22 things a woman with asperger s syndrome wants her partner to know

Download Book 22 Things A Woman With Asperger S Syndrome Wants Her Partner To Know in PDF format. You can Read Online 22 Things A Woman With Asperger S Syndrome Wants Her Partner To Know here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

22 Things A Woman With Asperger S Syndrome Wants Her Partner To Know

Author : Rudy Simone
ISBN : 0857005863
Genre : Psychology
File Size : 73. 77 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 377
Read : 593

Download Now


Rudy Simone covers 22 common areas of confusion for someone dating a female with AS and includes advice from her own experience and from other partners in real relationships. She talks with humour and honesty about the quirks and sensitivities that you may come across when getting to know your partner. All the pivotal relationship landmarks are discussed, including the first date, sex, and even having children. This entertaining and easy-to-read book will be ideal for anyone dating, or in a relationship with, an AS female. Women with AS themselves, and their families and friends, will also enjoy the book and find it useful. Counsellors and other professionals working with women with AS will find the insight offered extremely enlightening.

22 Things A Woman Must Know If She Loves A Man With Asperger S Syndrome

Author : Rudy Simone
ISBN : 1846429455
Genre : Family & Relationships
File Size : 34. 17 MB
Format : PDF
Download : 912
Read : 1270

Download Now


Although having Asperger Syndrome (AS) can make romantic relations difficult, having a fulfilling relationship with an Asperger man is certainly not impossible. A woman in love with a man with AS may interpret his difficulties with communication and socialization as a lack of interest in the relationship. He may vacillate between being gentle and caring to seeming cold and distant. She may find his behaviour hard to understand, resulting in feelings of loneliness, isolation, and confusion. This book shows how to overcome these difficulties and maintain a loving relationship with an AS partner. From an unwillingness to show affection in public or even sleep in the same bed to problems holding down a job, this book looks at 22 common traits that women may discover when they are dating, living with or married to a man with Asperger's Syndrome. Rudy Simone explores the complications of Asperger's relationships with honesty and understanding, drawing on research and personal experience to inform and advise women with AS partners. She offers helpful tips for improving the relationship and finding fulfillment both individually and as a couple. This book will help women to understand the male Asperger's mind and, equally, it can help men with AS to see things from their partner's perspective. It will also be of interest to counsellors working with couples where the male partner has Asperger's Syndrome.

Ich Bin Autistin Aber Ich Zeige Es Nicht Leben Mit Dem Asperger Syndrom

Author : Liane Holliday Willey
ISBN :
Genre : Psychology
File Size : 79. 25 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 985
Read : 1234

