bildung und soziale ungleichheit eine einf

Download Book Bildung Und Soziale Ungleichheit Eine Einf in PDF format. You can Read Online Bildung Und Soziale Ungleichheit Eine Einf here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Bildung Und Soziale Ungleichheit

Author : Anna Brake
ISBN : 9783170277588
Genre : Education
File Size : 28. 34 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 308
Read : 660

Download Now


Über die großen Schulleistungsstudien PISA, TIMSS und Co. ist das Problem der bildungsbezogenen Ungleichheit auf die Agenda von Wissenschaft, Politik und Öffentlichkeit zurückgekehrt. Danach erweist sich die soziale Herkunft der Schüler und Schülerinnen als eine zentrale Stellgröße für deren Bildungsbeteiligung. Der Band knüpft an diese Befunde an und erweitert dabei den Blick auf die Zusammenhänge von Bildung und soziale Herkunft in mehrfacher Hinsicht: Nicht nur die institutionellen Bildungsprozesse in der Schule, sondern auch in der vorschulischen Betreuung, an den Universitäten und im beruflichen (Aus)Bildungs- und Weiterbildungsbereich werden beleuchtet. Darüber hinaus nehmen die Autoren auch zentrale informelle Bildungskontexte wie Familie, Peers, Freizeit und Mediennutzung in ihrer Beteiligung an der Reproduktion sozialer Ungleichheit in den Blick.

Bildung Und Soziale Ungleichheit

Author : Winfried Witjes
ISBN : 3830082347
Genre :
File Size : 75. 86 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 572
Read : 200

Download Now



Soziale Ungleichheit

Author : Nicole Burzan
ISBN : 9783322971098
Genre : Social Science
File Size : 66. 23 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 606
Read : 1103

Download Now


Das Buch bietet eine gut verständliche Einführung in ein zentrales Thema der Sozialwissenschaften: Soziale Ungleichheit.

Soziale Ungleichheit Auswirkungen Auf Die Chancenungleichheit In Der Bildung

Author : Jannik R.
ISBN : 9783668202863
Genre : Social Science
File Size : 40. 12 MB
Format : PDF
Download : 328
Read : 649

Download Now


Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Soziologie - Soziales System, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, Note: 1,3, Universität Paderborn, Veranstaltung: Einführung in die Grundlagen der Soziologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Wirkt sich soziale Ungleichheit auf die Bildungschancen aus? Diese soziale Ungleichheit soll in der Arbeit definiert und genauer beleuchtet werden, orientiert an Schimank und Hradil. Im weiteren Verlauf wird dann die Bildungsungleichheit in Deutschland thematisiert. Drei Determinanten sozialer Ungleichheit werden mit den Chancen im Bildungssystem in Verbindung gesetzt. Es geht um verschiedenen Chancen im Bildungssystem aufgrund von verschiedenen sozialen Schichten, dem Migrationshintergrund und dem Geschlecht. Hier werden Forschungsergebnisse und aktuelle Befunde präsentiert und auch die Ursachen für resultierende Chancenungleichheit in der Bildung angesprochen. Der letzte Teil der Arbeit ist dann ein zusammenfassendes Fazit, welches die Frage beantwortet, ob sich soziale Ungleichheit auf die Bildungschancen auswirkt. Abschließend wird noch die Wichtigkeit von Bildung und gleichen Bildungschancen herausgestellt.

Bildungssoziologie

Author : Johannes Kopp
ISBN : 9783531918501
Genre : Social Science
File Size : 51. 49 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 660
Read : 1084

Download Now


Bildung ist eines der wichtigsten Themen im Bereich der sozialen Ungleichheit, und spätestens seit den Ergebnissen der PISA-Studie finden die verschiedenen wissenschaftlichen Diskussionen auch in der Öffentlichkeit wieder Resonanz. Ziel dieser Einführung ist es nun, einen Überblick über die verschiedenen Diskussionslinien der Bildungssoziologie und deren Ergebnisse zu geben. Dabei beginnt dieser Überblick bei der historischen Bildungsforschung, die die Wurzeln einiger auch noch heute das Bildungssystem bestimmender Charakteristika wie etwa dessen Dreigliedrigkeit aufzeigt, konzentriert sich danach aber auch auf die Frage der schichtspezifischen Bildungsungleichheit. Hierbei sollen sowohl die älteren, als auch neuere empirische Studien zu dieser Fragestellung und ihre jeweilige theoretische Fundierung vorgestellt werden. Den Abschluss dieser Darstellung bildet die Frage nach der ethnischen Dimension sozialer Ungleichheit. In dieser Einführung werden die wichtigsten theoretischen Diskussionslinien, vor allem aber die jeweiligen empirischen Studien und ihre Ergebnisse in einer übersichtlichen und verständlichen Art vorgestellt.

