crimes against humanity the struggle for global justice

Download Book Crimes Against Humanity The Struggle For Global Justice in PDF format. You can Read Online Crimes Against Humanity The Struggle For Global Justice here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Crimes Against Humanity

Author : Geoffrey Robertson
ISBN : 9780141900803
Genre : Political Science
File Size : 68. 95 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 322
Read : 534

Download Now


Geoffrey Robertson QC, acclaimed author of The Case of the Pope, presents a freshly updated version of his masterwork, Crimes Against Humanity In this fresh edition of the book that has inspired the global justice movement, Geoffrey Robertson QC explains why we must hold political and military leaders accountable for genocide, torture and mass murder - the crimes against humanity that have disfigured the world. He shows how human rights standards can be enforced against cruel governments, armies and multi-national corporations. This seminal work now contains a critical perspective on recent events, such as the Obama administration's use of drone warfare, the Charles Taylor conviction, the trials of Mladic, Karadzic and Khalid Sheik Mohammed and the "Mullahs without Mercy" soon with nuclear arms. 'Millions will be reading his book in the century to come if we are serious in our intention to stop massacres' Observer 'His arguments are exceptionally clear and comprehensible, and legal complexities are rendered into simple and lucid prose' Sunday Telegraph Geoffrey Robertson QC has appeared as counsel in landmark human rights cases in British, International and Commonwealth courts. He is Head of Doughty Street Chambers and Visiting Professor in Human Rights at Birkbeck College. His other books include FREEDOM, THE INDIVIDUAL AND THE LAW and MEDIA LAW (both in Penguin) and his memoir, THE JUSTICE GAME, was published in 1998. He lives in London.

Red Notice

Author : Bill Browder
ISBN : 9783446443198
Genre : Political Science
File Size : 46. 40 MB
Format : PDF, ePub
Download : 469
Read : 1170

Download Now


Moskau nach dem Zerfall der Sowjetunion: Die Oligarchen sichern sich die Pfründe und machen ein Vermögen. Der Amerikaner Bill Browder nutzt die Gunst der Stunde und investiert in aufstrebende Unternehmen. Doch dann kommt er Putin und seiner Politik in die Quere: Er wird erpresst, verfolgt und bedroht. In einem Rechtsstaat kann man sich dagegen wehren. Aber nicht in einem Russland, wo Willkür und Tyrannei herrschen. Browders Anwalt Sergej Magnitski wird unter fadenscheinigen Vorwänden inhaftiert, gefoltert und schließlich im Gefängnis erschlagen. Aber Bill Browder gibt nicht auf. Als Menschenrechtsaktivist macht er international Druck auf Putin. Eine wahre Geschichte – packend geschrieben wie ein Thriller.

Schwindel

Author : Tim Winton
ISBN : 9783641165796
Genre : Fiction
File Size : 62. 3 MB
Format : PDF
Download : 112
Read : 615

Download Now


Das zornige Meer, die rote Wüste, die unbarmherzige Natur – dafür ist der australische Schriftsteller Tim Winton berühmt, in seinen Geschichten ist der Mensch immer auch ein Ausgesetzter. In seinem neuen Roman erzählt er die Geschichte eines ehemaligen Umweltaktivisten, dessen Dasein gescheitert ist und der, gerade als er zu verzweifeln droht, eine neue Aufgabe für sich und vielleicht auch wieder Sinn und Hoffnung für sein Leben findet. Tom Keely hat mehr als nur eine Midlife-Crisis: Einst bekannter und überzeugter Umweltaktivist, hat er nun, mit Mitte vierzig, durch einen Skandal seinen Job verloren, nebenbei seine Ehe zerstört und will mit der Welt nichts mehr zu tun haben. Alkohol und Tabletten helfen ihm zu vergessen, was schiefgelaufen ist. Er lebt in einem Apartmenthochhaus in Fremantle, einer schäbigen Hafenstadt in der Nähe von Perth, Westaustralien, und dort sieht er täglich vor seiner Haustür, was Gier und Korruption im großen und Gewaltverbrechen und Drogenhandel im kleinen Maßstab aus der Stadt und seinem Land gemacht haben. Als plötzlich Gemma Buck, eine alte Bekannte aus seiner Kindheit, in das Hochhaus einzieht, wird Tom aus seiner Abwärtsspirale gerissen; vor allem Gemmas sechsjähriger Enkel Kai, ein hochsensibler, verstörter Junge, den Gemma aufzieht, weil seine Mutter im Gefängnis sitzt, weckt Gefühle und Kräfte in Tom, die er längst verloren glaubte. Um jeden Preis versucht er, Gemma und Kai vor weiteren Katastrophen in ihrem prekären Leben zu beschützen. Und es scheint, als könnte diese merkwürdige kleine Familie entgegen aller Erwartung alte Wunden heilen und das Leben wieder lebenswert machen ...

