convivial toolbox generative research for the front end of design

Download Book Convivial Toolbox Generative Research For The Front End Of Design in PDF format. You can Read Online Convivial Toolbox Generative Research For The Front End Of Design here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Convivial Toolbox

Author : Elizabeth B.-N. Sanders
ISBN : 9063692846
Genre : Business & Economics
File Size : 36. 70 MB
Format : PDF
Download : 690
Read : 1140

Download Now


The generative design research approach brings people served by design directly into the design process. First book on groundbreaking topic.

Sketching

Author : Koos Eissen
ISBN : 9783830714101
Genre : Architecture
File Size : 36. 36 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 270
Read : 834

Download Now


Nach dem Erfolgstitel "Sketching" begeistert der nun neu vorliegende Band "Sketching Basics" aufgrund seines praxisnahen und lehrreichen Inhalts und richtet sich besonders an Einsteiger: Im Mittelpunkt stehen die Grundlagen des Skizzieren vom schnellen Skribbeln bis hin zu ausgearbeiteten Zeichnungen. Hierfür ziehen die beiden Dozenten erneut Beispiele aus der Praxis heran und verdeutlichen damit das Zeichnen gängiger Formen, die perspektivische Darstellung, die schrittweise Entstehung einer formvollendeten Skizze sowie den Einsatz von Farbe und Materialien.

Visuelle Forschung

Author : Ian Noble
ISBN : 3830713088
Genre :
File Size : 79. 13 MB
Format : PDF, Docs
Download : 205
Read : 918

Download Now



Grafikdesign Das Ideenbuch

Author : Steven Heller
ISBN : 9783830714354
Genre : Architecture
File Size : 90. 71 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 439
Read : 481

Download Now


Gutes Grafikdesign basiert neben eigenen Ideen und Kreativität auf Schlüsselelementen, die durchaus erlernt und trainiert werden können. Hierfür analysieren Steven Heller und Gail Anderson herausragende Arbeiten der weltweit renommiertesten Gestalter mit: Von Michael Bierut, Jan Tschichold, Anton Stankowski, Neville Brody und Jessica Hische über Fons Hickmann, Paul Rand und Stefan Sagmeister bis hin zu Seymour Chwast, Otl Aicher, Paul Sahre und Christopher Niemann – erstklassige Projekte von fünfzig Kreativen werden hinsichtlich Kreativität und Techniken beleuchtet. Wie lassen sich Informationen klarer visualisieren? Wie können Lösungen emotional aufgeladen werden? Schließlich bringen die Autoren Handwerk und Konzeption zusammen, erklären, wie sich die Form auf unterschiedliche Art und Weise um den Content schmiegen kann – humorvoll, typografisch oder aber mit dem Spiel von Perspektiven. Last, but not least widmet sich ein ausführliches Kapitel dem Storytelling. Ein umfassendes Arbeitsbuch also, das gerade Newcomer bestens durch ihre Ausbildung begleiten wird.

Gamestorming

Author : Dave Gray
ISBN : 9783868992014
Genre : Business & Economics
File Size : 79. 47 MB
Format : PDF
Download : 290
Read : 1022

Download Now


Viele erfolgreiche Unternehmen zeichnen sich durch große Innovationsfreudigkeit und Kreativität aus. Doch wie gelingt ihnen das? Wie entstehen überhaupt innovative Ideen? Wie löst man sich von alten Mustern, um wirklich Neues zu entwickeln? Gamestorming hat Antworten auf diese Fragen und beweist, dass man nicht hexen muss, um kreativ zu sein - sondern spielen! Die Autoren haben 80 Spiele zusammengetragen, mit denen Sie und Ihr Team es schaffen, Denkblockaden zu überwinden, besser zu kommunizieren und zu neuen Erkenntnissen zu gelangen. Aus dem Inhalt: Konflikte überwinden und das Engagement der Mitarbeiter steigern Zusammenarbeit und Kommunikation optimieren Das Verständnis von Kunden- und User-Experience verbessern Bessere Ideen entwickeln - und das schneller als je zuvor Meetings verkürzen und produktiver gestalten Komplexe Systeme und Dynamiken erkunden Die Wurzel eines Problems erkennen und einen Weg zur Lösung finden

Wer Gestaltet Die Gestaltung

Author : Claudia Mareis
ISBN : 9783839420386
Genre : Design
File Size : 82. 87 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 160
Read : 681

Download Now


Das Interesse an einer gleichberechtigten Teilhabe im Design hat von den 1960er-Jahren bis in die Gegenwart zu einer Reihe produktiver Gestaltungspraktiken und Theorien geführt. Heute stellt sich jedoch die Frage, ob das Leitbild der partizipatorischen Gestaltung nicht auf einem idealisierenden Verständnis von Demokratie und sozialer Beteiligung gründet. Der Band unternimmt eine kritische Bestandsaufnahme der partizipatorischen Gestaltung, ihrer Entwicklung und der gegenwärtigen Theoriebildung. Die Beiträge, u.a. von Gilbert Cockton, Pelle Ehn, Jesko Fezer, Richard Herriott, Claudia Mareis und Elizabeth Sanders, prüfen den Stellenwert von Partizipation in der praxisbasierten Designforschung und fragen kurzum: Wer gestaltet die Gestaltung?