Download Now


Einfach ein großartiges Buch: Die Tochter erhält die Diagnose Asperger und die Mutter erkennt sich - endlich - in dieser Diagnose wieder. Sie beschreibt im Rückblick ihre Lebensgeschichte und reflektiert es nun in Kenntnis der Asperger-Diagnose. Ernst, lustig und voller Anekdoten. Dabei immer spannend, denn man wartet darauf, wie der nächste Lebensabschnitt bis zur Hochschullehrerin mit drei Kindern verlaufen wird - und welchen Anteil das Asperger-Syndrom dabei hat. Ein Extrakapitel widmet sie den Ereignissen, als Asperger-Autistin Kinder zu haben. Sehr offen, in klaren Worten und schnörkellos beschrieben - und dabei doch sehr ins Detail gehend. Sie beschreibt Gefühle intensiver, als so mancher Mensch ohne Asperger. Sie muss die Gefühle für sich genau beschreiben, um sie zu verstehen. "Auch wenn es 38 Jahre lang gedauert hat - ich kann gar nicht deutlich genug sagen, was für eine Erleichterung es war, mich endlich selbst zu finden!" Ein gelungenes Ende findet das Buch mit zahlreichen Checklisten für alle Lebensbereiche. Hier gibt Liane H. Willey viele wichtige Hinweise, worauf man als Asperger-Autist achten sollte (bei der Ausbildung, der Arbeit, in Beziehungen etc.). Mit einem sehr persönlichen Vorwort von Tony Attwood Das Buch: „Meine Tochter hat Asperger!" Liane Willey hatte von dieser Krankheit noch nie gehört, und nun erfährt sie: Unter Asperger oder „High-function-Autismus" leiden viele Menschen, ohne es zu wissen - „besondere" Menschen, die zu zurückgezogenem oder egozentrischem Verhalten neigen, die oft hoch begabt sind, aber an Selbstwertproblemen, Überempfindlichkeit, Unsicherheit, Verzweiflung leiden. Sie fühlen sich mitunter wie „Ausländer im eigenen Land" oder wie „Außerirdische, die auf einem falschen Planeten gelandet sind". Die Diagnose ihrer Tochter verändert ihr Leben, denn Liane Willey begreift, dass sie seit Jahrzehnten mit den gleichen Symptomen zu kämpfen hatte: „Ich kann die Erleichterung nicht ausdrücken, die ich empfand, als ich schließlich realisierte, dass meine Tochter und ich nicht an einer Geisteskrankheit oder einer gespaltenen Persönlichkeit litten oder etwas Ähnlichem. Wir haben Asperger. Damit können wir leben! Wir können unsere Ziele und Träume erreichen, und wir können unser Leben weiterführen - mit Optimismus und Hoffnung. Wie aufregend die Erkenntnis, dass ich ganz einfach Dinge anders sehe, anders auffasse, anders empfange als andere und dass das so in Ordnung ist. Es ist meine Normalität." Liane Willey erzählt ihre Lebensgeschichte von der frühen Kindheit über die Schul- und Collegezeit bis zum Leben als Berufstätige und Mutter von drei Kindern. Sie macht deutlich, wie die Welt von einer „Aspie" erlebt wird - von den Strategien, mit denen es ihr gelang, ihren eigenen Weg zu finden, aber auch von dem oft erheblichen Leidensdruck, der damit einherging. In einem Anhang folgen praktische Hinweise „von immenser Präzision, was die Vorschläge (und Erfahrungen) angeht, im Alltag Probleme zu bewältigen, die sich einem Menschen mit Asperger-Autismus stellen" (Ulrich Rabenschlag). Ein persönliches Buch, das die Menschen, die Asperger haben - einer großen europäischen Studie zufolge in Deutschland pro Jahrgang ca. 5000 Menschen -, in ihrer Besonderheit versteht und ihnen Achtung und Sympathie entgegenbringt. Ein spannender Fallbericht nicht nur für Betroffene, sondern auch für Eltern, Erzieher, Lehrer, Psychologen und Ärzte.

Der Rosie Effekt

Author : Graeme Simsion
ISBN : 9783104032207
Genre : Fiction
File Size : 27. 48 MB
Format : PDF
Download : 745
Read : 1004

Download Now


Nach dem Mega- Bestseller ›Das Rosie-Projekt‹ geht es weiter! In Graeme Simsions romantischer Komödie ›Der Rosie-Effekt‹ entdeckt Don Tillman, unser Traummann der Herzen, die Liebe in der Ehe. O Baby! Für Don, den unwahrscheinlichsten romantischen Helden, den es je gab, geht’s nach dem Happy-End geht’s erst richtig los. Don Tillmans »Ehefrau-Projekt« hat geklappt. Er lebt mit Rosie in New York. Und Rosie ist schwanger. Don will natürlich der brillanteste werdende Vater aller Zeiten sein, stürzt sich in die Forschung und entwickelt einen wissenschaftlich exakten Schwangerschafts-Zeitplan für Rosie. Aber seine ungewöhnlichen Recherchemethoden führen erstmal dazu, dass er verhaftet wird. Was Rosie auf keinen Fall erfahren darf, um ihre Beziehung nicht zu belasten. Also muss Don improvisieren, seinen Freund Gene einspannen und Lydia, die Sozialarbeiterin, davon überzeugen, dass er ein Superdad sein wird. Bei alledem übersieht er fast das Wichtigste: seine Liebe zu Rosie und die Gefahr, sie genau dann zu verlieren, wenn sie ihn am meisten braucht.

Autismus Als Kontextblindheit

Author : Peter Vermeulen
ISBN : 9783647490106
Genre : Psychology
File Size : 67. 88 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 507
Read : 1125

