borders fences and walls state of insecurity

Download Book Borders Fences And Walls State Of Insecurity in PDF format. You can Read Online Borders Fences And Walls State Of Insecurity here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Borders Fences And Walls

Author : Elisabeth Vallet
ISBN : 9781317173076
Genre : Political Science
File Size : 30. 39 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 728
Read : 360

Download Now


Twenty years after the fall of the Berlin Wall, the question remains ’Do good fences still make good neighbours’? Since the Great Wall of China, the Antonine Wall, built in Scotland to support Hadrian's Wall, the Roman ’Limes’ or the Danevirk fence, the ’wall’ has been a constant in the protection of defined entities claiming sovereignty, East and West. But is the wall more than an historical relict for the management of borders? In recent years, the wall has been given renewed vigour in North America, particularly along the U.S.-Mexico border, and in Israel-Palestine. But the success of these new walls in the development of friendly and orderly relations between nations (or indeed, within nations) remains unclear. What role does the wall play in the development of security and insecurity? Do walls contribute to a sense of insecurity as much as they assuage fears and create a sense of security for those 'behind the line'? Exactly what kind of security is associated with border walls? This book explores the issue of how the return of the border fences and walls as a political tool may be symptomatic of a new era in border studies and international relations. Taking a multidisciplinary approach, this volume examines problems that include security issues ; the recurrence and/or decline of the wall; wall discourses ; legal approaches to the wall; the ’wall industry’ and border technology, as well as their symbolism, role, objectives and efficiency.

Gr Er Als Das Amt

Author : James Comey
ISBN : 9783426454220
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 45. 14 MB
Format : PDF, Docs
Download : 708
Read : 607

Download Now


Die Erinnerungen von Ex-FBI-Chef James B. Comey sind aktuell, brisant und spannend wie ein Krimi. 2017 von Präsident Trump gefeuert, schreibt Comey einen fesselnden Insider-Bericht über politische Machenschaften und das von Donald Trump korrumpierte System. Ein Sachbuch wie ein Kriminalroman der Extraklasse: James Comeys brisante Erinnerungen an die vergangenen 20 Jahre im Zentrum der Macht zeigen ihn als unbeugsamen Ermittler, der gegen die Mafia, gegen CIA-Folter und NSA-Überwachung, und zuletzt im Wahlkampf 2016 gegen Hillary Clintons Umgang mit dienstlichen Emails und Donald Trumps Russland-Verbindungen vorgegangen ist. Der Weg des parteilosen New Yorker Vorzeigejuristen gleicht einer politischen Achterbahnfahrt: stellvertretender Justizminister unter George W. Bush, zum FBI-Direktor ernannt von Barack Obama und gefeuert von Donald Trump wegen angeblicher Illoyalität. Sein Buch ist ein eindrückliches Lehrstück über den aufrechten Gang in einer verantwortungslosen Regierung.

Tod Und Leben Gro Er Amerikanischer St Dte

Author : Jane Jacobs
ISBN : 9783035602128
Genre : Architecture
File Size : 85. 59 MB
Format : PDF, ePub
Download : 579
Read : 526

Download Now


In The Death and Life of Great American Cities durchleuchtet Jane Jacobs 1961 die fragwürdigen Methoden der Stadtplanung und Stadtsanierung in Amerika, der "New Yorker" nannte es das unkonventionellste und provozierendste Buch über Städtebau seit langem. Die deutsche Ausgabe wurde schnell auch im deutschsprachigem Raum zu einer viel gelesenen und diskutierten Lektüre. Sie ist jetzt wieder in einem Nachdruck zugänglich, mit einem Vorwort von Gerd Albers (1993), das nach der Aktualität dieser Streitschrift fragt.