Handbuch Der Webnavigation

Author : James Kalbach
ISBN : 9783897218659
Genre : Internet searching
File Size : 81. 20 MB
Format : PDF
Download : 973
Read : 499

Download Now



An Introduction To Service Design

Author : Lara Penin
ISBN : 9781472572592
Genre : Design
File Size : 54. 39 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 425
Read : 424

Download Now


A comprehensive introduction to designing services according to the needs of the customer or participants, this book addresses a new and emerging field of design and the disciplines that feed and result from it. Despite its intrinsic multidisciplinarity, service design is a new specialization of design in its own right. Responding to the challenges of and providing holisitic, creative and innovative solutions to increasingly complex contemporary societies, service design now represents an integrative and advanced culture of design. All over the world new design studios are defining their practice as service design while long established design and innovation consultancies are increasingly embracing service design as a key capacity within their offering. Divided into two parts to allow for specific reader requirements, Service Design starts by focusing on main service design concepts and critical aspects. Part II offers a methodological overview and practical tools for the service design learner, and highlights fundamental capacities the service design student must master. Combined with a number of interviews and case studies from leading service designers, this is a comprehensive, informative exploration of this exciting new area of design.

Gestaltung Und Umbruch Industrie Design Als Mittel Sozio Konomischer Wertsch Pfung

Author : Sandra Hirsch
ISBN : 9783842898882
Genre : Architecture
File Size : 22. 4 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 478
Read : 1027

Download Now


Das Buch ‚Gestaltung und Umbruch‘ handelt von ethischen, sozialen und ökonomischen Aspekten bei der wissenschaftlich-technischen Entwicklung. Die Basis liefern theoretische Analysen und explorative Untersuchungen innerhalb von Lehr- und Kooperationsprojekten im Fachbereich Industrial Design. Im ersten Kapitel wird die Bedeutung von Umbrüchen für Wirtschaft und Gesellschaft beschrieben und dem Zweck der Wertschöpfung für die Menschen nachgegangen. In Kapitel zwei werden der Designbegriff, Designprozesse, die Funktionen industrieller Produkte und vier Kompetenzfelder von Industriedesignern erläutert. In Kapitel drei werden in zwei explorativen Untersuchungen die Rollen des Industrie Designs bei der soziokulturellen Wertschöpfung analysiert. Im vierten Kapitel wird ein Wertschöpfungsmodell herausgearbeitet, das klassische Industriedesignkompetenzen mit forscherischen Herangehensweisen vereint. Darüber hinaus wird erläutert, welche Relevanz transformativen Designkompetenzen zu Zeiten des Umbruchs zukommt und wie diese für die interdisziplinäre Projektarbeit genutzt werden können.

Designethnografie

Author : Francis Müller
ISBN : 9783658213886
Genre : Social Science
File Size : 39. 87 MB
Format : PDF, Docs
Download : 402
Read : 1005

Download Now


Das Lehrbuch entwickelt Methoden für die Designrecherche, denn Designen erfordert und erzeugt zugleich Wissen, was in der Praxis oftmals intuitiv passiert. Wird die Erzeugung dieses Wissens jedoch methodisch geleitet und reflektiert, dann stärkt dies die Designdisziplin und begünstigt ihre interdisziplinäre Vernetzung. Die Ethnografie ist hierzu eine geeignete Methode: Designethnografie bedeutet, dass eine Designerin in eine soziale Lebenswelt eintaucht, dort bestimmte Wirklichkeitsausschnitte beobachtet, analysiert und sie verändert – zum Beispiel mit Intervention und partizipativen Ansätzen. Werden solche Verfahren dokumentiert und theoretisch reflektiert, dann werden designspezifische Erkenntnismodi sichtbar. Der Inhalt• Der blinde Fleck• Alltagswelt und Intersubjektivität• Designforschung: Immersion und Intervention• Abduktion: kartographierte Entdeckungsreisen• Methoden und Aspekte der Feldforschung• Analyse• Darstellen und Berichten• Transfer ins Design• Praxisbeispiele Die ZielgruppenStudierende und Dozierende des Designs und anderer Disziplinen, in denen ethnografisch recherchiert wirdStudierende und Dozierende der Kulturanthropologie und -soziologie Der AutorFrancis Müller ist Dozent für Ethnografie und Kulturanthropologie in der Fachrichtung „Trends & Identity“ im Departement Design an der Zürcher Hochschule der Künste. Er hat Lehraufträge an den Universitäten St. Gallen (HSG), Liechtenstein und Iberoamericana in Mexiko-Stadt, wo er auch im Editorial Board des Journals DIS vertreten ist.

Top Download:

Best Books