Download Now


Untersuchungen in Europa, Kanada und den USA ergaben, dass bei sechs bis sieben von tausend Personen eine Autismus-Spektrum-Störung (ASS) diagnostiziert wird. Was bedeutet das? Mit »Autismus als Kontextblindheit« beschreibt Peter Vermeulen eine neue Sichtweise zum Autismus-Verständnis. Seine Kernaussage lautet: Menschen mit Autismus zeigen in der Wahrnehmung ihrer objektbezogenen und sozialen Umwelt Probleme bei der schnellen, vorbewussten, intuitiven Erfassung und Nutzung von Kontextinformation. Dieses im Vergleich zu anderen Menschen herabgesetzte Gespür für Kontext ist hirnorganisch begründet und erklärt die autistischen Besonderheiten in Wahrnehmung, sozialer Interaktion, Kommunikation und Denken. Peter Vermeulen knüpft (kritisch) an viele bestehende neurokognitive Erklärungsansätze an und untermauert und belegt seine Thesen mit zahlreichen wissenschaftlichen Untersuchungsergebnissen, aber auch mit Beispielen aus seiner langjährigen praktischen Erfahrung mit Menschen aus dem Autismus-Spektrum. Allgemeinverständlich und unterhaltsam geschrieben eröffnet das Buch Betreuern, Lehrern, Begleitern und Eltern von Menschen mit Autismus neue Sichtweisen. Es zeigt Strategien zur Kompensation bzw. Hinweise und Beispiele für eine autismusfreundliche Gestaltung der Umwelt und gibt so neue Impulse für den Alltag der Betroffenen.

Schau Mich An

Author : John Elder Robison
ISBN : 3771643775
Genre :
File Size : 30. 40 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 574
Read : 575

Download Now


Skurriler Selbsterfahrungsbericht über die Kindheit und Jugend eines amerikanischen Aussenseiters, der - ohne es zu wissen - am Asberger Syndrom leidet und besondere Defizite und Begabungen hat.

Freakonomics

Author : Steven D. Levitt
ISBN : 3442154510
Genre :
File Size : 87. 30 MB
Format : PDF
Download : 342
Read : 1262

Download Now


Sind Swimmingpools gefährlicher als Revolver? Warum betrügen Lehrer? Der preisgekrönte Wirtschaftswissenschaftler Steven D. Levitt kombiniert Statistiken, deren Zusammenführung und Gegenüberstellung auf den ersten Blick absurd erscheint, durch seine Analysetechnik aber zu zahlreichen Aha-Effekten führt. Ein äußerst unterhaltsamer Streifzug durch die Mysterien des Alltags, der uns schmunzeln lässt und stets über eindimensionales Denken hinausführt.

What Men With Asperger Syndrome Want To Know About Women Dating And Relationships

Author : Maxine Aston
ISBN : 9781849052696
Genre : Family & Relationships
File Size : 64. 73 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 888
Read : 590

Download Now


Helps men with Asperger's understand the emotional side to relationships and women's needs, thus improving their confidence. Original.

The A To Z Of Asds

Author : Rudy Simone
ISBN : 9781784503772
Genre : Family & Relationships
File Size : 86. 3 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 763
Read : 162

Download Now


The A to Z of ASDs is a one-stop shop for adults on the autism spectrum in the form of an alphabetical guide to an array of challenging topics. From anxiety to zen meditation, compassion to self-esteem, dating to socializing (and everything in between), Aunt Aspie's wisdom and witty one-liners offer helpful advice for serious subjects. With tried-and-tested tips, Aunt Aspie shares some of the tough life lessons she's learnt so you can avoid making the same mistakes, and make informed choices on the issues that matter. Sometimes philosophical, often light-hearted and always informative, the practical information in this book will help you to navigate tricky life issues, and enable you to think through the more challenging questions facing people with ASDs.

Asperger Syndrome A Love Story

Author : Sarah Hendrickx
ISBN : 1846426626
Genre : Psychology
File Size : 49. 68 MB
Format : PDF
Download : 999
Read : 1165

Download Now


Open, honest and upbeat, this book gives personal insight into both the ups and downs of an Asperger relationship. Seeking to challenge the bad press that people with Asperger Syndrome (AS) get as partners, Sarah and Keith tell their story of how they are making it work - and also how they got it wrong - with disarming frankness and humour. When Sarah and Keith met in 2003 neither knew much about Asperger Syndrome. Sarah thought Keith was `weird' and couldn't work out why; and Keith thought Sarah was obsessed with diagnosing him with something-or-other. Difficulties ensued that brought the relationship to an end. Slowly, however, they each built up their knowledge of AS and in the meantime developed a mutual understanding, mutual acceptance and a desire to be together again. This personal account is supplemented with professional knowledge and anecdotes gained from Sarah's work with adults with AS - a career which started as a result of her experiences with Keith. She swears that she didn't take her work home with her! It is inspiring reading for couples in Asperger relationships as well as for counselling professionals.

Top Download:

Best Books