschließend werden die fünf Phasen des kreativen Prozesses dargestellt: Vorbereitung, Inkubation, Illumination, Realisierung und Verifikation. Aus der Analyse kreativer Persönlichkeiten und Prozesse werden Konsequenzen für ihre Förderung in Schule, Beruf, Wissenschaft, Kultur, Wirtschaft und Politik gezogen. Ein fundiertes Verständnis der Kreativität hilft, schöpferische Potenziale in den genannten Bereichen zu entdecken und zu fördern. In der heutigen Welt mit ihren vielfältigen Herausforderungen ist aber nicht nur die außergewöhnliche, sondern auch die alltägliche Kreativität von großer praktischer Bedeutung. Die Beachtung kreativer Aspekte in Erziehung, Ausbildung, Partnerschaft, Sexualität und persönlicher Entwicklung führt zu einer sinnvollen Lebensgestaltung. Dr. Rainer M. Holm-Hadulla ist Professor an der Universität Heidelberg und leitet den psychotherapeutischen Beratungsservice des Studentenwerks. Er studierte Medizin und Philosophie und arbeitet nach seiner Facharztausbildung als Psychotherapeut und Psychoanalytiker. Außerdem ist er als Berater von Wissenschaftlern, Künstlern, Unternehmern, Politikern und Organisationen tätig.

Engagement Studienerfolg Und Berufserfolg

Author : Ludwig Merker
ISBN : 3000290311
Genre :
File Size : 29. 35 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 373
Read : 235

Download Now



Das Denken Von Kindern

Author : Robert S. Siegler
ISBN : 9783486806427
Genre : Psychology
File Size : 43. 8 MB
Format : PDF, Docs
Download : 109
Read : 456

Download Now


Bis in die jüngste Vergangenheit blieb uns der Zugang zu vielen der interessanten Aspekte des Denkens von Kindern verwehrt. Philosophen haben sich Jahrhunderte lang darum gestritten, ob Säuglinge die Welt als "strahlendes und dröhnendes Durcheinander" sehen oder ganz ähnlich wie ältere Kinder und Erwachsene. Erst mit der Entwicklung aufschlußreicher experimenteller Methoden in den vergangenen Jahren wurde die Antwort deutlich. Sogar Neugeborene sehen bestimmte Aspekte der Welt recht klar und mit 6 Monaten ähnelt die Wahrnehmung von Säuglingen der von Erwachsenen. Dies und andere Erkenntnisse über das Denken von Kindern sind Gegenstand dieses Buches.

Gegenbilder

Author : Nora Räthzel
ISBN : 9783663101307
Genre : Social Science
File Size : 73. 85 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 635
Read : 301

Download Now


Erster Abschnitt Kultur und Ideologie 19 Cultural Studies: Stuart Hall 21 Das Projekt Ideologietheorie: Wolfgang Fritz Haug 31 Standpunkt der Arbeit und Standpunkt der Arbeitenden 38 Analysen kultureller und ideologischer Praxen 40 Nationale Identität 40 Kulturelle Identität 42 Alltagskulturen 45 Kultur und Minderheiten 55 Schlußfolgerungen 59 Zweiter Abschnitt Anmerkungen zu Theorien über die Nation 63 Enzyklopädien 63 Bestimmungen der Nation 68 Objektive oder subjektive Grundlagen 68 Exkurs: Die deutsche Nation als Urvolk 71 Das Nationalgefuhl 74 Die Nation als vorgestellte politische Gemeinschaft 76 Funktionen 78 Formbestimmungen 80 Exkurs: Das nationale Subjekt als Produkt der Nationalerziehung 87 Homogenisierung 89 5 Nation als Produktion von Anderen 94 Exkurs: Feindbilder und Unterordnung 98 Universalistische und partikularistische Nation 101 Widersprüche des Universalismus 101 Widersprüche des Partikularismus 107 Schi ußfolgerungen 110 Dritter Abschnitt Die erste Wende: Deutsche Frage und "Ausländer" 113 Einleitung 113 Zur Methode 113 Zum Material 118 Prolog: Vom "Volk" zur "Nation" 122 "Nationale Identität" in den achtziger Jahren 126 Politisch-ökonomischer Kontext 126 "Die Diskussion um die deutsche Identität ist eröffnet" 130 Exkurs: Minderheitenpolitik in der Weimarer Republik 133 Mit Vaterland gegen Nationalismus und Anti-Amerikanismus 135 Deutschland als Opfer- Freies Deutschland? 137 Schicksal als Grundlage von Politik 140 Abschiede vom Einheitsstaat 143 Wiedervereinigung und deutsches Selbstbewußtsein 148 Der liberale Diskurs über die Nation 152 Die Einheit der deutschen Nation im liberalen Diskurs 153 Exkurs: Herstellung der deutschen Einheit im Faschismus 159 Zwischenergebnis 164 Konstruktion der Nation von rechts 165 Bilder von "Ausländern" im liberalen Diskurs 170 Die Toleranzschwelle 171

Top Download:

Best Books