bel canto

Download Book Bel Canto in PDF format. You can Read Online Bel Canto here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Bel Canto

Author : Ann Patchett
ISBN : 9783492983006
Genre : Fiction
File Size : 26. 33 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 943
Read : 436

Download Now


Der Champagner fließt, die wundervolle Stimme einer Weltklasse Sopranistin erfüllt den Palazzo – die politische Elite feiert ausgelassen. Plötzlich fallen Schüsse. Eine Bande von Terroristen stürmt den Raum und nimmt die ganze Gesellschaft in Geiselhaft. Es gibt keinen Ausweg. Und noch ahnt niemand, was die verzaubernde, einende Kraft der Musik in dieser lebensbedrohlichen Situation auszurichten vermag.

Bel Canto

Author : Ann Patchett
ISBN : 9783492983006
Genre : Fiction
File Size : 58. 38 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 354
Read : 653

Download Now


Der Champagner fließt, die wundervolle Stimme einer Weltklasse Sopranistin erfüllt den Palazzo – die politische Elite feiert ausgelassen. Plötzlich fallen Schüsse. Eine Bande von Terroristen stürmt den Raum und nimmt die ganze Gesellschaft in Geiselhaft. Es gibt keinen Ausweg. Und noch ahnt niemand, was die verzaubernde, einende Kraft der Musik in dieser lebensbedrohlichen Situation auszurichten vermag.

Bel Canto

Author : Ann Patchett
ISBN : 3833308303
Genre :
File Size : 80. 28 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 351
Read : 359

Download Now



Bel Canto

Author : James Stark
ISBN : 0802086144
Genre : Music
File Size : 65. 76 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 630
Read : 210

Download Now


A history of vocal pedagogy from the beginning of the bel canto tradition of solo singing in the late 16th century and dealing extensively with such topics as the emergence of virtuoso singing, national singing styles, and the 'secrets' of bel canto.

Bel Canto

Author : Robert Toft
ISBN : 9780199832316
Genre : Music
File Size : 31. 53 MB
Format : PDF
Download : 555
Read : 889

Download Now


In Bel Canto, the first ever guide to the bel canto style, author Robert Toft provides singers with the tools they need to bring scores to life in an historically informed manner.

Belcanto

Author : Peter Berne
ISBN : STANFORD:36105132569646
Genre : Bel canto
File Size : 76. 17 MB
Format : PDF, Docs
Download : 261
Read : 586

Download Now


Man singt in der italienischen Oper nicht, was in den Noten steht. Mit diesem Satz, der für viele provokativ klingen mag, will Peter Berne darauf hinweisen, dass es für die italienische Oper der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts - genau so wie für die Barockoper - eine historische Aufführungspraxis gibt, deren Beherrschung für eine stilgerechte Aufführung der Werke aus jener Epoche unerlässlich ist. Denn für Rossini, Donizetti, Bellini und den frühen Verdi war der Gesang immer noch der Hauptträger des musikalisch-dramatischen Ausdrucks, und dementsprechend hoch war der Stellenwert der Sängerinnen und Sänger; sie wurden als Mitschöpfer des Werkes betrachtet und hatten nicht nur das Recht, sondern auch die Verpflichtung, den vorgegebenen Notentext durch eigene, meist improvisierte Ergänzungen und Variationen zu vervollständigen. Im vorliegenden Buch wird diese Aufführungspraxis, die seit dem 19. Jahrhundert teils schriftlich, teils mündlich tradiert wurde, wohl zum ersten Mal systematisch zusammengefasst und zu einem lehrbaren Unterrichtsstoff geformt. Es behandelt neben Ausdrucksmitteln wie portamento, messa di voce, cercar la nota, vibrar la voce, poggiare la nota, rubato, appoggiatura aspirata usw. auch die verschiedenen Stimmfarben und Koloraturarten, sowie die Verzierungs- und Variationspraxis. Der speziellen Aufführungspraxis des Rezitativs ist ein besonderes Kapitel gewidmet. [Quelle: www.buchhandel.de].