Mit Zweierlei Ma

Author : Wolfgang Kaleck
ISBN : 9783803141088
Genre : Political Science
File Size : 22. 30 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 522
Read : 846

Download Now


Am 1. Juli 2012 wird der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag zehn Jahre alt. Doch die Hoffnungen auf eine universale Strafverfolgung von Menschheitsverbrechen wurden enttäuscht. Die Praxis internationaler und nationaler Gerichte muss deswegen verändert werden. Der Erfolg der Nürnberger Prozesse nährte die Erwartung, in Zukunft alle Regierungen für begangene Verbrechen vor Gericht stellen zu können. Aber der Kalte Krieg verhinderte jahrzehntelang eine Umsetzung dieses Versprechens. Wolfgang Kaleck zeichnet in diesem Buch die schier endlose Serie von ungesühnten Völkerrechtsstraftaten westlicher Machthaber von Algerien über Vietnam bis in die Türkei und Kolumbien nach. Trotz der vielversprechenden Schaffung des Internationalen Strafgerichtshofs und der Tribunale für Ruanda und Jugoslawien gibt es noch viele Gründe für Kritik an den stattfindenden wie an den ausbleibenden Verfahren. Kaleck bemängelt, dass das Völkerstrafrecht überwiegend nur auf besiegte afrikanische Potentaten und Generäle angewandt wird und nicht auf die Verbrechen der Großmächte, insbesondere des Westens. Damit stellt die herrschende selektive Strafverfolgungspraxis das Prinzip universell geltender Menschenrechte generell in Frage.

Kl

Author : Nikolaus Wachsmann
ISBN : 9783641188924
Genre : History
File Size : 32. 93 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 943
Read : 691

Download Now


"Ergreifend, zutiefst menschlich und großartig erzählt." (Sir Richard Evans) Ein historisches Werk, das seinesgleichen sucht: Nikolaus Wachsmanns lang erwartete, monumentale Geschichte der Konzentrationslager von den improvisierten Anfängen 1933 bis zu ihrer Auflösung 1945. Diese erste umfassende Darstellung vereint auf eindrückliche Weise sowohl die Perspektive der Täter als auch jene der Opfer, sie zeigt die monströse Dynamik der Vernichtungspolitik und verleiht zugleich den Gefangenen und Gequälten eine Stimme. Ein gewaltiges Buch – erschütternd und erhellend zugleich. Für seine Geschichte der Konzentrationslager hat Nikolaus Wachsmann eine enorme Menge an Quellen und Forschungsliteratur ausgewertet, Tagebücher und Briefe der Lagerinsassen, Prozessunterlagen, SS- und Polizeiakten, ein Teil davon erstmals hier verwendet. Auf diese Weise konnte er die Praktiken der Täter, die Einstellungen der Gesellschaft und die Welt der Opfer in einem großen epischen Rahmen zusammenführen, konnte das Leben und Sterben im Lager, die individuellen Schicksale schildern, aber auch die politischen, ökonomischen und militärischen Umstände, die Hintergründe der NS-Vernichtungspolitik. Beides, die Nahaufnahme wie die historische Entwicklung, vereint Wachsmann zu einer eindringlichen Erzählung – ein historisches Werk, das, wie Ian Kershaw schreibt »kaum jemals übertroffen werden wird«.

R Ckkehr Nach Lemberg

Author : Philippe Sands
ISBN : 9783104904566
Genre : History
File Size : 65. 80 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 701
Read : 413