Sprachlich Bedingte Soziale Ungleichheit

Author : Anke Walzebug
ISBN : 9783830982012
Genre : Education
File Size : 39. 66 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 587
Read : 1244

Download Now


Studien zu schulischen Leistungen belegen seit Jahren, dass Schülerinnen und Schüler nicht-privilegierter Herkunft tendenziell schlechter abschneiden. Die vorliegende Arbeit geht diesem Befund genauer nach und fragt danach, ob und, wenn ja, in welchem Ausmaß sozial bedingte Weisen des Sprachgebrauchs dazu beitragen, dass Testaufgaben - hier am Beispiel mathematischer Testaufgaben der Studie Trends In International Mathematics and Science Study (TIMSS 2007) - weniger erfolgreich bearbeitet werden können. In einem Dreischritt aus fachlicher Klärung, sprachlicher Klärung und Klärung im Rahmen von Interaktion wird exploriert, welche Aufgabenmerkmale Schwierigkeiten evozieren. Ebenso wird geprüft, welche sozialstrukturellen Zusammenhänge sich im Zusammenhang mit mathematischer Testleistung zeigen. Die Ergebnisse liefern Anregungen und Anknüpfungspunkte sowohl für die Entwicklung und Prüfung von Testaufgaben als auch für die (vor-) schulische Sprachförderung. Anke Walzebug studierte Erziehungswissenschaft, Soziologie, Psychologie und Ethnologie an der Universität Hamburg. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS) der Technischen Universität Dortmund und promovierte als Stipendiatin der NRW Research School 'Education and Capabilities' an der Universität Bielefeld und der Technischen Universität Dortmund. Sie arbeitet und forscht u.a. im Bereich des (vor-) schulischen Schriftspracherwerbs und zur Güte von Test- und Schulbuchaufgaben.

Bildung Beruf Profession

Author : Barbara Rothmüller Franz Wagner
ISBN : 9783734592713
Genre : Science
File Size : 88. 83 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 659
Read : 967

Download Now


Kernthema vieler bildungssoziologischer Diskussionen ist nach wie vor soziale Ungleichheit. Die soziale Herkunft ist ein wesentlicher Einflussfaktor für den (beschränkten) Zugang zu Bildung und auch für die Leistungsbereitschaft. Theoretisch zutreffende, durch empirische Forschung gesicherte Beschreibungen zur Erfassung und Erklärung dieses Phänomens sind eine große Herausforderung für interdisziplinäre Forschungen. Diese Herausforderungen sind nicht nur wissenschaftlicher Natur, sondern stellen sich in der Verantwortlichkeit für gesellschafts- und bildungspolitische Reformmaßnahmen, deren Grundlage sie bilden. Zunächst wird nun ein kurzer Überblick zur Entwicklung, zu Themen und Theoriekonzepten in der Bildungssoziologie gegeben; diese Bereiche werden in den nachfolgenden Kapiteln vertiefend ausgeführt und diskutiert, bevor in die Berufs- und Professionssoziologie eingeführt wird.

Soziale Ungleichheiten Als Herausforderung F R Inklusive Bildung

Author : Markus Ottersbach
ISBN : 9783658134945
Genre : Social Science
File Size : 81. 19 MB
Format : PDF, ePub
Download : 496
Read : 260

Download Now


Das Buch geht aus der Sicht unterschiedlicher Disziplinen, Praxis- und Forschungsprojekte der Frage nach, inwiefern sozialen Ungleichheiten durch die Gestaltung und Erforschung inklusiver Bildungsprozesse und -strukturen begegnet werden kann. Die Zusammenführung formaler, non-formaler und informeller Bildung entfaltet dabei ein Verständnis von inklusiver Bildung, das auf die Überwindung der Dominanz formaler Kontexte zugunsten der Aufwertung des stärker selbstgestaltenden und partizipativen Potenzials non-formaler und informeller Prozesse abzielt. An dieser Stelle begegnen sich Soziale Arbeit und Erziehungswissenschaft im Inklusionsdiskurs. Nicht zuletzt für deren Kooperation in der Gestaltung inklusiver Bildung soll der vorliegende Band neue Impulse geben.

Bildungsungleichheit Revisited

Author : Heinz-Hermann Krüger
ISBN : 3531166727
Genre : Education
File Size : 53. 93 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 760
Read : 171

Download Now



Gesellschaftliche Bedingungen Von Bildung Und Erziehung

Author : Andrea Liesner, Ingrid Lohmann
ISBN : 9783170278301
Genre : Education
File Size : 77. 52 MB
Format : PDF
Download : 964
Read : 703

Download Now


Das Buch vermittelt grundlegende Kenntnisse der Bedingungen, unter denen Erziehungs-, Bildungs- und Sozialisationsprozesse stattfinden. Erläutert werden politische, ökonomische, kulturelle, soziale und rechtliche Aspekte des Aufwachsens in der heutigen Gesellschaft. Es wird untersucht, welcher Stellenwert den sich wandelnden Beziehungen zwischen den Generationen und den Geschlechtern zukommt, welche Veränderungen die multikulturelle Gesellschaft für Bildung und Erziehung mit sich bringt, wie soziale Ungleichheit, Benachteiligung und Behinderung im Bildungswesen oft sogar verstärkt werden, wie sich Lernen und Ausbildung in der Wissensgesellschaft entwickeln und wie wir unsere Wahrnehmung der Welt durch die Neuen Medien verändern. Gefragt wird nicht zuletzt danach, woher wir eigentlich wissen, was wir wissen: Denn nicht nur die gesellschaftlichen Bedingungen von Bildung und Erziehung selbst sind in historischen Wandel einbegriffen, sondern auch die Art und Reichweite, wie wir sie zu erkennen vermögen.

Top Download:

Best Books