Warum Nationen Scheitern

Author : Daron Acemoglu
ISBN : 9783104022475
Genre : Business & Economics
File Size : 37. 17 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 937
Read : 787

Download Now


Der Klassiker - von sechs Wirtschaftsnobelpreisträgern empfohlen, eine Pflichtlektüre! Warum sind Nationen reich oder arm? Starökonom Daron Acemoglu und Harvard-Politologe James Robinson geben eine ebenso schlüssige wie eindrucksvolle Antwort auf diese grundlegende Frage. Anhand zahlreicher, faszinierender Fallbeispiele – von den Conquistadores über die Industrielle Revolution bis zum heutigen China, von Sierra Leone bis Kolumbien – zeigen sie, mit welcher Macht die Eliten mittels repressiver Institutionen sämtliche Regeln zu ihren Gunsten manipulieren - zum Schaden der vielen Einzelnen. Ein spannendes und faszinierendes Plädoyer dafür, dass Geschichte und Geographie kein Schicksal sind. Und ein überzeugendes Beispiel, dass die richtige Analyse der Vergangenheit neue Wege zum Verständnis unserer Gegenwart und neue Perspektiven für die Zukunft eröffnet. Ein provokatives, brillantes und einzigartiges Buch. »Dieses Buch werden unsere Ur-Ur-Urenkel in zweihundert Jahren noch lesen.« George Akerlof, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Eine absolut überzeugende Studie.« Gary S. Becker, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wirklich wichtiges Buch.« Michael Spence, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Acemoglu und Robinson begeistern und regen zum Nachdenken an.« Robert Solow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiges, unverzichtbares Werk.« Peter Diamond, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiger Beitrag zur Debatte, warum Staaten mit gleicher Vorrausetzung sich so wesentlich in wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen unterscheiden.« Kenneth J. Arrow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Diese faktenreiche und ermutigende Streitschrift lehrt uns, dass die Geschichte glücklich enden kann, wenn ihr kein Mensch mehr als Versuchsobjekt dient.« Michael Holmes, NZZ am Sonntag »Anderthalb Jahrzehnte Arbeit eines Pools von Wissenschaftlern, auf 600 Seiten zusammengefasst durch zwei Forscher von Weltrang – und dies kommt heraus: eine Liebeserklärung an Institutionen, die im Sinne ihrer Bürger funktionieren. [...] bestechend.« Elisabeth von Thadden, Die Zeit »Sie werden von diesem Buch begeistert sein.« Jared Diamond, Pulitzer Preisträger und Autor der Weltbestseller »Kollaps« und »Arm und Reich« » Ein höchst lesenswertes Buch.« Francis Fukuyama, Autor des Bestsellers »Das Ende der Geschichte« »Ein phantastisches Buch. Acemoglu und Robinson gehen das wichtigste Problem der Sozialwissenschaften an – eine Frage, die führende Denker seit Jahrhunderten plagt – und liefern eine in ihrer Einfachheit und Wirkmächtigkeit brillante Antwort. Eine wunderbar lesbare Mischung aus Geschichte, Politikwissenschaft und Ökonomie, die unser Denken verändern wird. Pflichtlektüre.« Steven Levitt, Autor von »Freakonomics«

Im Weltinnenraum Des Kapitals

Author : Peter Sloterdijk
ISBN : STANFORD:36105114709822
Genre : Capitalism
File Size : 37. 11 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 214
Read : 682

Download Now



The Social Ecology Of Border Landscapes

Author : Anna Grichting
ISBN : 9781783086719
Genre : Political Science
File Size : 63. 15 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 428
Read : 589

Download Now


The collection of essays in The Social Ecology of Border Landscapes defi nes borders and borderlands to include territorial interfaces, marginal spaces (physical, sociological and psychological) and human consciousness. From theoretical and conceptual presentations on social ecology and its agencies and representations, to case studies and concrete projects and initiatives, the contributing authors uncover a thread of contemporary thought and action on this important emerging fi eld. The essays aim to defi ne the territories of social ecology, to investigate how social agencies can activate ecological processes and systems, and to understand how the interactions of people and ecosystems can create new sustainable landscapes across tangible and intangible territorial rifts.