Carusos Letzter Sohn Pekin Kirgiz

Author : Sigrid von Broich
ISBN : 9783839110690
Genre :
File Size : 80. 53 MB
Format : PDF, ePub
Download : 738
Read : 198

Download Now


Am Ende der Rigoletto"-Gala im Palais des t rkischen Staatspr sidenten in Ankara sprang der Ehrengast Pr sident Charles de Gaulle pl tzlich protokollwidrig auf, folgte dem Tenor hinter die B hne und machte ihm ein spektakul res Angebot. Doch dann kam alles ganz anders im Kismet des Zeitgeschehens ... Es ist die faszinierende, glorreiche und mitunter tragische Geschichte einer der sch nsten Stimmen der Welt: des t rkischen Star-Tenors Pekin Kirgiz von der Staatsoper Ankara, der, einst Meistersch ler des legend ren Carlo Galeffi, als Einziger Enrico Carusos Technik erbte und auch heute noch in der T rkei Furore macht. Auch berichtet die Autorin von seinen Erlebnissen in der Bundesrepublik Deutschland und der Schweiz, wo es nur wenigen Operng ngern verg nnt gewesen ist, ihn zu h ren.

Belcanto

Author : Erna Brand-Seltei
ISBN : UOM:39015007930715
Genre : Singing
File Size : 83. 86 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 558
Read : 1253

Download Now



Die Lehre Des Kunstgesanges Nach Der Altitalienischen Schule

Author : Franz Thomas
ISBN : OCLC:246616164
Genre :
File Size : 53. 42 MB
Format : PDF
Download : 249
Read : 995

Download Now



Friedrich Schillers Dramen Und Die Epoche Des Italienischen Belcanto Vom Drama Zum Opernlibretto

Author : Sylvie Langehegermann
ISBN : 9783954255801
Genre : Music
File Size : 66. 19 MB
Format : PDF, ePub
Download : 140
Read : 656

Download Now


Bei der Oper wird die Musik zum Träger der Handlung, der Stimmung und der Gefühle. Sie übernimmt eine zentrale Gestaltungsrolle, wodurch die Oper sich deutlich von den Formen des Sprechtheaters bzw. des Schauspiels abgrenzt. Textgrundlage der Oper bilden die sogenannten ‘Libretti’. Das Opernlibretto spielt literaturgeschichtlich eine größtenteils unselbstständige Rolle, da der Text in den meisten Fällen der Musik unterworfen wird, so auch in der Epoche des italienischen Belcanto. Folglich darf das Opernlibretto nicht nur im Hinblick auf das Originaldrama beurteilt werden, sondern muss stets in Bezug zur musikalischen Darstellung gesetzt werden. Während ein Teil der Texte von den Librettisten selbst stammt, sind die meisten Opernlibretti des Belcanto jedoch nach einer literarischen Vorlage entstanden. Neben den französischen Dramatikern greifen die Komponisten der Epoche des Belcanto häufig auf die Dramen von Friedrich Schiller zurück. In der vorliegenden Studie soll wird u.a. untersucht, welche Kriterien ein literarisches Werk erfüllen muss, um sich als Grundlage für eine Opernumsetzung zu eignen. Um den Rahmen nicht zu sprengen, konzentriert sie sich dabei auf die drei Schilleropern ‘Guglielmo Tell’, ’Maria Stuarda’ und ‘I Masnadieri’. Außerdem wird gezeigt, mit welchen Mitteln es den Librettisten und Komponisten gelingt, ein Drama in ein Libretto bzw. eine Oper umzuwandeln. Das Schaffen einer Textgrundlage für eine musikdramatische Literaturvertonung fordert gezwungenermaßen eine Modifizierung der ‘abgeschlossenen’ Schauspieldichtung, um auch in der musikalischen Darbietung die szenische Verständlichkeit zu gewährleisten. Eines zentrales Mittel der Umformung ist die Reduzierung auf das Kernmotiv des Dramas, wodurch die ‘typische’ Opernsituation einer Liebesbeziehung, die durch einen störenden Einfluss von außen in eine Konfliktsituation gerät, ermöglicht wird. Diese Reduzierung verlangt maßgeblich nach ungewöhnlichen Sujets und besonderen Bühnencharakteren. Sowohl die Opernlibretti also auch die Originaldramen werden auf die eben angeführten Aspekte hin untersucht, wobei der Schwerpunkt auf die ‘besonderen Bühnencharaktere’ gelegt wird. Ziel der Studie ist es u.a. zu zeigen, wie die Librettisten und Komponisten vorgehen, um die Bühnencharaktere auf die von der Oper geforderte Anzahl zu reduzieren, ohne dass die Qualität des Werkes darunter leidet oder die szenische Verständlichkeit verlorengeht. Zu diesem Zweck werden mehrere wesentliche Szenen näher analysiert, aber auch allgemeine Merkmale der jeweiligen Figuren einander gegenübergestellt.

Top Download:

Best Books