Download Now


»Kein Roman kann sich mit einem solch wichtigen Werk der Wahrheit messen.« Antony Beevor Als der bekannte Anwalt für Menschenrechte Philippe Sands eine Einladung nach Lemberg erhält, ahnt er noch nicht, dass dies der Anfang einer erstaunlichen Reise ist, die ihn um die halbe Welt führen wird. Er kommt einem bewegenden Familiengeheimnis auf die Spur, und stößt auf die Geschichte zweier Männer, die angesichts der ungeheuren NS-Verbrechen alles daran setzten, diese juristisch zu fassen. Sie prägten die zentralen Begriffe, mit denen seitdem der Schrecken benannt und geahndet werden kann: »Verbrechen gegen die Menschlichkeit« und »Genozid«. Meisterhaft verwebt Philippe Sands die Geschichte von Tätern und Anklägern, von Strafe und Völkerrecht zu einer kraftvollen Erzählung darüber, wie Verbrechen und Schuld über Generationen fortwirken. »Ein Buch wie kein anderes, das ich gelesen habe – man kann es nicht weglegen und vergessen.« Orlando Figes »Über die Geburtsstunde der internationalen Menschenrechte und zugleich ein zartes Familienporträt ... bewegend und fesselnd.« Adam Thirlwell »Erstaunlich und wichtig.« Louis Begley »Überwältigend, erschütternd ... ›Rückkehr nach Lemberg‹ ist eines der außergewöhnlichsten Bücher, das ich je gelesen habe.« Antonia Fraser »Ein schönes und notwendiges Buch.« A. L. Kennedy

Drei S Hne

Author : Helen Garner
ISBN : 9783827079084
Genre : Fiction
File Size : 77. 55 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 202
Read : 979

Download Now


»Ich sah es in den Nachrichten. Nacht. Gebüsch. Wasser, verschwommene Lichter, ein Hubschrauber. Männer mit Warnwesten und Schutzhelmen. Hier war etwas Entsetzliches passiert..« Robert Farquharson bekommt sein Leben einfach nicht auf die Reihe. Seit einiger Zeit lebt er getrennt von seiner Familie. Am Abend des Vatertags im Jahr 2005 fährt er die drei Söhne zurück zuseiner Exfrau Cindy, als sein Wagen von der Straße abkommt und in einen See stürzt. Nur er kann sich aus dem Auto befreien ... Tragischer Unfall oder Racheakt – diese Frage wird die australische Justiz und Öffentlichkeit in den folgenden Jahren beschäftigen – und sie wird für Helen Garner geradezu zur Obsession. Sie verfolgt den Prozess durch alle Instanzen und erzählt die Geschichte eines Mannes und seines kaputten Leben und das unerhörte und unvorhersehbare Gerichts-Drama auf der Suche nach Gerechtigkeit.

Crimes Against Humanity

Author : Kerstin von Lingen
ISBN : 9783657787753
Genre : History
File Size : 42. 3 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 232
Read : 471

Download Now


Transnationale Debatten unter Juristen haben das humanitäre Völkerrecht entscheidend geformt. Die Zivilisierung von Kriegsgewalt stand seit der Mitte des 19. Jahrhunderts im Zentrum und gipfelte im Konzept von "Crimes against Humanity", das im Internationalen Militärtribunal von Nürnberg erstmals zum Tatbestand erhoben wurde. Kerstin von Lingen zeichnet diesen Weg nach – von den frühen völkerrechtlichen Debatten unter Juristen über die Haager Friedenskonferenzen und die Verhandlungen von Versailles nach dem Ende des Ersten Weltkriegs. Angesichts immer höherer Opferzahlen und ansteigender Massengewalt gegen Zivilisten wirkte der Zweite Weltkrieg wie ein Katalysator: Das Konzept "Crimes against Humanity" wurde in London in Gremien geschärft, deren Akten für dieses Buch erstmals ausgewertet wurden. "Crimes against Humanity" wurde nach 1945 neben dem Genozid-Vorwurf zum wichtigsten juristischen Werkzeug unserer Zeit, um Massengewalt gegen Zivilisten zu ahnden.

Encyclopedia Of Global Justice

Author : Deen K. Chatterjee
ISBN : 9781402091599
Genre : Business & Economics
File Size : 68. 33 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 444
Read : 823

Download Now


This two-volume Encyclopedia of Global Justice, published by Springer, along with Springer's book series, Studies in Global Justice, is a major publication venture toward a comprehensive coverage of this timely topic. The Encyclopedia is an international, interdisciplinary, and collaborative project, spanning all the relevant areas of scholarship related to issues of global justice, and edited and advised by leading scholars from around the world. The wide-ranging entries present the latest ideas on this complex subject by authors who are at the cutting edge of inquiry. The Encyclopedia sets the tone and direction of this increasingly important area of scholarship for years to come. The entries number around 500 and consist of essays of 300 to 5000 words. The inclusion and length of entries are based on their significance to the topic of global justice, regardless of their importance in other areas.

Genozid Im V Lkerrecht

Author : William A. Schabas
ISBN : 3930908883
Genre : Convention on the Prevention and Punishment of the Crime of Genocide
File Size : 22. 6 MB
Format : PDF
Download : 821
Read : 967

Download Now



Top Download:

Best Books