Rede Weisen

Author : Hubert Knoblauch
ISBN : 9783744515917
Genre : Social Science
File Size : 81. 75 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 242
Read : 1319

Download Now


Der Band versammelt Aufsätze, in denen sich Goffman mit verschiedenen Aspekten der Kommunikation auseinanderSetzt. Er tut dies in der ihm eigenen, höchst originellen und geistvollen Weise - vor allem aber analytisch folgenreich. Genau genommen handelt es sich um eine Fortführung und Ausarbeitung desjenigen Ansatzes, mit dem seine Rahmenanalyse endet. Goffman wendet sich hier dem Sprechen in alltäglichen Situationen zu. Seine besondere Beachtung nonverbaler Aspekte macht deutlich, dass Sprechen immer Teil einer sozialen Situation ist, was bei der Analyse von Kommunikation nicht außer Acht gelassen werden darf. Das Buch richtet sich an alle, die sich mit Sprache, Interaktion und sozialen Situationen beschäftigen - vor allem in der Soziologie, der Linguistik und der Ethnologie.

Das Ist Bei Uns Nicht M Glich

Author : Sinclair Lewis
ISBN : 9783841213730
Genre : Fiction
File Size : 55. 70 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 634
Read : 260

Download Now


Sinclair Lewis’ Roman aus dem Jahr 1935 führt einen Antihelden vor, der mit seinen Hetzreden die Begeisterung unzufriedener Wähler entfacht. Durch seine Lügen und eine Rhetorik des Populismus und der Ressentiments wird er Präsident der Vereinigten Staaten. Das klingt vertraut? „Eine unheimliche Vorwegnahme der aktuellen Ereignisse.“ The Guardian „Ein Populist im Weißen Haus? Literaturnobelpreisträger Sinclair Lewis hat es vor 80 Jahren durchgespielt.“ DIE ZEIT „Sinclair Lewis ist wieder aktuell.“ der Freitag „Ein Meister des absoluten Realismus." Bob Dylan 1935 in den USA ein aufsehenerregender Bestseller, heute wieder eine Sensation und aktuell wie selten zuvor. In der Übersetzung des bekannten Exilautors und Kleist-Preis-Trägers Hans Meisel – mit einem Nachwort von Jan Brandt. Sinclair Lewis wusste durch seine Frau Dorothy Thompson, Auslandskorrespondentin in Berlin, über den Aufstieg der Nazis Bescheid. In den USA beobachtete er, wie die Populisten nach Wirtschaftskrise und Sozialreformen des New Deal immer weiter an Einfluss gewannen. Der radikale Senator Huey Long versuchte Präsident Roosevelt aus dem Amt zu drängen, bevor Long 1935 einem Attentat zum Opfer fiel. Lewis diente er als Vorbild für den fanatischen Verführer Buzz Windrip in seinem Roman. Buzz Windrip, für seine Gegner ein „ungebildeter Lügner mit idiotischer Weltanschauung“ und ein gefährlicher Populist, will Präsidentschaftskandidat werden. Er gibt vor, sich für die kleinen Leute einzusetzen, und verspricht, „aus Amerika wieder ein stolzes Land zu machen“. Trotz völlig unglaubwürdiger Versprechen laufen ihm die Wähler zu, und er zieht ins Weiße Haus ein. Sogleich regiert er wie ein absolutistischer Herrscher, beschneidet die Freiheiten der Minderheiten, legt sich mit Mexiko an und lässt seine Kritiker rabiat verfolgen. Einer davon ist der liberale Zeitungsherausgeber Doremus Jessup, der sich nicht mundtot machen lassen will.

Die Besetzung Des Ffentlichen Raumes

Author : Rudolf Jaworski
ISBN : 9783865961280
Genre : Memorials
File Size : 52. 5 MB
Format : PDF, Docs
Download : 548
Read : 273

Download Now



Die Gro E Mauer

Author : Julia Lovell
ISBN : 3806220743
Genre : Great Wall of China (China)
File Size : 54. 69 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 231
Read : 173

Download Now



Top Download:

Best Books